Alle Spieler einer Runde "nicken"

  • Vorschlag
  • Nicht geplant
  • Alle Spieler einer Runde "nicken"

    Hei Rewinside-Community,

    ich habe mir zuletzt das Thema mit den Nickrechten angeschaut.
    Dabei wurde viel von targett geschrieben.

    Wäre es nicht sinnvoller einfach alle Spieler einer Runde zu "nicken"?
    Wenn ich in eine Runde joine, erkenne ich meist immer wenn ein Spieler genickt ist. Wenn aber alle Spieler einen nickähnlichen Namen haben ist es schwieriger.
    Klar kann man dann die Stats einen Spielers immer nachschauen aber man könnte ja den Statsbefehl in laufenden
    Runden/Wartelobby einfach deaktivieren.
    Partymitglieder sollten sich aber untereinander mit richtigen Namen sehen, um keine Verwirrung hervor zu rufen.

    Ich weiß nicht in wie fern man das irgendwie ermöglichen kann.
    Mir ist klar, dass ja diese Top 10 Spieler ja etwas als Belohnung haben wollen.
    Ich finde eigentlich, dass der Platz an der Wand mit Name und Kopf eigentlich ausreicht, oder?
    Platz 1-3 haben ja auch Premium, das sollte eigentlich reichen oder?

    Der Vorteil ist, dass auch andere bekannte Spieler, die nicht Top 10 sind "genickt" wären und somit nicht mehr getargettet werden.
    Außerdem denke ich, dass man dann auch weniger auf Stats schwitzt, sondern mal mehr zum Spaß spielt.

    Ich bitte euch mal einfach ein paar Dinge aufzuzählen warum es eine gute Idee wäre oder warum es eine eher schlechtere Idee wäre.
    Mir fallen zur Zeit keine Sachen mehr dazu ein. Ich hatte diese Idee im Kopf und bräuchte mal eure Meinung dazu.

    Liebe Grüße
    Vipanez
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Vipanez ()

  • So guten Tag,

    mir gefällt dein Beitrag gar nicht. Jedem Spieler Nickrechte zu geben? Du träumst etwas zu viel. Wenn jeder Spieler Nickrechte hätte, wären Nickrechte nix besonderes mehr.
    Dann hätte die Top 10 auch keine Belohnung mehr. Nickrechte sind schließlich da um nicht getargettet zu werden und dienen nicht zum Spaß...

    Ein normal Spieler, der nur aus Spaß spielt und dem die Stats egal sind wird nicht getargettet. Es werden Spieler getargettet die ihr Leben reinsuchten. Sie müssen schließen damit rechnen und sollen sich am Ende nicht beschweren...
  • NeedBrxnze schrieb:

    Jedem Spieler Nickrechte zu geben? Du träumst etwas zu viel. Wenn jeder Spieler Nickrechte hätte, wären Nickrechte nix besonderes mehr.
    Hallo,
    beim nächsten Mal genauer lesen. Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass Spieler Nickrechte bekommen sollen.
    Ich meine einfach, dass jeder Spieler beim joinen automatisch vom Server genickt wird.




    NeedBrxnze schrieb:

    Es werden Spieler getargettet die ihr Leben reinsuchten. Sie müssen schließen damit rechnen und sollen sich am Ende nicht beschweren...
    Kann ich auch nur so sagen.
    Wer getargettet wird hat einfach Pech. Ich versuche ja nur ein Lösung zu finden ums für jeden gleich fair zu halten.


    A8B schrieb:

    Falschaussage!
    Ich habe mich ingame erkundigt. Da wurde mir gesagt, dass Platz 1 3 Monate, Platz 2 2 Monate und Platz 3 1 Monat Premium bekommen.
    Wenn dem nicht so ist, hättest du ja mich auch gern in deinem Kommentar einfach verbessern können^^
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P
  • Vipanez schrieb:

    Ich weiß nicht in wie fern man das irgendwie ermöglichen kann.
    Mir ist klar, dass ja diese Top 10 Spieler ja etwas als Belohnung haben wollen.
    Ich finde eigentlich, dass der Platz an der Wand mit Name und Kopf eigentlich ausreicht, oder?
    Platz 1-3 haben ja auch Premium, das sollte eigentlich reichen oder?
    Monatlich werden pro Modus 6 Monate Premium vergebeben für die Spieler die am Ende des Monats Top3 mstats sind.
    Für den 1. Platz in mstats: 3 Monate
    Für den 2. Platz in mstats: 2 Monate
    Für den 3. Platz in mstats: 1 Monat

