Zuschauer in Runden sehen

  • Hey,


    Wie wahscheinlich viele wissen wird Ghosting nur schwer erkannt und auch nicht wirklich gebannt.
    Mein Vorschlag wäre es das Zuschauer sich untereinander in Runden sehen können, vielleicht könnte man dann auch mal über die Videobeweise nachdenken (Aufnahmen) diese in dem Fall (Ghosting) zu akzetpieren.
    Teammitglieder sind einfach weiterhin unsichtbar für normale Spieler und jeder Spieler bekommt im Zuschauermodus ein Item mit dem er einstellen kann ob man die anderen Zuschauer sehen möchte.


    (Teammitglieder sollten nur unsichtbar sein wenn ein Report bearbeitet wird, nicht wenn sie normal zuschauen)


    Warum sollte dieser Vorschlag umgesetzt werden?


    - Ghosting könnte viel besser "überwacht" werden.
    - Viele leute würde das abschrecken wodurch Ghosting wahrscheinlich stark bis ganz zurück geht.
    - Niemand kann mehr rumheulen mit: Mimimi der hat Gegehostet nur deswegen hat er gewonnen.


    Natürlich kann man jetzt sagen ja so dramatisch ist es auch nicht, aber ich denke es würde den Server in ein noch besseres Licht stellen (gegenüber anderen Servern) da dieses Problem wahrscheinlich nicht mehr existiert


    Eine weitere Idee wäre es, dass man Zuschauer im Replay sieht was aber wahrscheinlich viel mehr Aufwand wäre als die Funktion das Zuschauer sich in Live Runden sehen.

    ~ Dev7ex

    Edited once, last by Dev7ex: Absatz hinzugefügt ().

  • An sich eine gute Idee...
    Ich verstehe diese Regeln eh nicht, da sich selbst das Team nicht daran hält aber das ist jetzt etwas anderes...
    Nun, wie willst du unterscheiden ob man Ghostet oder nicht? Vielleicht schaut der Spieler auch nur normal zu? Oder was ist wenn mehrere zugucken? Bannt man dann alle oder nicht?
    Finde die Idee echt gut aber die Begründung nicht.

  • An sich eine gute Idee...
    Ich verstehe diese Regeln eh nicht, da sich selbst das Team nicht daran hält aber das ist jetzt etwas anderes...
    Nun, wie willst du unterscheiden ob man Ghostet oder nicht? Vielleicht schaut der Spieler auch nur normal zu? Oder was ist wenn mehrere zugucken? Bannt man dann alle oder nicht?
    Finde die Idee echt gut aber die Begründung nicht.

    Ich denke man wird schon unterscheiden können ob jemand Ghostet oder nicht. Mal angenommen mein Mate lebt noch und ich nicht, wenn ich dann nur bei den Gegenern rumfliege und mein Mate komiger weise direkt weiß: "Da ist ein C4" "Er hat sich TNT gekauft und baut direkt eine Schutzwand etc." "Der Gegener kauft sich einen Bogen und er baut sich direkt ein ohne es nur gesehen zu haben". Es kommt halt immer auf die Situation an. Ich sage nicht das jeder nur am Ghosten ist, aber wenn man ehrlich ist jeder Bedwars Spieler (Andere Spielmodi bestimme auch) hat schonmal einen Freund geghostet.

    ~ Dev7ex

  • Man sollte diese Regel einfach wieder entfernen.

    Genau wegen solchen Regeln machen sich Gomme Spieler über rewinside.tv lustig.
    Ich musste heute einem Gomme CW Spieler erklären dass ich aufpassen muss kein Chatbanumgehung zu machen, er hat sich erstmal tot gelacht.
    Um mich selbst aus meinem letzten Entbannungsantrag zu zitieren:
    "Das ist typisch rewi, wo du wegen jedem Fliegenschiss gebannt wirst."


    Vielleicht wird die rewinside.tv Leitung, speziell @TZimon irgendwann einsehen, dass die Zeiten in denen man die User mit Füßen vom Server treten kann vorbei sind? Warum?? Weil bald niemand mehr da ist, gerade bei solchen Userzahlen kann es sich der Server nicht mehr leisten wegen jeder Kleinigkeit den Banhammer zu schwingen. Es wird einfach Zeit, dass Spieler auf rewinside.tv als das behandelt werden was sie eigentlich sind -> Kunden. Und wie es so schön heißt "der Kunde ist König". (Diesen Satz kann man jtz schön fehlinterpretieren aber wer sich die 2-3 Sätze davor aufmerksam durchliest weiß in welchem Kontext dies gemeint war.)

    Eine generelle Überarbeitung der Regeln wäre ein Lösung @TZimon , anstatt so fragwürdige Entscheidungen wie z.B. dass Sups keine Replays mehr raus geben dürfen ;)

    iqugk5fs_png.htm

  • Du bist gegen diesen Vorschlag aber hast was dagegen, dass die Heruasgabe von Replays verboten wurde.


    Die Replays wurden verboten damit nicht jeder versucht jeden wegen jeder Kleinigkeit zu bannen. Also widersprichst du dir da eigentlich selber.


    Also willst du mir sagen dass es auf Gomme anders ist? Auf Gomme musst du nur "Letz Hack" oder so eine Scheiße in den Chat schreiben und wirst direkt permanent gebannt.


    Klar gibt es einige Regeln die total übertrieben sind, aber wenn du andere ghostest wirst du halt gebannt, du findest dass wohl auch nicht geil lol.


    Also bist du jetzt dagegen weil du selber gerne Ghostest oder wirklich nur wegen diesem "Argument" das Gomme Spieler sich kaputt lachen?

    ~ Dev7ex

  • Die Replays wurden verboten damit nicht jeder versucht jeden wegen jeder Kleinigkeit zu bannen. Also widersprichst du dir da eigentlich selber.

    Wenn man die Regeln so ändert, dass Kleinigkeiten wie Ghosting oder Nickaufdeckung oder was es sonst noch für Mist gibt, aus den Regeln entfernt werden, kann man so viele Replays anschauen wie man will da solche Kleinigkeiten dann einfach nicht mehr gebannt werden.
    Regeln abschwächen + Replaysausgabe wieder erlauben:
    --> leichte Vergehen die nicht dem Spielspaß schaden werden nicht mehr bestraft.
    --> schwere Vergehen die wirklich dem Spielspaß schaden werden besser geahndet und bestraft.

    iqugk5fs_png.htm

  • Wenn man die Regeln so ändert, dass Kleinigkeiten wie Ghosting oder Nickaufdeckung oder was es sonst noch für Mist gibt, aus den Regeln entfernt werden, kann man so viele Replays anschauen wie man will da solche Kleinigkeiten dann einfach nicht mehr gebannt werden.Regeln abschwächen + Replaysausgabe wieder erlauben:
    --> leichte Vergehen die nicht dem Spielspaß schaden werden nicht mehr bestraft.
    --> schwere Vergehen die wirklich dem Spielspaß schaden werden besser geahndet und bestraft.

    Da gehst du also drauf ein aber auf alles andere nicht?


    Ghosting ist auch einfach nur nervig, was bringt es einem dann taktisch zu spielen wenn der Gegner über jeden Schritt direkt Bescheid weiß?


    Schwere vergehen und leichte vergehen definiert jeder für sich selber, die einen finden Autoklicker nicht schlimm die anderen schon.

    ~ Dev7ex

  • Ich kann auch gerne auf alles eingehen was du schreibst.
    Ich hatte davor nur kb mich direkt nach dem Aufstehen direkt mit sowas zu befassen, nur mir vorzuwerfen dass ich mir selbst wiederspreche konnte ich nicht so stehen lassen.
    Um auf deine Argumentationskette vollständig einzugehen:


    Also willst du mir sagen dass es auf Gomme anders ist? Auf Gomme musst du nur "Letz Hack" oder so eine Scheiße in den Chat schreiben und wirst direkt permanent gebannt.

