Shoutbox

  • Koitix
    Ich bin zwar kein Teammitglied, aber die wahrscheinlich wurdest du vor 3-5Monaten gebannt wurdest. Du kannst trotzdem einen Entbannungsantrag unter Entbannungsantrag schreiben um. Solltes aber wirklich vor längerer Zeit passiert sein, dann wirst du nicht entbannt.
  • FR3stone
    Hey Leute
  • GanzKlar
    Hi Mensch
  • Kiyomasu
    Brauchen die Herren immer 3 Tage, um einen Report zu bearbeiten?
  • GanzKlar
    zufällig. Manchmal dauert es 10 min und dann auch mal 7 tage. Ist doch egal
  • CallmeToasty
    Erstmal Kinokarten für ES vorbestellen und ne 25er PSC holen :D
  • naatuTQZ
    haha nice :1f44d:
  • IbimsCreepeZ
    hallo
  • Ananas
    hallo
  • SofaklientJr
    kann nicht aufn Server Verbindungs Probleme :c
  • SheLooks18ToMe
    Der server sollte doch chat logs auch von partys haben oder? Also nicht report chatlog sondern um iwas zu gucken wo normale ''User'' nicht rankommen oder?
  • SofaklientJr
    ne glaub net
  • SheLooks18ToMe
    hm Normalerweise sollten die sowas doch haben? z.b wenn man jemanden wegen Beleidigungen anzeigen will?(Ja sowas wird ernst genommen und screenshots reichen schon aus damit das verfolgt wird will nur Logs damit ich nochmal sicherung habe)
  • SofaklientJr
    screens werden nicht angenommen
  • SofaklientJr
    Und wurde auch mehrmals über msg und party beleidigt dafür gibts gein Cl
  • SheLooks18ToMe
    Bei der Polizei schon
  • SofaklientJr
    xD
  • SheLooks18ToMe
    hmmm
  • SheLooks18ToMe
    Ja gut egal kosten halt Paar minuten und die polizei wird sich schon was machen ne :)
  • luisaa
    „Polizei xyz, was kann ich für sie tun?“ „ja hallo der hat mich hier grad in minecraft beleidigt!!! Ich hab sogar nen screenshot!!!“
  • SheLooks18ToMe
    Natürlich kommt die/der erste damit Das Gesetz spricht hierbei vom „Schutz der Ehre“. Wenn online die Fetzen fliegen, geht es auch im Internet um Beleidigung, für die eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe droht, oder um üble Nachrede.
  • SheLooks18ToMe
    Hier sieht das Gesetz sogar eine Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe vor.
  • SheLooks18ToMe
    Durchaus schon bei den klassischen Schimpfwörtern, vom „Blödmann“ bis zum „Hornochsen“. Aber selbst die relativ harmlose Bemerkung „Spaßbieter“ in einer Ebay-Bewertung wurde schon vor Gericht als Beleidigung gewertet.
  • SheLooks18ToMe
    Wenn Sie Pech haben, werden die Digital-Beleidigungen sogar noch teurer als das analoge Beschimpfen auf der Straße. ;)
  • SheLooks18ToMe
    Aber gut ich bin ganz klar der der sich hier lächerlich macht :)
  • SheLooks18ToMe
    Kennen Sie ihn nicht, können Sie auch den Betreiber der Webseite zur Löschung auffordern. Wiegt der Fall für Sie schwer genug, können Sie einen Strafantrag bei der Polizei stellen oder den Verfasser von einem Anwalt abmahnen lassen.
  • MrMontopia
    Ich sag dazu nur: Das Internet ist für uns alle Neuland.
  • bewustlos
    xD na gut. Du solltest die Beleidigung nicht wirklich ernst nehmen. Immerhin kannst du ihn ja mit einem Chatlog reporten. Meiner Meinung nach genügt das. Auserdem denke ich, dass die Polizei besseres zu tun hat (Diebstahl) wie ein Minecraftchatbeleidigung. Grüße bewustlos
  • Koitix
    Also ich wäre jz dafür, dass es zu jedem mute wegen beleidigung, auch direkt ne Anzeige gibt.
  • SheLooks18ToMe
    Wäre ich auch dafür @Koitix

Forum