    In diesem Textabschnitt sprichst du nie von der mstats Top10 und nur vor der alltime Top10
    Demnach ist deine Aussage auf die Top10 Alltime zurück zu führen.
    Dies ist allerdings eine Falschaussage, da die Top 3 Alltime keine Premiumbelohnung bekommen.
    Ich hoffe dieser Kommentar war nun für dich schlüssig formuliert und du du kannst die Verbesserung nachvollziehen :)

    Ich dachte nicht dass ich das erklären müsste, weil man das eig. weiß wenn man hier aktiv spielt.
    Außer man heißt @Tatenlos und weiß nach ca. 2 Jahren grünem Namen immernoch nicht wer welche Belohnung in den mstats bekommt.
    Würde mich nicht wundern wenn du die Informationen von ihm hast xD
  • Vipanez schrieb:

    NeedBrxnze schrieb:

    Jedem Spieler Nickrechte zu geben? Du träumst etwas zu viel. Wenn jeder Spieler Nickrechte hätte, wären Nickrechte nix besonderes mehr.
    Hallo,beim nächsten Mal genauer lesen. Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass Spieler Nickrechte bekommen sollen.
    Ich meine einfach, dass jeder Spieler beim joinen automatisch vom Server genickt wird.
    Das ist doch das gleiche oder?
  • Ich sehe da ein ganz anderes Problem, was ist mit den genickten Hackern? Das Team hat dann noch mehr Aufwand um erst einmal herauszufinden wie der genickte Spieler jetzt eigentlich heißt.
    Angenommen ein Hacker spielt jetzt SG, hackt alle nieder und joint anschließend unter anderem Namen in eine neue Lobby, dort hackt er wieder. Ein Spieler reportet aber beide Namen,
    was aber jedoch die gleiche Person ist.
    Der Aufwand für das Team würde einfach extrem unnötig steigen, denke dass ist schon ein Argument sowas nicht zu bringen.
  • Jvlian_ schrieb:

    Der Aufwand für das Team würde einfach extrem unnötig steigen, denke dass ist schon ein Argument sowas nicht zu bringen.
    Genau solche Dinge fallen halt nicht jeden gleich ein.
    Das ist natürlich richtig. Aber angenommen der User reportet mit GameID diesen Namen. Als Teamler sollte man in irgendeiner Weise immer den echten Namen sehen können. Wie das alles umsetzbar ist weiß ich nicht aber das wäre eine Lösung um trotzdem Hacker ausfindig machen zü können.
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P
  • Guten Morgen jetzt melde ich mich mal dazu.

    Vipanez schrieb:


    Jvlian_ schrieb:

    Der Aufwand für das Team würde einfach extrem unnötig steigen, denke dass ist schon ein Argument sowas nicht zu bringen.
    Genau solche Dinge fallen halt nicht jeden gleich ein.Das ist natürlich richtig. Aber angenommen der User reportet mit GameID diesen Namen. Als Teamler sollte man in irgendeiner Weise immer den echten Namen sehen können. Wie das alles umsetzbar ist weiß ich nicht aber das wäre eine Lösung um trotzdem Hacker ausfindig machen zü können.
    Also ja es geht und ist jetzt auch schon so das wenn sich das replay anguckt die genickt person nicht mehr genickt ist.
    Aber das viel größere Probleme wären die Ingame Reports, weil wenn alle in der Runde genickt sind ( sprich auch die Hacker ) brauchen wir ein ganzes Stück länger um die Leute zu bannen.
    Mal so nen Beispiel:
    Genickter Hacker wird reportet
    Supporter kommt in den Report
    Sucht den angeblichen Hacker
    Sieht das er hackt
    Muss richtigen Namen raussuchen
    * und in dieser Zeit kann der Hacker eventuell die Runde schon gewonnen haben *
    Bannt den Hacker

    Um das mal zu erklären dauert dieser eine Schritt in dem wir den Namen raussuchen solange, das der Hacker noch zu viel Scheiße bauen kann und macht uns einfach nur mehr arbeitet.
    Dazu kommen die User wieder an und sagen wir brauchen zu lange zum bannen..

