Revo | Mehr Biom vielfalt

  • Wie im Titel geschrieben wäre eine größere Biom Vielfalt in Revo schön.
    Die ganze Zeit nur Planes, Birken Biome und ab und zu mal ein Bergbiom zu sehen ist auch nicht so abwechslungsreich.
    Zumindest in 32er/64er kann man das doch ändern. Ich denke das würde den Spielspaß auch ein wenig erhöhen denn auch wenn es nicht der eig. Sinn ist macht es doch auch mehr Spaß wenn man mal was anderes sieht als Birken und freihe Flächen.

  • Es wird nichts mehr an den revo maps geändert ist schon nach einiger zeit so..


    Ich finde man braucht auch nicht umbedingt biome wäre einfach unnötig weil die meisten eh unten sind und farmen da bringt ein biom auch nicht viel auch wenn es vllt schön aussieht keine ahnung muss jeder für sich selbst wissen



    Und du hattest schon einmal was wegen äpfel dropchance aber da hat dir Sebastey auch schon gesagt das sich keiner mehr um revo kümmert/maps.


    LG

    Halli Hallo, wie geht’s denn so? (:

  • Ich finde man braucht auch nicht umbedingt biome wäre einfach unnötig weil die meisten eh unten sind und farmen da bringt ein biom auch nicht viel auch wenn es vllt schön aussieht keine ahnung muss jeder für sich selbst wissen


    Verschiedene Biome sind wichtig. Es sieht nicht nur besser aus sondern bringt auch mehr, was das erze Farmen angeht. In bsp. Extreme hills findet man schneller Diamanten. Bei anderen ist das Gold vorkommen Höher.


    Außerdem bringt es mehr Spannung rein, wenn man zb. an einer Klippe kämpft als auf einer flachen Fläche. Man müsste neue taktilen rausfinden.

    jwKPjmj.png

  • Verschiedene Biome sind wichtig. Es sieht nicht nur besser aus sondern bringt auch mehr, was das erze Farmen angeht. In bsp. Extreme hills findet man schneller Diamanten. Bei anderen ist das Gold vorkommen Höher.

    Die Spawnrate von Erzen, wie Gold und Diamanten wurde in Revo generell höher gestellt, da würden Biome nichts ändern.

  • Trotzdem sind dort die Erzspawnraten immer noch anders als normal

    1. musst du dir nicht irgendetwas ausdenken, nur um Beiträge zu "farmen"
    2. Sind die Spawnraten, wie schon gesagt in Revo höher gestellt, da macht es doch keinen Unterschied, in welchem Biom man farmt
    3. Wird sich in Revo nichts ändern.

  • 1. musst du dir nicht irgendetwas ausdenken, nur um Beiträge zu "farmen"2. Sind die Spawnraten, wie schon gesagt in Revo höher gestellt, da macht es doch keinen Unterschied, in welchem Biom man farmt
    3. Wird sich in Revo nichts ändern.

    1. Stimmt nicht
    2. Es macht einen Unterschied ob du jetzt z.B. 10 Gold pro Chunk hast oder 14
    3. Die gute alte so lange nerven bis was passiert Taktik

  • 1. Stimmt nicht2. Es macht einen Unterschied ob du jetzt z.B. 10 Gold pro Chunk hast oder 14
    3. Die gute alte so lange nerven bis was passiert Taktik

    Langsam solltest du es verstehen, wenn in Revo die Spawnrate von Erzen erhöht ist, ändern Biome nichts.


    Zu 1., jeder normale Nutzer dieses Forums macht sich Gedanken bevor er etwas schreibt, und liest das Thema vorher.Wie man bei dir erkennt, tust du es nicht, ich habe mehrmals erklärt, wie die Erze generiert werden und du farmst hier immer noch...

  • Langsam solltest du es verstehen, wenn in Revo die Spawnrate von Erzen erhöht ist, ändern Biome nichts.


    Zu 1., jeder normale Nutzer dieses Forums macht sich Gedanken bevor er etwas schreibt, und liest das Thema vorher.Wie man bei dir erkennt, tust du es nicht, ich habe mehrmals erklärt, wie die Erze generiert werden und du farmst hier immer noch...

    Ob er jetzt Beiträge farmt oder nicht ändert nichts jedoch fällt mir eben das auf was er meint viele der Leute die oft Revo spielen kennen einen Großteil der Maps einfach und mir geht es eben genauso, noch dazu muss man ebenso anmerken das nicht nur dauerhaft gefarmt wird und nunja z.b ein Jungel wäre doch auch mal ganz witzig als Revo Biom...


    mfG hypecrafter


  • z.b ein Jungel wäre doch auch mal ganz witzig als Revo Biom...

