Angepinnt [Feedback] Mapupdates

    • [Feedback] Mapupdates

      Liebe Community,

      Sämtliche Wünsche, Beschwerden oder Lob zu den letzten Mapupdates können gerne hier verfasst werden.
      Map Bugs können weiterhin hier gemeledet werden!


      Mit vielen Grüßen,
      das Rewinside Bauteam

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von IAmFloo ()

    • Ich hatte wegen den rendern zwar schon einen relativ gutes Bild von den Maps, wollte aber hier nochmal meinen größten Respekt an alle Builder aussprechen, die dort mitgebaut haben. Es ist wirklich toll zu sehen, was das Bauteam des rewinside.tv-Servers inzwischen leisten kann. Es ist einfach der eigene und gute Stil, der eure Maps einzigartig und wunderschön macht. Macht weiter so und ich hoffe die anderen Updates werden genau so Klasse! ;)
      ~bubblespuggy - tim.
    • Da ich 4mal8 am meisten spiele, gebe ich hier auch mal ein wenig Feedback.

      Also die 4 neuen Maps sehen schon mal ziemlich hübsch aus. Spieltechnisch werde ich sie alle erst heute Abend testen können, aber werde dann hier auch Anmerkungen schreiben, was vielleicht nicht so passt.

      IfHePlayZ schrieb:

      Sämtliche Wünsche, Beschwerden oder Lob zu den oben aufgelisteten
      Bereichen können gerne hier verfasst werden.
      Da wahrscheinlich für die 4 neuen Maps alte aus dem Mappool raus sollen, werde ich hier mal meine Meinung zu den alten Maps schreiben.

      Platzangst und Pokemon, ich glaube die 2 Klassiker kann man gar nicht mehr entfernen. :D (ein dritter Bronzespawner wäre trotzdem angebracht auf beiden Maps)

      Unicorns ist vielleicht vom Thema her nicht so meins, aber lässt sich durch die 4 Bronzespawner sehr angenehm bespielen.

      Freizeitpark ist seit dem Umbau angenehm zu spielen.

      Kastiell, hier finde ich das Bett viel zu schwierig zu verteidigen, weil sich die Gegner einfach über deine Base bauen und du zum verteidigen ständig die Leiter hochrennen musst.

      Pixel ein ähnliches Problem wie bei Kastiell, das Bett ist sehr hoch im Vergleich zum Spawnpunkt.

      Safehouse auch hier ist das Bett vorne und erhöht, der Spawnpunkt hinten und die Spawner und somit der Ort zum Equip kaufen unten. Wenn man einmal Tod ist muss man erst runter rennen um sich neues Verteidigungsequipment zu kaufen und dann wieder ganz nach oben rennen. Meiner Meinung nach eine der schlechtesten Maps.

      Shroom haben wir ewig nicht gespielt und wird wohl auch sehr wenig gespielt, da man das Bett sehr stark zubauen kann und dann einfach nur noch campen muss.

      Greenlet gegen gute Spieler ist es ein reines Campingspiel, weil bei beiden Betten einfach 2 Spieler die ganze Zeit die vielen Eingänge verteidigen müssen. Ansonsten ist die Map aber okay und bietet Abwechslung, durch die fehlende Mitte und den Goldspawnern in der Base, die Map würde ich definitiv behalten.

      Western, die Map ist ganz okay zum spielen.

      IfHePlayZ schrieb:

      Falls eine Karte
      in einer anderen Variante vorhanden sein soll, lasst es uns wissen.
      Die 4mal4 Map Jungle Wars ist für 4mal4 meiner Meinung nach gänzlich ungeeignet.
      Nachzulesen auch hier nochmal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CallmeToasty ()

    • Habe die neuen Maps heute ein paar mal angespielt und möchte hiermit jetzt meinen ersten Eindruck schreiben.