    Ich hoffe ich konnte dir genau erklären was das in meinen Augen große Problem daran ist.

    // Das ist meine eigene Meinung und nicht die des Teams //

    Mit freundlichen Grüßen
    umstaendlich | Jan :1f340:
    Mitglied seit dem: 18.09.2015
    Supporter seit dem: 19.05.2017
    Moderator seit dem: 06.01.2019
  • Hey,

    Mal abgesehen davon, dass ich den vorherigen Beiträgen komplett zustimmen kann, finde ich auch, dass das Spiel dann komplett unpersönlich wird.
    Ich meine, ist doch langweilig wenn keiner weiß, wer wer ist, warum hat man dann noch einen Namen?
    Es hat nicht jeder Spieler das Problem mit dem Targett, und sollte es jemand haben, sollte man damit auch klarkommen können.
    Irgendwie fände ich es schade, allen Spielern "ihre Identität zu nehmen" und sie zu Nicks zu machen.
    Generell sehe ich da eigentlich nichts gutes an der Idee, da würde ich sogar eher noch sagen, kriegt eben keiner mehr Nickrechte.
    Besonders, dass Spieler keinen Einfluss darauf haben würden, ob sie genickt werden, mag ich nicht. Ich möchte ja auch manchmal als "Ich" spielen. Und nicht als SurrenderAdler, oder so (den Nick gab es wirklich mal!).
    Außerdem sehe ich auch als großes Problem an, dass die Nickrechte ihren gesamten wert verlieren, weil ja dann sowieso jeder genickt ist, und die, die Nickrechte haben, auch sowieso genickt werden, egal ob sie ihre Rechte einstellen oder nicht. Dann gibt es für jede Top10 einfach nichts besonderes mehr und somit fehlt dann eventuell manchen auch einfach der Ansporn.
    Zu dem Problem mit den Hackern wurde bereits genug gesagt, dem ich zustimmen kann.
    Wie man eventuell merkt, bin ich persönlich gegen die Idee.
    Dieser Beitrag enthält nur meine Meinung, nicht die des gesamten Serverteams. Man kennt's.

    Mit freundlichen Grüßen, Mediebla
    "We are all different from each other and that's what makes us all special." -Mirajane Strauß
    :@) Schweinchen, Schwein, Glück. Smiley ist ein Schwein
  • umstaendlich schrieb:

    Also ja es geht und ist jetzt auch schon so das wenn sich das replay anguckt die genickt person nicht mehr genickt ist.
    Aber das viel größere Probleme wären die Ingame Reports, weil wenn alle in der Runde genickt sind ( sprich auch die Hacker ) brauchen wir ein ganzes Stück länger um die Leute zu bannen.
    Mal so nen Beispiel:
    Genickter Hacker wird reportet
    Supporter kommt in den Report
    Sucht den angeblichen Hacker
    Sieht das er hackt
    Muss richtigen Namen raussuchen
    * und in dieser Zeit kann der Hacker eventuell die Runde schon gewonnen haben *
    Bannt den Hacker

    Um das mal zu erklären dauert dieser eine Schritt in dem wir den Namen raussuchen solange, das der Hacker noch zu viel Scheiße bauen kann und macht uns einfach nur mehr arbeitet.
    Dazu kommen die User wieder an und sagen wir brauchen zu lange zum bannen..

    Ich hoffe ich konnte dir genau erklären was das in meinen Augen große Problem daran ist.
    Du hast in gewisser Weise Recht aber ich schrieb ja in meinem Beitrag, dass Teammitglieder und Partymitglieder keine genickten Namen sehen, sondern immer die richtigen Namen.
    Wie das umsetzbar ist weiß ich aber nicht.
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P
  • Vipanez schrieb:

    umstaendlich schrieb:

    Also ja es geht und ist jetzt auch schon so das wenn sich das replay anguckt die genickt person nicht mehr genickt ist.
    Aber das viel größere Probleme wären die Ingame Reports, weil wenn alle in der Runde genickt sind ( sprich auch die Hacker ) brauchen wir ein ganzes Stück länger um die Leute zu bannen.
    Mal so nen Beispiel:
    Genickter Hacker wird reportet
    Supporter kommt in den Report
    Sucht den angeblichen Hacker
    Sieht das er hackt
    Muss richtigen Namen raussuchen
    * und in dieser Zeit kann der Hacker eventuell die Runde schon gewonnen haben *
    Bannt den Hacker

    Um das mal zu erklären dauert dieser eine Schritt in dem wir den Namen raussuchen solange, das der Hacker noch zu viel Scheiße bauen kann und macht uns einfach nur mehr arbeitet.
    Dazu kommen die User wieder an und sagen wir brauchen zu lange zum bannen..

