Regelwidriger Ban

  • Guten Abend liebe Rewinside Community,


    heute hat nach langer Zeit mal wieder das Rewi Team gesteamt, aus der Sicht von LordNilsi.
    Der User NurPhilipp hatte das Teammitglied LordNilsi zugespammt und ein wenig Werbung für seinen Twitter Kanal gemacht, per Privater Nachricht!
    Jetzt wurde er dafür 14 Tage gebannt... Seit wann werden Spieler für MSG Nachrichten gebannt?
    Bis jetzt war es immer erlaubt via MSG alles zu schreiben was ich möchte. Aber Mensch, bei NurPhilipp kann man eben mal die Regel umstellen wie man sie will.
    Man hätte ihn ja auch nicht einfach aus der FL entfernen können oder die Privaten Nachrichten Deaktivieren - Nein, wäre ja viel zu umständlich.


    Jetzt würde ich mal gerne die Meinung der ANDEREN Spieler hören und vielleicht auch die vom Team.
    Da dies ein Diskussionsbereich ist habe ich es hier rein geschrieben.


    Jo LG

    Edited once, last by Brxve ().

  • Klar eigentlich ist es erlaubt oder?
    Die andere Sache ist ob man wie ihr es macht so etwas des öfteren provozieren muss
    Aber in meinen Augen ganz klar kein Banngrund

    /(^_^)/

  • Bis jetzt war es immer erlaubt via MSG alles zu schreiben was ich möchte.
    Man hätte ihn ja auch nicht einfach aus der FL entfernen können oder die Privaten Nachrichten Deaktivieren - Nein, wäre ja viel zu umständlich.

    Privatnachrichten bekommst du ja nur, von Leuten, mitdenen du befreundet bist.
    Wenn dich jemand beleidigt, einfach entfernen. Beleidigung über PNs kann man nicht nachweisen c:

    es ist eine FREUNDESliste, wenn dich deine Freunde so beleidigen, das du sie reporten musst, solltest du dir andere suchen

    Wenn es so war wie du es beschrieben hast, sollte Philipp gar nicht gebannt sein/werden sollen.

  • Es geht darum, dass NurPhilipp wusste, dass LordNilsi streamt und dass man die PNs im Stream sieht.


    Man hätte ihn ja auch nicht einfach aus der FL entfernen können oder die Privaten Nachrichten Deaktivieren - Nein, wäre ja viel zu umständlich.

    Wir könnten auch einfach den Serverweiten Chat stumm schalten, weil Spieler Werbung posten. Machen wir aber nicht, weil es viel zu übertrieben ist.



    Bis jetzt war es immer erlaubt via MSG alles zu schreiben was ich möchte. Aber Mensch, bei NurPhilipp kann man eben mal die Regel umstellen wie man sie will.

    Das hat absolut nichts mit ihm zutun. Hätte ich bei jedem anderen auch gemacht.


    Mit freundlichen Grüßen


    Floppy012

    Ich beantworte PNs ausschließlich, wenn ich Zeit dazu habe. Mir eine PN mehr als einmal zu senden führt dazu, dass ich alle PNs des Users ignoriere.

    Entbannungsanträge sowie Anfragen für Bildschirmübertragungen werde ich ebenfalls ignorieren.

    Tilt ist kaputt ¯\_(ツ)_/¯


  • Laut der Argumentation von TZimon und allen anderen Teammitgliedern sucht man sich seine Freunde selber aus, da ist es doch völlig egal ob diese Person streamt oder nicht?
    Die Regel wurde umgestellt, so wie sie gerade passt um einen Spieler zu entfernen.
    Wenn er außerhalb vom Stream Werbung per MSG macht wird er nicht mehr gebannt?

  • Wenn er außerhalb vom Stream Werbung per MSG macht wird er nicht mehr gebannt?

    Richtig.


    Wieso hat mich dann LordNilsi aus der FL gelöscht - und das VOR dem Stream!

    Keine Ahnung warum er das gemacht hat :D


    Mit freundlichen Grüßen


    Floppy012

    Ich beantworte PNs ausschließlich, wenn ich Zeit dazu habe. Mir eine PN mehr als einmal zu senden führt dazu, dass ich alle PNs des Users ignoriere.

    Entbannungsanträge sowie Anfragen für Bildschirmübertragungen werde ich ebenfalls ignorieren.

    Tilt ist kaputt ¯\_(ツ)_/¯


  • Mit welcher Begründung wird sowas festgelegt oder wo steht es?


    Im Forum finde ich nur Sätze dass es erlaubt ist per MSG Werbung zu machen oder zu beleidigen, muss ja auch irgendwo stehen dass es im Stream verboten ist.

