Thema: Flamen wenn man mit Gold spielt?

  • Guten Abend,
    Ich möchte eine Kritik an an allen Minecraft Bedwars Spieler äußern, welche Gold Spieler Flamen. Vorallem bei mir selber, da ich auch ab und zu mit Gold spiele, ist mir aufgefallen, dass sehr stark geflamed wird wenn man mit Gold spielt.
    Sobald man sich in die Mitte baut kommt ein " Nicht dein ernst junge? Mit Gold? "
    oder "So low, wie kannst du nur mit Gold spielen". Dieses sogar oft von Spielern welche einen hohen Rang haben. Grade diese Spieler sollten wissen das Gold dazu gehört. Jeder Spieler der "low" schreibt oder "Unfair" soll mir jetzt hier sachlich schreiben, warum es low oder unfair ist. Ist es ein Privileg welches nur ich nutzen kann??? Nein! Jeder kann sich Gold holen, daher ist es nicht Unfair. Wenn man ein Problem mit dem Spielmodus hat soll mann doch bitte kein Bedwars spielen. Also hier meine bitte, Hört auf Gold Spieler zu flamen und aktzeptiert den Spielmodus! Danke.


    xUnbxsiegbar

  • Ich persönlich finde das lustig, wenn anderere Flamen. Zum einem, da ich nicht verstehe, wenn den Spielern dass nicht passt, könnten sie ja Rush spielen.

  • Wurde schon oft gesagt. Wenn du hier etwas reinschreibst, ohne verbesserungsvorschlag, wird sich eh nichts ändern.

    Warum schaust du auf meine Signatur?

  • Man kennt das leidige Thema um den Flame über Gold nur zu gut^^
    Ich selbst habe kein Problem mit Gold. Ich nutze es oft zu genüge,weil es einfach sehr spielentscheidend sein kann. Wenn Leute meinen sich darüber beschweren zu müssen dann sollen sie es tun. Das interessiert mich dann herzlich wenig. Jeder hat seine Herangehensweise an das Spielgeschehen. Dementsprechend gibt es nicht die ,,eine Taktik" die nur eine Daseinsberechtigung hat. Alles was taktisch klug ist und den Grad zwischen Sieg und Niederlage entscheiden kann,sollte genutzt werden somit auch Gold ^^ (Vorraussetzung ist natürlich,dass diese Mittel legit sind also keine Clientmodifikationen,aber das sollte soweit logisch sein ;P)


    Im März 2017 habe ich selbst eine längere Äußerung dazu getroffen,die dieses Thema anschneidet.
    Bedwars und Gold/Bogen---Geflame als alltäglicher Ablauf


    Es wird wohl immer Flame gegen Irgendwas geben sprich auch gegen die Goldnutzung.
    Der Einfluss von YouTube und die Regulierung der Community durch Doktrinen die sich etabliert haben,machen viel aus. Somit werden viele in den Bann gezogen auch mit gegen Gold und dessen Nutzung zu Flamen.


    Trotzdessen sollte man sich davon einfach nicht beeinflussen lassen und das Geflame einfach simple Worte sein lasse ;P
    Sobald es chatbannbar wird,kann man dann auch gegen derartige Äußerungen vorgehen die getätigt werden. Es bleibt ja leider nicht immer bei Flame mit ,,milder" Wortwahl.


    Gruß seto :1f3a9: ^^

  • Schade das sobald es zur Konfrotion kommt leider nur Leute kommentieren welche nicht flamen^^ Wo sind die Gold Flamer???

    Da du ja auf eine Meinung eines Spielers gewartet hast, welcher nicht so gerne Gold spielt, werde ich nun dir mal die Sachlage aus meiner Sicht erklären.


    Bevor ist anfange möchte ich sagen, dass ich nicht direkt beleidige, wenn ein anderer mit Gold spielt. Ich bin nicht der Typ der direkt schreibt "wow du lpn", "l2p" etc.....



