Verbesserungsvorschlag für das Thread-Feischaltungssystem

    • Vorschlag

    AUFGEPASST FREUNDE! Checkt unbedingt unseren YouTube Kanal ab! Zum Video: https://youtu.be/A9au9d1vMi4

    • Verbesserungsvorschlag für das Thread-Feischaltungssystem

      Hallo,

      ich würde gerne einige Verbesserungen für das Thread-Freischaltungssystem, welches momentan im Bereich "Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge" vorhanden ist, vorschlagen:
      • Das System sollte in allen Bereichen des Forums übernommen werden, da es für das Team zentraler, übersichtlicher und einfacher ist, als unpassende Beiträge im Nachhinein zu löschen.
      • Threads die momentan abgelehnt werden (obwohl sie den Richtlinien entsprechen), weil der Vorschlag beispielsweise direkt abgelehnt wurde, sollten nicht gelöscht werden, sondern freigeschaltet und direkt geschlossen werden. Dabei kann die Begründung mit der der Vorschlag abgelehnt wurde direkt in den Thread geschrieben werden, anstatt sie dem Threadersteller per PN zu schicken. Dies hat folgende Vorteile:
      1. Andere User, die ebenfalls einen Trend zu diesem Thema geplant haben, können den geschlossenen Thread über die Forensuche finden und machen sich daher nicht unnötige Arbeit um einen eigenen Thread zu erstellen, der dann auch sofort abgelehnt werden würde. So würde man den Usern eine Menge Frustration einsparen.
      2. Der User der den Thread erstellt hat, wird nichtmehr um seine Forenpunkte betrogen.

      • Beleidigungen/Flame und alles weitere, was nicht den Richtlinien entspricht, sollte weiterhin direkt gelöscht werden.


      Ich denke diese kleinen Änderungen würden sowohl bei den Usern für mehr Zufriedenheit sorgen, als auch das Freischaltungssystem, was für das Team von Vorteil ist auf weiter Bereiche des Forums übertragen.

      LG Jan.
      Bowspammer aus Leidenschaft.
    • Ich bin mir nicht ganz sicher aber aktuell ist es ja so dass besagte Themen nur von Mods bzw. Admins freigeschalten werden können.
      Mich stört an der Freischaltung, dass es teilweise Tage dauern kann bis es freigeschalten wird (jedenfals war es bei mir schon paar mal so)
      Es wird wirklich viel dummes Zeug geschrieben und ich glaube das wäre auch zusätzlich Arbeit für Mods und Admins, deshalb die Frage ob in bestimmten Themenberreichen, wie z.B. "Hilfe und Sonstiges" Wo meistens eh nur gefragt wird "Wo kann ich mich entbannen" oder "Wo kann ich jemanden reporten" oder "Ich werde getargetet ich will Premium +", auch Supporter die Rechte zum Freischalten bekommen. Ebenso für die Themenberreiche der Spielmodis, dort sind der Großteil der Beiträge Verbesserungsvorschläge und entweder den Vorschlag gibts schonmal oder eben nicht.

      Finde deinen Beitrag gut. Dann müssen die "Forumschwitzer" mal wo anders ihre Punkte hochziehen als nur mit " *Hier* kannst du einen EA stellen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Anti8Block ()

    • Guten Abend,

      Ich Stimme dir in fast allen Punkten zu, bis auf den ersten Teil.

      "Das System sollte in allen Bereichen des Forums übernommen werden, da es für das Team zentraler, übersichtlicher und einfacher ist, als unpassende Beiträge im Nachhinein zu löschen."

      Wie oft kommt es vor, das ein unpassender Beitrag, in einem vom System nicht betroffenen Foren teilen, gepostet wird? Nicht grade oft, villeicht 2-3 mal in der Woche. Und wie viele Beiträge werden in einer Woche so geschrieben? Genug.
      Also warum sollte man jetzt den Moderatoren mehr unnötige Arbeit geben. Im Bereich Support / Hilfe, finde ich so etwas komplett unnötig. Eh das wieder frei geschaltet wird, können ein paar Stunden oder auch Tage vergehen. Somit muss der User länger auf eine Antwort warten. Ohne die Einführung, hat man spätestens nach 5 Minuten eine passende Antwort. Genau so bei Bugs, ich erstelle einen Report, der dann erst mal eine Zeit braucht, bis er freigeschaltet wird und in der Zeit, könnte der selbe Bug, wenn er offensichtlich ist, 3 mal gemeldet wurden sein, was einfach unnötig ist.
      Im Bereich Spiel Modi kommen oft Dupplikate vor, was ja auch nicht schlimm ist und es hat bis jetzt auch noch keinen wirklich gestört und nur für die pille palle so ein System einzuführen ist in meinen Augen nicht nötig.

      Man braucht die Support Ingame und im TS zum Supporter und hier im Forum, um Reports an zu nehmen und im Beiträge zu moderieren, aber nicht um Beiträge frei zu schalten, wo zu 95% eh alles richtig ist.
    • MrMontopia schrieb:

      Wie oft kommt es vor, das ein unpassender Beitrag, in einem vom System nicht betroffenen Foren teilen, gepostet wird? Nicht grade oft, villeicht 2-3 mal in der Woche. Und wie viele Beiträge werden in einer Woche so geschrieben? Genug.
      Also warum sollte man jetzt den Moderatoren mehr unnötige Arbeit geben. Im Bereich Support / Hilfe, finde ich so etwas komplett unnötig. Eh das wieder frei geschaltet wird, können ein paar Stunden oder auch Tage vergehen. Somit muss der User länger auf eine Antwort warten. Ohne die Einführung, hat man spätestens nach 5 Minuten eine passende Antwort. Genau so bei Bugs, ich erstelle einen Report, der dann erst mal eine Zeit braucht, bis er freigeschaltet wird und in der Zeit, könnte der selbe Bug, wenn er offensichtlich ist, 3 mal gemeldet wurden sein, was einfach unnötig ist.
      Im Bereich Spiel Modi kommen oft Dupplikate vor, was ja auch nicht schlimm ist und es hat bis jetzt auch noch keinen wirklich gestört und nur für die pille palle so ein System einzuführen ist in meinen Augen nicht nötig.
      Ich habe mir auch ungefähr das Gleiche gedacht, als ich ein paar Tage vorher einen Thread geschrieben habe, in dem ich die vollständige Abschaffung des Freischaltungs-Systems gefordert habe. Ironischerweise wurde dieser Thread abgelehnt und gelöscht. :1f606: Mir wurde jedoch versichert, dass das die Abschaffung des Zensursystems (ähhh Freischaltungs-Systems) nicht genauer spezifizierte "Umstände" verschlimmern würde. Außerdem wurde mir geschrieben, dass es für das Team deutlich "zentraler und vor allem einfacher bzw übersichtlicher" ist, als nicht den Richtlinien entsprechenden Beiträge im Nachhinein zu löschen. Da mich diese wirklich ausführliche Argumentation so davon überzeugt hat, dass dieses System nur anscheinend nur Vorteile bringt und für das Team unverzichtbar ist, habe ich einfach mal vorgeschlagen es überall einzuführen. Das würde ja nur Sinn ergeben oder? :263a:
      Bowspammer aus Leidenschaft.