  • Abgesehen davon hätte ich eine ergänzende Frage, damit ich weiß, wie ich mich in Zukunft richtig verhalte. Wenn ich in der Aufnahme eines Rewi-VIPs/Youtubers per Privatnachricht etwaige Werbung schreibe und er sein Video auf Youtube hochlädt, werde ich dann auch gebannt? Wegen der hohen Reichweite? Oder gilt das fortan nur für die Rewistreams?

  • Ich frage mich ob LordNilsi ihn einfach nach dem spammen gebannt hat oder ob er NurPhillip darauf hingewiesen hat, dass er es lassen soll und ihn nachdem er weiter gespammt hat gebannt hat. So wie du es geschildert hast finde ich den Bann auch vollkommen ungerecht. Wenn LordNilsi ihm davor noch etwas gesagt hat würde die Sache anders aussehen.

    Warum schaust du auf meine Signatur?

  • Es muss doch nicht jede Kleinigkeit irgendwo genau festgelegt sein, nur damit die Regelgrenzgänger und Grauzonenliebhaber nichts ausnutzen können. Kurz nachdenken reicht schon, um zu merken, dass einen Streamer per PN mit Werbung anzuschreiben regelwidrig ist.
    Und wenn man das auch noch mit der Absicht macht, einen Bann zu provozieren, (und nichts anderes war die Absicht dahinter) dann braucht man sich im Nachhinein auch nicht wundern.
    Ich verstehe sowieso nicht, wie man sich über alles und jeden aufregen kann, wenn man doch genau die Dinge über die man sich aufregt provoziert.
    Einfach mal die Beine still halten und solche Sachen nicht machen und es folgt auch kein Bann. Das klappt bei ca. 6000 anderen Usern, die dann auch keine Probleme bekommen.
    Wieso das Manche nicht verstehen, ist mir unerklärlich.


    Mit freundlichen Grüßen
    ~LordOtut

  • Es muss doch nicht jede Kleinigkeit irgendwo genau festgelegt sein, nur damit die Regelgrenzgänger und Grauzonenliebhaber nichts ausnutzen können.

    Es wär aber sinnvoll sowas irgendwo mal zu erwähnen, so wurde jetzt wieder ein Ban rausgehauen der nicht regelkonform ist


    Ich frage mich ob LordNilsi ihn einfach nach dem spammen gebannt hat oder ob er NurPhillip darauf hingewiesen hat, dass er es lassen soll und ihn nachdem er weiter gespammt hat gebannt hat. So wie du es geschildert hast finde ich den Bann auch vollkommen ungerecht. Wenn LordNilsi ihm davor noch etwas gesagt hat würde die Sache anders aussehen.

    LordNilsi hat dann im F1 Modus gespielt und dann wurde Philipp gebannt, ein Beweis wurde im Banbildschirm nicht angehängt.

  • Abgesehen davon hätte ich eine ergänzende Frage, damit ich weiß, wie ich mich in Zukunft richtig verhalte. Wenn ich in der Aufnahme eines Rewi-VIPs/Youtubers per Privatnachricht etwaige Werbung schreibe und er sein Video auf Youtube hochlädt, werde ich dann auch gebannt? Wegen der hohen Reichweite? Oder gilt das fortan nur für die Rewistreams?

    Wohl kaum. Videos kann man ja zusammenschneiden oder die Werbung zensieren. Auch weiß man in den meisten Fällen doch auch nicht, ob jemand ein Video aufnimmt. Bei einem Stream weiß man dies und man kann dort auch nicht zensieren, bzw. schneiden.

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Es wär aber sinnvoll sowas irgendwo mal zu erwähnen, so wurde jetzt wieder ein Ban rausgehauen der nicht regelkonform ist

    Jo. Werde mit Simon mal eine Formulierung erarbeiten. Wird aber nichts am Bann von NurPhilipp ändern.


    ein Beweis wurde im Banbildschirm nicht angehängt.

    Wenn er einen Beweis haben möchte, dann kann er einen Entbannungsantrag erstellen.



    Generell stimme ich der Aussage von LordNilsi vollkommen zu. Es gibt ein kleines Grüppchen, von Leuten, ein Großteil daraus aus dem Brave/Brxve Clan. Diese Leute stellen sämtliche Entscheidungen vom Team und der Administration in Frage und reißen wegen jeder Kleinigkeit einen Thread im Forum auf, in dem alles so hingestellt wird, als hätten wir es nur gemacht um dieser Gruppe zu "schaden". Die Leute, die hier immer rumragen, wenn wir eine Entscheidung fällen die auch sie betrifft, sind ebenfalls diejenigen, die immer ganz knapp am Rande der Regeln agieren bzw. Grauzonen ausnutzen. Wie schon so oft gesagt, sind wir nicht verpflichtet, eine Regeländerung durchzuführen, damit wir dann erst agieren können (sooo viele Kommas). In der Regel machen wir das trotzdem, da ihr schließlich auch darüber informiert sein sollt. Mit einer Regel kommen auch Ausnahmen. Wie LordNilsi schon sagte, muss man einfach mal überlegen. Ich vermute mal, dass das sogar passiert ist und es dennoch gemacht wurde um die Reaktion darauf zu sehen bzw. um einfach wieder so eine Diskussion hier zu provozieren.


