Animationsfehler oder Hack?

  • Heute in einem CW haben wir gegen TheReturn gespielt.An einer stelle hat LeqendTim ein MLG gemacht und das bett abgebaut obwohl ich ihn davor zu 100% getötet habe.Ich habe im replay nachgeguckt und es fehlen 2 Abbaustufen am bett um es zu zerstören,jedoch ist LeqendTim davor von mir ja schon getötet worden.
    Wie ist sowas möglich?
    Ist es ein Hack oder ein Animationsfehler?
    Schreibt mal was ihr denkt und wenn es ein fehler ist würd ich gerne das es gefixt wird,da es ja abfuck ist wenn ich ihn töte und er danach noch das bett abbaut.
    Hier das replay:X4f2oFfE / Zeit: 9:50 / Meine sicht / Geschwindigkeit: 0.25
    Btw hat Delu auf seinem Channel glaube auch so etwas in der art "Gebusted".
    und ich wollt noch gesagt haben,dass ich denke das bei denen 50% im Clan etwas drinne haben z.B Invis/knockreduce/Range
    Bustedvideo von delu:


    Bustedvideo von Exodus:


    LG
    ~Paralabs

  • Hatte ich auch schon öfters. Liegt glaube ich daran, dass die Abbauzeit sich irgendwie verändert, wenn man im Cobweb steht und geschlagen wird.

    Bowspammer aus Leidenschaft.

  • Ich kann nur sagen, dass dieses Thema mich auch sehr interessiert hat, weil mein Gegner im 1vs1 cw die selbe Aktion gebracht hat.
    Ich wollte darauf hin von ihm erfahren, ob er bedfucker hat, aber als er mir zu 100% bestätige dass er diesen nicht habe, glaubte ich ihm. Ich weiß zwar nicht wie dieser bugg entsteht jedoch bezweifel ich, dass auf einmal die ganze Clanszene bedfucker hat.


    Gruß Niklas

    I have nothing left to say.

  • Paralabs88, wie schon gesagt, ist es ein Bug. Dieser Bug tritt beim MLG öfters auf. Wir hatten ihn gestern 2 mal, einmal bei Lachfieber aus Fade und jemand aus Tenshi

  • Alles gut.
    Aber euer halber Clan hat was drin
    Das hat man daran gemerkt das Ehrenvoll gestern, wo wir ihn nach einer bü fragten gezögert,gelogen und es herraus gezögert hat.Wenn er legit ist warum will er dann nicht 5 min mal bü machen?
    Busted video sagt btw schon das der typ range an hatte.
    Und ich war so erschrocken,da ich den "Bug" noch nie hatte bzw nicht kannte.
    Sorry :D

  • Wenn er legit ist warum will er dann nicht 5 min mal bü machen?

    Warum sollt er das machen ? Eine Bildschirmübertrag ist immer noch freiwillig. Auch kann es gut sein das man persönliche Daten auf dem PC hat, die wohl kaum irgendjemand was angehen. Es gibt viele Gründe keine Bildschirmübertragung zu machen. Dies ist aber absolute kein Beweis das man nicht legit ist.

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Wenn du keine ahnung hast,dann schreib bitte sowas nicht.Danke

  • Alleine das er streamt & aufnimmt und mit mir eine Bildschirmübertragung macht, zeigt, dass er legit ist, lol.
    Also er streamt am Wochenende eigentlich immer & ich glaube wenn man hackt und livestreamt, wäre man dumm.

  • MrsJPG vllt erstmal überlegen wenn man was schreibt

  • 1.Die persönlichen Daten interessieren uns nicht.Es sind bestimmte Ordner die man untersucht oder halt in Minecraft selbst.
    2.Das es freiwillig ist akzeptiere ich,aber er hat sich nun mal so schlecht raus geredet(z.B Ich bin ingame,obwohl er noch in der Lobby stand) und er es hinaus gezögert hat.
    3.Natürlich ist es ein beweis das er (ge)hackt (hat), da man z.B in den logs findet wann er welchen command für den client geschrieben/benutzt hat.Natürlich kann man z.b auch an seiner Version erkennen ob es ein hack ist oder nicht.Ingame geht das natürlich auch.
    4.Du sagst es gibt viele Gründe keine bü zu machen. Sagst aber nur 3 einfache Argumentationen welche man gut wiederlegen kann.

  • 1.Die persönlichen Daten interessieren uns nicht.Es sind bestimmte Ordner die man untersucht oder halt in Minecraft selbst.

    Trotzdem ist es möglich, dass man z.B persönliche Daten auf dem Desktop hat, die man dann nebenbei sieht. Auch weiß ich wie eine Suche nach einer unerlaubten Modifikation aussieht...


