Neuer Teamler-Rang: Eventmanager

  • Hey,


    Ich schlage den neuen Teamler-Rang "Eventmanager"; kurz: EM, vor (Name natürlich änderbar).


    Der EM ist dafür zuständig, den Usern interessante, spannende oder lustige Dinge zu bieten. Beispielsweise veranstaltet er Hackwars-Runden in verschiedenen Modi, Big-Runden, Lobby Events, etc. Seine Aufgabe ist nicht, 24/7 Events zu machen, sondern eine bunt gefächerte Abwechslung zum Wohl der Community zu bieten.


    Hierfür kann er bestimmte Sachen machen, wie Hackwars, Rechte für Big-Runden, dazu join-me Rechte. Für Lobby-Games hätte er eine eigene Event-Lobby, in der er verschiedene Lobby-Events veranstalten kann.


    Aber was nützt der EM, wenn es die Streams jeden Samstag gibt? Es gibt durchaus Spieler, die haben nicht jeden Samstag Zeit, an dem Stream teilzunehmen, oder sie hätten gerne öfters Events.


    Wichtig für den EM ist natürlich, alle Events im Sinne der Community zu veranstalten, und nicht im eigenen Interesse (also nicht wenn er Bock hat Spieler in Hackwars zu trollen). Dazu sollte er mit der Zeit ein Gefühl für die Menge und Art der Events haben, die beliebt bei der Community sind, und diese durch eigene Erfahrungen erweitern, ausbauen, & Co. Sprich er sollte auch ein angemessenes Maß an Events pro Woche/Tag feststellen, sodass diese auch nicht übertrieben werden, da sie sonst nichts mehr besonderes sind.


    Kurz zusammengefasst ist der EM die Person, die die Community bei Laune halten soll, und abwechslungsreiche Beschäftigungen bieten soll.




    Mfg Delu

    Beep beep beep, I am a Sheep! :1f42c:

  • Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!


    Hay,
    ich bin gegen einen neuen Rang. Warum nicht die verschiedenen Rechte an Teammitglieder verteilen?
    Wie willst du jemandem so einen Rang geben? Bewerbungsphase? Jemand mit Rechten wie

    Aber was nützt der EM, wenn es die Streams jeden Samstag gibt? Es gibt durchaus Spieler, die haben nicht jeden Samstag Zeit, an dem Stream teilzunehmen, oder sie hätten gerne öfters Events.

    Da bist du wohl etwas falsch informiert. @Unhitius schrieb hier, dass Streams ab sofort nicht mehr ausschließlich Samstags statt finden. Es kann also auch sein, dass bspw. Freitags ein Stream kommt. Da es nun solche spontanen Streams gibt, ist es bestimmt von Vorteil unserem Twitch Kanal zufolgen und die Benachrichtigung zu aktivieren.



    Wichtig für den EM ist natürlich, alle Events im Sinne der Community zu veranstalten, und nicht im eigenen Interesse (also nicht wenn er Bock hat Spieler in Hackwars zu trollen). Dazu sollte er mit der Zeit ein Gefühl für die Menge und Art der Events haben, die beliebt bei der Community sind, und diese durch eigene Erfahrungen erweitern, ausbauen, & Co. Sprich er sollte auch ein angemessenes Maß an Events pro Woche/Tag feststellen, sodass diese auch nicht übertrieben werden, da sie sonst nichts mehr besonderes sind.

    Und genau da sind wir wieder bei der Frage, wie willst du eine Person bewerten und ihr solche Rechte geben. Es ist tausendmal sinnvoller solche Rechte an Supporter/Mod (eher Mods) zu vergeben.


    ~ZorroHDpluZ

    EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

  • Hey,


    ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht.


    Ich stelle mir grade viele Fragen:

    • Wie oft finden die "Events" statt, in der Woche neben den Streams?
    • Sollten am besten die Runden gestartet werden, wenn viele Spieler online sind oder wenn eher mittelmäßig viele online sind oder aber wenn auch mal wenig Spieler online sind?
    • Es muss doch ein gewisser Reiz vorhanden sein oder nicht? Wird es nicht iwann langweilig, wenn immer das gleiche passiert bzw. immer das selbe gespielt wird und es sich permanent wiederholt?
    • Lohnt es sich überhaupt noch bei der Spieleranzahl neben den Streams, da es immer meistens die gleichen sind die dann mitspielen würden?

    Es gibt noch so viele andere Fragen, aber dann würde es wieder auf eine Server Kritik werden.
    Selbst ich finde, das die Streams viel zu wenig Zuschauer besitzen und es auch immer die selben sind die zuschauen und man auch sehr selten neue Leute sieht.


