Survival Games | Angel: EURE MEINUNG GEFRAGT!

Das Lizard-Update für RewisServer 2.0 ist nun offiziell abgeschlossen!
Wir freuen uns, euch in unserem neuem Forum willkommen zu heißen! Bitte zieht eure Schuhe aus und passt auf wo ihr hintretet!
Sollte euch, der eine oder andere Fehler im Forum, dem Netzwerk oder auf einer anderen Plattform von uns auffallen, meldet das bitte umgehend als Bug im Forum unter Bug melden!

Desweiteren haben alle Premiumspieler zwei Tage als Entschädigung gutgeschrieben bekommen.
Abschließend möchten wir uns für eure Geduld und Unterstützung bedanken! ♥
  • Der Bug (Wenn man nach dem Angel auswerfen den Slot wechselt) wurde im letzten SG-Update behoben!
    Vorerst: Dies wird auch nicht rückgängig gemacht!


    In diesem Beitrag mache ich mal eine kleine Umfrage bzw. Diskussion, wie die Angel in Zukunft aussehen soll:
    - Soll sie: So bleiben, wie sie jetzt gerade ist? Also Haltbarkeit verlieren, wenn man sie auswirft etl sogar zu einer gewissen Prozentzahl
    oder
    - Wenn man einen Gegner mit der Angel trifft verliert sie Haltbarkeit
    oder andere Vorschläge?...


    Gute Argumente sind Gefragt, nicht die Mehrheit gewinnt, deshalb keine richtige Forenumfrage.

  • Ich finde es einfach besser, wenn die Durability erst weg geht, sobald man einen Gegner damit trifft. Denn in meiner ganzen SG Zeit habe ich mir einfach angewöhnt, "durch die Gegend zu rodden". Heißt, wenn kein Gegner in der Nähe ist, werfe ich einfach die Rod aus. Mit dem Update musste ich versuchen, mir das abzugewöhnen. Allerdings macht es keinen Sinn, dass durch das bloße Auswerfen die Durability weg geht.
    Ich gehe mal davon aus, dass dieser Bug gefixt wurde, damit man in SG/TSG weniger mit der Rod abgefuckt wird. Wenn man aber nur roddet ohne den Gegner zu treffen, dann muss doch keine Durability weg gehen, weil sowieso kein Gegner damit abgefuckt werden, oder?

    Viele Grüße
    SirAllgamerYT

  • Ich bin dafür das sie Haltbarkeit verliert wenn man seinen Gegner trifft weil sie echt meega nerven kann und so nicht mehr so OP ist.

    Warum schaust du auf meine Signatur?

  • die durability prozentual(-->exponentiell) sinken lassen, würde heissen, dass die angel fast nie kaputt gehen würde:^)

  • Mit dem Update musste ich versuchen, mir das abzugewöhnen.

    Ich kann dich da nur zitieren: "man muss sich wohl oder übel anpassen".


    Allerdings macht es keinen Sinn, dass durch das bloße Auswerfen die Durability weg geht.

    Vieles macht in Minecraft keinen Sinn, doch ist dafür umso nützlicher. Wenn die Angel bei jedem Auswurf Durability verliert, werfen die Rodspammer nicht so oft ihre Angel aus, weil sie sonst zu schnell kaputt geht. Ich werde auch immer mehr abgefuckt durch Rodspamming, selbst von absoluten Nohands, deswegen finde ich dieses Update nützlich..

    Es lebe die Kunst(o) alles locker zu nehmen ¯\_(ツ)_/¯

  • Warum sollte die Mehrheit nicht gewinnen???

    Da hier ins Forum meißtens sowieso nur die aktiven Spieler reinschauen und diese sowieso für den 2. Punkt sind. Ich hoffe, dass es Leute gibt, die gute Argumente bringen, warum die Angel wie auch immer geändert wird.
    Ich höre hier viele, die mit dem Stichwort "Umgewöhnung" kommen. Jeder müsste in der Lage zu sein sich umzugewöhnen, dh. dass man nicht einfach random die Angel auswirft, sich dem anzupassen ist auch Skill.

  • Ich finde es unlogisch, es der Mehrheit unrecht zu machen. Der Server lebt schließlich von den Spielern. Und die Mehrheit war in vorangegangen Threads dafür, dass die Angel mit Rodswitch unbreakable ist.
    Das Skilllevel, dass man für die optimale Benutzung mit der Rod haben muss, hat sich auf jeden Fall geändert. Randys können die Angel gleich benutzen wie gute Spieler, die den Rodswitch erlernt haben.

  • @Kunst naja man hat nun halt nicht mehr nur eine Angel im Inventar sonder 3-4 und switched die dann. Von daher stimmt es nicht, dass Rodspammer "weniger" rodspammen.


    Fände es toll, wenn die Rod nur beim treffen eines Spielers durabillity verliert, so könnte man es sich ersparen mehrere Rods mitzunehmen.

  • Ich muss frzg Recht geben.


    Es macht natürlich Sinn die Rod bei jedem Wurf an durability verlieren zulassen. Hilft aber auch nicht wenn man bedenkt, dass wie o.g. dann einfach mehrere Rods mitgenommen werden.


    Dem könnte man warsch. am ehesten entgegenwirken, indem die Rod nur an durability verliert wenn sie auch "trifft".


