Rewinside Server

Rewinside Community Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten


  • Liebe Community,

    dies ist heute eine ganz besondere News für das rewinside.tv Netzwerk!

    Wir haben in den letzten Tagen und Wochen ordentlich gearbeitet und darüber nachgedacht, wie wir euch das bestmögliche Spielerlebnis bieten können. Wer uns auf Twitter verfolgt, der wird bereits einige Hinweise zu diesem Update mitbekommen haben. Nun gehen wir als erstes deutsches Minecraft-Netzwerk diesen Schritt und möchten euch im Folgenden ein wenig die Funktionsweise unseres neuen RewiPrime Systems erläutern und unsere Beweggründe zu diesem Schritt deutlich machen.

    Was ist RewiPrime?
    Für die CounterStrike: Global Offensive Spieler unter euch wird dies vielleicht nichts neues sein. RewiPrime ist eine Art Zwei-Klassen-System, bei dem mit ihrer Telefonnummer verifizierte Spieler ein paar Vorteile gegenüber "normalen" Spielern haben. Zunächst tragen Prime Spieler in der Lobby ein Zeichen hinter ihrem Namen, wodurch sie eindeutig als solche identifizierbar sind. Doch auch InGame erhaltet ihr einige Vorteile. So haben wir separate Serverschilder zu den bereits bestehenden hinzugefügt. Auf den Spectatorschildern sind Prime Runden ebenfalls speziell gekennzeichnet. Die Schilder sind durch einen Diamantblock und "prime"-Schriftzug speziell gekennzeichnet. Diese Server sind nur mit Prime betretbar.


    Was bringt RewiPrime?
    Durch extra erstellte Prime Server bieten wir euch die Möglichkeit, in euren Runden ausschließlich gegen andere verifizierte Prime Spieler anzutreten. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich unter solchen Spielern Hacker befinden, ist dadurch deutlich geringer als in normalen Runden. Auch das Rewi AntiCheat wurde für unsere Prime Server speziell angepasst und verbessert, wodurch euch ein noch flüssigerer und reibungsloserer Spielablauf gewährleistet werden kann.

    Wie funktioniert RewiPrime?
    Wir möchten euch eine kurze Schritt für Schritt Anleitung in Videoform zeigen, um euch das verifizieren mit RewiPrime so einfach wie möglich zu gestalten:



    Für die, die gerne lesen möchten wie unser neuer Service funktioniert, haben wir natürlich auch eine entsprechende Schritt für Schritt Anleitung in Textform vorbereitet:

    Textform Verifizierungsvorgang
    Sobald ihr euch auf das Netzwerk einloggt, habt ihr in unseren Lobbys die Möglichkeit per /prime den Verifizierungsvorgang zu starten. Dort werdet ihr nach eurem Herkunftsland gefragt. Derzeit ist RewiPrime nur für Deutschland, Österreich und Schweiz ausgelegt. Alle Orange hinterlegten Antwortmöglichkeiten sind klickbar und die Antworten werden euch vorgefertigt in den Chat geschickt, um euch den Vorgang zu leicht wie möglich zu gestalten. Im nächsten Schritt werdet ihr nach eurer Telefonnummer (/prime DE/AT/CH EureTelefonnummer) gefragt. Anschließend erhaltet ihr auf die von euch angegebene Telefonnummer eine SMS mit einem sechsstelligen Passwort. Zum Schluss müsst ihr nur noch mit /prime sechsstelligeNummer den Verifizierungsvorgang abschließen und euch wird der Prime Rang zugewiesen.


    Ihr könnt diesen Vorgang natürlich mit /unprime und anschließender Bestätigung wieder rückgängig machen, solltet ihr z.B. eure Handynummer wechseln. Jedoch haben wir hier zum Schutz vor Missbrauch eine Art Banns für Handynummern eingebaut. Nachdem ihr euch mit Prime verifiziert habt und innerhalb von 72h nach erfolgreicher Verifizierung /unprime eingebt, ist eure Telefonnummer 7 Tage für eine erneute Verifizierung gesperrt. Sollten die 72 Stunden verstrichen sein, ist eure Nummer für 3 Monate für eine erneute Verifizierung gesperrt!

    Warum RewiPrime?
    Wie unlängst bekannt ist, haben einige größere Server inzwischen mit dem Badlion Client den Versuch gestartet, ein clientseitiges AntiCheat zu etablieren. Doch wir sind der Meinung, dass dieser Ansatz der falsche Weg ist, denn alles am Client kann verändert werden und auch mit dem BAC ist hacken und Banns umgehen inzwischen möglich. Wir möchten euch mit RewiPrime auch ohne speziellen Client ein besseres Spielerlebnis bieten können, denn clientseitige Hackprotection funktioniert selbst bei den größten Spielen nur bedingt. Letztendlich wollen wir auch selbst die Kontrolle über unsere Banns behalten und nicht externe Systeme über unsere Spieler entscheiden lassen, die wir nicht genau kennen und nachvollziehen können.
    Wir denken, dass wir mit diesem Schritt, den auch Unternehmen wie Steam gemacht haben, einen richtigen Weg einschlagen werden.

