Verlängerung der Kill Zeit in BedWars

  • Hallo,


    In den letzen Tagen ist mir aufgefallen, dass man z.B in BedWars oft den Kill nicht bekommt, wenn der Gegner sehr weit oben ist und man ihn dann runter schlägt. Da die Zeit, die er fällt sehr lange ist.
    Dies passiert auch z.B wenn man jemanden Schlägt und er sich versucht zu retten, aber dabei runterfällt oder wenn der Gegner sich retten will, indem er sich schnell weg baut und dabei Runterfällt, obwohl man den Gegner vor 2 Sekunden noch geschlagen hat. Deshalb wollte ich vorschlagen, dass man die Zeit verlängert, in der der Kill "noch zählt".


    Ich hoffe ihr habt verstanden, was ich damit meine. Bei Rückfragen oder anderer Meinung schreibt es doch einfach hier drunter. :)


    LG RushBrows | Justus

  • Guten Tag :)


    An sich finde ich die Idee eigentlich ziemlich gut.
    Kenne das Problem ebenfalls und ärger mich auch
    ab und zu darüber den Gegner getötet zu haben
    aber er zu lange fällt :/
    Erst Recht ärger ich mich darüber wenn der Gegner
    die ganze Zeit laggt und sich dann eine Ewigkeit nach
    unten laggt und man deswegen den Kill nicht bekommt :/


    Auch wenn mir Kills und Statistiken nicht so am Herzen
    liegen wie vielen anderen, würde ich diese Idee
    unterstützen und die Zeit angemessen verlängern inder
    ein Spieler den Kill angerechnet bekommt :)


    Mit freundlichen Grüßen
    :1f409: Pardey | Pascal :1f409:

    "Move on. It's a chapter in your life. Dont' close the book, just turn the page for a new chapter."

  • Mir passiert es oft genug, das ich jemanden töte und danach selbst runder falle. In solchen fällen würde ich mir wünschen, das die Killzeit verkürzt würde, da der Gegner nichts mit meinem tot zu tun hat.


    Eine Faire Lösung für beide Seiten wäre eine Abschaffung der Killzeit. Entweder töte ich jemanden direkt mit dem Schwert oder Knock einen runder und er stirbt an Fallschaden oder dem Void.
    Im Falle des Sterbens durch Void und runderfallen bekommt der den Kill, der die Person runder geschlagen hat, egal wie lange er fällt und ob er vielleicht sogar ein Hühnchen nutzt, um langsam ins Void zu fallen. Wenn man ohne Fremdeinwirkung stirbt, bekommt keiner den Kill, auch wenn man im Moment davor noch ein Battle hatte.


    Das wäre zwar mit Arbeit der Devs verbunden, aber eine reine Verlängerung der "Killzeit" hätte genau so viele Vorteile wie Nachteile.