Klickregel

  • Hi,


    Die 8x1 Spieler werden sicher wissen, dass die Klickregel absolut nichts bringt. Laut meinem Verständnis sollte die Klickregel das Abusen verhindern. Dies gelingt jedoch nicht annähernd.


    Daher bin ich der Meinung man sollte die "Strafe" wenn man abused extrem erhöhen. (Meine Meinung: 15 - 17 CPS instant tot, 18-20 CPS ServerKick - Grund: Klickregelmissachtung, 20+ CPS Ban)
    Dies würden die Runden um einiges taktischer machen, da abusen einfach kein Skill ist. Durchs abusen (wenn man es kann) hat man quasi Antiknockback. Antiknockback = Ban also Abusen = Ban.


    LG

  • Rein Technisch gesehen kann man dies, wenn man ein gutes Gewissen haben möchte, nicht so umsetzen.
    20CPS = Ban -> Was ist jetzt mit den Leuten, welche eine halbe Sekunde laggen? Diese haben in der Sekunde, in welcher der Lag aufhört, direkt zu viele CPS. Im jetzigen System wurde dies berücksichtigt, aber diese Absicherung schützt vlt einmal nicht vor jeden großen Lag perfekt und der Spieler wird gebannt.


    Den Kick würde ich auch nicht beim ersten großen Verstoß tätigen, weil dies auch ein Versehen sein kann. Als Kompromiss schlage ich hier vor, dass man den Schaden Anfangs erhöht und vlt eine "Grenze" findet (wie oft und wie viele Clicks), welche bestimmt wann man gekickt wird.


    Liebe Grüße Microsamp

  • Man sollte ein Spiel so spielen, wie man es erworben hat und CPS nicht als Bug ansehen. Weniger Knock durch CPS ist eine Eigenschaft des Games. Ich komme auch in BF1 und spiele net mit ner guten Waffe, da sie mehr schaden macht. Ich mein wtf wenn jmanden das Game bicht gefällt soll er quitten, da das Spiel so ist wie es ist. Hierbei gild wie auch so oft: -keine cheats
    -keine Beleidigungen
    Wette das der Verffasser dieser Kritik nicht mal in der Lage ist, zu abusen, aber urteilt. Man sollte nie Legitplayer beschränken, da ich wie viele des Teams wissen das 50% das Abuser Macros oder schlimmer usen. Hier liegt der Fehler am Antucheat und Ac-plugin und nicht an den Legits, welche ein Spiel schwitzen und es mit den Eigenschaften, wie man das Spiel erworben hat spielen

  • @3eiYT nur weil du nichts außer abusen kannst ist es lange keine Eigenschaft des Spiels sondern ein Bug den besonders Du @3eiYT extrem ausnutzt (Bw Platz 1 durch Bugusing HGW)


    Das soll aber nicht das Thema sein.


    Du sagst selbst man soll Legits nicht beschränken, das lustige daran ist aber, dass ca (meine Schätzung) 80% mit nem AC rein triggern. Die anderen 20% kann man dann eigentlich direkt für Bugusing wegbannen.

  • Dann gibt es 80% die man begrenzen sollte.
    Niemand hat das Recht andere Clicktechniken zu kritisieren. Hier wieder das Beispiel von anderen Games z.B. Bf1 indem man unbegrenzt Spielt, da es keine cheats gibt. Personen wie ihr, welche gegen Legits vorgehen wollen sind sich der Umsetzung nicht bewusst und sehen eine über Jahre lange Eigenschaft (wenn auch Bug) durch Yter als schlecht an.Ihr solltet mal in die 1.7 gehen... Das ist Knockback

  • OHAAAA!!! Also ich muss sagen, dass ich auch kein fan von abusen bin. Aber dennoch ist zurzeit die Antiknlickregel noch sehr verbugt! Manchmal bekomme ich schaden, wärend ich etwas abbaue oder im Inventar bin. Soll ich dann die ganze Zeit wegen einen Bug gekickt oder getötet werden? Reden wir mal in ein paar Monaten weiter, dann ist vllt die Regel ein bisschen besser. Aber ich hoffe solche Strafen werden niemals kommen. VIEL zu übertrieben!! Denn ein Serverkick... ernst?! Bei 20+ Ban? Wieso nicht gleich jeden Spieler Bannen.

