Speedrun Gewinnspiel

  • Nein, es zählt die Zeit, die rechts im Scoreboard steht. Wie ich es schon mehrfach gesagt habe. Die verzögerte Netherladezeit ist behoben.

  • Nein, es zählt die Zeit, die rechts im Scoreboard steht. Wie ich es schon mehrfach gesagt habe. Die verzögerte Netherladezeit ist behoben.

    Zu 100% behoben ist sie aber immer noch nicht. Habe heute gespielt und musste 5-6 Sekunden warten. Am Ping könnte es nicht liegen.

    difigano

  • es war doch eigentlich logisch was gefordert wurde oder? Nur weil es unklar formuliert wurde war tzd eindeutig dass man ins Portal gehen muss und die Zeit rechts gilt



    Das ist gleiche wie in Mathe "Finde x" und man Kreist das x ein und sagt man hats gefunden. Aufgabe war unklar formuliert aber man wusste eindeutig was man machen soll

    Beep beep beep, I am a Sheep! :1f42c:

  • Wisst ihr, es geht hier um Gewinne die über 100€ sind. Natürlich möchten wir dafür sorgen, dass das Event für alle perfekt ist und jeder die gleichen Chancen hat. Das Minecraft nur dann als durchgespielt gilt wenn der Enderdrachen getötet wurde und man durch das Portal gesprungen ist, hätte jeden klar sein müssen. Und das hat auch nichts mit low zutun, was im übrigen nicht mal Ansatzweise konstruktiv ist sondern einfach nur ein unnötiger Kommentar. Wir möchten für alle die gleichen Bedingungen vorgeben und das der Nether nicht richtig lädt kann ich so jetzt nicht bestätigen, gebe das aber für eine detailliertere Prüfung gerne an unseren Dev zur Fehleranalyse weiter. Fakt ist, einen Gewinn gibt es erst dann, wenn wie in der News beschrieben, Minecraft durchgespielt ist. Das es von meiner Seite einen Fehler in der detaillierteren Ausschreibung wie man gewinnen kann gab, ist nun leider passiert und bitte ich zu entschuldigen. Aber wenigstens haben wir öffentlich bekanntgegeben, dass wir etwas geändert haben und nicht einfach verschwiegen.

  • Ok, finde es nur komisch sich einerseits auf die normalen Speedruns zu berufen und andererseits die Zeit dann anders zu zählen als in diesen Speedruns.

  • Ich finde es gut dass der Server so ein Event veranstaltet und ich finde auch wichtig dass die Challenge nicht so einfach sein sollte aber allein den Enderdragon in 8:00 zu töten ist schon sehr sehr schnell. Seh jz nicht wos Problem gewesen wäre den Gewinn auszuschütten nur weil dann dass Event nach 2 Tagen vorbei wäre heißt dies ja nicht dass man unweigerlich nicht mehr Speedrun spielt.



    es war doch eigentlich logisch was gefordert wurde oder? Nur weil es unklar formuliert wurde war tzd eindeutig dass man ins Portal gehen muss und die Zeit rechts gilt



    Das ist gleiche wie in Mathe "Finde x" und man Kreist das x ein und sagt man hats gefunden. Aufgabe war unklar formuliert aber man wusste eindeutig was man machen soll

    Naja so wies zuerst formuliert war und dann uminterpretiert wurde wäre eher: Berechne x und dann auf einmal nachdem man x berechnet hat noch Antwortsatz verlangen ;)

    ~Johannes

    Edited once, last by SchokoKJ ().

  • gg, hatte gestern wiedermal einen Versuch bei dem ich 8 Sec zu lange gebraucht habe, weil der Nether (der laut Aussagen des Servers gefixt sein sollte) wieder einmal 20 Sekunden geladen hat...

  • @IamArthuur


    Du kannst ruhig hier den Speedrun reinsenden, würde glaube jeder gerne mal sehen.


    @Unhitius


    Ihr bezieht euch auf einen Speedrun, der zwei Zeiten angegeben hat.
    Einmal die RTA Zeit und einmal die IGT, nun erkläre mir doch bitte wieso ihr meint
    das man den Speedrun knacken muss mit der RTA Zeit von euren Server obwohl der Speedrun die IGT Zeit ist.


    Das macht absolut kein Sinn, Stiftmann hat den Rekord schon seit mehrere Tagen vor iqf geknackt, nur weil ihr meint das es nicht zählt.


    RTA Zeit im Video: 8:10
    RTA Zeit von Stiftmann: 8:09


    IGT Zeit vom Video: 8:03
    IGT Zeit von Stiftmann: 7:57


    Ich liefere euch Fakten, informiert euch besser über bestimmte Themen bevor ihr meint ein Event daraus zu machen.
    Dafür gibt es keine Rechtfertigung.


    Nun deine Aussage wird sein, "Wir nehmen die Zeit rechts im Scoreboard"


    Okay, dies ist die RTA Zeit, dann nehmen wir doch bitte auch die RTA Zeit vom Speedrun, danke.
    Stiftmann hätte somit den Rekord geknackt.
    Ihr legt euch alles so aus wie ihr möchtet, nimm dir Zeit, informiere dich richtig und korrigiere dann.


    Nun, nein, rein logisch und faktisch hat iqf kein Anspruch auf den Gewinn da im Gewinnspiel steht: "Der erste [...]"
    Der erste, der diesen Rekord, logisch und faktisch geknackt hat ist Stiftmann.
    Stiftmann hat einfach den Rekord seit Montag geknackt, die Rekorde von iqf kamen danach.