    Eine alternative wäre es vllt auch, den Verbrauch zu ändern auf o.g. Vorschlag und zusätzlich prozentual weniger Angeln in den Kisten erscheinen zu lassen (auch wenn das viele jetzt nicht hören wollen).


    Und Staube :
    Ich finde es auch oke dass nicht die Mehrheit recht bekommt, sondern dass man sich lieber die Vorschläge der Community anhört.


    Auf einen Knopf drücken kann jeder Affe und ein Teil der Spieler, so würde ich wetten, hätte noch nichtmal die Frage verstanden aber schon abgestimmt. - Ich meine vorallem Leute a la "Keine Ahnung was die wollen, aber ich habe vor 8 Monaten mal eine Runde SG gespielt und da hat mich einer mit der Angel abgefuckt also stimme ich für Vorschlag a".


    Eine konstruktive Antwort oder Vorschlag zu bringen hingegen erfordert auch ein bisschen gesunden Menschenverstand und zeigt dass man das Thema auch verstanden hat und sich dafür interessiert.
    Also warum nicht den Spielern die sich auch für das Thema interessieren und damit auseinandersetzen einen Vorteil geben?

  • Ganz einfach, die Angel bekommt statt 64 Ticks, 128 und verliert nur bei einem Hitbox hit einen Tick.

    Dann könnte man sie genauso gut wieder in den Originalzustand bringen. Wer trifft denn in einer Runde mehr als 128 mal einen Spieler? Das wäre wohl der größte Abfucker, der mir jemals untergekommen wäre.

    Es lebe die Kunst(o) alles locker zu nehmen ¯\_(ツ)_/¯

  • Dann könnte man sie genauso gut wieder in den Originalzustand bringen. Wer trifft denn in einer Runde mehr als 128 mal einen Spieler? Das wäre wohl der größte Abfucker, der mir jemals untergekommen wäre.

    Du hast 23 Gegner in der Runde, du wirst mehr als einen Gegner treffen, darunter noch Teams etc.
    Machen wir es einfach, ist es das selbe wenn du 128€ oder unendlich € hast?

  • ich finde es sehr krass, dass die Angel pro auswurf haltbarkeit verliert, da die meisten Spieler besonders top 10 spieler sie immer auswerfen, wenn die herrum laufen bzw gegner suchen. So kommt es mal schnell vor, dass die angel nach 30 seks schon kaputt geht. Das ist auch ein nachteil im kampf, wenn man schon mit einer fast kaüutten angel kämpft nur, weil man sie zu oft davor ausgeworfen hat. Ich würde es besser finden, wenn die angel nur haltbarkeit verliert, wenn man einen gegner, tier, monster ect. damit '' angelt ''. Das wäre besonders besser im pvp da wie schon gesagt die meisten spieler sie ständig auswerfen. Der vorteil wäre, dass sie nicht sofort im kampf kaputt gehen würde, da man ja nicht immer zu 1ßß % den spieler trifft.

  • @Ahnungsloser
    Da scheinst du mich falsch verstanden zu haben.
    Ich vertrete die Ansicht der qualifizierten Mehrheit, das heißt, dass qualifizierte Spieler mehr Einfluss zu ihrem Spielmodus haben sollten, als irgendwelche Leute die vielleicht 3 Spiele gespielt haben und dann noch nicht mal gut sind. Davon gibt es in der SG Abteilung ja leider reichlich. Da scheinen wir ja ähnlich zu denken, habe meine Meinung auch schon in nem anderen Thread genauer beschrieben. :)



    So jetzt will ich meinen Vorschlag dazu äußern:
    Die Angel sollte das Spiel unkaputtbar sein, bis man ins DM kommt. Dort sollte sie wie gehabt 64 Ticks haben. Jedenfalls in Teams erlaubt.
    Das hat folgende Gründe:



    • Es ist leichter gegen Teams zu kämpfen. Du hast die Möglichkeit Teams länger auf Distanz zu halten um es dann besser ausspielen zu können. Ohne Angel oder mit einer Angel mit wenig Haltbarkeit ist es viel zu schwer und du kannst fast nur mit einem hohen Ausrüstungsvorteil gewinnen. Das sollte ja nicht der Sinn von SG sein. Die Angel stellt daher ein gutes Werkzeug da, das sehr eingeschränkt wurde.
    • Man kann aus Langeweile durch die Gegend angeln, wenn man mal keinen Gegner hat.
    • Man kann viel besser gegen Leute mit guten Hits gewinnen. Zum Beispiel gegen Invishacker oder einfach Leute mit guten Ping. Ich glaube nicht, dass das Motto von SG ist: “Der mit den besseren Hits gewinnt.
    • Das Skillniveau der Angel verändert sich. Jetzt kann jeder Randy rodspammen, und es macht keinen Unterschied zu guten Spielern, da die Angel auch nach dem Switch an Haltbarkeit verliert. Somit gibt es keinen Grund diesen zu erlernen. Man kann sich auch in Sachen Rod nicht viel verbessern, immer schnelleres Rod switchen mit 180° Rods wird eingeschränkt. Alle bleiben auf dem selben Niveau, was wohl auch nicht gut ist.
    • Dass die Angel im DM kaputt gehen sollte, ist, damit die Runde nicht so leicht austimet.

    Und bitte nur was dazu schreiben, wenn ihr euch ein wenig mit SG auskennt. :)

    Edited once, last by Staube ().