    Ich bin ein taubes Nüsschen YEA!!

    Edited once, last by GanzKlar ().

  • Wieso bei 20+ CPS ban?


    Weil BW nicht ein klickgeschwitze sein soll bzw knockbackreduce geschwitze durch clicks.

  • Hey,


    In den Regeln steht doch, dass das Ausnutzen von Bugs auf dem Netzwerk verboten ist.
    So mit sollte eigendlich auch das Reducen von Knockback darunter fallen. Ich verstehe nicht, wieso dies nicht gebannt wird, obwohl es absichtliches ausnutzen eines Spiel Fehlers ist. Man könnte dann auch sagen, das Bugs, wie sich wieder hoch bugen, auch erlaubt sein sollten, da es ja nur eine Taktik ist. Ist es aber nicht, da es einen enormen Vorteil gegenüber anderen Usern bring.
    Natürlich ist die Reduce Taktik schon weit verbreitet aber ein neuer unerfahrener Spieler kennt solche Taktiken meist nich und hat daher einen nicht so großen Vorteil, wie jetzt andere, welche diese Taktik beherrschen.
    Daher hat der andere durch das Benutzen eines Bugs einen Vorteil erzielt und gehört so laut Regelwerk des Servers bestraft.


    Mein Fazit ist, dass man das Reducen bannen soll, da es sich um einen offensichtlich Fehler im Spiel handelt.
    Und Bugusing ist verboten.

    jwKPjmj.png

  • Ich habe zu Ohren bekommen, dass PaddseL über diese Thematik ein Gespräch mit Howaner hatte, welcher meinte, dass wenn die Techniken nicht so populär wären, man entsprechend geahndet hätte. Ich fänds aber besser, wenn sie trotz der Popularität Konsequenzen für die Klickarten ziehen würden.

  • Diese Klick regel ist doch so unnötig wenn die eine Technik verboten wird wird halt die nächste Taktiken von den Soupern übernommen und damit knockback reduced und diese kann dann echt jeder da man einfach nur bestimmte tasten auf der Tastatur spammen muss

  • Ich persönlich habe auch nichts gegen Tasten Kombinationen, da man erstens noch eine Chance hat den Gegner runter zu schlagen und zweitens handelt es sich hierbei nicht um das ausnutzen eines offensichtlichen Bugs.


    Daher sollte man Tasten Kombinationen erlauben, solange es sich dabei nicht um das Ausnutzen eines Bugs handelt.

    jwKPjmj.png

  • Daran hat ja noch garniemand gedacht, in den Regeln steht BUGUSEN -> BAN,also Rewi Team, das würde Ich mal berücksichtigen
    -Richmond

    Es geht hierbei eigentlich um serverseitige Bugs.

    I have nothing left to say.

  • .-Es geht hierbei eigentlich um serverseitige Bugs.-

    Ist eigentlich ja irgentwie ein "serverseitliger" Bug, denn andere Server wie Badlion unternehmen etwas gegen Abusen und verbieten es.
    -Richmond aka. Fabi