    Ich bezweifle stark, dass man für eine Chatnachricht permanent gebannt wird. Kannst du deine Aussage mit irgendeinem Beweis/Beispiel stützen? Soweit ich weiß (wenn sich nichts geändert hat), wird man auf Gomme sogar erst nach dem 2. Mal Clientmods perma gebannt und die Chatbanlänge summiert sich immer und wird je öfter du die Chatregeln brichst, größer.
    Ob du in diesem Punkt Recht hast oder nicht spielt wenig zur Sache, da wahrscheinlich kein Regelnwerk perfekt ist auf keinem Server. Nur weil Gomme absurde Bangründe hat, ist das auch kein Freifahrschein für den rewi Server den selben Mist zu machen. Deine ursprüngliche Frage bezieht sich darauf ob ich denke, dass es auf Gomme anders ist. Ich spiele nicht (mehr) aktiv auf Gomme daher kenne ich die Regeln dort nicht so 100%. Ich habe auschließlich von einem Gespräch berichtet, welches gestern zwischen mir und @CWBWElias auf Ts stattfand. Die Tatsache dass ich in meiner aktiven Zeit auf Gomme ähnlich viel Spielzeit hatte wie hier auf rewinside.tv und ich damals unreifer war und trotzdem nicht einen Ban auf Gomme hatte, und dafür hier auf dem rewinside.tv Netzwerk schon 5-6 Bans, ist für mich ein starkes Indiz, dass die Regeln auf Gomme lockerer sind :) .


    Klar gibt es einige Regeln die total übertrieben sind, aber wenn du andere ghostest wirst du halt gebannt, du findest dass wohl auch nicht geil lol.


    Die Aussage macht für mich kein Sinn.
    Du kannst keine Regel damit begründen dass sie existiert.
    Das ist ungefähr so wie wenn du in der Artikel13 Debatte das Argument bringt "die Regelungen in Artikel13 müssen durchgesetzt werden weil sie in Artikel13 stehen"


    Also bist du jetzt dagegen weil du selber gerne Ghostest oder wirklich nur wegen diesem "Argument" das Gomme Spieler sich kaputt lachen?

    Ich bin dagegen weil ich mittlerweile bis zu 5 Minuten warten muss um eine 10 minütige GetDown Runde zu spielen. Ich hab früher noch fleißig jeden Müll im Forum reportet, mittlerweile mach ich das nicht mehr weil ich merke, dass ich es lieber habe wenn mich die gesamte Runde beleidigt als dass ich alleine in der Lobby stehe und sich die Runde nicht füllt weil alle gebannt sind.


    Ghosting ist auch einfach nur nervig, was bringt es einem dann taktisch zu spielen wenn der Gegner über jeden Schritt direkt Bescheid weiß?

    Ich habe mir mal deine Stats angeschaut und ich muss sagen, die sind garnicht soo gut.
    Eventuell bist du taktisch garnicht so auf der Höhe dass du einschätzen kannst wie gut man gegen Ghosting spielen kann.
    1. Ghosting gibt dir keinen direkten Vorteil (z.B. höhere Range) du kannst quasi so viel geghostet werden wie du willst, wenn ein @NightPhoenikz in deiner Runde ist, hast du einfach verloren.
    2. Taktisches Spielen gegen Ghosting ist nicht schwer. Wenn du dir deine Beispiele anschaust mit dem

    "Da ist ein C4" "Er hat sich TNT gekauft und baut direkt eine Schutzwand"

    "Der Gegener kauft sich einen Bogen und er baut sich direkt ein ohne es nur gesehen zu haben"

    Solche Auffälligkeiten bekommt man eigentlich schon mit wenn man in der Runde ist. Andere Anzeichen sind z.B. wenn in einem Kampf mehrere verwickelt sind aber eine Person stur auf dich geht weil ihr deine Herzen geghostet werden (in GD).
    Wenn man weiß, dass man geghostet wird dann kann man taktisch dagegen vorgehen (wobei das oft nicht nötig ist).
    Tränke antäuschen, Enderperlen antäuschen, TnT antäuschen und so durch falsche Calls den Gegner in die Irre führen.
    In GetDown ist auch eine beliebte Taktik die Goldäpfel im Inventar aufzuteilen. Sodass du in der Hotbar z.B. 2 Gapps hast und im Inv 4. So bekommt der Gegner falsche Calls und denkt z.B. dass er drauf gehen kann weil er einen Healing Vorteil hat und so gewinnen würde.


