Rewinside Server

Rewinside Community Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten



  • Liebe Community,

    am heutigen Tage können wir euch ein neues JumpDown & GetDown Update auf unserem Netzwerk präsentieren.
    Mit diesem Update sind zahlreiche Änderungen und selbstverständlich auch Neuerungen eingetroffen, welche hier allesamt zusammengefasst werden.

    Lobby-Phase

    Das Mapvoting wurde von Grund auf erneuert. Von nun an kann man zwischen drei verschiedenen, sogenannten "Mappacks" entscheiden. Diese Mappacks beinhalten drei zufällig ausgewählte JumpDown Maps, welche der aufgelisteten Reihenfolge nach gespielt werden. Das Mappack mit den meisten Stimmen gewinnt das Voting für diese Runde.
    Du möchtest eine ganz bestimmte GetDown Deathmatch Karte spielen? Kein Problem! Von nun an steht die gespielte Deathmatch Karte während der Lobby-Phase im Scoreboard.
    Alle JumpDown/GetDown Maps mit Bild und weiteren Daten findest du übrigens hier.

    Jumpphase

    Lucky / Unlucky Blöcke
    Zunächst einmal wurden viele neue Effekte hinzugefügt, die es zu erkunden gilt. Aber auch alte Effekte wurden von der Dauer her angepasst und ausbalanciert. Unter anderem wurde zum Beispiel der Regenerationseffekt geschwächt, während der Spieler beim Feuereffekt nun länger brennt. Ebenfalls wurden einige kosmetische Änderungen vorgenommen, wie zum Beispiel Partikel bei den unterschiedlichen Lucky/Unlucky Effekten.

    Coinblöcke
    Eine der wahrscheinlich bedeutsamsten Änderungen, die mit diesem Update eingetroffen ist, ist das überarbeitete Coin-System. Das bedeutet, dass die Anzahl an Coins, die ein Spieler von einem Coinblock erhält nun davon abhängt, wieviele Coins der Spieler insgesamt besitzt. Hast du zum Beispiel nur sehr wenig Coins, bekommst du von einem Coinblock bedeutend mehr Coins als noch vor dem Update. Hast du aber bereits einige Coins gesammelt, so erhältst du weniger Coins von einem Coinblock. Das Gleiche gilt übrigens auch für den Coinverlust, den ein Spieler beim Scheitern während der Jumpphase erleidet.
    Dich hat es schon oft frustriert, wenn du mit vollen Herzen auf einem Coinblock oder sogar auf einem Diamantblock stehst, während ein Spieler kürzlich auf dem Boden angekommen ist? Dieser Ärger ist nun vorbei, denn ab sofort haben alle Spieler noch 5 Sekunden Zeit mehr Coins zu sammeln, nachdem der Gewinner der Teilrunde feststeht. Des Weiteren kann der Boden nun auch als Zweiter erreicht werden, was auch eine Belohnung nach sich zieht.
    Wer alle 3 Jumprunden ohne einen einzigen Tod absolviert, bekommt nun extra Coins für diese außergewöhnliche Leistung.


    Shopphase

    Aufgrund von vielseitigem Feedback wurden einige Preise bereits bestehender Items angepasst.
    Auch die Wirkung mancher Items wurde teilweise verändert.

    1. Die Kosten des Bogens wurden auf 80 Coins erhöht.
    2. Die Mine wurde überarbeitet: Beim Betreten erleidet der Spieler zufällige negative Effekte, anstatt einer Explosion.
    3. Der Preis des Enterhakens wurde auf 150 Coins erhöht.
    4. Einige Items aus dem Shop werden nun pro Kauf teurer und der Startwert wurde angepasst: Betroffene Items sind: Goldapfel (20 Coins), Speedtrank (30), Heiltrank Stufe 1 (20), Heiltrank Stufe 2 (30), Mine (50), TNT (30), Extraherz (50).
    Zum Beispiel: Der Goldapfel kostet 20 Coins. Der zweite gekaufte Goldapfel würde dann 30 Coins kosten. Das Ganze geht dann beliebig weiter.
    5. Werfbarer Trank des Direktschadens hinzugefügt für 250 Coins (Beim Kauf wird er um 50 Coins teurer).
    6. Kompass für 60 Coins hinzugefügt: Für die Spieler, die besonders gierig nach Kills sind!