    Erst einmal zur Lage der jetzigen BW-Szene:


    BW hat sich meiner Meinung nach sehr stark entwickelt. Wo früher noch alle schön langsam und gerade in die Mitte gebaut haben, Moonwalken, Godbridgen oder was weiß ich nicht alles mit irgendwelche Bauarten in die Höhe etc. Die Runden gehen immer schneller und es wird immer mehr darauf geachtet, wie schnell man seine Kills, Betten und Punkte macht (Auch ich bin so ein Spieler Typ). Es wird nur darauf geachtet, wie schnell man die Runde beendet um in einer andere zu gelangen. Die, die das jetzt leugnet liegen zu 90-95% falsch!!!! Wenn wir jetzt wirklich einmal ehrlich sind.... Wenn ein Spieler, der nicht so viel Erfahrung hat und vom Skill her auch eher schlechter ist, anfängt mit einem Bow zu spielen, zieht sich das Spiel unnötig in die Länge. Dass ist meiner Meinung nach einer der Hauptgründe weshalb geflamed wird. Klar gibt es auch noch anderer Gründe wie z.B. dass viele Spieler nicht verlieren können aber dass ist ja nicht nur mit dem Bow so.


    Jetzt aber zum Thema :D



    Ich persönlich finde das lustig, wenn anderere Flamen. Zum einem, da ich nicht verstehe, wenn den Spielern dass nicht passt, könnten sie ja Rush spielen.

    Die meisten BW Spieler spielen BW, weil sie kein Bock haben bzw. nicht reducen können. Viele sehen Rush als CPS geschwitzte an, weshalb sie lieber BW spielen, worauf es auf mehr ankommt als nur zu abusen. (Bevor jetzt wieder Leute sagen "Rush ist mehr als CPS abusen" etc.... es ist MEINE MEINUNG). Viele wünschen sich ja auch einen BW Modus ohne Gold. Nur wo soll dass hinführen?! Für jede Kleinigkeit die den Usern nicht passt einen neuen BW-Modus herausbringen? Man sollte es einfach so akzeptieren wie es ist.



    Wurde schon oft gesagt. Wenn du hier etwas reinschreibst, ohne verbesserungsvorschlag, wird sich eh nichts ändern.

    @Erik2003 Ich denke nicht das ich da Verbesserungsvorschläge schreiben kann. Ging auch einfach an die Community Gold Spieler zu respektieren.

    Ich kenne zwar nicht die genauen Onlinezeiten der User auswendig, aber wirklich viele werden so was nicht lesen, im Vergleich wie viele BW Spieler es gibt, die eben herum Flamen. Es gibt vielleicht einige die es lesen, aber erstens, es ist ihnen egal und zweitens kannst du leider zu wenige Spieler direkt ansprechen.




    Im März 2017 habe ich selbst eine längere Äußerung dazu getroffen,die dieses Thema anschneidet.
    Bedwars und Gold/Bogen---Geflame als alltäglicher Ablauf

    Wie @SirSeto bereits gesagt hat, gab es solche Beiträge schon öfters. Ohne wirklichen, konstruktiven Vorschlag wird sich daran so schnell eh nicht ändern.



    Es wird wohl immer Flame gegen Irgendwas geben sprich auch gegen die Goldnutzung.
    Der Einfluss von YouTube und die Regulierung der Community durch Doktrinen die sich etabliert haben,machen viel aus. Somit werden viele in den Bann gezogen auch mit gegen Gold und dessen Nutzung zu Flamen.

    Da kann ich mich eben nur anschließend. Wer kannte es nicht als dieser "Gleichmitte Hate" auf Rewi war. Jeder der mit Gold gespielt hat wurde direkt als "Mitterndm" etc. bezeichnet. Dies macht eben auch noch einen Teil aus.


    Meine Meinung:
    Ich gesamten habe ich nichts gegen Bowspamer. Dennoch gibt's es immer wieder ein paar Menschen, die es damit regelrecht übertreiben. Ich sag nur über die Base bauen und dann anfangen zu Spamen. Oder zum 3. Mal mit EP+Stärke ankommen und trotzdem holt man die Gegner. Durch solche Spieler werde ich auch mal oft verleitet zu flamen. Wenn ein Spieler aber den Bogen "normal" einesetzt, habe ich nichts dagegen.