    Auf keinen Fall den Dschungel... Dort nerven nur die Lianen. Lieber sowas wie ein Schnee Biom oder Tundra Biom

    Das ist keine Signatur, ich putze hier nur! :)

  • Ich finde den Vorschlag richtig gut! Durch mehrere Biome bekommt man wieder auch ganze andere Items wie zum Beispiel schneebälle, Kakaobohnen, Melonen ect.
    Durch andere Items denke ich macht Revo auch mehr Spaß, da man durch andere Items natürlich auch anders kämpfen/spielen kann!


    LG
    Kuschln :D

  • Ich finde den Vorschlag richtig gut! Durch mehrere Biome bekommt man wieder auch ganze andere Items wie zum Beispiel schneebälle, Kakaobohnen, Melonen ect.
    Durch andere Items denke ich macht Revo auch mehr Spaß, da man durch andere Items natürlich auch anders kämpfen/spielen kann!


    LG
    Kuschln :D

    Items wie Schneebälle gibt es schon zb. aus der Mitte oder auf einem Schneeberg den es auch sehr häufig in Revo gibt Melonen haben auch einfach keinen sinn meiner Meinung nach die geben viel zu wenig Hunger zurück ich weiß du meinst noch mehrere Items und nicht nur die aber welche Items deiner Meinung nach würden das spiel interessanter machen/Mehr Spaß machen.


    LG

    Halli Hallo, wie geht’s denn so? (:

  • Batürlich stellt sich dieser Gesamte Thread hier nicht auf 16er Runden, für 64er Revo gibt es mehrere Items die Sinn ergeben würden. z.B könnte man Klebrige Kolben für z.B Fallen bekommen, diese werden aktuell noch von niemandem gebaut. Wären aber Sicherlich für Leute denen es nicht um Kills geht hilfreich.


    Desweiteren geht es nach meiner Ansicht nicht um andere spezielle Items sondern um den Gesamt Look mehrere Biome bieten einfach mehr vielfalt.


    Lg Hypecrafter

  • Wer würde aber denn wenn man Slimes oder so durch Kisten bekommt eine Falle bauen.
    Es würde einfach keinen Sinn ergeben


    Lg

  • Da es Woodless Maps gibt und wenig Biome gibt es eine einfache und leicht umzusetzende Lösung:
    -> Biomgröße (Standart World Generator: 4) auf 2 setzen -> Biome sind kleiner, man hat durch den Spawn in Plains Biom immer noch gute Fläche zum Kämpfen, die Chance auf neue Biome besteht und es gibt keine Woodless Maps mehr.
    Biomgröße 2 sieht ungefähr so aus:

  • Finde die Herangehensweise von @Triba1 gut der direkt mit einem konkreten Lösungsansatz kommt :)
    Diese Möglichkeit könnte einem Contentverantwortlichen vorgeschlagen werden um Revo wieder flexibler zu machen. Es wird echt seit einiger Zeit nichts mehr daran gemacht und das ist schade!


    Werde es mal weiterreichen :)


    Mit freundlichen Grüßen
    Pardey/Pascal

  • Das war wegen Wüsten oder großen Gebieten ohne Holz.
    Leider gibt es das Problem halt immernoch oder noch stärker sogar.

  • Ich frage mich wieso man überhaupt Biome wie Savanne und so rausgenommen hat... Ich bin dafür einfach nur ekelhafte Boime wie Ozean, Dschungel, Wüste usw. rauszunehmen

    Das ist keine Signatur, ich putze hier nur! :)

  • Wie im Titel geschrieben wäre eine größere Biom Vielfalt in Revo schön.
    Die ganze Zeit nur Planes, Birken Biome und ab und zu mal ein Bergbiom zu sehen ist auch nicht so abwechslungsreich.
    Zumindest in 32er/64er kann man das doch ändern. Ich denke das würde den Spielspaß auch ein wenig erhöhen denn auch wenn es nicht der eig. Sinn ist macht es doch auch mehr Spaß wenn man mal was anderes sieht als Birken und freihe Flächen.

    Trotz der Argumente das die meisten ja eh nicht oben sind zumindest im Großteil des Spieles wären neue Biome abwechslungsreicher und würde auch mich dazu anregen mehr Revo zu spielen. Im Allgemeinen wäre ein Wüsten Biom nicht schlecht, besonders der Mangel an Bäumen würde es durch die wenigen Bäume spannend machen.


    Für meinen Teil kann ich dem lieben @xNightLoli nur zustimmen.