CrimeTime | Überarbeitung vom Detektiv

  • Hei Community und CrimeTimeliebhaber,


    ich habe mir überlegt, dass man eigentlich als Detektiv nichts weiter ist, als ein Unschuldiger mit einem Bogen von Anfang an.
    Für mich sozusagen nichts besonderes.
    Eigentlich sollte der Detektiv ja das komplette Gegenstück zum Mörder sein.


    Wir halten mal fest:
    Der Mörder hat:
    1 Nahkampfwaffe (Schwert)
    1 Fernkampfwaffe (Schwert) (unendlich, mit Aufladezeit)
    1 Bogen, nach gesammelten Kisten
    Fallen


    Der Detektiv hat:
    1 Bogen (unendlich, mit Aufladezeit)


    Da in meinen Augen der Detektiv ja das Gegenstück ist, sollte er eigentlich vergleichbare Sachen besitzen.
    Es passiert eigentlich oft, dass der Mörder sich immer im Nahkampf befindet.
    Bevor man den Bogen halbwegs gespannt hat, ist man tot.


    Mein Vorschlag dazu wäre, dass der Detektiv folgende Sachen noch besitzt:
    1 Nahkampfwaffe (Über das Item kann noch gern diskutiert werden, evtl. 2-Hit gegen Mörder)
    1 Bogen (unendlich, mit Aufladezeit)
    Falle, in der nur der Mörder stecken bleiben kann (programmiertechnischer Aufwand?)


    Man könnte es so einfügen, dass der Detektiv immer nach 5 gesammelten Kisten sein neues Item dazu bekommt.




    Sollte sich gegen weitere Items entschieden werden, so würde ich vielleicht die Fähigkeit hinzufügen, bei der man als Detektiv 2 Hits braucht um zu sterben.


    Sollte man als Detektiv jetzt trotzdem sterben, so fällt ja der Bogen ab.
    Nimmt ein anderer Spieler den Bogen auf beginnt das Prozedere von vorn.
    5 Kisten sammeln, um weitere Sachen zu bekommen (bereits gesammelte Kisten dürften dann aber nicht zählen).
    Ein Problem wäre der Aufwand einen Spieler, während der Runde von onehit auf 2-Hit zu stellen, sollte man sich dafür auch entscheiden.
    Oder man lässt nur den beginnenden Detektiv 2-Hit.


    Das wäre erstmal ein Vorschlag zum Thema Detektiv, da er für mich zu schwach ist.


    Wünsche, Anregungen und Kritik können gern geteilt werden



    Liebe Grüße
    Vipanez

    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P

  • Der Mörder ist alleine. Der Detektiv hat in seinen Team noch 10 Unschuldige, die sich auch einen Bogen sammeln können.
    Ich sehe keinen Sinn darin, das Team der Unschuldigen weiter zu stärken. Eine Mörder Runde zu gewinnen ist keine leichte Aufgabe. Meistens gewinnt das Team der Unschuldigen.

  • Da Stimme ich zu. Es wäre unfair gegenüber dem Mörder das Team der Unschuldigen weiter zu stärken. Sobald ein Mörder entdeckt wurde ist es sowieso schon sehr schwer für ihn weiter zu überleben. Seinen Gegnern dann noch mehr Waffen zu geben wäre in meinen Augen unfair.

  • Der Detektiv hat in seinen Team noch 10 Unschuldige, die sich auch einen Bogen sammeln können.

    Und was unterscheidet dann den Detektiv gegenüber den Unschuldigen, abgesehen davon, dass er einen Bogen von Beginn an hat? Eigentlich nichts, somit könnte man diese Rolle auch gleich weg lassen.
    Für mich ist die Rolle des Detektivs genau gleich langweilig, als wenn ich ein Unschuldiger bin.

    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P

  • Sicherlich ist das ein kleiner Unterschied, jedoch wäre es ein großer Unterschied im Spiel ihn wegzunehmen.
    Derzeit haben die Unschuldigen, auch wenn der Detektiv tot ist, einen unendlichen (mit Aufladezeit) Bogen. Ohne diesen hätten die Unschuldigen, gerade in der Anfangsphase, keine Möglichkeit sich zu verteidigen und der Mörder müsste sich nur ein wenig beeilen um zu gewinnen.

  • Und was unterscheidet dann den Detektiv gegenüber den Unschuldigen, abgesehen davon, dass er einen Bogen von Beginn an hat? Eigentlich nichts, somit könnte man diese Rolle auch gleich weg lassen.Für mich ist die Rolle des Detektivs genau gleich langweilig, als wenn ich ein Unschuldiger bin.

    Genau so ist es. Der Detektiv ist ein Unschuldiger, mit einen Bogen. Er hat die Möglichkeit, vom Anfang an den Mörder zu töten.
    Das Team der Unschuldigen ist im Moment das stärkere Team, auf Grund des Detektiv Bogens und der der hohen Spielerzahl.
    Wenn der Detektiv nun gestärkt wird, muss gleiches auch mit dem Mörder passieren, was es unausweichlich machen würde, einen 2ten Mörder einzufügen, was wiederum schlecht für das gesamte Spiel wäre.

  • Ich finde, dass der Bogen völlig ausreicht für den Detektiv. Zumal ich der Meinung bin, dass selbst wenn der Mörder zu stark vom Spiel her ist, es recht aktzeptabel ist da man sowieso relativ selten die Rolle des Mörder zugewiesen bekommt (bei mir zumindest ). Da darf ein leichterer win bzw. die Chance für den Mörder zu gewinnen auch mal drinne sein.

    hi