Teams erlaubt Variante in Get Down !?

  • Liebe Community,
    schon öfters haben User "Teams in Get Down" vorgeschlagen. Leider wurde der Großteil der threads meistens kritisiert oder ignoriert und später dann geschlossen.


    Ich habe mir die Zeit genommen, einen etwas ausführlicheren Text zu schreiben, in dem ich die "Teams in Get Down" Variante noch einmal aufgreife. Ich bitte euch den Text aufmerksam und komplett zu lesen.


    Get Down ist mit Bedwars das erflogreichste Minigame auf dem rewinside.tv Server. Knapp eine Millionen Spieler haben Get Down bereits gespielt oder spielen es immer noch. Meiner Meinung nach wird Get Down immer weniger gespielt, was ich echt mega schade finde. Das neue Clan und Survival Games update hat sicherlich wieder für neue Impulse gesorgt. Aber dann wäre jetzt doch der Zeitpunkt nochmal ein größeres update zu bringen, damit wieder mehrere User auf "unseren" Server kommen. Deshalb mein Vorschlag die "Teams erlaubt in Get Down" Variante !


    Nun werde ich euch zeigen wie ich mir das in etwa vorstellen würde:


    Spielablauf:
    Mein Vorschlag wäre erstmal nur zweier Teams also 8×2. In der Wartelobby kann man dann sein Teampartner und die Farbe aussuchen (so wie bei Bedwars). Beginnt dann die Jumprunde, so hat jedes Team eine eigene Farbe. Gespielt werden dann wie normal auch 3 Jumprunden. Während der Jump und PvP Phase währe es gut wenn man seinen eigenen Teampartner nicht schlagen könnte, um Teamtrolling zu vermeiden. In der Einkaufsphase wollte ich am Anfang vorschlagen das die Coins zusammengezählt werden und dann durch 2 geteilt werden bsp. Parazzonic 1834 Coins, ParazzonicJr 926 Coins, 1834+926:2= 1380 Coins...
    Somit hätten beide 1380 Coins zur verfügung.
    Vorteil: schlechtere Spieler hätten somit mehr Coins
    Nachteil: bessere Spieler werden Coins entzogen
    Aber wie gesagt das wäre nur ein kleiner Vorschlag !
    Besser wäre es, wenn man den Preis der items im shop erhöhern würde, da sonst die PvP Phase zu lange geht , z.B. ein Team besitzt das beste equipment und beide haben ca. 15 Goldäpfel.
    Nach der Einkaufsphase sollte das Team am gleichen Punkt spawnen, damit man den Partner nicht noch suchen muss !
    Ab jetzt heißt es, das beste Team gewinnt !
    Wenn die Zeit komplett abgelaufen ist gewinnen die jenigen mit den meisten kills, hier gilt z.B Parazzonic 2 kills, ParazzonicJr 3 Kills, 2+3= 5 kills. Falls ein Team gleich viele kills gemacht hat, gewinnt das Team das den letzten kill erzielte. Auch wie bei Revo kann nur ein Team gewinnen. Sobald der Teampartner stirbt muss man eben alleine weiterspielen ! Am Ende werden wie bei Solo Get Down auch die Erfolgspunkte berechnet.


    Große Nachteile sehe ich bei Team Get Down nicht:
    1. Während der Jump/PvP Phase passiert es schonmal das der Teampartner leftet. Aber hier sehe ich kein großes Problem weil das in Bedwars, Revo usw. auch passieren kann. Außerdem bekommt man fürs leften sowieso Punkte abzug oder eine Ingame Zeitsperre.


    2. Teamtrolling: In einem Thread wurde mal geschrieben das der Teampartner sich z.B nur Kuchen kaufen könnte. Dazu sag ich das man das genauso auch in Bedwars machen könnte und für Teamtrolling gibt es einen Ban also warum sollte dein Teampartner das machen ?


    Falls ihr weitere negative Aspekte an Teams erlaubt in Get Down sieht, schreibt mir bitte eine kleine Antwort !


    Das war nun mein Vorschlag über die Teams erlaubt in Get Down Variante. Falls ihr auch für Teams erlaubt in Get Down seid lasst es mich bitte mit einem "Gefällt mir" wissen würde mich echt freuen. Mir geht es jetzt auch nicht darum komplett meine Variante umzusetzen, das war nur mal meine kleine Vorstellung.
    Und das geht an alle Get Down Spieler die auch hoffen das irgendwann einmal eine Teams erlaubt Variante in Get Down erscheint.
    Und ich weiß auch das so ein update nicht so schnell umsetzbar sein wird, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen
    Vielen Dank fürs durchlesen


    LG Parazzonic :!:

  • Ich finde den Vorschlag sehr gut! Es gibt immer mehr Leute die in Get Down teamen & es könnte nicht schaden auch Get Down mit Teams zu machen. Ich würde das genau so machen, dass man 2er Teams machen kann & sich den mate sowohl als auch die Farbe des Teames aussuchen kann.
    :3

  • Heya GD Suchtis!


    Und zwar wollte ich mich auch dazu mal äußern wieso es sinnvoll wäre Team GDT zu bringen und wieso es nicht so sinnvoll wäre...
    Fangen wir mal an mit dem ganzen geschreibe hier...
    Ich finde die Idee echt gut beschrieben und sehe auch das du dir Mühe gemacht hast dies zu schreiben und schätze es auch sehr nur ich finde dich Idee nicht so gut.
    Team Get Down wurde schon sehr oft vorgeschlagen und immer wieder abgelehnt und ich glaube auch das dies hier abgelehnt wird da es das "gleiche" ist und man anders des TGD nicht gestallten könnte mit den Teams (Rot,Gelb etc.) außer es würde so wie in SG werden...
    Aber wieso finde ich die Idee nicht gut? Ich persönlich als Platz 1 (klingt nun eingebildet ist es aber nicht) kann sagen das wenn das Team GetDown rausgebracht wird es viele Top Spieler geben wird die nur noch Team GetDown spielen wenn sie einen richtigen Teampartner haben und wo sind den bitte die Chancen gegen 2 Rambos zu gewinnen? Dies ist genauso wie im normalen GetDown ich als Profi beende meistens die Runden mit 2-3k+ Coins und dies wäre dann mit einem richtigen Teampartener (wenn man ihn hat) unmöglich zu besiegen, klar könnte man sagen ist doch im solo GD des gleiche nur ohne Teammate aber trotzdem wo sind die Chancen im Team Get Down bitte dann 2 Ramobs zu besiegen wenn man selber nicht einer ist?...


    Die 2 Sache wäre hiermit das das Stats pushen viel einfacher gemacht wird somit bekommen "nicht so gute Spieler" einen sehr schnellen und hohen Push von einem höheren (wenn sie ihm helfen) bzw. wenn sie zsm spielen würden permanent...


    Punkt 3 ist das du beschrieben hast das evt. die Coins zsm gezählt werden und genau da ist der Punkt wieso ich Team Get Down überhaupt nicht haben möchte wenn die Coins zsm gezählt werden, weil einfach der Mate (wenn er unerfahren ist) "mir" meine erspielten Coins klauen kann wenn er jeglichen Müll kauft und noch keine Erfahrung im Game hat... Somit wäre ich lieber dafür wenn es raus kommen sollte das jeder für seine eigenen Coins zuständig ist und man evt. in die Hotbar ein Item hinzufügen kann (Shop-Phase) wo man den Teammate immer 1Coin+ geben kann.


    Punkt 4 ist "Hacker-Sharring" ja sich durch einen Hacker sharren lassen dauerhaft (auffällige Hacks) der "Hacker" dauerhaft mit einem Alt wieder kommt und man immer wieder mit ihm beabsichtigt zusammen spielt, gibt einige "Profis" die sowas machen weil sie meinen es fällt nicht auf...


    Welche Strafen würden da freigesetzt werden im Team Get Down bzw. welche Strafen gibt es alles?...


    Punkt 5 ist wird Team Get Down nur von Top Spielern gespielt wenn es hinterher ausgelutscht ist oder spielen es auch andere Spieler weil sie merken das sie keine Chance mehr haben?...


    Punkt 6 sind die Stats (siehe P2) das von einem richtig guten Team diese Stats nie wieder richtig runtergehen da man immer in einem Team spielt (wenns die besten Spieler auf dem Server sind... Bestes Beispiel: Tribal mit einem anderen Spieler auf seinem Niveau) sowas kann im Teams verboten nie passieren und wäre für Get Down dann eine komplette Umstellung und auch die Punkte pro Runde müssten angepasst werden da die Runde sehr viel schneller beendet werden kann da man zu 2 spielt und sich dann auch besser aufteilen kann...


    Punkt 7 ist müssten nun die Shop-Preise angepasst werden fürs TGD oder würden die Preise so bleiben weil würden sie sich ändern wäre es für "neulinge" schwerer Sachen zu kaufen.


    Es gibt sicherlich noch mehrere negative Punkte aber immoment fallen mir nicht mehr ein...


    Nun kommen wir zu den positiven Punkten:


    1. Teams erlaubt jaa es werden keine Teamer mehr gebannt (außer Cross teaming) sagt alles...


    2. Get Down würde so zu einem Team spiel werden und viele würden sich freuen


    Joa das wars eigentlich schon mehr dazu fällt mir nicht ein für mich bleibt GetDown ein Solo Player Spiel (so wie es auch immer "war") und würde ein Team Get Down kommen müsste vieles geändert werden.


    Wenn jemand weitere positive und negative Dinge noch hat kann er mich natürlich gerne verbessen und für Kritik an meinem Text bin ich immer gerne da um es noch etwas besser zu erklären.
    Außerdem ist dies auch meine eigene Meinung zu diesem Thema und "negative Fragen" die ich mir dazu auch Stelle was sich alles verändern würde...
    Wie gesagt ich freue mich wenn Leute mir noch Kritik über diesen "Text" schreiben oder auch meine "Meinung" teilen.


    MfG NeW

  • Wenn wir hier solche stats schwitzer haben, dann könnte man doch extra eine Rangliste für Team Get Down machen... Und dann sehe ich daran kein Problem. Und klar können dann die besten mit den besten teamen, aber das kann man genau so in Bw in Sg und in Revo machen. Von den knapp einer Mio Gd Spieler gibt es nur wenige die Durchnittlich sehr gut sind. Also wird nicht in jeder Runde ein übertrieben gutes Team sein. Und mit der Zeit merkt man sich die Namen der guten Spieler, dann kann man immer noch die Runde leften.
    Das die Coins zusammengezählt werden war auch nur ein Vorschlag ! Und wenn einem Team Get Down nicht gefällt kann man immernoch solo spielen.
    Aber naja ich finde es schade weil Team Get Down nochmal was ganz anderes wäre, was vielen sicherlich gefallen würde.
    Aber trzd Akzeptiere ich eure Meinung auch wenn ich bei manchen Argumenten nicht ganz einverstanden bin. Ich meine Vor und Nachteile gibt es immer !
    Naja war jetzt nicht ganz ausführlich Sry dafür...
    LG Para

  • Wenn wir hier solche stats schwitzer haben, dann könnte man doch extra eine Rangliste für Team Get Down machen... Und dann sehe ich daran kein Problem.