      Die Maps sind alle sehr sehr gut geworden. Besonders die Map Knockout gefällt mir sehr gut da sie halt einfach keine Möglichkeiten birgt an Zäunen oder so hängen zu bleiben anstatt runterzufallen. Die Map ist generell für die Leute die hauptsächlich bedwars spielen von allen neuen Maps am besten geeignet. Auch die anderen Maps sind wirklich super spielbar und sehen super aus. Ein großer Pluspunkt aller Maps ist, dass das Bett immer vorne in Richtung Mitte steht. Einfach perfekt, man kann es nicht mehr total einbauen mit ecs usw
      Das einzige, das ich ein bisschen komisch finde ist der Name der Map LaLaLand. Diese erinnert mich eher an irgendetwas von Mario

      Mit freundlichen Grüßen
      Jonas
      /(^_^)/
    • Ich finde die neuen Maps an sich sehr gelungen, sie sind gut spielbar und auch ansprechend gestaltet. Das einzige was mir nicht so gefällt sind die Köpfe mit Buchstaben, ich finde sie einfach nicht schön und auch nicht sehr einfallsreich. Ich finde es nämlich viel schöner, wenn man am guten Baustil erkennt was es darstellen soll und nicht weil es einfach dran steht :D
      Außerdem fehlen mir etwas die Blumen, also die großen, die man auch abbauen konnte. Damit sah die Map auch atmosphärischer aus und man hatte viel Spaß dabei seine Mates mit Blumen zu beschenken c:
      Was mir noch aufgefallen ist, dass glaube ich auf z.B. Platzangst die Ressourcen nicht so spawnen wie auf den neueren Maps. Eigentlich sollte das doch vereinheitlicht werden oder?
    • EDIT 1:
      Dieser Beitrag wurde von mir im Forum "Lob, Kritik & Verbesserungsvorschläge" erstellt.
      Der Beitrag war von mir als Kritik, nicht zum Mapupdate selbst, sondern zu den Buildern, die dafür verantwortlich waren.

      Ich habe mich wohl in dem Fall ein wenig unklar ausgedrückt, weshalb der Beitrag nicht dort Freigeschaltet wurde, sondern hier her verschwand.
      Der Server hat über 10 Builder und die Weihnachtszeit ist jedes Jahr gleich. Da muss es nicht sein, von einem der größten Server überhaupt nachzubauen. Wenn es nur das Inspirieren lassen geht, ist es ja okay, aber die Sachen hätte jeder so nachbauen können.

      EDIT 2:

      Beitrag 1 im Threads wurde geändert.

      --------------


      Als erstes muss ich sagen. Ich finde es schön, das die Lobby dem Winter angepasst wurde. Die Lobby sieht schön schön aus und die vielen Liebevollen Details sind spitze.

      Aber schon auf dem ersten Blick fällt auf, das einige Sachen in der Lobby so auch auf einem anderen Server stehen. Das finde ich Schade, da es dem Gesamteindruck nicht zu gute kommt.

      Hier ein paar Beispiele





      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nihon_HD ()

    • Danke für deinen Hinweis.
      Leider muss ich bestätigen, dass einzelne Details der Winter-Lobby von einem anderen Netzwerk übernommen wurden. Dies Geschah jedoch ohne Absprache und ist somit auch nicht von uns gewollt. Deshalb werde ich mit dem dafür verantwortlichen Builder ein Gespräch führen um darüber Aufklärung zu bekommen.
      Ich hoffe dass ich versichern kann, dass so etwas in Zukunft nicht nocheinmal vorkommt.

      Grüße Flo
    • fuchsteufelswild schrieb:

      Ich finde die neuen Maps an sich sehr gelungen, sie sind gut spielbar und auch ansprechend gestaltet. Das einzige was mir nicht so gefällt sind die Köpfe mit Buchstaben, ich finde sie einfach nicht schön und auch nicht sehr einfallsreich. Ich finde es nämlich viel schöner, wenn man am guten Baustil erkennt was es darstellen soll und nicht weil es einfach dran steht :D
      Außerdem fehlen mir etwas die Blumen, also die großen, die man auch abbauen konnte. Damit sah die Map auch atmosphärischer aus und man hatte viel Spaß dabei seine Mates mit Blumen zu beschenken c:
      Was mir noch aufgefallen ist, dass glaube ich auf z.B. Platzangst die Ressourcen nicht so spawnen wie auf den neueren Maps. Eigentlich sollte das doch vereinheitlicht werden oder?
      Ich weiß, das ich bisschen spät dran bin.