    2.Das es freiwillig ist akzeptiere ich,aber er hat sich nun mal so schlecht raus geredet(z.B Ich bin ingame,obwohl er noch in der Lobby stand) und er es hinaus gezögert hat.

    Dies ist immer noch kein Beweis das er Betrügt. Sich rausreden kann er auch getan haben um z.B. seinen Browser Verlauf zu löschen oder bestimmte private Dateien zu verstecken ( lese oben). Würde man so etwas aber sagen, würde man doch gleich mit "du willst doch nur die Clients löschen" oder ähnlichem kommen.


    3.Natürlich ist es ein beweis das er (ge)hackt (hat), da man z.B in den logs findet wann er welchen command für den client geschrieben/benutzt hat.Natürlich kann man z.b auch an seiner Version erkennen ob es ein hack ist oder nicht.Ingame geht das natürlich auch.

    Ich beziehe mich mit meiner Aussage: "Dies ist aber absolute kein Beweis das man nicht legit ist." nicht darauf was man in den Logs alles finden kann, sondern auf deine Aussage:


    Wenn er legit ist warum will er dann nicht 5 min mal bü machen?

    Mit dieser Aussage sagst du, das er unlegit ist, nur weil er keine Bildschirmübertragung macht.



    4.Du sagst es gibt viele Gründe keine bü zu machen. Sagst aber nur 3 einfache Argumentationen welche man gut wiederlegen kann.

    Ich bringe zwei (ist freiwillig & private Daten) und keine drei Argumente. Von diesen beiden Argumenten widerlegst du keines....

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Mach dich jetzt bitte nicht lächerlich.Bü´s sind nun mal da um zu kontrollieren ob er legit ist. Wenn er sich aber so dumm raus redet und den kontakt abbricht ist dies einfach überzeugend das er an hatte.Du hast noch nie gegen solche leute gespielt. .Wenn du iotus kennst weißt du welche leute das sind.Es ist halt auch nicht nur Ehrenvoll.Ich bezieh mich auf bestimmte Stellen im spiel,welche unlegit waren.
    Siehe:Exodusvideo.
    Wir sagen er soll bü kommen,kommt aber nicht mit den argumenten,ja da sieht man private Dinge.Er hat sich unnormal dumm raus geredet
    Schon mal was von busted gehört.Wenn man etwas findet ist er busted also nicht legit.Er wird zwar nicht gebannt aber er ist gebusted und ein lauch der in einem blockspiel hacken muss um gut zu sein.

  • Mach dich jetzt bitte nicht lächerlich.Bü´s sind nun mal da um zu kontrollieren ob er legit ist.

    Dennoch ist eine Verweigerung kein Beweis.


    Wenn er sich aber so dumm raus redet und den kontakt abbricht ist dies einfach überzeugend das er an hatte.

    Nein. Argumente siehe oben.


    Wenn du iotus kennst weißt du welche leute das sind

    Kenn ich, hab aber noch nie gegen sie gespielt. Das die nicht Legit sind ist ja allgemein bekannt.


    Er hat sich unnormal dumm raus geredet

    Ich kenne weder Ehrenvoll, noch sein Argumente. Ich hab meinen ersten Kommentar nur geschrieben da du sagtest:


    Wenn er legit ist warum will er dann nicht 5 min mal bü machen?

    Und dies schlichtweg Falsch ist.


    Schon mal was von busted gehört.Wenn man etwas findet ist er busted also nicht legit.Er wird zwar nicht gebannt aber er ist gebusted

    Natürlich weiß ich was "Busted" ist...


    ein lauch der in einem blockspiel hacken muss um gut zu sein.

    Ansichtssache. Genauso kann man sagen das man ein Lauch ist wenn man Legit in einem "Blockspiel" schwitzt.


    hacken muss um gut zu sein.

    Diese Aussage ist auch einfach Falsch. Nur weil man Hackt heißt das nicht das man nicht gut ist...

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Ich hab nix gegen obv. hacker aber wenn man mit invis hackt ist man ja anscheinend zu schlecht fürs game :^D

  • Zu dem Video Bust-Video von Exodus: Der Spieler kriegt den Range-Hit durch einen Double-Hit, was gefühlt niemand versteht. Klar kannst du durch einen Double-Hit beim zweiten Hit mehr Range haben, ist von Minecraft aus so, hab ich sehr oft.

  • Da das ganze in einer kleinen Diskussion ausgeartet ist, schließe ich hier.
    Das mit dem Bett abbauen ist meine Wissens nach tatsächlich ein Bug.
    Beim 2. Video sind die Hits tatsächlich sehr komisch, dazu dann bitte einen User Report erstellen ;)


    Thread Closed

    EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL