Angepinnt Vorschläge zu den Trainingsmodi

    • Vorschlag
    • Ich fände es interessant das schonmal angesprochene "Elo-System" von @NightPhoenikz (Zusätzlicher EloRang in den Stats so ähnlich) beim Training einzuführen.
      Jedoch sollte es keine Belohnungen geben!
      Es würde einen Anreiz geben auch ohne Stats zu spielen und das Elo zeigt ja wie man sich im Training geschlagen hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schazu ()

    • Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn man vorher die Auswahlmöglichkeit hat, ob man mit oder ohne „reducen“ spielen möchte :)

      Schließlich ist es ein Trainingsmodus und man sollte auch beides trainieren können...

      Da eine Abstimmung zwischen zwei Personen eher sinnfrei ist, würde ich in der Lobby die sechs Schilder aufteilen: 3 Schilder mit reducen und 3 Schilder ohne reducen...

      Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine private Nachricht senden c:

      Mit freundlichen Grüßen
      Janny
    • hey,

      Mich würde es sehr freuen, wenn bei Stickfight eine Map mit einem Inclined Weg(schrägen Weg) hinzugefügt werden würde, da solche Wege in dem Spielmodus Rush oft von Spielern gebaut werden und dies sehr Spiel entscheiden sein kann, wenn man weiss, wie man auf solchen Wegen vorgehen muss und das trainieren kann.

      MFG Gemuetlicher
      --------------- 18. März 2018, 13:13 ---------------

      Schedu schrieb:

      Was Neues wäre vllt. mal, dass es neben onestack, threestack und oneline (Stickfight) auch die Möglichkeit zu einem Inclient-Weg geben würde . Denke das könnte auch sehr interessant zum Üben werden.
      eyyyyy meine Idee xD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gemuetlicher ()

    • Knockstack

      In dem Spielmodus "Knockstack" sollten es jeweils 2 Basen geben für 2 verschiedene Teams.
      Die Aufgabe der beiden Teams ist es sich zu dem Gegner rüber zu bauen und ihn zu "killen".
      Sobald nur noch 1 Team am leben ist werden alle beiden Teams wieder an den Spawnpunkt ihrer Basen geportet.
      Das überlebende Team erhält einen Punkt. Für den Sieg sind 5 Punkte nötig.
      Im Inventar sollte ein(e)...
      -Knockback-stick
      -Steinspitzhacke
      und 64Blöcke sein.

      Ich würde empfehlen Schaden zu aktivieren denn wenn man sich in seiner Base einbaut ist es sehr schwierig "rausgeknockt" zu werden.

      Mit Lightshot geschossen

      auf dem Bild sind vllt die Basen zu weit, aber das sollte auch nur ein Beispiel sein wie es aussehen könnte.

      [EDIT: falls ihr einen besseren Namen finden, der besser passt schreibt es bitte]

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smytix () aus folgendem Grund: die Basen auf dem Bild waren nicht zu nah, sondern zu weit!

    • smytix schrieb:

      Knockstack

      In dem Spielmodus "Knockstack" sollten es jeweils 2 Basen geben für 2 verschiedene Teams.
      Die Aufgabe der beiden Teams ist es sich zu dem Gegner rüber zu bauen und ihn zu "killen".
      Sobald nur noch 1 Team am leben ist werden alle beiden Teams wieder an den Spawnpunkt ihrer Basen geportet.
      Das überlebende Team erhält einen Punkt. Für den Sieg sind 5 Punkte nötig.
      Im Inventar sollte ein(e)...
      -Knockback-stick
      -Steinspitzhacke
      und 64Blöcke sein.



      Ich würde empfehlen Schaden zu aktivieren denn wenn man sich in seiner Base einbaut ist es sehr schwierig "rausgeknockt" zu werden.

      Mit Lightshot geschossen

      auf dem Bild sind vllt die Basen zu nah, aber das sollte auch nur ein Beispiel sein wie es aussehen könnte.

      [EDIT: falls ihr einen besseren Namen finden, der besser passt schreibt es bitte]

      LG
      Hört sich für mich eher nach ganz normalem 1v1 Bedwars an, nur dass diese wiederholt werden.
    • MLG-Rush Verbesserung+BuildFFA

      MLG-Rush Verbesserung
      Mann könnte einen netherstern oder ein bestimmtes item benutzen und in MLG-Rush oder StickDuel sein Inventar zu sortieren

      BuildFFA
      Man könnte diesen modi so ähnlich wie knock gestalten Ihr könntet euch von dem RusticMC server instpieriren lassen der seinen BuildFFA modi sehr gut gestaltet hat mit mehreren Varianten wie Bow (also das ist wie cw mit bogen) cobweb(ist mir cobwebs) und viele andere dinge ihr könnt euch auf dem server mal den BuildFFA modi mal anschauen dort könnt ihr euch eine eigene Meinung bilden (Ich habe es vielleicht nicht besonders gut erklärt) Ip vom Server:RusticMC.de(sie haben eine neue ip aber diese geht auch noch)

      LG CUzImCw/Simon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von abqeschleckt ()

    • verzerrt schrieb:

      Hört sich für mich eher nach ganz normalem 1v1 Bedwars an, nur dass diese wiederholt werden.
      Ja, aber in Bedwars kann eine Runde ewig dauern in dem forgeschlagenen Spielmodus "Knockwars" geht es ganz schnell. In dem Spielmodus kann man auch das: Stompen, bauen, firsthitten, airhitten usw lernen.

      Eine Bedwars Runde könnte ewig dauern da manche immer:
      -spammen.
      -campen.
      -das Bett zu gut einbauen.
      usw...

