CrimeTime Map "Hexenhaus"

  • Schönen Guten Tag,
    wir @unwesentlich und ich möchten euch einmal unsere CrimeTime Map vorstellen. Da es momentan nur eine geringe Anzahl an Maps in diesem Spielmodi gibt, dachten wir uns ein mal die Initiative zu ergreifen und selbst eine zu erbauen.


    Das Thema unsere Map ist "Hexenhaus"




    Die alten Türme stehen noch immer dort und sogar der Marktplatz wird noch versucht mit den letzten Kräften zu erhalten, doch das kleine Hexenhaus in der Nähe vertreibt die meisten. Jedoch eine kleine Gruppe von Campern traut sich im Wald zu nächtigen. Werden sie die Nacht überleben oder holt sie doch ein Mörder?


    Wir wollen erst mal ein wenig Tipps und Ideen für unsere Map sammeln und natürlich Wissen wie sie euch gefällt. Also dann mal los!


    Mit freundlich Grüßen,


    dramatischer | Marvin

    Twitter : dramatischer_

    Edited 3 times, last by dramatischer ().

  • Diese Map sieht echt gut aus! und hat bestimmt auch lange gedauert zubauen :^) bei dieser Map kann man vlt auch ein "Effekte" hin packen das es vllt für 10 Sekunden dunkel wird vlt passt es ja gut dazu ^^ würde mich natürlich freuen wenn diese Map hinzugefügt wird


    LG Kqexii

  • Hey, das was bereits auf der Map steht sieht schon mal gat nicht so schlecht aus, allerdings ist das viel zu wenig. Die Map ist sehr offen und nur ein paar Kleinigkeiten bieten geheime Ecken.
    Zum einen ist das ganze einfach eine gerade Fläche ohne viel Terra, was natürlich langweilig aussieht. Man könnte eventuell Berge oder Hügel auch in der Mitte einfügen. Außerdem fehlt da noch einiges. Ich würde vielleicht noch ein paar verlassene Häuser dazu bauen und ruhig auch mal was größeres.


    Der Sinn von CrimeTime ist es ja, als Mörder unauffällig die anderen zu töten und das stelle ich mir auf dieser Map sehr kompliziert vor.


    Ich hoffe die Vorschläge helfen euch ein wenig und ihr könnt die Map dementsprechend verbessern.


    Grüße Philipp

    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und mache tatsächlich auch mal Fehler. :o

  • @phi_philipp Danke für deine Kritik.
    Sicher das es zu wenig zu verstecken gibt?


    Man kann sich auf dem Marktplatz verstecken, dann kann man ins Hexenhaus rein gehen, 2 Türme in die man auch rein gehen kann und mehrere Etagen hat und die Zelte in der Mitte wo man Schutz suchen kann evtl kann man sich sogar beim Friedhof oder hinter dem Feld verstecken.
    Ich würde mehr Gelegenheiten schlecht finden, da man sich sonst zu sehr vercampen kann und jede kleine Ecke kann man in der Zeit nicht absuchen.
    Außerdem wo kann man sich bei den jetzigen Maps verstecken?
    Prison: In der Mitte oben oder in die Zellen oder in der Sporthalle
    Orient Express(oder wie sie heißt): Im Zug oder man kann nach unten/oben
    Die andere Map mit dem Feld: Im Haus, etwas in der Scheune und in den 2 Silos (die wohl bemerkt kleiner als die Türme bei uns sind)


    Ich würde es erst mal so lassen und warten ob andere das auch so sehen, aber ich denke einfach das der Sinn des Spieles sonst weg ist und man die Spieler sonst einfach gar nicht mehr findet sowohl als Mörder als auch als Unschuldiger und als Detektiv.


    Terra können wir gerne noch etwas bearbeiten und werde ich wohl heute auch noch etwas.


    Lg. Jasmin | unwesentlich

    <3 Wenn sie einmal gutes sehen, werden sie auch weiter gutes Erwarten und ich will die Erwartungen von niemanden erfüllen müssen. <3

  • Sieht in meinen Augen jetzt schon deutlich angenehmer und interessanter aus. Gibt einige kleine Ecken aber ist auch nicht zu verwinkelt.
    Was ich vorger meinte war einfach, dass man als Unschuldiger auch die Chance hat wegzulaufen. Auf einer gerade Fläche ist sowas gar nicht so leicht, wenn man aber Hügel und so hat kann man deutlich besser davon kommen und dennoch ist es nicht zu schwer für den Mörder, da er genug Orte hat, an denen er unauffällig morden kann.

    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und mache tatsächlich auch mal Fehler. :o

  • Hey :)


    Eure Map gefällt mir in vielen Bereichen allerdings muss ich zugeben das diese Map in meinen Augen noch recht einfach gehalten ist.


    Von euren Können für Strukturen mal abgesehen finde ich das eure Map recht "planlos" gebaut ist.


    Eure zwei Türme sehen nicht wirklich "hübsch" aus.
    Das Fundament, die Fassade und das Dach sowie der Übergang der jeweiligen Bereiche sehen eintönig und langweilig aus.
    Das Dach ist einfach durch gewürfelt und nicht wirklich gut umgesetzt.


    Euer Wasserfall, der Teich und der Brunnen dort ist das Wasser etwas sehr durchgewürfelt.
    Würde ich jetzt ein paar Builder aus unterschiedlichsten Bauteams wiedergeben: "Das ist kochendes Wasser".


    Die Coloring der Umgebung sowie der Landschaft ist eintönig und langweilig, ihr habt nichts eingebaut was die jeweiligen Elemente "verbindet".


    Kurz gesagt: Eure Map besteht aus - Landschaft und einzelnen eigenen Objekten. Diese ergeben in meinen Augen keine zusammengehörige Map.


    Zu euren Namen: Hexenhaus, ich sehe ein Holzhaus, 2 Türme, ein paar Bücherregale mit lila Glas, ein Wasserfall, ein Brunnen, ein Lagerfeuer sowie Zelte, ein Marktplatz? und ein Friedhof.
    Vegetation lass ich mal außen vor, da diese bei so einer Map vorhanden sein sollte.
    Für mich ergibt sich nicht wirklich das Thema: Hexenhaus.


    Was macht ein Brunnen, ein Marktplatz zusammen gewürfelt mit zwei Türmen neben einem "Hexenhaus".
    Ihr habt euch recht viel von euren Thema ablenken lassen daher hoffe ich das ihr eure Map vielleicht überarbeitet.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe ihr nehmt es mir nicht so krumm c:

  • Ich glaube was @_SilverPhoenix meint ist ein Problem, welches ich auch habe. Der Stil in dem ihr baut ist, um es einfach auszudrücken, veraltet. Genau wie andere Communitys (z. B. BW-Community) entwickelt sich auch die Builder-Community stetig weiter und der heutige Stil ist einfach extrem anders, als der von vor 1-2 Jahren. Ob dir nun der neue oder der alte besser gefällt ist dir selbst überlassen, aber der neue Stil ist bei weitem nicht so detailreich, sondern stattdessen oft sehr clean und einfach gehalten. Das bunte Blöckezusammenwürfeln, was für 2 Jahren noch jeder gemacht hat, sieht heute nicht mehr gut aus und ist "viel zu überdetailiert".


    Ich habe früher selbst gerne gebaut und habe mich mal vor kurzem mit @MrMontopia darüber unterhalten, deshalb weiß ich soviel vom Wandel der Builder. ^^


    Würde euch raten euch einfach mal aktuelle Bauten von bekannten Buildern/Bauteams anzuschauen und dann solltet ihr selbst relativ schnell sehen, dass vieles ganz anders gebaut wird als damals. Falls ihr noch mehr Infos zu dem ganzen Zeug haben wollt oder Builder/Bauteams braucht, bei denen ihr euch inspirieren könnt dann schreibt mir einfach eine PN, ich denke da kann ich euch noch mehr erklären.


    Danke für's Lesen meines Romans und viel Spaß beim Entdecken der neuen Bauwelt.

    Wichtig: Ich bin auch nur ein Mensch und mache tatsächlich auch mal Fehler. :o

  • Richtig,


    veraltet, siehe: NeruxVace ehemaligen Murder Maps.
    so ca 5-8 Maps wurden entfernt, weil diese einfach überdetalliert waren.


    Aber ich muss dem Philipp zustimmen, jeder hat ein eigenen Geschmack, meiner ist es eben nicht.


    Aber zu den Bauteams:
    - PixelBiester
    - HeroPixel
    - Buildside
    - Mana
    Gibt noch viele mehr.


    Aber @phi_philipp das mit dem "Danke für's Lesen meines Romans und viel Spaß beim Entdecken der neuen Bauwelt."
    Das "meines Romans" war mit Absicht nh? Tun wir mal so als würde ich nicht Roman heißen xD

  • Ja ich kann verstehen was ihr meint.


    Die Bauteams kenne ich, habe mich damals (vor eben ca. 2 Jahren) viel mit bauen beschäftigt.


    Werden eure Tipps berücksichtigen und die Map in den nächsten Tagen mal bearbeiten.


    Lg. unwesentlich

    <3 Wenn sie einmal gutes sehen, werden sie auch weiter gutes Erwarten und ich will die Erwartungen von niemanden erfüllen müssen. <3