    Ich hoffe ich konnte dir genau erklären was das in meinen Augen große Problem daran ist.
    Du hast in gewisser Weise Recht aber ich schrieb ja in meinem Beitrag, dass Teammitglieder und Partymitglieder keine genickten Namen sehen, sondern immer die richtigen Namen. Wie das umsetzbar ist weiß ich aber nicht.
    Wenn Teammitglieder alle genickten Spieler sehen dann beschweren sich die Spieler, dass die Teammitglieder sie Targetten, da sie sehen wer sie sind.
    Ergo ein etwas unfairer Vorteil gegenüber den Spielern und bringt nur unnötigen stress.
    Mitglied seit dem: 18.09.2015
    Supporter seit dem: 19.05.2017
    Moderator seit dem: 06.01.2019
  • umstaendlich schrieb:

    Wenn Teammitglieder alle genickten Spieler sehen dann beschweren sich die Spieler, dass die Teammitglieder sie Targetten, da sie sehen wer sie sind.
    Ergo ein etwas unfairer Vorteil gegenüber den Spielern und bringt nur unnötigen stress.
    Naja Teammitglieder sollten in meinen Augen ja eine Vorbildfunktion haben und eben nicht targetten.
    Genauso beim Spielen in einer Party sollten sie ja auch nicht ausplaudern wer welcher User ist^^
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P
  • Vipanez schrieb:

    Naja Teammitglieder sollten in meinen Augen ja eine Vorbildfunktion haben und eben nicht targetten.
    Genauso beim Spielen in einer Party sollten sie ja auch nicht ausplaudern wer welcher User ist^^
    was sie sollten und was sie tatsächlich tun, ist jedoch etwas völlig anderes.
    Klar, wir wissen, was von Teammitgliedern erwartet wird, aber genau so wissen viele hier, dass auch Teammitglieder gerne mal etwas anders handeln, als sie vielleicht sollten. Wir sind ja auch nur Menschen und wir dürfen natürlich auch targetten oder bowspammen, oder rushen oder wie auch immer, solange wir dabei nicht gegen unsere eigenen Regeln verstoßen.
    "We are all different from each other and that's what makes us all special." -Mirajane Strauß
    :@) Schweinchen, Schwein, Glück. Smiley ist ein Schwein
  • Das ganze hier ist wieder völliger quatsch und führt auf die gleiche Antwort, wie auch schon beim anderen besagtem Thema.

    Dieses Targettzeugs ist meiner Meinung nach einfach nur eine billige Ausrede für jegliche User, die ja so unbedingt Nickrechte wollen, weil sie ja in Bedwars auf Platz 2060 sind. Der Server hat nun mal inzwischen nicht mehr so viele Spieler und das wirf halt auch den ein oder anderen Targetter (wenn es da überhaupt so Kinder gibt) hervor. Wenn es denjenigen nicht passt, sollten diese einfach auf andere Server gehen mit mehr Spielern. Dort sollten sie ja auch unbekannt sein. ;)

    Achja Vipanez, dein extremes und sinnloses Beitragsfarmen ergibt für mich absolut keinen Sinn. Ideen klauen und in leicht veränderter Weise hier wieder posten ist meiner Meinung nach Spam. Du kannst ja zukünftig einfach unter die Themen die leicht abgewandelte Idee schreiben und dir da dann deinen Hate abholen. Vielen Dank!

