Kill bekommen wenn der Gegner runterspringt.

  • Hallo,
    Wenn man den Gegner einmal schlägt und er nach einer "gewissen Zeit" runterspringt bekommt man ja den Kill nicht mehr.
    Daher fände ich gut, wenn man diese "gewisse Zeit" auf 10 - 13 sec. erhöhen würde.
    Hier ein kleines Beispiel:
    HJGeEG5r
    01:00-01:13


    ~Basti

  • Bin dagegen. Der Kill steht einem ja nur zu wenn man den Spieler auch wirklich gekillt hat, aber in 13sec kann man auch mal runterlaufen etc, und bekommt dann den Kill ohne etwas geleistet zu haben.

    ~ Dominik

  • Ich hab mir extra für dich das replay angesehen.
    Den Kill hast du nicht bekommen, weil er sich selbst umbringt um dir den Kill nicht zu gönnen, dagegen kann man nichts machen, wenn das Bett zerstört ist steht es dem Spieler frei sich selbst umzubringen.
    Die Zeit ist so wie sie gerade ist sehr gut eine Verlängerung könnte dazu führen, dass man Kills erhält, welche man gar nicht wirklich verursacht hat, weil jemand geschlagen wird und dann beim weglaufen oder so runterfällt.
    Bin also ebenfalls gegen eine Verlängerung der Zeit.


    Zudem ist Clanverbesserungen der falsche Bereich.

    "caalmytoaster"

  • Ich finde @Dominik_Uh s these richtig. Deshalb habe ich dir folgendes beispiel zusammen gestellt:
    Spieler A (Team Gelb) trifft in der Mitte auf Spieler B (Team Grün).
    A tötet B, bekommt aber einen hit ab. Nun will sich A zurück zu seiner base bauen, rutscht aber von seiner Sneak-Taste ab und fällt hinunter. Ergebnis: A und B bekommen Kills, obwohl A besser im PvP ist.

  • Hey,

    herzlichen Dank für deinen Beitrag :)

    Da uns deine Idee gefällt, haben wir die Anregung auf unsere Liste für potentielle zukünftige Updates aufgenommen.

    Beachte bitte: Dies ist keine Garantie, dass der Vorschlag letztendlich auch wirklich umgesetzt wird.

    VG


    Spieler seit ✖ Samstag, 27. August 2016

    Content seit Sonntag, 13. Oktober 2019