    Was passiert mit meiner Telefonnummer?
    Zunächst sei gesagt, dass eure Telefonnummer in keinem unserer Log Files auftaucht oder gespeichert wird. Als Verschlüsselungsmethode für die Speicherung in der Datenbank haben wir SHA512 Hashing gewählt, somit sind die Telefonnummern unter keinen Umständen von uns auflösbar. Selbst mit Datenbankzugriff kann niemand diese Telefonnummer auflösen und/oder entschlüsseln.

    Bitte beachtet, dass sich RewiPrime aktuell noch in einer Testphase befindet! Aus diesem Grund sind derzeit nur BedWars und Rush mit Prime Schildern ausgestattet worden. Bei erfolgreichem Test, werden wir diesen Service auf andere Spielmodi ausweiten. Zusätzlich sei noch erwähnt, dass RewiPrime nicht vor einem Bann schützt, solltet ihr euch dazu entschließen mit Clientmods zu spielen.

    Solltet ihr Bugs oder Verbesserungsvorschläge für RewiPrime haben, könnt ihr dies im entsprechenden Bereich unseres Forums machen.

    Aber das war natürlich noch nicht alles!

    Entbannung von Spielern

    Wie ihr ja bereits im Titel lesen könnt, ist das weitere Thema dieser besonderen News die Entbannung von Spielern! Unser Netzwerk ist inzwischen über drei Jahre alt. Wir haben uns verändert, ihr, die Spieler habt euch verändert und generell kann sich in drei Jahren ziemlich viel verändern. Auch ein Mensch selbst. Aus diesem Grund haben wir damals auch den Thread "Entbannung von allen Spielern | Vorschlag" freigeschaltet, denn wir wollten in Erfahrung bringen, was ihr davon haltet. Letztendlich haben wir uns nun dazu entschieden, jedem* Spieler eine zweite Chance bei uns zu geben.

    *Hier gibt es allerdings ein paar Kriterien die erfüllt werden müssen. Der gebannte Account muss länger als 15 Stunden auf dem Netzwerk gespielt haben und darf nicht mit den Banngründen PERMA, ACCOUNTLIST oder SECURITY auf dem Netzwerk gebannt sein. Der Banngrund BANNUMGEHUNG wird nur manuell und nach Prüfung bestimmter Kriterien und nicht durch unser System entbannt. Diese Spieler müssten einen seperaten Entbannungsantrag im Forum stellen. Außerdem werden Alt Accounts durch die Anzahl der gespielten Stunden größtenteils herausgefiltert.

    Die Entbannung ist wie folgt aufgebaut: Alle Spieler, die 1440 oder mehr Bannpunkte haben, bekommen 50% ihrer Bannpunkte automatisch von unserem System abgezogen. Damit aber die Spieler, welche gegebenenfalls kurz vor einem permanenten Bann stehen, nicht benachteiligt werden, bekommen alle mit weniger als 1440 Bannpunkten satte 75% ihrer Bannpunkte ebenfalls automatisch von unserem System abgezogen.

    Wir können natürlich verstehen, dass ihr hierbei etwas skeptisch seid. Wir haben sehr oft Anfragen von Spielern erhalten, die schon sehr lange auf unserem Netzwerk gebannt sind und gerne entbannt werden möchten. Auch intern haben wir viel über diesen Schritt nachgedacht und diskutiert und auch wir waren nicht immer einer Meinung. Allerdings denken wir, dass wir durch diesen Schritt auch den anderen aktiven Spielern einen Gefallen tun, denn mehr Spieler bedeutet gleichzeitig auch mehr Abwechslung bei Gegnern, schneller startende Runden und generell ein angenehmeres Spielgefühl auf rewinside.tv!

    Abschließend bleibt nur noch zu sagen, dass wir hoffen, wir konnten euch mit RewiPrime und der Entbannung eine Freude machen und wünschen euch viel Spaß!

    Mit freundlichen Grüßen

    das rewinside.tv Serverteam


  • Liebe Community,

    wir haben eure Wünsche erhört und möchten euch den altbekannten Modus FunESL in Form von FunCW wieder zurück auf das Netzwerk bringen!

