Spec Modus

  • Hey ich habe einen Verbesserungsvorschlag wobei eigentlich alle Spieler beteiligt sind undzwar der Egospecmodus, dass wenn der Jeweilige Spieler Runterfällt, dass man Automatisch in seiner Perspektive drinnen bleibt und nicht irgendwohin Telepotiert wird.


    Lg

  • Kleine Verständnisfrage: Dein Vorschlag ist, dass wenn man bereits als Spectator in der Perspektive eines anderen Spielers ist, man auch bei einem Tod dieses Spielers in der Perspektive bleibt?

    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und mache tatsächlich auch mal Fehler. :o

  • Ja, denke mal das meint er, alles andere macht auch keinen Sinn.


    Zum Vorschlag:


    Ist jetzt eher ein unnötiges Feature, aber wüsste nichts, was dagegen Spricht.
    Wäre dann eher die Frage, ob sich der Zeitaufwand der Devs dafür lohnt.


    ➥ Spieler seit ✖ Samstag, 27. August 2016

    Lizard seit Samstag, 20. Juli 2019

    Content seit Samstag, 13. Oktober 2019

  • Und was soll passieren, wenn dieser Spieler (von dem du in seiner Sicht bist) getötet wird und sein Bett schon abgebaut wurde ?

    :1f60b:

  • Kleine Verständnisfrage: Dein Vorschlag ist, dass wenn man bereits als Spectator in der Perspektive eines anderen Spielers ist, man auch bei einem Tod dieses Spielers in der Perspektive bleibt?

    dann wir man selbstverständlich gekickt oder man wird zum nächsten Spieler wo der Anfangsbuchstabe weit vorne im Alphabet steht telepotiert

  • Finde den Vorschlag sinnvoll. Gleichzeitig würde ich aber auch vorschlagen das man das Inventar sowie die Herzen des Spielers den man spect nicht sehen kann, da es ansonsten einen Vorteil bringen kann wenn der mate die Herzen usw. nennt. Ist auch irgendwie schwachsinnig das Ghosting verboten ist, man aber die Herzen und das Inventar als Spectator sehen kann.

    "The darkest nights make the brightest stars" ~Witt Lowry