TryJump | Tryjump Maximal 2 teams

    • Moin zusammen,

      Prinzipiell finde ich die Idee von @_Delu_ sehr gut als Team die Runde gewinnen zu können.
      Das würde einiges vereinfachen und somit das Verbieten von Teams die größer als 2 Spieler sind hinfällig machen.
      Dies müsste allerdings fest eingebaut werden und würde vermutlich erst im nächsten Update umgesetzt werden.
      Solange so etwas nicht umgesetzt ist, wird es denke ich mal keine Regelung geben die Teams mit mehr als 2 Spielern
      verbieten würde. Das würde im Endeffekt für mehr Probleme sorgen.

      Nachteil an der Sache ist:
      - Es gibt feste Teams und man kann nicht mehr mit mehreren Freunden teamen --> Flexibilität geht verloren

      Vorteil:
      - 3er, 4er oder sogar 5er Teams würde es nicht mehr geben, womit eine gewisse Fairness im Spiel gegeben ist.

      Mit freundlichen Grüßen
      :1f409: Pardey | Pascal :1f409:
      "Move on. It's a chapter in your life. Dont' close the book, just turn the page for a new chapter."
    • Heyho,

      2 er Teams fände ich etwas klein. 3er Teams wären perfekt! Wer nur zu 2 ist, bekommt einfach ein rndm wie mich, der nur Team spielt.

      Delu's Idee ist ja jetzt auch nichts wirklich neues, das gibt ja schon auch eben mit 2er Teams, also eher 3er Teams :)

      Grüüße!
      User verdienen mehr als nur Support. User sind Kunden die zumindest r den einen Moment die volle Zuneigung des Supporters verdienen!

      gez. Lukas
    • mastercraft300 schrieb:

      Heyho,

      2 er Teams fände ich etwas klein. 3er Teams wären perfekt! Wer nur zu 2 ist, bekommt einfach ein rndm wie mich, der nur Team spielt.

      Delu's Idee ist ja jetzt auch nichts wirklich neues, das gibt ja schon auch eben mit 2er Teams, also eher 3er Teams :)

      Grüüße!
      Hallo,

      ich persönlich finde 3er Teams zu groß.
      Vorrausgestzt, dass keiner die Runde frühzeitig verlässt, gibt es bei 3er Teams in TryJump maximal 4 Teams.
      Nur leider verlässt ein großteil der Spieler bevor überhaupt die Kampf-Phase begonnen hat. Ich habe es schon sehr oft miterlebt, dass gerade mal nur noch 6 Leute in dem Spiel waren. Hier wäre ein 3er Team viel zu stark und würde vermutlich aufgrund der Teamgrösse gewinnen.
      Daher würde ich 2er Teams bevorzugen. :)

      Mit freundlichen Grüßen
      Janny

      Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine private Nachricht senden c:

      Mit freundlichen Grüßen
      Janny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrJanny ()

    • Allgemein denke ich mir das die ganzen Bugs/Lags noch gefixt werden müssen, außerdem würde ich es persönlich auch gut finden wenn es 2er Teams gibt da es meiner Meinung nach nicht gerade sehr lustig ist wenn man z.B. ein 3er Team hat und dann gegen ein 8er Team kämpfen muss.
      :1f60b:
    • freggyy schrieb:

      Hi,

      was genau stellst du dir den unter "Ich hoffe es passiert generell noch etwas mit dem Modus.." vor? Neue Units, Deathmatch-Maps oder komplett neue Funktionalität?
      Generell meinte ich damit, dass zum Beispiel erstmal wieder etwas Leben in den Modus kommt weil der schon etwas wenig gespielt wird aktuell..
      Viel verändert muss meiner Meinung nach nicht bis auf die festen Teams.. Und das Modul Prison :D
    • Wollen wir dem ganzen hier noch mal etwas Aufmerksamkeit schenken?
      Auch wenn der Modus aktuell nicht sonderlich belebt ist, denke ich dass so eine Änderung das ganze ggf. interessanter machen könnte..

      _Delu_ schrieb:

      und dass man in feste teams rein kann, also dass wenn die beiden am ende noch leben, sie gewonnen haben und sich nicht gegenseitig killen müssen
      Dies ist meiner Meinung nach immer noch eine tolle Lösung & ich denke sie würde durchaus gut ankommen..
      Kontra für diese Idee sind natürlich die dadurch fehlenden Kills aber ich denke das kann man sehr gut verkraften..
    • also ich bin für beliebig große Teams die man mit einem Befehl, z.B. /Team Spieler oder Teamname eines verhanden Teams, anfragt.
      Wer unbedingt Fairness will kann weiterhin auf Ohne Teams spielen.
      Zweierteams fände ich, wäre eine rießen Einschränkung, bislang sind die Teams vollkommen frei, was ich persönlich sehr gut finde, so können auch zwei Spieler, die mit ein und der selben Person teamen, sich gegenseitig bekämpfen - so eine Konstellation würde durch feste Zweierteams verloren gehen.

      Ich bin dafür, dass alle Spieler, die bis ablaufen der Zeit nicht gestorben sind, gewinnen, so dass sich keine Teampartner nach dem Töten der Gegend, am Ende doch gegenseitig bekämpfen müssen.

      Um es jetzt nicht zu komplizieren:
      Wer nicht getötet wird, hat gleichermaßen gewonnen. Teams töten eh alle anderen Spieler.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Waebeii ()