    Schwere vergehen und leichte vergehen definiert jeder für sich selber, die einen finden Autoklicker nicht schlimm die anderen schon.

    Die Leute die AC benutzen finden ihn nicht schlimm, jaja ich versteh schon.
    Die Überlegung von dir stimmt schon ABER:
    Die Regeln des Teams sind danach sortiert wie schwer das Vergehen ist. Diese Schwere spiegelt sich im Umfang der Bestrafung (meist Bannzeit) wieder. Das Team hat also schon eindeutig definiert was ein schwereres Vergehen ist und was nicht.

    iqugk5fs_png.htm

  • Hey,

    Ich bezweifle stark, dass man für eine Chatnachricht permanent gebannt wird. Kannst du deine Aussage mit irgendeinem Beweis/Beispiel stützen?


    Ich denke mal, dass das ganze gefixt wurde, aber man wurde tatsächlich dafür gebannt.

  • Hi,


    da muss ich mal kurz dazwischen grätschen: Selbst wenn man die Sichtbarkeit aktivieren würde und es verdächtigte Aktionen gibt, wer geghostet haben könnte, reicht alleine ein /list nicht für einen Bann.
    Gebannt wird nur bei 100%-igen Beweisen, wie selbst hochgeladenen Videos auf YT oder ähnliches. Bei allen anderen ist es immer noch nur eine Vermutung, da es keinen Beleg gibt, wer wirklich geghostet hat. Selbst wenn nur ein Spieler Spectator ist, könnte das Ghosting immer noch über TS von jmd. anderen kommen.


    Ein Freund des allgemeinen Ghosting-Verbots war ich noch nie, eine Abschaffung konnte ich intern bisher aber nie durchsetzten. Bleibt mir nur der Hinweis euch auf den allgemeinen "Regeländerungs Vorschläge"-Thread zu verweisen.


    VG


  • Mein Vorschlag wäre es das Zuschauer sich untereinander in Runden sehen können, vielleicht könnte man dann auch mal über die Videobeweise nachdenken (Aufnahmen) diese in dem Fall (Ghosting) zu akzetpieren.

    ~ Dev7ex

  • Du meinst Aufnahmen wer alles zugeschaut hat?
    Hätte ich ehrlich gesagt Bauchweh diese anzunehmen. Folgender Grund: Wenn dich jemand bannen lassen will wartet er nur bis du mal eine Runde alleine spectatest. Daraufhin drehen die beiden ingame, die evtl. gerade zusammen im TS sind, das so hin als hättest du einem was gesagt. Auf der /list-Aufnahme bist ja nur du zu sehen, also kommst du nur in Fragen nach deiner Theorie. Dann wärst du zu unrecht gebannt.


    Und diese Gefahr das so oder so etwas ähnliches passiert, ist mir für ein so "geringes" Vergehen ehrlich gesagt zu hoch. (Und wir hatten ähnliche Versuche leider oft genug, das ist jetzt nicht aus der Luft gegriffen)
    VG

    Edited once, last by IxTom_ ().

  • Ich kann auch gerne auf alles eingehen was du schreibst.
    Ich hatte davor nur kb mich direkt nach dem Aufstehen direkt mit sowas zu befassen, nur mir vorzuwerfen dass ich mir selbst wiederspreche konnte ich nicht so stehen lassen

    Du hast dir ja aber selbst wiedersprochen, wie auch immer ich bin nicht hier um dich zu kritisieren sonder um diesen Vorschlag durchzusetzen.



    Ich bezweifle stark, dass man für eine Chatnachricht permanent gebannt wird. Kannst du deine Aussage mit irgendeinem Beweis/Beispiel stützen?

