Mörder Aufdeckung in CT soll belohnt werden

AUFGEPASST FREUNDE! Heute. 20 Uhr. Unseren YouTube Kanal unbedingt abchecken! Zum Video: https://youtu.be/A9au9d1vMi4

  • Mörder Aufdeckung in CT soll belohnt werden

    Heyy
    Ich habe mir überlegt, dass es sinnvoll wäre, wenn in CT nicht nur der Spieler, der den Mörder tötet, Punkte/Coins bekommt, sondern auch der Spieler, der herausgefunden hat, wer Mörder ist, da das für den Spielverlauf sehr wichtig ist.

    Natürlich müsste das ganze auch programmiert werden: ich hoffe, sowas ist möglich.

    Zudem sehe ich die Gefahr, dass Spieler jeden anderen als Mörder betitelt, und so dann Punkte/Coins farmen könnten.
    Daher wäre als Alternative, dass man ein bestimmten Satz schreiben muss: Beispiel:
    “Wäbeii ist Mörder“, und diesen Satz darf man pro Runde nur ein mal schreiben.

    LG Wäbeii
  • Tozudai schrieb:

    Sowas zu verraten finde ich sowieso bescheuert, wenn der tatsächliche Mörder gecallt wird hat er kaum Chancen das Blatt noch zu wenden.
    In dem Sinne.. dickes, fettes Nein.
    es wäre auch interessant, gar nicht schreiben zu können (wobei sich dann CT Partys bilden würden)
    --------------- 11. Februar 2019, 21:17 ---------------

    4cht schrieb:

    Bin ich absolut dagegen.
    Falls das kommen würde, würden alle Spieler jeden Namen der Runde in den Chat schreiben, um Punkte/Coins zu bekommen.
    Außerdem würde das zu einer Verwirrung führen.
    Les doch ned nur die ersten drei Zeilen.
  • Waebeii schrieb:

    Natürlich müsste das ganze auch programmiert werden: ich hoffe, sowas ist möglich.
    Hey erstmal,
    Im Bereich der Programmierung ist so gut wie alles möglich und durch die erfahrenen Entwickler auf dem Server wird dies keine wirkliche Herausforderung sein.

    Zudem finde ich die Idee nicht gut, da hierdurch wieder das Pushen der Stats erhöht wird. Klar wenn man nur einmal diesen Satz schreiben kann, ist dies nur einmal möglich, man könnte aber in der Runde einfach random das für Coins und Punkte schreiben, was meines Erachtens nicht der Sinn dahinter ist. Man konnte sowieso schon ewig viele Coins durch den Modus bekommen, was mittlerweile nicht mehr der Fall ist. In dieser Art sollte es so bleiben und ich denke die negativen Bemerkungen bekräftigen meine Aussage.
    MfG vxrflvcht | Robin
  • Hallo,

    Bin gegen deine Idee. Der Missbrauch wäre wahrscheinlich zu hoch, und m.M.n. wären das Punkte, an die man zu einfach kommt.

    Zum Thema "Missbrauch":

    Man könnte eine Regeln einführen, welche den Missbrauch unterbindet. Wenn man also z.B. ohne große Begründung, z.B. direkt am Anfang eine wie o.g. Nachricht schreibt, könnte man das als Missbrauch werten.

    Bin aber dagegen.


    Grüße,
  • Alternativ könnte man ja, wenn jemand eine falschen Namen schreibt, Minuspunkte verteilen. Dadurch könnte man nicht random alle Namen spammen und trotzdem könnte man eine Belohnung bekommen.
    Finde es grundsätzlich sogar auch ganz gut, da es halt dazu gehört den Mörder aufzudecken und gemeinsam zu töten.
    Dabei muss man aber aufpassen, dass der Name an sich nicht reicht, sondern man, wie @Waebeii schon geschrieben hat, eine vollständigen Satz schreiben muss.
    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und ich habe auch meine eigene Meinung. Wenn du mit meiner Meinung nicht einverstanden bist, dann kannst du mir das doch einfach sachlich erklären.
  • Wenn die pro Runde, nur ein mal die Möglichkeit auf Coins haben, schreiben die das doch nicht auf gut Glück ganz am Anfang, mit einer Gewinnchance ¼ (minimale Spieleranzahl) bis 1/11 (maximale), wenn sie ihre Gewinnchance mit bisschen beobachten auf 100% steigern können.
    Oder würdet ihr das machen ?