      Hier sind die Unterschiede zwischen den Spielmodis "Knockstack" und Bedwars, wieso Knockstack länger dauern würde:


      "Knockstack"Bedwars
      Kein Dealer (+ Keine Resourcen)Dealer
      5 LebenUnendliches Spawnen (wenn das Bett da ist)
      Kein Bett (heißt das man nichts deffen muss)Bett (könnte man sehr gut einbauen und ewig überleben)
      Keine Extra items wie z.B. Webs, Leitern, Base teleporter, TNT, bögen , Rettungsplattformen, Mobiele Shops uswExtra items

      Es gibt warscheinlich auch mehrere Vorteile aber das sind die, die mir jz spontan eingefallen sind.

      [PS: Mit diesem Beitrag wollte ich nicht sagen dass Bedwars schlecht ist. Ich bin selbst ein großer Fan von dem Spielmodus. Mit dem Beitrag wollte ich nur zeigen das man mit dem Spielmodus "Knockstack" gut Trainiren für Bedwars.]

      LG
    • smytix schrieb:

      verzerrt schrieb:

      Hört sich für mich eher nach ganz normalem 1v1 Bedwars an, nur dass diese wiederholt werden.
      Ja, aber in Bedwars kann eine Runde ewig dauern in dem forgeschlagenen Spielmodus "Knockwars" geht es ganz schnell. In dem Spielmodus kann man auch das: Stompen, bauen, firsthitten, airhitten usw lernen.
      Eine Bedwars Runde könnte ewig dauern da manche immer:
      -spammen.
      -campen.
      -das Bett zu gut einbauen.
      usw...

      Hier sind die Unterschiede zwischen den Spielmodis "Knockstack" und Bedwars, wieso Knockstack länger dauern würde:


      "Knockstack"Bedwars
      Kein Dealer (+ Keine Resourcen)Dealer
      5 LebenUnendliches Spawnen (wenn das Bett da ist)
      Kein Bett (heißt das man nichts deffen muss)Bett (könnte man sehr gut einbauen und ewig überleben)
      Keine Extra items wie z.B. Webs, Leitern, Base teleporter, TNT, bögen , Rettungsplattformen, Mobiele Shops uswExtra items

      Es gibt warscheinlich auch mehrere Vorteile aber das sind die, die mir jz spontan eingefallen sind.

      [PS: Mit diesem Beitrag wollte ich nicht sagen dass Bedwars schlecht ist. Ich bin selbst ein großer Fan von dem Spielmodus. Mit dem Beitrag wollte ich nur zeigen das man mit dem Spielmodus "Knockstack" gut Trainiren für Bedwars.]

      LG
      Hallo,
      also ich finde die Idee eigentlich garnicht so falsch aber einen Dealer sollte es trotzdem noch geben weil man ja sonst garnicht mehr in der Base ist. Mit Base macht das aber viel mehr Spaß. Wer das auch so sieht schreibt es mir.
      ____________________
      Mit freundlichem Gruß
      - FailNews
    • Da viele Spieler gerne Statistiken in den Trainingsmodi möchten, viele aber nicht fände ich besonders in BedWars 1v1 eine Art EloRanking sehr sinnvoll... Natürlich sollte man weiterhin KEINE Coins bekommen, da man in dem Modus wirklich sehr schnell eine immense Menge an Coin Farmen kann ( Ich habe in 2h 5k gemacht )
      Ich fände es gut wenn jeder Spieler der den Modus spielt bei einer Elo von 500 starten würde. Bei einem Sieg gegen einen Gegner bekommt man im Verhältnis zu dem GegnerElo Elo gutgeschrieben. Die Menge an Elo die verloren und gewonnen wird sollte immer 50 betragen ( Wenn SpielerX 30 gewinnt, verliert SpielerY 20 )
      Da es ja auch ein Ziel geben sollte sollte man beim erreichen verschiedener Elo eine gewisse Menge Coins bekommen... Beispielsweise beim erreichen von 600 Elo 200 Coins, bei 700 Elo 500 Coins und bei 800 Elo 1000 Coins etc.
      Die Elo sollten monatlich zurückgesetzt werden und NUR der beste eines Monats erhält eine gewisse Menge Coins ( Kein Premium, da 1v1 nicht mit anderen Modi vergleichbar ist und es daher auch geringere Belohnungen geben sollte. Vielleicht kann man dafür ja auch ein gewisses Ranking wie Silber Gold Smaragd Diamant usw. einführen. Man sollte nicht die Elo der anderen per Befehl vergleichen können damit ein sinnloses geschwitze nicht beginnt. Man erfährt nur wieviel Elo der Gegner hat nach beenden der Runde, damit kein Spieler vorzeitig aus der Lobby aus Angst um sein Elo leavt.

      Feedback dazu? @dahendriik

      Greets Jonas
      /(^_^)/
    • alterbus schrieb:

      jvstJonas schrieb:

      besonders in BedWars 1v1 eine Art EloRanking sehr sinnvoll
      wenn so etwas eingeführt werden sollte, dann sollte es keine Bedwars 1v1 Queue mehr geben (Clan)
      Da bin ich mir nicht sicher... Die Queue ist ja für Clans... im 1v1 können sich alle Spieler für sich messen. Man kann ja einfach beides behalten... zumindest bis man weiß was sich in dem groß angekündigten Clanupdate ändert.
      /(^_^)/
    • Die Map Canyon aus MLG Rush entfernen.
      Zwar finde ich diese sehr schön gestaltet aber sie ist einfach viiiiiiiiiiiel zu groß!
      Wenn man in der Base ist braucht man erstmal 10 Jahre ehe man dann wirklich mit Sicherheit das Bett abbauen kann :(