    Deathmatch

    Im Deathmatch gibt es nun eine kleine Schutzphase, um sich gegebenenfalls auszurüsten und um sich auf den Kampf vorzubereiten.
    Außerdem erhält der Spieler bei einem Kill leicht angepasste Effekte.
    Ein weiteres Feature, wenn die Runde Mal etwas länger dauert: Gegen Ende der Runde erscheint langsam eine Worldborder, welche 2 Minuten und 30 Sekunden vor Ende auf eine Größe von 60 Blöcken schrumpft, sodass Camping erschwert wird und es schneller zum finalen Kampf kommt!

    Zuletzt gibt es noch einige Bugs, die mit dem Update gefixt worden sind, unter anderem auch zahlreiche Mapbugs.
    Stats: Passend zu einem überarbeitetem Coin System kannst du nun deine durchschnittliche Coinanzahl pro Runde sehen!

    Was natürlich auf gar keinen Fall in einem GetDown Update fehlen darf, sind neue Maps. Es wurden einige neue Maps hinzugefügt und teilweise auch von der Community auserwählte Maps gelöscht:
    Insgesamt wurden 6 neue JumpDown/GetDown Karten, sowie 2 neue Deathmatch Karten hinzugefügt.

    Gelöschte Maps sind folgende:
    • Star Wars
    • Schneesturm
    • Baum des Lebens
    • Regentropfen
    Hinzugefügte Maps
    Hier ein kleiner Trailer zu den 6 neuen JumpDown Maps (Danke an 8win):


    Ein besonders großes Dankeschön an byImmortal, der sich dem Programmieraufwand für dieses Update gestellt hat!

    Das war es soweit zu den wesentlichen Update Features Viel Spaß an alle beim Spielen! :)
  • Liebe Community,

    heute können wir euch von gleich zwei Neuigkeiten für unseren Server berichten.
    Doch fangen wir zunächst mit dem wichtigsten für einen Minigames-Server, nämlich einem Spielmodus, an.



    Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass ein lang ersehntes SurvivalGames Update nun endlich auf dem Server erscheint.
    Viele haben schon die Hoffnung aufgegeben oder den Spielmodus gar für tot erklärt, doch dies könnte sich jetzt für euch ändern. Wir hoffen, dass durch dieses Update der eine oder andere User doch noch zu SurvivalGames zurückfindet. Selbstverständlich sind alle User herzlich dazu eingeladen, vorbeizuschauen und die neuen Features auszutesten.
    In diesem Teil der News zeigen wir euch zuerst die Hauptfeatures, anschließend kleinere Features und Bugfixes und schlussendlich werdet ihr noch ein paar Neuigkeiten zu den Maps erfahren.

    Tier 2 Chests

    Manche von euch mögen mit dem Begriff bereits etwas anfangen können, andere wiederum nicht. Auf allen spielbaren SurvivalGames-Maps wurden sogenannte Tier 2 Kisten verteilt.
    Sie sehen zwar von außen wie normale Kisten aus, unterscheiden sich aber dennoch deutlich von ihnen. Öffnet man eine von ihnen, so fällt einem direkt am Titel auf, dass etwas anders als sonst ist.
    Das Besondere an diesen Tier 2 Kisten ist aber nicht ihr Titel, sondern der Inhalt. Zum einen enthalten sie grundsätzlich mehr Items als normale Kisten, zum anderen sind in ihnen auch deutlich bessere Items zu finden. Solltest du also auf der Suche nach wirklich gutem Equipment sein, so sind sie genau die richtige Anlaufstelle für dich.

    Eine gute Nachricht am Rande: Tier 2 Kisten haben eine feste Position. Das bedeutet, dass sich aufmerksame Spieler, die sich während ihren Runden die Position der besseren Kisten einprägen, einen Vorteil gegenüber ihren Mitspielern verschaffen können.
    So werden ebendiese aktiven Spieler belohnt und bekommen mit einer höheren Wahrscheinlichkeit gutes Equipment.

    Und dieser Vorteil ist nicht gerade gering. Während man in normalen Kisten (Tier 1) Holz- und Steinschwerter findet, so kommt es durchaus vor, dass man durch eine Tier 2 Kiste ein Eisenschwert bekommt. Auch bessere Rüstung und Spezialitems sind in den geupgradeten Kisten deutlich häufiger zu finden.

