Strafelo für Provokationen

  • Hey Leute,
    mit dem Clan Update kam auch die Möglichkeit hinzu Elo Punkte vom Team verändern zu lassen (Sorry falls ich das falsch verstanden haben sollte).


    Mein Vorschlag ist eigentlich ganz einfach, ich würde es für eine gute Idee halten wenn man für Provokationen (L, seid down btw, eZ, e², etc.) Strafelo bekommen würde, damit könnte man das Klima in der Szene vielleicht etwas entschärfen.


    Was passiert mit dem Strafelo?



    Es gibt 2 Optionen:
    1) Der Gegnerische Clan bekommt das Elo und der eigene bzw der Clan der provoziert hat bekommt es abgezogen.
    Oder 2) Der Provozierende Clan bekommt es abgezogen aber niemand bekommt es.


    Entscheidung über die Härte der Strafe?



    Man sollte nicht jede Provokation gleich behandeln genauso sollte man mit einberechnen wie oft sie schon durch sowas aufgefallen sind und wie oft sie ,falls es das System dann schon gibt, schon Strafelo wegen Provokationen bekommen haben (aber auch mit einem Auge auf die Zeitabstände etc.)


    Mit freundlichen Grüßen
    tqne | Matze

    Edited once, last by tqne ().

  • Bin dagegen, jeder nimmt Provokation unterschieden auf. Zum Beispiel „L, ihr seid tot btw, eZ“ bedeutet mir nichts und ich kann eher darüber lachen, dass sich manche Leute darüber aufregen.


    Ich kann schon verstehen, dass Leute, die sich davon „angegriffen“ fühlen, denjenigen gerne bestrafen möchten. Aber wenn man so überlegt ist es ein bisschen übertrieben und unnötig.
    Ich finde man sollte einfach über diese Provokationen stehen und sich nicht davon beeindrucken lassen.

    Ich bin Zga Nucularis, Banditin aus Ursula. xd

  • Und trotzdem wäre es schöner, wenn einfach nicht mehr provoziert werden würde, egla ob man das Ausblendet oder nicht.

  • Und trotzdem wäre es schöner, wenn einfach nicht mehr provoziert werden würde, egla ob man das Ausblendet oder nicht.

    Richtig, ich bin ebenfalls für einen ELO abzug aber dieser sollte prozentual sein (bsp. 10% vom möglichen ELO welches man durch den Win erlangen würde bzw erlangt hat)..
    Nur weil manche sowas ausblenden "können/wollen", sollte man sich dennoch benehmen..


    EDIT:10% tun wahrscheinlich nicht mal weh, dieser Wert muss natürlich noch angepasst werden.. Auf Gomme bekommt man für sowas richtige CW-Sperren..

    Edited once, last by andrj ().

  • Ich weiß sowieso nicht wieso man überhaupt provozieren kann.


    Am besten wäre es wenn es wie eine Art "AddBlocker" , sprich alle Wörter die auf der Muteliste + Provokationen stehen, werden einfach geblockt Wie wenn man "fick dich" schreibt, dann steht im Chat "Du darfst das hier nicht schreiben" oder so.


    Das würde das ganze salty Klima entspannen + prinzipiell keine ChatBanns

  • @tqne gilt das dann auch für autotexte die mehrmals gespammt werden, sit zumindest auf gomme so, wenn du 5-7x den gleichen autotext reinschreibst/ spammst

  • Ich weiß sowieso nicht wieso man überhaupt provozieren kann.


    Am besten wäre es wenn es wie eine Art "AddBlocker" , sprich alle Wörter die auf der Muteliste + Provokationen stehen, werden einfach geblockt Wie wenn man "fick dich" schreibt, dann steht im Chat "Du darfst das hier nicht schreiben" oder so.


    Das würde das ganze salty Klima entspannen + prinzipiell keine ChatBanns

    So einen "AddBlocker" zu machen ist nicht leicht da jedes Wort einfach anders geschrieben werden kann Beispiel: (e/z, e7z, e!z, to/Ez)

    ~ Dev7ex

  • @tqne gilt das dann auch für autotexte die mehrmals gespammt werden, sit zumindest auf gomme so, wenn du 5-7x den gleichen autotext reinschreibst/ spammst

    ja dafür gilt es dann auch wenn der Autotext provokant ist halt