    Du willst ne extra Rangliste für Team GD? Dann würde es JD/GD/TGD geben und wenn man das mal so betrachtet müsste es dann ja für 8x1, 4x2, 4x4, 4x8 bw auch eine extra Rangliste geben.
    Ich find allein der Aspekt, dass man bei Team GetDown extrem stark auf sein Teammate angewiesen ist stört. Es gibt viele, die sind gut in PvP, Jumpen aber nicht besonders gut. Dann lässt du dir vom Mate guten Stuff geben und du hast gewonnen, ohne richtig gut gespielt zu haben.
    Für die durchschnittlichen Spieler wär das ganze sicherlich keine schlechte Idee, jedoch wird dort einfach der Unterschied zwischen "Anfänger" und "Profi" nochmals verstärkt.

  • Aber wieso finde ich die Idee nicht gut? Ich persönlich als Platz 1 (klingt nun eingebildet ist es aber nicht) kann sagen das wenn das Team GetDown rausgebracht wird es viele Top Spieler geben wird die nur noch Team GetDown spielen wenn sie einen richtigen Teampartner haben und wo sind den bitte die Chancen gegen 2 Rambos zu gewinnen?

    Also ich als Platz 5 (klingt ebenfalls eingebildet ist es aber auch nicht) würde Team Get Down auch nicht spielen um Stats zu pushen.
    1. Du bist auf dein Teammate angewiesen, d.h. eine Chance besteht, dass du wegen ihm die Runde verlierst.
    2. Teamkämpfe sind taktischer und dauern auch länger. Daher würde eine Runde wahrscheinlich eher länger dauern im Durchschnitt als eine Solo-Runde. Heißt also ich muss für die selbe Anzahl an Wins länger spielen--> zum Stats pushen ungeeignet.
    3. Es ist unwahrscheinlich diese "Rambos" in Runden zu haben, da es nur wenige Get Down "Profis" gibt. Und dass die in jeder Runde sind stimmt ja auch nicht. In normalen Get Down Runden ist auch nicht in jeder Runde ein Top10 drin ;)

    iqugk5fs_png.htm

  • Du willst ne extra Rangliste für Team GD? Dann würde es JD/GD/TGD geben und wenn man das mal so betrachtet müsste es dann ja für 8x1, 4x2, 4x4, 4x8 bw auch eine extra Rangliste geben.Ich find allein der Aspekt, dass man bei Team GetDown extrem stark auf sein Teammate angewiesen ist stört. Es gibt viele, die sind gut in PvP, Jumpen aber nicht besonders gut. Dann lässt du dir vom Mate guten Stuff geben und du hast gewonnen, ohne richtig gut gespielt zu haben.
    Für die durchschnittlichen Spieler wär das ganze sicherlich keine schlechte Idee, jedoch wird dort einfach der Unterschied zwischen "Anfänger" und "Profi" nochmals verstärkt

    Also auf den Teammate ist man doch in jedem Spiel angewiesen. In Revo könntest du genauso garnichts machen aber später von deinem Mate alles gefarmte bekommen z.B full iron. Und Spieler wie Shavi wollen Team Get Down nur nicht weil sie Angst haben mehr Konkurrenz zu bekommen. So viel spricht anscheinend nicht dagegen außer Arbeit für das Team was sich dann aber auch echt lohnen würde ! Und ich währe schon auch dafür TGD und GD in eine Rangliste zu packen. Aber dann haben Spieler wie Shavi Angst das sie mehr Konkurrenz bekommen was ich Teilweise auch verstehen kann.

  • Also auf den Teammate ist man doch in jedem Spiel angewiesen. In Revo könntest du genauso garnichts machen aber später von deinem Mate alles gefarmte bekommen z.B full iron. Und Spieler wie Shavi wollen Team Get Down nur nicht weil sie Angst haben mehr Konkurrenz zu bekommen. So viel spricht anscheinend nicht dagegen außer Arbeit für das Team was sich dann aber auch echt lohnen würde ! Und ich währe schon auch dafür TGD und GD in eine Rangliste zu packen. Aber dann haben Spieler wie Shavi Angst das sie mehr Konkurrenz bekommen was ich Teilweise auch verstehen kann.

