Wir brauchen Eure Hilfe für ein ClanWar-Update!

  • Dann sag dem/derjenigen, dass er/sie damit aufhören soll, wenn es dich stört. Wenn nicht dann bestraf‘ ihn/sie mit einem Kick oder so.Aber ich weiß auch nicht, warum es so stört.
    Finde ich aber unnötig, dafür Zeit zu investieren.
    Mit freundlichen Grüßen
    RoxaxBae

    Es sapmmt halt die Logs zu, und dann kann man wichtige Sachen wie CWs nicht mehr nachkucken.

  • Ich habe noch drei Vorschläge:


    - einen Command einfügen, um nachzuschauen wann eine Clansperre abläuft (Logbücher sind meistens zu überfüllt)
    - TNT-Schafe (wie auf Gomme) hinzufügen, macht das Match spannender (man kann sich auch ohne Gold einen Vorteil erschaffen)
    - Leitern teuer machen (manche scheinen Antiknockback an den Leitern zu aktivieren...)

  • Vorschlag wenn die Hall of Fame wieder funktioniert:
    Wenn man auf eines der Schilder der Clans drückt, bekommt man direkt eine Übersicht über den Clan (Bspw. Elo und Clanpage)
    EDIT://


    Ich habe noch drei Vorschläge:


    - einen Command einfügen, um nachzuschauen wann eine Clansperre abläuft (Logbücher sind meistens zu überfüllt)
    - TNT-Schafe (wie auf Gomme) hinzufügen, macht das Match spannender (man kann sich auch ohne Gold einen Vorteil erschaffen)
    - Leitern teuer machen (manche scheinen Antiknockback an den Leitern zu aktivieren...)

    Hierzu habe ich mal einen Vorschlag vor etwas längerer Zeit gemacht, haut mal eure Meinung dazu raus. (Minizombie und mehr!)
    --------------- 2. Dezember 2017, 22:08 ---------------
    Noch ein Vorschlag: Ein Befehl / eine Einstellung oder sonst was, dass der riesige "Dein Bett wurde abgebaut" Screen togglebar ist. Er behindert im Endeffekt nur die Sicht in einer Situation, in der man sowieso schon geschwächt ist. Damit aber niemand sagen kann, dass er es deshalb nicht mitbekommen hat, sollte es standartmäßig an sein.

    Edited once, last by Zerex ().

  • Dies soll zwar jetzt kein Vorschlag sein, sonder ein Feedback.
    Und zwar finde ich es gut , das das eigene Team auch vom Tnt Schaden erhält, somit ist es nicht so einfach mit Tnt das Bett zu holen, wie bei Gomme.

    Viele Grüße
    IlleYT


    Rewinside.tv Verlauf:
    Spieler seit 12.08.2016 ----> Premium seit 20.11.2016 ----> Spieler seit 20.2.2017 ---> ?
    _______________________________________________________________________
    Spielt auf Rewinside gerne:
    Bedwars,Rush,GetDown&Montags Builder

  • Hey,
    Da ja bald(hoffentlich..) das Clanupdate kommt würde ich mir auch im Forum einen Abteil wünschen, wo man zum Beispiel die Clanwechselsperre verkürzen kann! Die Clanwechselsperre ist doch nur da(verbessert mich wenn das falsch ist), um neue Hackerclans zu verhindern und um Hacker in Cws zu verringern. Doch wenn zb. ein normaler spieler von Apfelcrew zu Violectric geht, ist es doch unnötig ihm so eine Sperre zu geben. Dieser Spieler könnte dann(wenn er will) ins Forum gehen und dort in einem "EA" um eine Aufhebung oder Verkürzung der Sperre bitten. Dieser Antrag wird dann von einem Mod bearbeitet, ob er angenommen wird hängt davon ab, ob er gut und gerechtfertigt ist. Demnach wird ein Antrag auf Clanwechselsperre wie dieser "Ich will CW spielen hebt Sperre auf sonst Anzeige" abgelehnt. Es wäre ei kleines nettes "Feature" das nicht besonders aufwendig ist zum Umsetzen.
    MfG

    ~IchRegleDas

  • Ob solch ein EA nett und freundlich geschrieben ist oder hingerotzt macht keinen Unterschied, beides wird zu 100% abgelehnt.


    Ich finde es besser eine Clansperre zu entfernen und dafür müsste man 50 Onlinestunden haben um in einen Clan joinen zu können.