  • Leute... stellt euch mal nicht so an...
    Speedrun ist halt Minecraft durchspielen und das ist erst dann geschafft, wenn man ins Portal geht.
    Klar ist es vielleicht anfangs doof definiert worden aber rein logisch ist es klar, dass man durch`s Portal gehen muss.
    Und die Zeit im Scoreboard steht auch nicht dort da, um am Ende einen anderen Wert zu nehmen...


    Die Diskussion hier ist eigentlich völlig fehlt am Platz.
    Es wurde sich schon verbessert, was die Definition angeht.
    Und wegen der einen Sache da jetzt zu diskutieren ist doch echt sinnlos.
    Die Zeit die hier rein investiert wurde, um zu meckern hätte man nutzen können, um den Speedrun zu machen.


    Fazit: Man kann den Ärger verstehen aber man kann dann wenigstens sich bisschen erwachsen zeigen und sich sagen: "ok, schade drum aber sind ja nur ein paar Sekunden, die schaffe ich auch schon noch"


    Wenn man schon an die genannte Zeit rankam, sollte das doch nochmal machbar sein...


    Liebe Grüße
    Vipanez

    Ein Leben ohne Gitarre ist möglich, aber sinnlos. :P

  • @Vipanez


    "Und die Zeit im Scoreboard steht auch nicht dort da, um am Ende einen anderen Wert zu nehmen..."
    Ihr benutzt doch ein komplett anderen Wert als normal.


    Ihr benutzt die IGT Zeit von dem Speedrun und auf dem Server steht die RTA Zeit.
    Wir diskutieren nicht, wir liegen einfach im Recht, das ihr euch zu wenig informiert habt und ein Speedrun Event startet.

  • Klar könnte man das sagen, allerdings wurden die 8:03 bereits geknackt. Und das die Diskussion fehl am Platz sein soll verstehe ich auch nicht. Wie schon mehrfach erwähnt kann man sich doch nicht einfach auf eine besagte Zeit eines Spielers berufen und im gleichen Moment die Zeitzählung, diese Zeit zu erreichen, einfach anders werten. Bei den 8:03 aus dem Rekord handelt es sich um eine IGT und meine IGT war kürzer als diese IGT, genauso wie meine RTA auch schneller war als die des Rekordes. Man kann doch bei einem Leichtathletik Weltrekord auch nicht sagen, die Wartezeit von Ready, Set, Go am Anfang hat beim bisherigen Rekord zwar nicht dazu gezählt, aber bei einer Person die diesen gebrochen hätte zählt die Zeit dann einfach dazu. Das ist einfach unlogisch und ich fühle mich hier schon ein wenig verarscht.
    --------------- 3. April 2019, 19:45 ---------------
    Fakt ist: Ihr habt einen Rekord vorgegeben, welchen ich sowohl in IGT als auch in RTA geknackt habe. Zu sagen, dass man von mir die RTA einfach her nimmt und sie mit der IGT des Rekordes vergleicht ist einfach falsch!

  • Also jetzt mal langsam ja? Wir wollen hier schließlich sachlich bleiben.


    Es zählen die Daten, die im Leaderboard stehen, keine anderen. Da gibts auch keinen Diskussionsbedarf mehr. Das es mal Serverlaggs gibt, ist im Internet nun mal normal und lässt sich nicht verhindern.


    Das es Missverständnisse in der Kommunikation gab lässt sich auch nicht immer vermeiden. Das wurde aber alles korrigiert, ebenfalls wie das Betreten des Nethers (wo es auch einen Zeitverlust gab) behoben wurde. Es zählt immer die Zeit, die im Scoreboard steht, keine andere Zeit, fertig aus.



    Wie in der News steht, galt es schneller als 8:03 Minuten zu sein. Das hat iqf in dem Fall hier geschafft und Stiftmann nicht, wie man deutlich am Scoreboard sehen kann.

  • Ich hoffe ihr lernt beim nächsten Mal dazu und achtet direkt auf eine unmissverständliche Formulierung. :1f926-1f3fc: ‍♂️


    Glückwunsch an @IamArthuur auf jeden Fall krasse Zeit :1f44d-1f3fc:

    ~Johannes

  • Auch nachdem ihr gesagt hattet, das der Nether gefixt sei hatte ich immernoch Ladezeiten von über 20 Sekunden...
    Wie schon gesagt, ist die Zeitmessung auch einfach nur unlogisch, da ihr einen Rekord verwendet, der in der Rekordzeit die ihr verwendet eine andere Zeitmessung hatte als ihr auf dem Server. Wenn ihr die Gesamtzeit betrachten wollt, dann hättet ihr auch einfach die Gesamtzeit aus dem Speedrun (8:10) nehmen müssen! Es macht einfach keinen Sinn, wie ihr hier versucht euren Fehler nicht zugeben zu müssen.
    Hgw an iqf

  • Also über dem Eisengolem stand, man muss unter 8:03 sein, nicht dass man unter dem Rekord sein muss. Außerdem ist es doch unmissverständlich gewesen eig dass die Zeit aus dem Scoreboard zählt, Ladezeit o.ä. interessieren da nicht. Außerdem war der Nether bei mir in 8/10 Runden schneller als zuvor

    Beep beep beep, I am a Sheep! :1f42c:

  • Bei diesen 8:03 handelt es sich aber um einen Rekord (wurde von einem Admin bestätigt), welcher die Zeit 8:10 mit Ladezeit hatte.
    Und ich hatte ohne Ladezeit eine Zeit von 8:00.

    Edited once, last by stiftmann ().