    Ich denke kaum das die Angst Angst haben. Shavi hat über eine halbe Millionen Punkte und fast 100.000 Punkte Vorsprung zu Platz 2. Konkurrenz kannst du das nicht nennen. Er schreibt übrigens auch das man mit SoloGD trotzdem noch mehr Punkte macht. Und da hat er auch recht. Auch hat er doch ausführlich erklärt was er gut findet und was nicht. Deine Unterstellung ist also eine Frechheit. Warum du diese sogar 2 mal erwähnen musst verstehe ich sowieso nicht.

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Ich denke kaum das die Angst Angst haben. Shavi hat über eine halbe Millionen Punkte und fast 100.000 Punkte Vorsprung zu Platz 2. Konkurrenz kannst du das nicht nennen. Er schreibt übrigens auch das man mit SoloGD trotzdem noch mehr Punkte macht. Und da hat er auch recht. Auch hat er doch ausführlich erklärt was er gut findet und was nicht. Deine Unterstellung ist also eine Frechheit. Warum du diese sogar 2 mal erwähnen musst verstehe ich sowieso nicht.

    Auf die Dauer kann es aber sein das Shavi Konkurrenz bekommt. Und was habe ich 2 mal erwähnt wenn ich fragen darf ?

  • Auf die Dauer kann es aber sein das Shavi Konkurrenz bekommt.

    Natürlich kann das sein. Ist aber schon extrem unwahrscheinlich. Auch kann er jetzt doch auch schon Konkurrenz bekommen, ändern wird sich für ihn also nichts.


    Und was habe ich 2 mal erwähnt wenn ich fragen darf

    Ich hab dir das mal Fett markiert:


    Also auf den Teammate ist man doch in jedem Spiel angewiesen. In Revo könntest du genauso garnichts machen aber später von deinem Mate alles gefarmte bekommen z.B full iron. Und Spieler wie Shavi wollen Team Get Down nur nicht weil sie Angst haben mehr Konkurrenz zu bekommen. So viel spricht anscheinend nicht dagegen außer Arbeit für das Team was sich dann aber auch echt lohnen würde ! Und ich währe schon auch dafür TGD und GD in eine Rangliste zu packen. Aber dann haben Spieler wie Shavi Angst das sie mehr Konkurrenz bekommen was ich Teilweise auch verstehen kann.

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Team Get Down wird es meines Erachtens nicht geben, was auch eigentlich ziemlich logisch ist, wenn man sich überlegt, dass die Zeit in GD, ab der gekämpft wird, nichts anderes als das Deathmatch ist.
    In TeamSG darf man ja, genau wie in SoloSG im Deathmatch auch nicht Teamen, da durch diese Regelung/Festsetzung ein klarer Gewinner hervorgeht.

    2DNaR9K.png

  • Team Get Down wird es meines Erachtens nicht geben, was auch eigentlich ziemlich logisch ist, wenn man sich überlegt, dass die Zeit in GD, ab der gekämpft wird, nichts anderes als das Deathmatch ist.
    In TeamSG darf man ja, genau wie in SoloSG im Deathmatch auch nicht Teamen, da durch diese Regelung/Festsetzung ein klarer Gewinner hervorgeht.

    Falls du Zeit hast zu lesen, dann solltest du am besten von ganz oben lesen. Da hab ich vorgeschlagen wie man Teams in GetDown gestalten könnte !

  • Also hi bin der selben Meinung wie @Zissa


    Da es jetzt zum wieder holten mal vorgeschlagen wurde.


    GetDown - Teams Erlaubt


    Vorschlag für GetDown


    Teams erlaubt in GetDown


    Nächstes Mal Forumssuche benutzen :)


    Trotzdem schön wieviel mühe du dir gegeben hast.
    Und auch wenn du den Ablauf und alles schön beschrieben hast, schätze ich nicht das sich die Meinung ändern wird.


    Aber hier mal ein Negativer Teile:
    Teams mit guten spielern die 1500 - 2000k schaffen sind einfach viel zu op und zu unfair.
    Dazu könnten Gute GD Spieler theoretisch dadurch ihr Stats pushen und das wäre nicht sin der Sache.


    Mit freundlichen Grüßen
    umstaendlich | Jan

    Mitglied seit dem: 18.09.2015
    Supporter seit dem: 19.05.2017
    Moderator seit dem: 06.01.2019

    Edited once, last by umstaendlich ().

  • @verlorener ich habe das gelesen, keine Sorge es waren nur Beispiele wie oft das schon abgelehnt wurde und weshalb ich denke das sich die Meinung vom Team nicht ändern wird.
    Dies waren lediglich unterstützungen zu meiner Aussage ;)
    Leider habe ich nicht den aller Ersten Beitrag dazu gefunden, aber ich habe ja klar gesagt was dagegen sprechen würde nicht?
    Besonders das Stats pushen wäre ein großer Nagtiver Aspekt.

    Mitglied seit dem: 18.09.2015
    Supporter seit dem: 19.05.2017
    Moderator seit dem: 06.01.2019

  • @verlorener ich habe das gelesen,

    Nein, hast du nicht. Durch diesen Satz drückst du das aus:

    Nächstes Mal Forumssuche benutzen

    Dies ist eine Unterstellung, die falsch ist. Das er die Forensuche benutzt hat merkt man daran:


    schon öfters haben User "Teams in Get Down" vorgeschlagen. Leider wurde der Großteil der threads meistens kritisiert oder ignoriert und später dann geschlossen.

    Besonders das Stats pushen wäre ein großer Nagtiver Aspekt.

    Warum sollte man das denn bitte zum Stats pushen benutzt werden ? In Shavis Beitrag schreibt er ,dass man immer noch mehr Punkte bekommt wenn man Solo spielt. Und dies ist auch richtig.


    Teams mit guten spielern die 1500 - 2000k schaffen sind einfach viel zu op und zu unfair.

    das mag sein, jedoch ist es jetzt doch auch schon unfair. Wenn der eine 3000 schafft und der zweit Beste nur 1300 hat der mit 3000 Coins doch schon gewonnen. Dies wird auch in TGD der Fall sein. Ist also das selbe...

    All we do is think about the feelings that we hide

  • Gut die Aussage mit Forumsuche benutzen war Falsch sehe ich ein.


    Ja gut Shavi kriegt vllt in einer Solorunde mehr punkte, aber ich meinte Stats pushen, das ein schlechterer nur mit einem guten Teamen muss um bessere Stats zu bekommen.
    Dazu würde beide immer den Sieg bekommen, ist wie in bw, aber wenn man das Teaming gut ausspielt kriegt man auch gut Kills und in GD geht es viel um Kills.


    Warum ist das unfair? Der mit 3000 Coins hatte entweder mehr Glück mit Coins / Diablocken gehabt oder ist halt etwas besser.
    Aber im TGD können 2 mit 1300 auch einen mit 3000 Coins killen und das nicht mal sehr schwer wenn sie richtig einkaufen, von daher ist es nicht dasselbe.
    Es kommt halt immer darauf dann wieviele coins man im Team insgesammt hat und von daher werden 2 Gute eigl jede Runde gewinnen..

    Mitglied seit dem: 18.09.2015
    Supporter seit dem: 19.05.2017
    Moderator seit dem: 06.01.2019

  • Heio!


    Viele dank für deinen Vorschlag und dein damit verbundenes Interesse am rewinside.tv Netzwerk! Wir haben deinen Vorschlag im Team besprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es leider nicht für zukünftige Updates in Frage kommt.

    Wir wollen die Community nicht noch mehr spalten. Mit dem Custom Server ist eine alternative dazu gekommen, in welche man Team-Runden spielen könnte, sollte ein Bedarf bestehen.


    Liebe Grüße, Gemalt. :)

    2zq2kobx.png

    Edited once, last by IxTom_ ().

  • Gemalt

    Closed the thread.