Man kann nicht Jude in den Chat schreiben.(WICHTIG)

  • Ich habe bemerkt das man auf den folgenden Netzwerken (Rewinside.tv, GommeHD.net, TeamKuydo.de) nicht Jude in den Spielchat schreiben kann. Daraufhin habe ich das beim Rewinside.tv TeamSpeak
    gemeldet. Nach langen Diskussionnen mit einer tollerante Supporterin, hat diese Suppoterin ein PK gehollt der gesagt hat das das oft als beleidigung verwendet wird. Und deshalb das Wort Jude aus dem Chat entfernt wurde da frage ich mich jetzt aber wieso man nicht schreiben kann ich bin ein Jude, weil das ja eine Anerkennung einer Religion ist und keine Beleidigung ist wieso kann man das nicht im Chat lassen. Daraufhin meinte der Picker das ist zu viel Aufwand ich finde nicht dass es zu viel Aufwand ist eine Religion nicht auszuschließen.

  • "Jude" als Beleidigung? Bugreport



    es geht bei Beleidigungen nicht um den eigentlichen Sinn des Wortes (ein Arschloch ist als reine Beschreibung nicht verwerflich), sondern um die Benutzung und da das Wort Jude im Minecraft Chatgebrauch zu 90% (Wer diskutiert im Minecraft Chat über Religion?) als Beleidigung genutzt wird, ist es gesperrt.
    Die selbe Diskussion hatten wir schonmal wegen Homo oder Schwul.

    (Warum ist Jude verboten?)

  • Also entweder man sperrt nur das Wort oder gibt es frei. Da man aber in der Vergangenheit negative Erfahrung mit dem Wort im Chat gemacht hat, bleibt es gesperrt. Jetzt noch zwischen beleidigung und Sätzen wie "Ich bin Jude" zu unterscheiden ist tatsächlich ewas mehr Aufwand. Immerhin ist es eine Blacklist und wenn man es teilweise erlauben und tweilweise verbieten will, muss man alle beleidigenden Versionen auf die liste schreiben. Das ist unmöglich.

  • wie bereits gesagt, wird dieses Wort (zu) oft beleidigend oder herabwertend anderen Nutzern gegenüber verwendet.
    Um dies zu umgehen, haben wir - nicht zur Diskriminierung, eher zum "Schutz" dieser Religion - dieses Wort gesperrt.
    Es kommt recht selten vor, dass im Chat ohne beleidigende Hintergedanken das Wort "Jude" benutzt wird.
    Sollte es in einem legitimen, sinnvollen Kontext genutzt werden, kann man es z.B. Mit v, also Jvde schreiben, dann muss man auch keinen Mute oder ähnliches erwarten.


    Zusammenfassend; es ist, um unnötige Diskriminierung zu umgehen, die aufgrund unserer Vergangenheit oft verwendet wird.
    Das bleibt mit Sicherheit auch weiterhin so und soll nicht Diskriminierung oder ähnliches bedeuten.


    Der PK und der Supporter sollten dir die Frage ja schon erläutert haben- Wie gesagt: in sinnvollem Kontext kannst bzw. Darfst du das Wort unauffällig zensieren um davon Gebrauch zu machen.
    Dass es zu viel Arbeit wäre und vermutlich auch keinen Sinn machen würde das Wort Jude mit oder ohne Kontext zu separieren, sollte dir bereits klar gemacht worden sein.


    Grüße
    [closed][/closed]

    "We are all different from each other and that's what makes us all special." -Mirajane Strauß
    :@) Schweinchen, Schwein, Glück. Smiley ist ein Schwein