    Sogar im normalen Leben ist es nichts anderes:

    • Spielst du mit dem Feuer, wirst du dich wahrscheinlich verbrennen
    • Spielst du 5 Finger Fillet, wirst du dich wahrscheinlich in einen Finger stechen
    • Fährst du mit dem Auto die ganze Zeit auf der Fahrbahnmarkierung, wirst du wahrscheinlich irgendwann einen Unfall bauen
    • Gehst du zu einem Löwen und schlägst den, wird er dich wahrscheinlich töten


    Einfach den Kopf anstrengen und gut ist.


    Mit freundlichen Grüßen


    Floppy012

    Ich beantworte PNs ausschließlich, wenn ich Zeit dazu habe. Mir eine PN mehr als einmal zu senden führt dazu, dass ich alle PNs des Users ignoriere.

    Entbannungsanträge sowie Anfragen für Bildschirmübertragungen werde ich ebenfalls ignorieren.

    Tilt ist kaputt ¯\_(ツ)_/¯


  • Generell stimme ich der Aussage von LordNilsi vollkommen zu. Es gibt ein kleines Grüppchen, von Leuten, ein Großteil daraus aus dem Brave/Brxve Clan. Diese Leute stellen sämtliche Entscheidungen vom Team und der Administration in Frage und reißen wegen jeder Kleinigkeit einen Thread im Forum auf, in dem alles so hingestellt wird, als hätten wir es nur gemacht um dieser Gruppe zu "schaden".

    Danke fürs Erwähnen, jedoch ist es der Brave Clan. Nicht Brxve, aber Fehler passieren ja mal :)
    Natürlich, wegen jeder Kleinigkeit, ein Ban über 14 Tage ist eine Kleinigkeit.
    Regeln die ausgelegt werden wie man will ist eine Kleinigkeit, mensch. Woher nehme ich mir nur das Recht einen Thread zu eröffnen. Ich entschuldige mich vielmals.



    Die Leute, die hier immer rumragen, wenn wir eine Entscheidung fällen die auch sie betrifft, sind ebenfalls diejenigen, die immer ganz knapp am Rande der Regeln agieren bzw. Grauzonen ausnutzen. Wie schon so oft gesagt, sind wir nicht verpflichtet, eine Regeländerung durchzuführen, damit wir dann erst agieren können (sooo viele Kommas). In der Regel machen wir das trotzdem, da ihr schließlich auch darüber informiert sein sollt. Mit einer Regel kommen auch Ausnahmen.

    Wo hat Philipp in diesem Fall eine Grauzone ausgenutzt? Es wird im Forum ganz klar behauptet dass jeder seine Freunde selbst aussucht und so selber entscheiden kann mit wem er befreundet ist und mit wem nicht. Da hat es relativ wenig mit einer Grauzone zu tun.



    Wie LordNilsi schon sagte, muss man einfach mal überlegen.

    Ich habe gerade mehrere Minuten eine Antwort von LordNilsi gesucht, habe dann gemerkt dass du Lord0Tut meinst.
    Aber wie oben schon gesagt, Fehler passieren.




    Ich vermute mal, dass das sogar passiert ist und es dennoch gemacht wurde um die Reaktion darauf zu sehen bzw. um einfach wieder so eine Diskussion hier zu provozieren.

    Ich war zu diesem Zeitpunkt gar nicht mit den anderen in Kontakt gestanden bzw. wusste nicht wirklich dass ein Stream gerade stattfindet. Das Thema hier wurde von mir erstellt, da haben die anderen wenig damit zu tun. Aber natürlich sind es wieder nur provokationen wenn man etwas nachfragt, hoffentlich holt mich das Karma nicht ein.
    Wenn es dich Glücklich macht dann werde ich in Zukunft nur noch Konversationen mit dir erstellen, da kann ich niemanden provozieren und keiner bekommt es mit.


    Ich gehe davon aus dass da jetzt eh wieder das gleiche kommt mit Grauzone bla bla, also kann man das ganze hier schließen.
    Wenn ich zu der Regel dann irgendwann noch eine Frage habe werde ich dann, wie oben gesagt, eine Konversation erstellen.


    Mit freundlichen Grüßen




    Brxve