[HowTo] Richtiges Er- und Vorstellen deiner Idee

  • Tag Leute


    Aktuell wird im Spielideen-Bereich ja mal wieder aufgeräumt, und damit nicht alles sofort wieder "zugemüllt" wird wollte ich hier eine kleine Guideline geben, was beim Vorstellen eines Modus beachtet werden sollte.
    Zunächst mal, ich kann natürlich wenig spezifisches vorgeben wie bei z.B dem Vorstellen von BW Maps etc., es wird daher etwas allgemeiner gefasst.
    Jetzt aber los.


    Inhalt:

    • 1. Vorarbeit

    1.1 Erstellen eines Modus
    1.2 Ist es neu?

    • 2. Vorstellen

    2.1 Ausdruck und Sprache
    2.2 Formatierung
    2.3 Struktur & Inhalt


    1. Vorarbeit


    1.1 Erstellen eines Modus


    Das Ausdenken eines neuen Modus ist ziemlich schwer, es scheint schon so ziemlich alles schon mal gegeben zu haben. Aber losgelöst davon hier ein paar Tips, was man bei seinen Gedankengängen einbeziehen kann oder auch sollte:


    • Welche Richtung: Soll es um PvP, PvE, kämpfen, bauen, sammeln oder sonst was gehen?
    • Teams: Wie groß sind die Teams, wie viele gibt es, sind Variationen problemlos möglich oder ist jeder auf sich gestellt?
    • Map: Wie ist die Map aufgebaut, wie groß ist sie, was muss sie enthalten, wie ist sie abgegrenzt?
    • Start: Wo starten die Spieler, gibt es Startausrüstungen und wären auch Kits eine Möglichkeit?
    • Ziel: Worauf wird hingearbeitet?
    • Zeit: Wie lange kann eine Runde des Spiels dauern, ist es als Minispiel geeignet, wie hoch ist das Zeitlimit, gibt es abgegrenzte Phasen?


    1.2 Ist es neu?


    Das bezieht sich auf 2 Ebenen

    • Das Forum
    • Andere Server

    Bevor ihr ein neues Thema erstellt solltet ihr mal schauen, ob sich etwas vergleichbares nicht bereits im Forum findet, nutzt also die Forensuche, um den Bereich Spielideen und Spielideen-Archiv nach eurer Idee abzuklappern. Anders als bei anderen Themen gestaltet sich das hier natürlich etwas schwieriger, da es eine Menge Beiträge gibt und jeder seiner Idee einen anderen Namen gibt. Versucht es daher mit Schlagwörtern oder schaut euch manuell einmal die Titel im Archiv an, ob eine davon eurem Vorschlag ähneln könnte.


    Wenn ja, leistet euren Beitrag im bereits offenen Thread, wenn dieser noch offen ist, ansonsten hätte auch ein neuer Thread wohl auch wenig Sinn, da es wohl schon abgelehnt wurde.


    Wenn nicht, startet euer Thema.



    Natürlich ist auch zu beachten, dass Rewinside bevorzugt (nicht ausschließlich) neue Modi aufnimmt, große Klassiker wie BW etc. sind natürlich vertreten, ansonten wird nach Einzigartigkeit gestrebt und diese wird von der Community meist auch deutlich besser aufgenommen.
    Wenn ihr den Modus von einem anderen Netzwerk kennt, ist er meist im Forum nicht gern gesehen, zumindest wenn es eine Erfindung dieses anderen Servers ist. Da sollte drauf geachtet werden. Natürlich kann man sich von anderen Modi inspirieren lassen, der Unterschied sollte aber ausreichend groß sein und am besten gebt ihr diese Inspiration auch an, sonst wird euch am Ende noch vorgeworfen ihr würdet etwas klauen.


    2. Vorstellen



    2.1 Ausdruck und Sprache


    Wie überall im Forum ist es wichtig, höflich zu bleiben. Niemand liest sich einen beleidigenden Beitrag bzw. Antworten durch und nimmt das positiv auf.


    Allerdings ist es auch wichtig sachlich und verständlich zu bleiben.

    • Formuliert sinnvolle Sätze
    • Achtet auf Rechtschreibung
    • Nutzt Zeichensetzung
    • Denk bevor ihr anfangt zu schreiben
    • Schweift nicht vom Thema und dem Wesentlichen ab
    • Lest euch euren Beitrag nochmal durch bevor ihr ihn postet

    Wenn keiner versteht was ihr meint bzw. das lesen körperliche Schmerzen zufügt, wird auch keiner eine ordentliche Rückmeldung geben können oder wollen.


    2.2 Formatierung


    Es hilft oft, verschiedene Schriftgrößen zu benutzen und z.B Überschriften durch dicke Schriftarten und wichtige Wörter evtl. auch mit einer anderen Farbe hervorzuheben. Es macht den Beitrag übersichtlicher.


    Man sollte es allerdings nicht übertreiben. Eine durchgehend erhöhte Schriftgröße, 5 Farben und überall Kursivschrift verfehlt den Effekt. Nutzen ja, überstrapazieren nein.


    2.3 Struktur


    Bei Spielvorschlägen ist eine gute Struktur noch wichtiger als bei den meisten anderen Beiträgen, da es etwas Neues ist und Leser Sinn nicht wirklich aus dem Kontext und dem Modus ziehen können auf den ihr euch bezieht, da ihr den ja gerade erst vorstellt.
    Nach einer kurzen Begrüßung und Einleitung sollte man schnell zur Sache kommen.
    Achtet also vor allem darauf, dass ihr verständlich und nicht zu kompliziert erklärt und alle wichtigen Aspekte abdeckt, z.B.

    • Map
    • Besondere Orte
    • Teams
    • Ausrüstung
    • Ziel
    • Phasen
    • Effekte
    • Sonderitems
    • Rollen
    • Sonderregeln

    Diese sollte auch entsprechend gekennzeichnet sein, wie z.B. durch die bereits erwähnten Formatierungen.




    Das sollte alles Essenzielle sein, wenn ihr Korrekturvorschläge oder Ergänzungen habt einfach schreiben.


    Viel Erfolg und LG
    Ben Acid

    Edited 4 times, last by BenAcid ().

  • Finde es super, dass du dir die Zeit genommen und die Mühe gemacht hast,
    diesen komplexen Beitrag zu verfassen, was eine gute Richtlinie für neue
    Spielideen ist :)


    Man merkt, dass du Spaß daran hast eigene Ideen zu entwickeln und Ideen
    zu bewerten, weil dich das Thema anscheinend sehr interessiert :)
    Weiter so, wirst mir immer sympathischer :)

    "Move on. It's a chapter in your life. Dont' close the book, just turn the page for a new chapter."

    Edited once, last by Pardey ().