    Killstreaks

    Du hattest innerhalb weniger Sekunden ein ganzes Team eliminiert und fühltest dich bis jetzt nicht ausreichend gewürdigt? Das ist nun vorbei, denn ab sofort gibt es sogenannte Killstreaks.
    Eliminierst du innerhalb kürzester Zeit zwei Spieler hintereinander, so erreicht du einen "Doublekill", der auch im Chat angezeigt wird. Solltest du es dann schaffen, noch einen weiteren Spieler zu töten, so erzielst du einen "Triplekill".
    Diese Killstreaks sind in beliebiger Höhe erweiterbar und verschaffen dir gehörigen Respekt bei deinen Rundengegnern.

    Nice to know: Du hast nach einem Kill 10 Sekunden Zeit, um deine Killstreak zu erhöhen.

    Deathmatch

    Auch im Deathmatch gibt es die eine oder andere Änderung. Neben dem behobenen Deathmatch-Timer gibt es zukünftig ein Nick-System.
    Sobald das Deathmatch startet, wird jedem verbleibenden Spieler ein Nickname zugewiesen, den dieser selbst nicht kennt. Absprachen zwischen einzelnen Spielern werden so deutlich erschwert und es sollte vermindert zu Fokus oder Teaming kommen.

    Sonstiges

    Außer diesen größeren Neuerungen wurden auch mehrere kleinere Dinge verändert. In Kisten kann ein sogenanntes ItemPack in Form einer Chest gefunden werden. Wenn man diese Kiste platziert, werden 3 zufällige Items auf den Boden gedroppt und die Kiste verschwindet.
    Feuerzeuge haben volle Durability, um aber den Gebrauch einzuschränken, verlieren sie bei der Benutzung mehr Haltbarkeit als üblich.
    Bisher wurde ein Bug ausgenutzt, der es ermöglicht hat, die Angel dauerhaft zu benutzen, ohne diese dabei zu beschädigen. Dieser Bug wurde behoben und die Angel verliert jetzt beim Auswerfen schon an Haltbarkeit.

    Maps

    Selbstverständlich gehört zu einem SG-Update auch eine umfangreiche Änderung der spielbaren Maps. Während das komplette SurvivalGames-System neu programmiert wurde, haben sich die Builder viele Gedanken um die Spielbarkeit der Karten gemacht. Dabei wurden einige Maps aus dem Sortiment entfernt, da sie den Ansprüchen des Teams und der User nicht gerecht wurden. Um diesen Verlust auszugleichen, wurden andere, teilweise auch von den Spielern gewünschte Karten hinzugefügt. Hier habt ihr eine knappe Übersicht über die Mapänderungen:
    • Hinzugefügt
      • Morninglands
      • Altan
      • Fallen Colossi
      • Contemporary
      • Hamlet
      • Sacrifice [DM]
      • Myrano [DM]
      • Last Bonzai [DM]
      • The Forest [DM]
      • Flora [DM]
    • Gelöscht
      • Destiny
      • Downstream
      • Futuristic City
      • Oz
      • TheMine
      • ValleyOfTheSun
      • Nether [DM]
      • Marktplatz [DM]
      • Atlantic [DM]
      • Dessert [DM]

    Danke an unsere fleißigen Builder für die Arbeit die sie in die Maps investiert haben.

    Soviel zu den Änderungen am Spielmodus Survivalgames. Wir hoffen, dass euch die neuen Features gefallen und dem Modus von nun an mehr Beachtung geschenkt wird.












    Neben dem oben beschriebenen SG-Update, wurde auch unser Clansystem an einigen Stellen überarbeitet. Wir haben uns Gedanken über euer Feedback gemacht und versucht, einiges davon umzusetzen.
    Doch zunächst eine freudige Nachricht für alle User ohne den Premium Rang: Das Clansystem ist ab sofort für jeden Besucher des Netzwerkes nutzbar.
    Über die weiteren wichtigen Anpassungen werdet ihr in dem folgenden Teil der News informiert.

    1vs1 SurvivalGames

    Viele aktive Spieler aus SurvivalGames-Clans haben sich darüber beschwert, dass oft keine 4vs4 Runden zustande kommen, da die beiden Clans nicht genügend Spieler stellen können.
    Um es Usern zu ermöglichen, auch ohne 4 Clanmitglieder SurvivalGames zu nutzen, sind ab sofort 1vs1 Clanwars spielbar.