      Nein, bitte nicht noch mehr Gräser, Blumen, etc. auf den Maps, Stören nur beim Schlagen.

      Und anstatt das das Bronze doppelt spawnt, fände ich es besser wenn man dafür mehr Bronzespawner macht, da manche Helden
      trotzdem genauso lang auf den Spawnern bleiben.
      Was ich allgemein zu Maps sagen kann, ist das ich es generell störend finde wenn das Bett 10 Blöcke höher ist als der Spawn.

      Und ich weiß nicht ob das hier reinkommt, aber bei 4x2 Turtle ist die Spawnprotection glaub ich 2 Blöcke groß? Jedenfalls kann man dort keinen richtig einbauen.
      EDIT: Ist dort zumindest bei Team Lila so.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2dodas2 ()

    • An die neue Rainbow V2:
      Direkt am Spawnhaus sind eine Treppe und darauf eine Stufe. (Mit Lightshot geschossen)
      Da man bekanntlicherweise nicht direkt auf einer Stufe bauen kann, wenn man darauf steht, würde ich es besser finden, wenn man daraus eine querliegende Treppe macht. (Mit Lightshot geschossen hab das jetzt auf die Schnelle gebaut, don't judge)

      Dadurch könnte man auf die Treppe Blöcke platzieren, was vorteilhafter wäre. :)

      Sonst sind meiner Meinung nach alle neuen Maps vom Stil her sehr gut gelungen!
      *signatur bitte einfügen*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheKxng ()

    • Ich finde dass die Maps sehr gut gelungen sind. Klar die eine Map ist etwas besser als die andere, aber komplett neue Maps bringen endlich nochmal etwas Abwechslung beim Spielen hinein.
      Nun zu den Maps: :D

      Archway:
      Mir gefällt die Map sehr gut. Sie ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Sie ist recht offen gehalten, aber dennoch nicht zu einfach.
      RainbowV2:
      Ist jetzt nicht etwas komplett neues, erinnert mich aber nun mehr an "Rainbow" als vorher. Sonst auch gut.
      Redwood:
      Mir gefällt die Map sehr gut. Das Bett ist zwar leicht zu Verteidigen, allerdings kann man mithilfe des Baumes verschiedene Taktiken und Wege finden, wie man das Bett abbaut.
      Stronghold:
      Was mir an der gut gefällt ist, dass (hoffentlich) mit Hilfe der Positionen der Häuser in der Mitte das Targetten von zwei Team auf eins verhindert wird.
      Striking Thunder:
      Sehr schöne Map, gut gebaut. Vor allem die Teamerkennung (Die Laser) sind sehr gut geworden (kreative Idee). Allerdings steht mir Persönlich das Bett etwas zu weit weg.
      Sailing Seas:
      Erstmal muss ich sagen.... Danke dass ihr keine Kanonen wie bei Pirat (4x2) gemacht habt. Das lagt immer so hart, dass man kaum spielen kann. Die Map gefällt mir vom aussehen her sehr. Allerdings, was mich sehr stört, ist dass viele symbolische Wasser anhand der blauen Blöcke. Die Chance einen Herunterzuknocken ist leider etwas geringer geworden, da die (ich nenne sie mal) "Bauflächen" deutlich größer sind.
      Frostbite:
      Da ich die Map noch nicht selber gespielt habe, kann ich noch nicht so viel sagen... Auf den Bildern sieht die Map gelungen aus. Allerdings hoffe ich, dass die Spieler sich nicht, aufgrund der Bäume in der Mitte zu hoch Stacken. Die zieht das Spiel unnötig in die Länge. Ansonsten auch gut.

      Fazit: Meiner Meinung nach sind alle Maps sehr gut geworden. Klar, hier und da mal etwas auszusetzen aber ansonsten super.
      Was ich mir jetzt wünsche sind neue Maps für 4x2 und 8x1, da dort die letzten neuen Maps auch schon wieder etwas länger her sind.
      MFG _27ms
      Bei weiteren Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _27ms ()