    Was man dagegen machen kann:


    Wie bereits oben erwähnt, kann man nicht wirklich viel gegen so etwas machen. Es wird immer etwas geben, wodurch sich eine große Gruppe an Spielern aufregen wird. Wenn mich einer die ganze Zeit nur provoziert spiele ich auch mal schnell mit Gold. Wenn die Personen dann auch noch beleidigen gibt's halt einen Chatban fertig. Mehr kann man da als Spieler eh nicht machen. Irgendwann werden es solche Menschen auch einmal verstehen.



    Fazit:


    Es wird immer Spieler geben, die wegen irgendwas herum flamen. Es ist egal welcher Modus, egal welcher Server. Die Spieler suchen immer irgendwas um zu flamen. Ich würde fast schon sagen dass es "normal" ist. Man kann eh nichts dagegen machen. Und wenn jetzt wieder irgendeiner meint, man können den Vorschlag machen, BW ohne Gold anzubieten, wurde bereits zischmale vorgeschlagen und von der Community mehr oder weniger abgelehnt ( BedWars | Bewares normal ohne gold ). Von daher ist meine Meinung, dass sich trotz deines Textes, der sehr der jetzigen BW-Szene entspricht, sich nichts ändern wird.

  • Man wird auch nuchts da gegen machen können.
    Sollte es irrgendwann soweit ausarten, könnte man ja überlegen, die Goldspawner zu reduzieren, bzw. die Spawndauer des Goldes.
    Momentan bin ich aber relativ zufrieden, und sehe auch keine Gründe, irgendwas zu ändern.

  • Ich muss sagen, dass ich eigentlich BedWars als Modus hasse. Seit kurzer Zeit spiele ich allerdings immer BedWars beim Streamen und es macht einfach mehr Spaß als das Geschwitze auf schnelle Runden. Mir persönlich begegnen dabei auch oft Leute, die flamen, was ich aber amüsant finde. Einfach drüber lachen und den Flame ignorieren; kann ich nur empfehlen!


    @_27ms hat hier, denke ich, das gravierende Problem geschildert. Die Spieler wollen schnelle Runden, um in die Monatsstats zu kommen. Bestes Beispiel hierfür ist Copyed, da er immer Odyll forcemappt, um schnelle Runden zu erspielen. So ist es halt mittlerweile geworden. Früher spielte man zum Spaß, heute wegen den Stats. Ich denke aber nicht, dass die Goldspieler so weit verbreitet sind. Ich beispielsweise sehe kaum Leute, die mit Gold spielen und wenn, dann freue ich mich sogar eher darüber, da die Person wenigstens BedWars so spielt, wie es sich gehört.
    Man könnte natürlich darüber nachdenken, vor dem Spiel eine Abstimmung zu machen, ob mit oder ohne Gold gespielt werden soll. Bringen würde dies allerdings nichts, da sowieso kaum jemand für Gold abstimmen würde. Wenn Leute flamen, kann ich nur den Tipp von @Deathfinitiv weiterempfehlen:


    Ich mache es so, dass ich einfach noch härter spamme, wenn jemand provoziert

    Viele Grüße

    AllgamerSG

  • Ich selber komme damit klar, geflamt zu werden. Dies war wie oben bereits geschrieben, eine Not-Lösung sollte es irgendwann richtig eskalieren, was aber wicherlich nichg passieren wird.

  • Ich selber komme damit klar, geflamt zu werden. Dies war wie oben bereits geschrieben, eine Not-Lösung sollte es irgendwann richtig eskalieren, was aber wicherlich nichg passieren wird.

    Es wird nicht eskalieren! Aber nehmen wir mal an, dass es zu solch einer Reduzierung kommt. Dann würden die Leute anfangen zu flamen, weil jmd. mit Schwert spielt oder weil jmd. ein Webs platziert. Es gibt immer was, weshalb die User wegen etwas flamen. Da wird man nie etwas ändern können.

  • Ja, mittlerweile wird jede Taktik, außer das Rushen geflammt.
    Sei es nun Gold, Silber, Cobwebs oder Stompen. Meiner Meinung nach legitime Taktiken, aber eben verkannte.