  • Man sollte ein Spiel so spielen, wie man es erworben hat und CPS nicht als Bug ansehen. Weniger Knock durch CPS ist eine Eigenschaft des Games. Ich komme auch in BF1 und spiele net mit ner guten Waffe, da sie mehr schaden macht. Ich mein wtf wenn jmanden das Game bicht gefällt soll er quitten, da das Spiel so ist wie es ist. Hierbei gild wie auch so oft: -keine cheats
    -keine Beleidigungen
    Wette das der Verffasser dieser Kritik nicht mal in der Lage ist, zu abusen, aber urteilt. Man sollte nie Legitplayer beschränken, da ich wie viele des Teams wissen das 50% das Abuser Macros oder schlimmer usen. Hier liegt der Fehler am Antucheat und Ac-plugin und nicht an den Legits, welche ein Spiel schwitzen und es mit den Eigenschaften, wie man das Spiel erworben hat spielen

    Genau wegen dieser Meinung rennen unzählige Clickerer rum und clickern sich immer höher, immer weiter.


    Und das ist der Grund warum ich mit Bedwars aufgehört habe, bzw. nur noch vereinzelt spiele. Dieses Geclicke..immer höhere CPS müssen erreicht werden. Immer mehr muss der BUG ausgenutzt werden. Wie kann euch das noch Spaß machen ? Spielt doch gleich alle mit Antiknock-Client. Bringt euch das gleiche.


    Es ist eher eine Frage der Einstellung. Ihr könnt wählen zwischen "ich clicke mich in den Himmel mit 100 anderen" oder ich spiele locker und mit Spaß, ohne groß meine Clicks hinzuschwitzen aber dann mit tausenden". Also was ist euch lieber ? Bedwars bzw. Minecraft sollte für JEDEN spielbar sein und nicht nur für ein paar mouseabusende Clickerer..


    Anstatt diese Clicktechniken zu nutzen um (Video-)Clicks und damit Geld auf Youtube zu generieren, könnte man seine gewonnene Reichweite auch mal nutzen um andere Spielweisen bekannter zu machen und das Geclickere zu verringern oder uninteressanter zu machen. Ne stattdessen clicken sie alle weiter..Video für Video.


    Traurig, dass sich der Server sowas wie eine Clickregel überlegen muss, damit der Modus BedWars für JEDEN spielbar bleibt. Arbeitet mal an eurem "höher, schneller, weiter", denn das ist nicht immer gut, was die Wirtschaft schon oft genug bewiesen hat.

  • Man sollte ein Spiel so spielen, wie man es erworben hat und CPS nicht als Bug ansehen. Weniger Knock durch CPS ist eine Eigenschaft des Games. Ich komme auch in BF1 und spiele net mit ner guten Waffe, da sie mehr schaden macht. Ich mein wtf wenn jmanden das Game bicht gefällt soll er quitten, da das Spiel so ist wie es ist. Hierbei gild wie auch so oft: -keine cheats
    -keine Beleidigungen
    Wette das der Verffasser dieser Kritik nicht mal in der Lage ist, zu abusen, aber urteilt. Man sollte nie Legitplayer beschränken, da ich wie viele des Teams wissen das 50% das Abuser Macros oder schlimmer usen. Hier liegt der Fehler am Antucheat und Ac-plugin und nicht an den Legits, welche ein Spiel schwitzen und es mit den Eigenschaften, wie man das Spiel erworben hat spielen

    Hier muss aber auch wieder gesagt werden, dass ein relativ stark kaputter Bogen, und Cobwebs, welche nach 5s despawnen und nur alle 10s platzierbar sind, auch nicht Teil des so gekauften Spiels sind, da sie in der originalen Version von RewiBw anders vorhanden waren. Diese wurden abgeschwächt, da sie eine deutlich zu starke Taktik darstellten, und sogar heute noch relativ stark sind. Damals waren aber viele Leute für eine Änderung, haben Kritiken geschrieben usw, vergleichbar mit der derzeitigen Lage. Ich persönlich würde eine Änderung begrüßen, eine mehrfach gewünschte Abschwächung hat damals auch geklappt, also könnte sie jetzt erneut helfen.
    (Meine Meinung, nicht die des Teams)

  • Würde Mojang es als Bug ansehen (falls sie es überhaupt mitbekommen)würden sie es fixen oder gar nicht erst so programmieren. So wie die Klickregel Grade ist bannt oder kickt sie doch garnacht weil sie nur aus Testzwecken nur für 8x1 vorhanden ist. Es gibt so viele Server wo nicht so absued wird wie auf Rewi, z.B. GommeHD.net. Warum dann versuchen Rewi umzudrehen statt einfach auf nem anderen Server zu spielen. Und die Klickregel würde ja die Taktik nicht nur Schwächen wie mit cobwebs sondern komplett zerstören !