    Ihr habt mit eurer Party (entweder 2x2 oder 2x4) und dem dazugehörigen Befehl /funcw queue <Mapname> die Möglichkeit, die Warteschlange für die ausgewählten Maps, die ihr unter /funcw maps einsehen könnt, zu betreten. Mit dem Befehl /funcw info könnt ihr die aktuell offenen Warteschlangen einsehen. Falls ihr mit euren Freunden gemeinsam FunCW spielen wollt, könnt ihr euch gegenseitig in eine Party einladen und dann kann der Partyleader per /funcw party <Gegnerischer Leadername> <Map> eure Party gegen die andere Party zu einem FunCW einladen lassen.

    Selbstverständlich steht euch bei FunCW die komplette Auswahl an ClanWar Maps zur Verfügung!

    Aber als wäre das noch nicht genug, haben unsere fleißigen Builder sieben neue Maps erstellt. An dieser Stelle vielen Dank dafür :2665: !

    Natürlich möchten wir euch eine kleine Vorschau nicht vorenthalten:


    Ansonsten stehen euch folgende neue Maps zur Auswahl: Oreo, El Miedo, Stripes, El Madera, District, Stone on wood
    Zusätzlich zu den neuen Maps wurde die alte ESL-Prelobby überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

    Aber natürlich ist das noch nicht alles. Denn ab Freitag Abend läuten wir das Event-Wochenende mit CastleRush ein und möchten den Jump 'n Run Erbauern unter euch CastleRush in einer kleinen überarbeiteten Form geben.


    Kurz gesagt wurde ein kleiner Frühjahrsputz gemacht und einige neue Features hinzugefügt. Dazu gehört unter anderem ein /extratime Befehl für unsere Premiumspieler am Anfang der Bauphase und die Möglichkeit, die Markierung als fertig zurückzuziehen um das Plot nochmal zu überarbeiten. Zudem werden unlösbare Plots, sofern zumindest der Start- und Zielblock gesetzt wurde, jetzt nur noch übersprungen, der Spieler wird aber nicht mehr aus der Runde geworfen und kann normal weiterspielen. Selbstverständlich wurden auch viele alte Fehler behoben.

    Falls ihr noch Verbesserungsvorschläge habt, können die wie immer hier einreichen: Lob, Kritik & Verbesserungsvorschläge
    Und solltet ihr noch den einen oder anderen Fehler finden, könnt ihr diese wie immer hier melden: Bug melden

    Abschließend wünschen wir euch mit FunCW und dem CastleRush Event-Wochenende viel Spaß!

    Mit freundlichen Grüßen,
    das rewinside.tv Serverteam
  • Servus Mitspieler!

    ich teile euch heute mit, dass ich in Zukunft nicht mehr auf dem Netzwerk tätig sein werde. Die letzten 3 Jahre waren wirklich eine schöne Zeit und ich habe einiges gelernt, aber mittlerweile habe ich einfach nicht mehr die nötige Motivation, um den Server aktiv voranbringen zu können. Der MC-Server wurde Dezember 2014 eröffnet und seitdem ist einiges passiert. Es war echt wundervoll zu sehen, wie sich das Projekt entwickelt hat.

    Ein Großteil des Server-Quellcodes kommt aus meiner Hand und ich war der Systemadministrator. Die Developer machen natürlich mit der Entwicklung weiter und dahendriik wird wohl die Serveradministration übernehmen. Falls mal irgendwas großes brennt, werde ich weiterhin versuchen zu helfen. Auf dem Teamspeak werde ich trotzdem hin und wieder anzutreffen sein.

    Wenn ihr noch Fragen oder Anime-Vorschläge xD habt, könnt ihr mir gerne noch private Nachrichten schreiben oder die Pinnwand vollspammen. Auf Fragen, die den MC Server betreffen, werde ich aber nicht reagieren :P
    Ich wünsche dem Server weiterhin viel Glück und der Community weiterhin viel Spaß! <3

    Liebe Grüße und auf Wiedersehen,
    euer Howaner aka. Franz Reiter


  • Hey,

    ich freue mich euch unser großes Bedwars Update zu präsentieren.
    Neben neuen Items im BedWars-Shop gibt es ab sofort die Trainingsmodi MLGRush, Stickfight und Attack and Defense.
    Zudem wurden die Varianten Bedwars 4x3 und BedWars 1v1 hinzugefügt. Außerdem möchte ich euch heute etwas über die Zukunft der Clans auf unserem Server erzählen.

    Wann kommt das Clan Update?!

    Wir arbeiten momentan an einem großen Clan Update, welches an alte ESL Zeiten angelegt ist und große Tuniere und Ligen enthalten wird.
    Da dieses aber sehr umfangreich ist und tiefgreifende Änderungen, sowie große Neuerungen erfordert, wird es noch ein paar Monate dauern, bis wir die erste Beta veröffentlichen können, wir bitten euch daher um eure Geduld und hoffen, dass wir mit diesem BedWars Update und kommenden anderen Updates die Wartezeit für euch verkürzen können.