  • Die Clanwechselsperre ist doch nur da(verbessert mich wenn das falsch ist), um neue Hackerclans zu verhindern und um Hacker in Cws zu verringern.

    Auch um Clan push zu verhindern.


    Bsp:


    Profispieler geht in neuen Clan > Hat keine Sperre > Spielt paar CWs für ca. 4 Tage > Clan wurde gepusht > Profispieler geht wieder Stammclan

  • Auch um Clan push zu verhindern.
    Bsp:


    Profispieler geht in neuen Clan > Hat keine Sperre > Spielt paar CWs für ca. 4 Tage > Clan wurde gepusht > Profispieler geht wieder Stammclan

    Ob der Spieler der in den anderen Clan geht um ihn zu pushen nun 3 Tage wartet oder nicht macht keinen Unterschied. Nach diesen 3 Tagen kann er so viel CW's spielen wie er will, in den 3 Tagen in den er nicht spielen kann, muss der Clan ja auch nicht spielen und kann somit nicht droppen, falls sie auf die Hilfe angewiesen sind. Nachdem der Clan gepusht wurde kann er wieder zurück in seinen Clan. Ob man jz wartet bis man einen Clan pusht oder ihn direkt pusht macht doch keinen Unterschied.

  • Um einen CW spielen zu können muss man den Badlion-Client benutzen, damit jeder legit spielt

  • Ich bin dafür, härtere Strafen für Hacking im CW zu verteilen, da Coin Strafen die meisten Clans garnicht juckt.
    Es macht einfach 0 Spaß gegen Clans mit Alt Accounts zu spielen die diese unter dem Deckmantel "Clan-Account" führen, wenn diese Accounts immer Invis toggeln.
    Folgender Vorschlag.
    --> Die Strafe bleibt die selbe wenn jemand im Clan fürs Hakcken gebannt wird.
    --> Wenn jemand im CW hackt bekommt der gesamte Clan eine CW-Sperre von 1-2 Wochen.
    Vielleicht ist das ein Schritt in die Richtung, dass Clanleader, Invishacker nicht mehr tolerieren.

    iqugk5fs_png.htm

  • Um einen CW spielen zu können muss man den Badlion-Client benutzen, damit jeder legit spielt

    Ich denke, dass es viele Spieler gibt, die ungerne mit diesem Client spielen wollen, da ihnen anderen Clients einfach besser gefallen. Dennoch könnte man es so machen, dass Spieler, welche de Badlion-Client nutzen eher gegen andere Spieler spielen, welche ebenfalls diesen Client nutzen. Damit hätten die Spieler, denen es nichts ausmacht mit dem Client zu spielen einen Reiz den Client zu nutzen, aber Spieler denen der Client an sich nicht gefällt, haben keine Pflicht und riskieren dadurch, evtl gegen Hacker zu spielen. Außerdem könnte man es so machen, dass der Supporter im Falle eines Reports sieht, ob der Spieler den Badlion-Client nutzt und es somit leichter für den Supporter ist, wie er den Report bearbeitet.

    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und mache tatsächlich auch mal Fehler. :o

  • Nein, macht macht einfach viel krasse Clanstarfe in form von CW-Banns wie A8B_YT vorgeschlagen hat

  • Meiner Meinung nach sollten Leute während dem Warten auf einen CW auch in den Trainings-Modi sein können. Da diese Wartezeit bekanntlich zwischen 10s und 10h liegt wäre ein wenig Beschäftigung ganz nett, ebenfalls gibt es da sowieso keine Stats oder Leavestrafen, weshalb es relativ egal ist, ob man schnell mal leaved.
    Ebenfalls sollte jeder Spieler einen CW-Modus nur in einem Clan spielen dürfen, da aktuell Leute in teilweise 3 Clans spielen, was einfach absolut keine "Clangemeinschaft" mehr ist. Natürlich sollte man in einem BW und einem SG Clan sein dürfen, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass ein Clan beide Modi spielt, jedoch in zwei BedWars Clans zu spielen sollte mit dem Update verboten werden.
    Strafen sollten allgemein angehoben werden, vlt auch ne Mindestspielzeit für CWs und dafür das AntiCheat ein wenig herunterdrosseln, ob ein Gegner jetzt fliegt oder mit AntiKnockback rumrennt ist im Endeffekt egal, man stirbt sowieso. Jedoch sind AntiCheat-Bugs, welche sehr oft vorkommen (In Blöcke buggen, Blöcke buggen weg, Hits werden geblockt, ...) sehr nervig, sollte man Elo nach dem Update zurückerstatten können macht es dann endgültig keinen Unterschied mehr. Bisher habe ich erst einen Obv-Cheater in sämtlichen CWs gesehen, und den auch nur per Replay und nicht gegen uns.