    Hat @4cht schon drauf geantwortet. Danke an dich <3



    Soweit ich weiß (wenn sich nichts geändert hat), wird man auf Gomme sogar erst nach dem 2. Mal Clientmods perma gebannt

    Also so oft wie auch Twitter jetzt gelesen habe das leute mit BAC gebannt wurden, ist es beim ersten mal wohl permanent. (Ich gebe keine Garantie das es so ist)



    Ob du in diesem Punkt Recht hast oder nicht spielt wenig zur Sache, da wahrscheinlich kein Regelnwerk perfekt ist auf keinem Server. Nur weil Gomme absurde Bangründe hat, ist das auch kein Freifahrschein für den rewi Server den selben Mist zu machen. Deine ursprüngliche Frage bezieht sich darauf ob ich denke, dass es auf Gomme anders ist. Ich spiele nicht (mehr) aktiv auf Gomme daher kenne ich die Regeln dort nicht so 100%. Ich habe auschließlich von einem Gespräch berichtet, welches gestern zwischen mir und @CWBWElias auf Ts stattfand. Die Tatsache dass ich in meiner aktiven Zeit auf Gomme ähnlich viel Spielzeit hatte wie hier auf rewinside.tv und ich damals unreifer war und trotzdem nicht einen Ban auf Gomme hatte, und dafür hier auf dem rewinside.tv Netzwerk schon 5-6 Bans, ist für mich ein starkes Indiz, dass die Regeln auf Gomme lockerer sind .

    Du hattest auf Rewinside.tv schon 5-6 banns? Ich denke kaum das alle Fehlbans waren, du wirst schon etwas gemacht haben.


    Das ist kein Argument ich kann auch auf Minesucht das größe Arschloch sein und auf Rewinside total Nett zu jedem. (Nur weil du dich auf Gomme "gut" verhälst heißt das nicht du auf Rewinside auch so bist)


    Die Regeln sind auf Gomme also lockerer?
    - Warum sind auf Gomme denn mehr "Hacker"?





    Die Aussage macht für mich kein Sinn.
    Du kannst keine Regel damit begründen dass sie existiert.
    Das ist ungefähr so wie wenn du in der Artikel13 Debatte das Argument bringt "die Regelungen in Artikel13 müssen durchgesetzt werden weil sie in Artikel13 stehen"


    Ich will die Regel so nicht rechtfertigen, wenn du unerlaubte Modifikationen verwendest hast du einen Spielvorteil. Du kannst dem Spieler den du ghostest auch einen Spielvorteil geben weil du ihn halt warnen kannst.


    Ich bin dagegen weil ich mittlerweile bis zu 5 Minuten warten muss um eine 10 minütige GetDown Runde zu spielen. Ich hab früher noch fleißig jeden Müll im Forum reportet, mittlerweile mach ich das nicht mehr weil ich merke, dass ich es lieber habe wenn mich die gesamte Runde beleidigt als dass ich alleine in der Lobby stehe und sich die Runde nicht füllt weil alle gebannt sind.

    Also soll jetzt einfach niemand mehr gebannt werden damit du deine Runden spielen kannst?
    Wie ich oben in dem Beitrag geschrieben habe würde die Anzahl an versuchen zu Ghosten wahrscheinlich verringert werden.



    Ich habe mir mal deine Stats angeschaut und ich muss sagen, die sind garnicht soo gut.
    Eventuell bist du taktisch garnicht so auf der Höhe dass du einschätzen kannst wie gut man gegen Ghosting spielen kann.
    1. Ghosting gibt dir keinen direkten Vorteil (z.B. höhere Range) du kannst quasi so viel geghostet werden wie du willst, wenn ein @NightPhoenikz in deiner Runde ist, hast du einfach verloren.
    2. Taktisches Spielen gegen Ghosting ist nicht schwer. Wenn du dir deine Beispiele anschaust mit dem


    Was ist das für ein Argument? Diese Regel gilt nicht nur für "Gute Spieler" sondern für alle.
    Es ist deine Meinung mit der ich gut leben kann, nur denk mal drüber nach ich konnte gerade so die Steuerung als ich angefangen habe zu Spielen natürlich habe ich damit verdammt viele Tode und Niederlagen gesammelt.
    Nur weil deine K/D und deine W/L besser ist hat dass nichts zu sagen du hast viel weniger Punkte.


    Ghosting kann einen Spielvorteil geben...


    Das Argument: Zitat: "1. Ghosting gibt dir keinen direkten Vorteil (z.B. höhere Range) du kannst quasi so viel geghostet werden wie du willst, wenn ein @NightPhoenikz in deiner Runde ist, hast du einfach verloren."
    Ist so schwach, nur weil du das sagst musst das nicht so sein.