  • Solange Mojang nichts dagegen macht, muss der Server was gegen diese Bug-User unternehmen.


    Es ist schön, dass es noch Server gibt, wo nicht so reduct wird wie auf Rewi. Aber muss man dann direkt auf diese Server gehen? Nein.
    Dieser Server war einst ein guter Server aber er geht momentan an diesem ganzen Reducen usw... zu Grunde. Viele User dieses Netzwerkes möchten nicht mehr länger dabei zusehen und handeln dagegen, indem sie Solche Beiträge schreiben, in denen sie schreiben, dass man was dagegen machen muss.
    Damals war BedWars noch angenehmer zu spielen. Jeder ging in die Mitte um sich Gold zu holen. Man musste noch um die Mitte kämpfen.
    Jeder ist geflogen, es war noch nerven kitzel dabei. Heute weiß ich, wenn ich Reduce habe ich gewonnen, da ich nicht mehr runter fliege.
    Jeder YouTuber macht doch jetzt seinen eigenen Schwitzer Server... wieso gehst du nicht auf diese Server ?


    Wieso wir diese "Taktik" zerstören wollen, ist doch ganz klar. Es ist Bug-Using und bug-Using gehört gebannt/Verboten. Es hat nichts mit Sklii zu tun. Jeder kann einen Bug ausnutzen bis zum geht nicht mehr, aber es hat nichts mehr mit dem Spiel zu tun.


    All in All:
    Wir als Rewi Community wollen den Server nicht noch mehr beim Kaput gehen zu sehen, daher wollen wir was unternehmen.
    Man wird zwar nicht mehr das Alte Bed-Wars zurück bekommen, aber man kann wenigstens das Reducen verbieten.


    Mit freundlichem Gruß
    ~MrMontopia

    jwKPjmj.png

  • Als wenn ich Abuse warum bannen sie mich nicht gleich wergen Bugusing weg ?
    Ich würde Knockback Reducen nicht unbedingt als "Bug" abstempeln. Außerdem kann dieses ´Netzwerk noch Jahre so weitergehen, aber nein es gibt Leute
    die zu faul sind den Server zu wechseln sondern lieber alles auf den Kopf stellen ... Das Bedwars von früher wirst du nie wieder bekommen egal was du machst,
    dah mann auch anders Knockback reducen kann.

  • Du verlangst gerade, das eine !!Mehrheit!! den Server wechseln soll. Natürlich könnte der Server jetzt alle instant wegbannen, doch er ist noch so kulant und versucht dies nicht direkt. Es ist nuneinmal eine Taktik geworden welche zu stark geworden ist. Das war damals beim Bogen oder beim Cobweb auch so, deswegen wurde es zu recht eingedämpft. Sagt euch der Begriff Counterplay etwas? Der kommt aus der Spieleindustrie und besagt, das ein Spielelement allen spaß machen soll, sowohl denen die es nutzen, als auch denen die dagegen ankämpfen müssen. Das ist immer der große Spagat der gemeister werden muss und zur Gamebalance beitägt. Was glaubst du warum man die Kits in Skywars heiß dikutieren kann und dies auch getan wird? Man will dafür sorgen das es allen spaß macht und nichts zu Stark ist. Nun ist es in BW wieder dazu gekommen das etwas zu stark ist, als sollte man wieder für mehr Gamebalance sorgen.