    Bedwars wird durch RushESL ersetzt

    Alten ESL-Spielern wird dieser Begriff bekannt vorkommen, dennoch wird hier noch einmal kurz erklärt, um was es sich genau handelt.
    Bisher war der Standardspielmodus für Bedwars-Clanwars das normal spielbare Bedwars. Da es dort keine Beschränkungen gibt und somit das Spiel durchaus unangenehm werden kann, haben wir uns dazu entschieden RushESL wieder einzuführen.
    Hier sind zum Beispiel Pfeile mit Bronze erwerbbar und Bowspam kann so eingegrenzt werden. Generell sollte der gesamte Spielspaß durch diese Einschränkungen erhöht werden.

    Reset der ELO

    Da mit der Freigabe des Clansystems für alle User viele neue Clans erstellt werden, möchten wir nicht, dass bereits existierende Clans einen Vorteil durch ihre längere Existenz haben. Deswegen wurden alle gespielten Clanwars und die damit verbundene ELO zurückgesetzt und jeder Clan hat nun die gleiche Ausgangsposition.

    Kleinere Updates

    Um die Stats eines Clans zu pushen, wurden bisher wiederholt Alt-Accounts verwendet, mit denen in Clanwars gehackt wurde. Da wir das unterbinden möchten, gibt es nun eine 3 Tage Clanwars Sperre für neue Clanmitglieder.
    Der Clanchat wurde in seiner Form überarbeitet. Außerdem wurden mehrere kleine und mittlere Bugs im Code gefixt, sodass das System jetzt reibungsloser laufen sollte.

    So, das war es jetzt auch endlich mit der News. Abschließend wünschen wir euch noch viel Spaß mit den genannten Neuerungen und viel Erfolg beim Spielen.
    ( Danke nochmal an @Baumwasser für die Unterstützung und an @LordOtut für die Formulierung der News :) )

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Rewinside.tv-Team


  • Liebe Community,

    es ist nun 2 Jahre her, dass dieses Netzwerk für euch die Tore eröffnet hat. Im Letzten Jahr ist wieder vieles Passiert. Und ENDLICH ist das Clansystem mal gekommen. Das worauf viele gewartet haben. Aber darüber wurde euch schon in einer anderen News berichtet.

    Nun. Jedes Mal wenn wir unseren Geburtstag oder besser Jubiläum feiern, dann möchten wir uns auch für die ehrenamtliche Arbeit bei den Teammitgliedern bedanken. Jeder Builder, jeder Moderator, jeder Supporter und jeder Entwickler leistet hier in seiner Freizeit Arbeit, damit IHR, die User, hier bei uns auf dem Netzwerk Spaß habt und zusammen mit euren Freunden spielen könnt. Ohne euch wären wir jetzt nicht hier wo wir aktuell sind.

    Und an unserer Motivation, hat sich nichts geändert. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen, die wir meistern müssen und auch werden. Das schöne, was mich persönlich immer wieder erfreut, ist, dass dieses Netzwerk und diese Community ihren Mitgliedern Halt gibt und manchmal sogar aus einer einfachen Begegnung durch dieses Netzwerk Freundschaften oder gar Beziehungen entstehen können. Es sind solche kleineren Dinge, die dafür sorgen, dass einem, auch bei komplizierten Sachen oder in schweren Zeiten nicht die Lust vergeht.

    Ich denke, dass ich für alle sprechen kann, wenn ich sage, dass es uns immer wieder erfreut, wenn wir positives Feedback bekommen.

    Im Namen der gesamten Administration bedanke ich mich bei allen Usern, Buildern, Moderatoren, Supportern und Developern die das Netzwerk jetzt hier hin gebracht haben, wo wir nun stehen. Das ist eine großartige Leistung. Ganz Besonders möchte ich mich im Namen der Adminstration bei @DasGoldenApple bedanken, der uns nun schon seit fast 2 Jahren begleitet und fast seit Anfang an dabei ist.

    Wir schauen positiv nach vorne und freuen uns auf neue Mitglieder und neue Teammitglieder und die Dinge, die uns im kommenden Jahr erwarten werden.

    Nun sind wir ja auch keine Spießer und möchten uns wie Letztes Jahr nicht nur mit warmen Worten bei euch bedanken. Wie letztes Jahr gibt es dieses Jahr auch wieder 128er Runden von BedWars, JumpDown und SurvivalGames. Aber nicht nur das. Es findet während des gesamten Tages eine Rabattaktion in unserem Shop statt. Es gibt 25 Prozent auf Einen und Drei Monate Premium sowie auf alle Pets! Zudem gibt es anlässlich unseres 2 Jährigen Jubiläums 20 Prozent auf LIFETIME PREMIUM!