  • @Zerex Grundlegend bin ich deiner Meinung, es freut mich auch dass sich überhaupt noch jemand von der Community aufrafft um etwas derartiges zu schreiben.


    Quote from Zerex

    Ebenfalls sollte jeder Spieler einen CW-Modus nur in einem Clan spielen dürfen, da aktuell Leute in teilweise 3 Clans spielen, was einfach absolut keine "Clangemeinschaft" mehr ist. Natürlich sollte man in einem BW und einem SG Clan sein dürfen, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass ein Clan beide Modi spielt, jedoch in zwei BedWars Clans zu spielen sollte mit dem Update verboten werden.

    Ich kann das schon verstehen, dass Leute in mehreren Clans spielen, aber wenn der eigene Clan inaktiv ist und man CW spielen will, kann man doch ruhig mal in nem anderem Clan mitspielen. Wenn ein Clan halt mal für ne Woche inaktiv ist muss man nicht sofort leaven, deswegen spielt man halt woanders mit. Aber da die RewiCW-Szene nur aus 10 Clans besteht, kann man untereinander helfen. Und wie stellst du dir das dann mit ApfelCrew und ACII vor? Wie soll Delu den Clan leiten, wenn er im Sec. Clan nicht mitspielen kann? Dann lernt da niemand mehr was XD


    Quote from Zerex

    Strafen sollten allgemein angehoben werden, vlt auch ne Mindestspielzeit für CWs und dafür das AntiCheat ein wenig herunterdrosseln, ob ein Gegner jetzt fliegt oder mit AntiKnockback rumrennt ist im Endeffekt egal, man stirbt sowieso. Jedoch sind AntiCheat-Bugs, welche sehr oft vorkommen (In Blöcke buggen, Blöcke buggen weg, Hits werden geblockt, ...) sehr nervig, sollte man Elo nach dem Update zurückerstatten können macht es dann endgültig keinen Unterschied mehr. Bisher habe ich erst einen Obv-Cheater in sämtlichen CWs gesehen, und den auch nur per Replay und nicht gegen uns.

    Ich finde, dass das Anticheat im CW komplett entfernt werden sollte. Kein Obvioushacker wartet 3 Tage um dann nach Einem Clanwar gebannt zu werden(hoffentlich). Und gegen die InvisHacker könnte man doch sicher in irgendeiner Weise etwas tun, um diese zu entfernen. Vielleicht gibt es einen Client, der es verindert, sofern man diesen benutzt, zu hacken!
    Wer Rechtschreibfehler findet, kiegt (k)einen Keks, alles wurde aufm Handy geschrieben...


    Mfg, Jakob

    ~IchRegleDas

  • Erstmal danke für die ausführliche Antwort! :)

    Ich kann das schon verstehen, dass Leute in mehreren Clans spielen, aber wenn der eigene Clan inaktiv ist und man CW spielen will, kann man doch ruhig mal in nem anderem Clan mitspielen. Wenn ein Clan halt mal für ne Woche inaktiv ist muss man nicht sofort leaven, deswegen spielt man halt woanders mit. Aber da die RewiCW-Szene nur aus 10 Clans besteht, kann man untereinander helfen.

    Der Vorschlag wäre dann auch eher an ein Rewi mit mehr aktiven Clans gerichtet. Aktuell wird die Szene dadurch am Leben gehalten, sollten jedoch iwann mal mehr Clans vorhanden sein, sollte ein Clan meiner Meinung nach reichen. Wenn jeder bei jedem spielt ist es halt n bisschen doof, ein Clan sollte ja eigentlich doch so eine Art Gemeinschaft sein, das ist dadurch nicht wirklich gegeben. Ist aber auch nur meine Meinung, sehen sicherlich viele anders, finde es aber auf Gomme mit dieser Regelung recht gut.
    Ebenfalls finde ich folgenden Beitrag recht gut, da das somit ebenfalls verhindert werden würde:

    Auch um Clan push zu verhindern.
    Bsp:


    Profispieler geht in neuen Clan > Hat keine Sperre > Spielt paar CWs für ca. 4 Tage > Clan wurde gepusht > Profispieler geht wieder Stammclan

    Generell spielen Leute aktuell halt einfach in dem Clan, in dem es besser läuft. Das ist zwar aus ihrer Sicht verständlich, aber auch nicht förderlich für die Szene, da hierdurch einfach durchgehend wd gewechselt wird, die Spieler haben ja eh überall Accounts.



    Ich kann das schon verstehen, dass Leute in mehreren Clans spielen, aber wenn der eigene Clan inaktiv ist und man CW spielen will, kann man doch ruhig mal in nem anderem Clan mitspielen. Wenn ein Clan halt mal für ne Woche inaktiv ist muss man nicht sofort leaven, deswegen spielt man halt woanders mit. Aber da die RewiCW-Szene nur aus 10 Clans besteht, kann man untereinander helfen. Und wie stellst du dir das dann mit ApfelCrew und ACII vor? Wie soll Delu den Clan leiten, wenn er im Sec. Clan nicht mitspielen kann? Dann lernt da niemand mehr was xD

    Ich finde, dass das Anticheat im CW komplett entfernt werden sollte. Kein Obvioushacker wartet 3 Tage um dann nach Einem Clanwar gebannt zu werden(hoffentlich). Und gegen die InvisHacker könnte man doch sicher in irgendeiner Weise etwas tun, um diese zu entfernen. Vielleicht gibt es einen Client, der es verindert, sofern man diesen benutzt, zu hacken!Wer Rechtschreibfehler findet, kiegt (k)einen Keks, alles wurde aufm Handy geschrieben...

    Sehe ich auch so, aber ich bezweifle dass die Admins dem zustimmen würden. Aus diesem Grund bin ich mehr für ein weniger strenges AntiCheat, als für gar keins. Ob mit dem BLC eine Partnerschaft kommt ist mir ebenfalls nicht bekannt, müsste man halt abwarten.

  • Ich denke, dass das BAC auf jeden Fall eine Möglichkeit ist, das allgemeine Anticheat zu entfernen. Wenn also eine Partnerschaft mit Badlion zustande kommt wäre es meiner Meinung nach schlau, ähnlich wie auch Gomme, die Wahl zwischen normalem CW (Mit Anticheat) oder einem BAC-CW (Nur mit BAC, bzw schwaches Anticheat) zu haben. Dafür würde es dann entweder eine extra Queue geben (Allgemein getrennte Queues der einzelnen Modi: Jeder Modus bekommt seine eigene Queue) oder einen extra command (/clan war {Clan} {Modus: BAC-CW} ...). BAC-CWs könnte man dann selbstverständlich nur dann spielen, wenn alle Spieler den BLC usen.

    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und mache tatsächlich auch mal Fehler. :o

    Edited once, last by lePhilipp_ ().

  • 1. wurde nicht nach 2 tagen auf gomme schon mit BAC bypasses gehackt?


    2. wenn aktuell 4 Clans gleichzeitig CW spielen, ist das schon nicht wenig. Wenn es nochmal eine Unterteilung gibt, gibt es noch weniger CWs weil die Invis Clans nicht in die BAC queue gehen, und andersrum

    Beep beep beep, I am a Sheep! :1f42c:

  • 1. wurde nicht nach 2 tagen auf gomme schon mit BAC bypasses gehackt?

    Ja, aber die Leute werden in der nächsten Bannwelle gebannt. Beim BAC wird nicht direkt gebannt, sondern erst im nachhinein, um das coden von Clients schwerer zu machen

  • Ja, aber die Leute werden in der nächsten Bannwelle gebannt. Beim BAC wird nicht direkt gebannt, sondern erst im nachhinein, um das coden von Clients schwerer zu machen

    außerdem ist das dann kein normaler Bann, sondern ein Hardware Bann( es wird sich die HardwareID gemerkt), somit kann man den Bann nicht so einfach umgehen



    2. wenn aktuell 4 Clans gleichzeitig CW spielen, ist das schon nicht wenig. Wenn es nochmal eine Unterteilung gibt, gibt es noch weniger CWs weil die Invis Clans nicht in die BAC queue gehen, und andersrum

    ich denke, wenn das Clan-Update herauskommt und Rewi auch vom BadlionAC protected ist, dann spielen bestimmt wieder inaktive Clans (zumind. wir Tenshi und evtl. auch Kyudo und andere Clans)

  • Ich denke wenn Rewi das Clansystem nich nicht absolut vekackt verpackt werden generell wieder neue Spieler kommen und so wird sich dan die Clan Szene auch vergrößern.