    Wenn ich ganz ehrlich bin wie Arrogant kann man denken das man nur an "Gute/Bekannte Spieler" denkt. Diese Regel gilt für alle Spieler.


    Die Leute die AC benutzen finden ihn nicht schlimm, jaja ich versteh schon.
    Die Überlegung von dir stimmt schon ABER:
    Die Regeln des Teams sind danach sortiert wie schwer das Vergehen ist. Diese Schwere spiegelt sich im Umfang der Bestrafung (meist Bannzeit) wieder. Das Team hat also schon eindeutig definiert was ein schwereres Vergehen ist und was nicht.


    Ja das Team und man kann Ghosting bereits bannen, es ist nur schwerer leute dabei zu ertappen.
    Dieser Vorschlag soll dies nur einfacher machen.

    ~ Dev7ex

  • Die Regeln sind auf Gomme also lockerer?
    - Warum sind auf Gomme denn mehr "Hacker"?

    Weil auf Gomme noch viele Leute spielen und Runden schnell starten. Auf Rewi spielen einfach kaum noch Hacker, weil selbst die keine Lust haben, minutenlang auf den Rundenstart zu warten.

    Q13PLti.png

  • Hey,
    Habe eure Antworten nicht alle gelesen, aber eine Idee die ich hätte zu dem Thema wäre.:
    Als normaler Spieler / Premium Spieler siehst du das Replay 2 min zeitlich versetzt. Somit wäre das Zuschauen noch möglich allerdings das Ghosten nicht, inwieweit meine Idee umgesetzt werden könnte habe ich aber leider keine Ahnung.

    zlkbhkz2.gif

  • Ich habe hier mal aufgeräumt. Bleibt bitte beim eigentlichen Thema und kommt wieder runter und hört auf, euch gegenseitig auseinander zu nehmen. Desweiteren würde ich mit etwaigen Aussagen bisschen vorsichtiger sein @A8B wenn man nicht weiß, was Sache ist. Das nur soviel zu deiner "Anschuldigung".


    Außerdem haben auch Teammitglieder sich an Regeln zu halten und bleiben nicht komplett verschont. Intern werden Teammitglieder verwarnt und im schlimmsten Fall aus dem Team gekickt, was auch schon vorgekommen ist.

  • Das gab es früher schonmal, was dann zur Folge hatte, dass beispielsweise Hacker sehen konnten ob ein Teammitglied spectatet und manchmal haben es auch Spieler selbst aufgedeckt
    Grüße an @ItsNorman
    Dagegen, man braucht es eh nicht, was juckt mich wer zuschaut.

    /(^_^)/

  • Kann mich dem Großteil hier anschließen. Ghosten ist war für mich nach wie vor kein Banngrund, trotz dessen wurden schon ziemlich viele fürs spaccen anderer Spieler gebannt. Da stellt sich für mich die Frage, warum man Leuten dann überhaupt die Möglichkeit gibt einen zuzuschauen, oder nicht? Ich denke es liegt doch auf der Hand die Bannliste um einen Ban Grund zu kürzen.Ich für meinen Teil kann sowas nicht ernst nehmen.


    Btw. frage ich mich wie viele Teammitglieder wohl gebannt wären, wenn Jeder mal die Wahrheit sagen würden. Sind natürlich alle unschuldig.


    Mit freundlich Grüßen


    Judaas

    Edited once, last by Judaas ().

  • Das gab es früher schonmal, was dann zur Folge hatte, dass beispielsweise Hacker sehen konnten ob ein Teammitglied spectatet und manchmal haben es auch Spieler selbst aufgedeckt
    Grüße an @ItsNorman
    Dagegen, man braucht es eh nicht, was juckt mich wer zuschaut.

    Ich habe zwar bereits oben schonmal was zu Punkt 1 gesagt aber na gut.. du warst ja noch nie für deine Kompetenz bekannt.


    Ich denke das Thema kann geschlossen werden, der Großteil der im Forum aktiven Community ist dagegen.

    ~ Dev7ex