    Nun hatten wir letztes Jahr auch eine kleine Twitter Aktion, die wir auch dieses Jahr nicht missen möchten. Nun manche werden sich noch daran erinnern, aber ich erklären hier nochmal wie ihr an unserer Twitter Aktion teilnehmen könnt. Alles was ihr dazu benötigt, ist ein Twitter Account! Bei diesem Event könnt ihr mit einem Tweet 5000 Coins bekommen.
    1. Klickt auf diesen Link -> twitter.com/intent/tweet?text=…erver%20MinecraftNickname
    2. Ersetzt MinecraftNickname mit eurem Namen in Minecraft

    3. Hinter eurem Namen (natürlich mit einem Leerzeichen getrennt) könnt ihr noch eine Nachricht hinschreiben, die ihr mit uns teilen möchtet :D
    4. Wenn der Tweet korrekt ist, werden euch von unserem System automatisch 5000 Coins gutgeschrieben!




    Obendrein startet heute auch noch unser Neujahrs Event. In der Gesamten Lobby wurden über 1000 Raketen verteilt, die ihr wie ganz normale Minecraft Items aufheben könnt. Diese Items können Pro Spieler aufgesammelt werden und am 01.01.2017 in der Lobby abgeschossen werden, um das neue Jahr zu feiern. Viel Spaß beim Sammeln :)

    Nun noch eine kleine Information, wann die 128er Events stattfinden:
    SpielmodusWann
    BedWars16:00 Uhr
    JumpDown17:30 Uhr
    SurvivalGames19:00 Uhr


    Vielen Dank im Namen vom gesamten RewisServer Team

    Floppy012


  • Liebe Community,

    ENDLICH ist es soweit. Das Rewinside.tv ClanSystem ist da. Lange hat's gedauert. Viele haben schon sämtliche Hoffnung verloren. Aber es gibt auch User, die bis Heute die Hoffnung an das System nicht verloren haben. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir ein Extravagantes ClanSystem erstellen können, was den Nutzern viel zu bieten hat.

    Was kann das jetzt?
    • Claninterner Chat
    • Clanbanner
    • Ingame Clanbanner Editor mit Vorschau
    • Verschiedene Clanperks (Größe, Clankasse, Senior Members, Moderatoren, Teamspeak Channel, usw.)
    • Eigenes Permissions System (Ingame per Command & GUI verwaltbar)
    • Clankriege (Direkt per /clan war)
    • Clankriegs Matchmaking Queue
    • ELO-System mit vielen Rängen, die es zu erobern gilt
    • SurvivalGames 2x6 Clankriege
    • BedWars 2x4 Clankriege
    • BedWars 1vs1
    • Claninterne Statistiken (Wöchentlich, Monatlich, Dauerhaft)
    • Kontoauszüge
    • Logbuch (Es wird eine Menge geloggt :D)
    • Großzügig ausgelegtes GUI
    • Clantags
    • Ingame ELO Anzeige
    • Clan Blackboard (Bereich in dem Clanmitglieder Nachrichten posten können)

    Alles zu den Features (Bedeutung, Anleitung, etc.) findest du in folgendem Thema: [GUIDE] Was kann das Clansystem?

    Mein Wunsch-Clantag ist belegt. Was kann ich machen?
    Um an dein Wunsch Clantag zu kommen, musst du uns beweisen können, dass dein Clan bereits vor dem anderen Clan existierte und, dass dieser auch ernsthaft ein Clan war. Sprich. Er muss an Tournaments teilgenommen haben oder Ähnliches (z.B. ESL-Minecraft). Um einen Namen zu "claimen" besuche bitte unseren Teamspeak3 Support.

    Informationen zu den Preisen innerhalb des Systems (Perk Upgrades, Renewals, etc.)
    Solltest du der Meinung sein, dass ein Preis viel zu hoch ist, so kannst du im Clanbereich einen Verbesserungsvorschlag posten oder dich einem bestehendem Vorschlag anschließen. Das System muss noch ausbalanciert werden.

    Du hast eine Idee, wie man das Clansystem noch besser machen kann?
    Dann poste einfach einen Verbesserungsvorschlag oder einen Feature Wunsch im Clanbereich!

    Technische Informationen

    Für Clans mussten im Bereich Spigot, BungeeCord, CloudServer, Datenbank Dinge programmiert werden.
    Unsere Datenbankbibliothek wurde um 5026 Codezeilen bereichert.
    Es gibt 4 Neue Projekte mit Zusammen 15.166 Zeilen an Code.
    Insgesamt wurden rund 30.000 Codezeilen für das Clansystem geschrieben.
    Das Gesamte System wurde von einer Person programmiert.
    Es sind nun rund 8 Monate seit dem ersten Commit vergangen.


    Frohes Fest!

    Floppy012


  • Liebe Community,
    dieses Jahr möchten wir mit euch Weihnachten feiern und haben daher einige Events und Gewinnspiele vorbereitet! :1f385-1f3fc:

    Vom heutigen Tag an wird es bis zum 24.12 jeden Tag etwas zu entdecken und spielen geben.
    Unter der Woche habt ihr die Möglichkeit Jump and Runs zu absolvieren, Geschenke zu sammeln oder Quests zu erledigen. Das Abschließen einer solchen täglichen Aufgabe gibt euch die Möglichkeit am Wochenende an Verlosungen etwas zu Gewinnen. Wir wünschen euch natürlich viel Glück und tolle Gewinne. :1f381:

    Wo und wie kann ich diese Aufgaben erledigen?
    Unter der Woche erscheint täglich an einer anderen Stelle ein NPC, welcher euch nach einem Rechtsklick die aktuelle Tagesaufgabe gibt. Zum Standort des Villager gibt es jeden Tag einen Hinweis auf unserem Twitter Account. Durch das Absolvieren einer solchen Aufgabe landet euer Name einmal im Wochenend-Gewinnspiel-Lostopf. Als wäre das nicht schon genug, geben wir euch noch pro absolvierter Challenge 200 Coins aufs Haus. :1f911:

    Aufgabentypen
    Jump and Run
    Hier werdet ihr in eine andere Welt teleportiert, in welcher ihr in Ruhe versuchen könnt das Ziel zu erreichen.

    Geschenke sammeln
    Hier werdet ihr ebenfalls teleportiert. Ziel ist es hier eine gewisse Anzahl an Geschenken zu finden. Wenn ihr alle gefunden und mit Rechtsklick angeklickt habt, habt ihr die Aufgabe auch schon gemeistert.

    Quest
    Hier teilt euch der NPC mit, welchen Spielmodus ihr an diesem Tag wie oft spielen müsst, um die Aufgabe zu erfüllen. Habt ihr die erforderliche Anzahl an Spielen an diesem Tage absolviert, müsst ihr erneut mit dem NPC interagieren und erhaltet eure Belohnungen.

    Die Wochenenden
    Die Wochenenden bestehen aus ganztägig laufenden Event-Spielmodi und einem Wochenende mit einer Rabatt Aktion in unserem Shop.
    Zudem werden am Sonntag Abend die Gewinner des Gewinnspiels ausgelost, für das ihr unter der Woche Lose sammeln konntet. Jede beendete Aufgabe erhöht hier eure Chance um ein Los.
    Die Gewinne eines jeden Wochenend-Gewinnspiels werden jeweils am Montagmorgen bekannt gegeben und bestehen meistens aus Coins, Premium, Haustieren oder Gutscheinen.

    Wichtig: Bitte seht zu, dass ihr einen Foren Account besitzt, da wir euch darüber wegen des Gewinns kontaktieren und gegebenenfalls einen anderen Gewinner bestimmen müssen, falls ihr euch nicht innerhalb einer Woche meldet.

    Das ganze geht dann bis zum 24.Dezember, an dem es eine große Überraschung für alle geben wird!

    Am Ende der ersten Woche wird es 10.000 Coins und einen 10€ Shop-Gutschein für den Gewinner geben.

    Außerdem erhaltet ihr hier direkt den Hinweis auf den heutigen NPC




    Hier die neuen Maps, um euch den Start in die Weihnachtszeit nochmal zu versüßen:
    • 4 neue Bridgebuilder Maps
    • 1 neue Jump Down Map
    • 1 neue Get Down Deathmatch Map


    Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit den Events und Aufgaben,
    Euer Rewinside-Team

Twitter

Facebook

Serverpartner

RewisServer empfiehlt gportal