    "Endlich habe ich +1 Beitrag, mein Leben fühlt sich 10 Mal besser als vorher an." ~ modebewusst's versetztung in Vipanez Gedanken.
  • modebewusst schrieb:

    Dieses Targettzeugs ist meiner Meinung nach einfach nur eine billige Ausrede für jegliche User, die ja so unbedingt Nickrechte wollen, weil sie ja in Bedwars auf Platz 2060 sind.
    Ist es auch. Meine Idee sollte es einfach allen Recht machen.


    modebewusst schrieb:

    Achja Vipanez, dein extremes und sinnloses Beitragsfarmen ergibt für mich absolut keinen Sinn. Ideen klauen und in leicht veränderter Weise hier wieder posten ist meiner Meinung nach Spam. Du kannst ja zukünftig einfach unter die Themen die leicht abgewandelte Idee schreiben und dir da dann deinen Hate abholen. Vielen Dank!

    "Endlich habe ich +1 Beitrag, mein Leben fühlt sich 10 Mal besser als vorher an." ~ modebewusst's versetztung in Vipanez Gedanken.
    Ich weiß zwar nicht wozu dieser Absatz dem Thema beiträgt, aber naja.
    Ich weiß zwar nicht ob du`s schon mitbekommen hast, aber für dich auch gern nochmal.
    Ich bin strikt gegen das Punktesystem im Forum.
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P
  • Vipanez schrieb:

    Hei Rewinside-Community,

    ich habe mir zuletzt das Thema mit den Nickrechten angeschaut.
    Dabei wurde viel von targett geschrieben.

    Wäre es nicht sinnvoller einfach alle Spieler einer Runde zu "nicken"?
    Wenn ich in eine Runde joine, erkenne ich meist immer wenn ein Spieler genickt ist. Wenn aber alle Spieler einen nickähnlichen Namen haben ist es schwieriger.
    Klar kann man dann die Stats einen Spielers immer nachschauen aber man könnte ja den Statsbefehl in laufenden
    Runden/Wartelobby einfach deaktivieren.
    Partymitglieder sollten sich aber untereinander mit richtigen Namen sehen, um keine Verwirrung hervor zu rufen.

    Ich weiß nicht in wie fern man das irgendwie ermöglichen kann.
    Mir ist klar, dass ja diese Top 10 Spieler ja etwas als Belohnung haben wollen.
    Ich finde eigentlich, dass der Platz an der Wand mit Name und Kopf eigentlich ausreicht, oder?
    Platz 1-3 haben ja auch Premium, das sollte eigentlich reichen oder?

    Der Vorteil ist, dass auch andere bekannte Spieler, die nicht Top 10 sind "genickt" wären und somit nicht mehr getargettet werden.
    Außerdem denke ich, dass man dann auch weniger auf Stats schwitzt, sondern mal mehr zum Spaß spielt.

    Ich bitte euch mal einfach ein paar Dinge aufzuzählen warum es eine gute Idee wäre oder warum es eine eher schlechtere Idee wäre.
    Mir fallen zur Zeit keine Sachen mehr dazu ein. Ich hatte diese Idee im Kopf und bräuchte mal eure Meinung dazu.

    Liebe Grüße
    Vipanez

    NeedBrxnze schrieb:

    Jedem Spieler Nickrechte zu geben? Du träumst etwas zu viel. Wenn jeder Spieler Nickrechte hätte, wären Nickrechte nix besonderes mehr.
    Dann hätte die Top 10 auch keine Belohnung mehr. Nickrechte sind schließlich da um nicht getargettet zu werden und dienen nicht zum Spaß...
    Genau.
    Ich bin dafür, dass sich nach wie vor nur die Youtuber nicken können, damit sie, wie schon erwähnt, nicht getargettet werden.
    Wenn jeder Spieler Nickrechte bekommen würde ………
    Wie genau würdest du @Vipanez dir das denn dann mit Spielerreports vorstellen?
    Klar, jedes Teammitglied könnte dann bestimmt den richtigen Spielername herausfinden, das wäre aber viel zu umständlich und zu viel Aufwand.
    Nein, das sollte schon so bleiben wie es momentan ist!

    ~Fire
    ___________________________________


    ___________________________________
  • FireSpirit14 schrieb:

    Wie genau würdest du @Vipanez dir das denn dann mit Spielerreports vorstellen?
    Klar, jedes Teammitglied könnte dann bestimmt den richtigen Spielername herausfinden, das wäre aber viel zu umständlich und zu viel Aufwand.
    Es wäre genau so viel Aufwand, wie es zur Zeit auch ist. Nämlich keiner, da Teamler die genickten User in den Replays ganz normal erkennen.
    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P