    Da wir euch während der Wartezeit weiter mit Updates versorgen wollen, arbeiten nur einige unserer Entwickler am Clan Update. Dies ist auch fehlendem Know-How in den notwendigen Bereichen und einer Verschlechterung der Produktivität bei Überschneidung von Programmierarbeiten geschuldet. Es kommen daher Updates obwohl wir kontinuierlich und schnellstmöglich am Clan Update arbeiten.

    Kommen wir aber nun zu den Updates!

    Fangen wir an mit einer kleinen Neuheit in unserer bestehenden Bedwars Riege. Die aktuelle BedWars Familie wächst um zwei weitere Teilnehmer. Ab sofort könnt ihr BedWars 4x3 und BedWars 1v1 spielen! Selbstverständlich hat uns das Bauteam auch dieses mal mit neuen Maps überrascht:

    Neue 1vs1 Maps:


    Neue 4x3 Maps:


    Bedwars war schon immer eines eurer Lieblingsspiele auf dem Netzwerk, daher haben wir uns dazu entschlossen dieses Angebot noch weiter auszubauen in dem wir euch auch ab sofort Trainingsmodi bieten. Nun könnt ihr folgende Modi spielen:


    Attack & Defense
    Taktisches Attackieren und Verteidigen. Der Attacker spawnt in der Mitte und muss sich zum Defender bauen und dessen Bett zerstören. Der Defender sollte dies natürlich verhindern. Nachdem das Bett abgebaut wird, wechseln die Spieler ihre Rollen.


    MLGRush
    Das klassische MLGRush, mit dem Ziel das gegnerische Bett zu zerstören. Spielbar auf unserer neuen Map Tetris:


    Stickfight
    Mit den Sticks könnt ihr auf oneStack, oneLine und threeStack euer Können gegen einen Gegner beweisen. Auch hier gibt es drei einzigartige Maps:



    Es gibt keine Statistiken für die Trainingsmodi.

    Da das System hinter den 3 Trainingsmodi nicht Final ist und sich auch noch ändern wird, freuen wir uns über Anregungen, welche ihr uns hier mitteilen könnt.


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden der neuen Inhalte,

    Euer Rewinside Team




  • Liebe Community,

    die Lobby hat ja nun auch schon ein paar Monate auf dem Buckel. Deshalb ist es jetzt auch mal an der Zeit, dass wir eine neue Version releasen. Unsere Builder haben die letzten Wochen intensiv daran gearbeitet, eine einzigartige Revamped-Lobby zu bauen. Darum nochmal vielen Dank an unser tolles Bauteam <3

    Einige Bereiche sind ihren alten Themengebieten treu geblieben. So wurde das Spawnhaus lediglich renoviert und hat eine neue Einrichtung erhalten. Auch BedWars bleibt im asiatischen Stil. Dieser Bereich wurde im Vergleich zur alten Lobby viel offener und freundlicher gestaltet. Lediglich Montagsbuilder wurde als einziger Bereich größtenteils aus der alten Lobby übernommen.




    Der Dschungel wurde etwas übersichtlicher und schlichter gestaltet und beherbergt immer noch SurvivalGames. Genauso ist BridgeBuilders wieder in ein Baumhaus integriert worden, welches allerdings vollkommen neu gebaut wurde.




    Andere Spielmodi wurden in ein komplett neues Umfeld gesetzt. Dazu gehören TNT-Wars, welcher jetzt gleichzeitig mit dem Lobbygame One in the Chamber in einer Western-Stadt vorzufinden ist. Eine große Änderung ist auch bei JumpDown/GetDown geschehen. Dieser Modi wurde nun in eine Großstadt gesetzt.




    Pixelgiders liegt immer noch am anderen Ende der Lobby. Dort ist nun allerdings eine Hafen- und Handelsstadt vorzufinden. Vor der Küste ist eine neue Stickfightarena entstanden. Des weiteren hat SkyWars eine komplett neue Insel bekommen, die nun mit einer Piratenfestung bebaut ist. Auf den Nachbarinseln ist außerdem GunGame integriert.




    Andere neue Bereiche sind beispielsweise eine mittelalterliche Burg, welche die Hall of Fame beherbergt und das alte, in die Jahre gekommene Gebäude ersetzt, sowie ein großes Festival mit einer Tomorrowland Bühne, dass sich neben der Großstadt befindet.





    Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden der neuen Lobby,

    Mit freundlichen Grüßen,
    das rewinside.tv Serverteam

Twitter

Facebook

Geschäftliche Anfragen

Rewinside Kontakt