  • Es gibt ja schon eine Art Not Lösung da , Wörter wie Low und so werden als ein anderes Wort überschrieben. Dennoch reicht dies nicht aus. Ich finde es auch sehr Unnötig wegen Gold zu flamen , Jeder kann so spielen wie er möchte. Die Flamer sollen einfach Rush spielen gehen.

  • Man kann es eben nicht allen Recht machen.
    Spammer werden geflamt, Rusher bekommen nicht ihr best Zeiten hin.
    Letzendlich ist es nur ein Spiel, wer flamt flamt, wer Spammt Spammt.
    Sehe da nur eine Lösung:
    Rusher spielen Rush, wenn ihnen zu viel Gespammt wird.
    Meiner Meinung nach werden es aber immer weniger Spammer, von daher.

  • Ich finde es nicht so schlimm wenn man auf gold spielt wenn man es "Ehrenhaft" tut heißt wenn man


    +Nicht Spammt
    +Nicht das bett unnötig freisprengt wenn man ohnehin ein Eisenschwert und 10 Webs hat
    +Die Spieler spawntrappt nur weil man ein so nices Eisenschwert hat


    Ist aber nur Meine Persönliche Meinung :D

  • +Nicht das bett unnötig freisprengt wenn man ohnehin ein Eisenschwert und 10 Webs hat

    Nur weil man ein Eisenschwert hat, hat man nicht direkt das Bett. Außerdem ist TNT taktisch gesehen eines der wichtigsten Items welches man mit Gold holen kann (Meine Meinung)!



    +Die Spieler spawntrappt nur weil man ein so nices Eisenschwert hat


    Wenn du gespawntrapped wirst, kann du diesen Spieler auch im Forum reporten, da dies hier verboten ist.



    Ich finde es nicht so schlimm wenn man auf gold spielt wenn man es "Ehrenhaft" tut heißt wenn man

    Was verstehst du unter "Ehrenhaft"?


    Hat nicht wirklich viel mit dem Thema zu tun!

    Edited once, last by _27ms ().

  • Man wird auch nuchts da gegen machen können.
    Sollte es irrgendwann soweit ausarten, könnte man ja überlegen, die Goldspawner zu reduzieren, bzw. die Spawndauer des Goldes.
    Momentan bin ich aber relativ zufrieden, und sehe auch keine Gründe, irgendwas zu ändern.

    Dies ist nicht annähernd eine Notlösung, wieso den Spielmodus verändern, wenn das eigentliche Problem die Community ist?
    Außerdem findet man dann auch ganz schnell einen neuen Streitpunkt zum Flamen.
    Es gibt halt leider Gottes zu viele die das Spiel zu ernst nehmen.


    Wenn das Geflame jemanden erheblich stört, empfehle ich ihm/ihr einfach den Minecraftchat in den Einstellungen zu deaktivieren.

  • Jetzt kommt die Lösung des Jahrtausends: Es gibt mitlerweile den /block Befehl... wenn dich andere Spieler nerven, einfach blocken, dann liest du auch keine Nachrichten mehr von denen. Den Befehl gibt es eigentlich auch in jedem anderem Spiel heut zu tage.
    Ich denke sollte Lösung genug sein wenn man auf flamen nicht klar kommt. Man sollte nur die Nutzung hier bekannter machen, dann wissen es auch mehr einzusetzen^^

  • Dies ist nicht annähernd eine Notlösung, wieso den Spielmodus verändern, wenn das eigentliche Problem die Community ist?Außerdem findet man dann auch ganz schnell einen neuen Streitpunkt zum Flamen.
    Es gibt halt leider Gottes zu viele die das Spiel zu ernst nehmen.


    Wenn das Geflame jemanden erheblich stört, empfehle ich ihm/ihr einfach den Minecraftchat in den Einstellungen zu deaktivieren.

    Hab mich falsch Ausgedrückt.
    Ich persönlich spiele mit Gold, und kann auch mit dem Flame klar kommen.
    Mittlerweile kann man die Spieler ja Blocken, und zu der Notlösung, ich wäre auch dagegen, Gold soll Bestandteil des Spieles bleiben, ich weiß auch nicht was ich mir dabei Gedacht habe.