    In meinen Augen wäre der Rang in kurzer Zeit "ausgelutscht" und er würde iwann nichts mehr bringen (nur noch für die neuen User), da viele die Lust verlieren, da es sich iwann alles immer wiederholt (siehe in den Streams).
    Für mich stellt sich außerdem die große Frage wie oben angegeben: Lohnt es sich bei der Spielerzahlen den Rang zu erstellen?
    Seit 2016 (oder so) ist ein enormer Abtrieb gekommen. Es waren mal 6.000+ Spieler auf dem Server und nun siehe da es sind derzeit 26.05.2019 20:11 465 Spieler online.
    Es muss hier etwas passieren, damit der Server doch noch wie Hypixel oder sonstige Server viele Spieleranzahlen hat und damit sich in meinen Augen solche Dinge wieder lohnen und gut bezahlt machen würden.




    Und genau da sind wir wieder bei der Frage, wie willst du eine Person bewerten und ihr solche Rechte geben. Es ist tausendmal sinnvoller solche Rechte an Supporter/Mod (eher Mods) zu vergeben.


    Du machst für diese Person im Forum einen Thread auf und dort können User ihr Feedback schreiben und sogar Vorschläge reinschreiben, was alles gemacht werden kann außerhalb den Streams.




    Meine endgültige Meinung: Lohnt sich bei dieser Spieleranzahl nicht wirklich, aber bei einer höheren Spieleranzahl, kann man gerne nochmal drüber reden.
    Klar hält es die Community mehr zusammen bei der kleinen Spieleranzahl, aber es kann auch ganz schnell ausgelutscht sein und dann hat der Rang fast keinen nutzen mehr.


    Btw. kommt von mir auch nochmal was hier im Forum in der Kategorie, für denn Fall, dass der Server iwann mehr Spieleranzahlen hat.

    Edited once, last by NeW2DiE ().

  • Wie oft finden die "Events" statt, in der Woche neben den Streams?

    Das muss / wird der EM selber herausfinden (ist in gewisser hinsicht auch seine Aufgabe). Gibt es zu viele Events, dann nehmen immer weniger oder zu wenige Leute teil, gibt es zu wenige, dann erfüllt der EM ja seine aufgaben nicht



    Sollten am besten die Runden gestartet werden, wenn viele Spieler online sind oder wenn eher mittelmäßig viele online sind oder aber wenn auch mal wenig Spieler online sind?

    wenn viele on sind meistens, weil es sich dann auch mehr lohnt oder eben wenn wenig online sind, damit es denen nicht lw wird wenn so wenig on sind



    Es muss doch ein gewisser Reiz vorhanden sein oder nicht? Wird es nicht iwann langweilig, wenn immer das gleiche passiert bzw. immer das selbe gespielt wird und es sich permanent wiederholt?

    eben nicht, weil der EM sich ja darum kümmert, dass es abwechslung gibt. Darum hat er auch eine eigene Lobby, in der er Lobby-Minigames bauen kann z.B. Kotl, ein jnr, ein labyrint, ein haustierrennen, irgendwelche wettbewerbe, ... Er kann sich immer wieder verschiedenes ausdenken, und wenn es viele Events gibt, wird keins davon langweilig



    ohnt es sich überhaupt noch bei der Spieleranzahl neben den Streams, da es immer meistens die gleichen sind die dann mitspielen würden?

    In den Streams gibt es oft "nur" einmal BigSG und am ende ein JnR, labyrinth, o.ä. und vllt ist das manchmal zu wenig, o.ä. Gerade bei solchen Events off-Stream muss dann nicht drauf geachtet werden, dass der Stream spannend bleibt, sondern für die Spieler muss es spannend sein, dadurch ergeben sich auch andere Möglichkeiten

    Beep beep beep, I am a Sheep! :1f42c:

  • Guten Abend.
    Ich gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu.


    Ich finde die Idee als solche, mehr Events zu veranstalten, echt gut. Allerdings glaube ich genauso wie Zorro, dass eine Bewerbungsphase nicht sinnig wäre, da hierbei Rechte vergeben werden würden, die nicht jeder so einfach bekommen sollte. Ein gewisses Vertrauen sollte schon von Anfang an da sein, was bei jemandem neuem im Team nicht in diesem Maße gegeben sein wird.
    Anders sieht es aus wenn ein bestehendes Teammitglied bzw. eine komplette Abteilung (Mods und Supporter) diesen Job übernehmen würden.



    Quote from NeW2DiE

    Meine endgültige Meinung: Lohnt sich bei dieser Spieleranzahl nicht wirklich, aber bei einer höheren Spieleranzahl, kann man gerne nochmal drüber reden.


    Ich finde das ist vollkommen irrelevant wie viele Spieler es momentan betrifft. Ich denke jeder einzelne, der dadurch mehr Spaß am Spiel hat ist es wert. Und selbst wenn dann 3/5 Terminen die gleichen Spieler da wären...finde ich nicht wichtig.



    Wie genau solche Events aussehen würden müssten die zuständigen dann im Endeffekt natürlich selbst anhand des Feedbacks herausfinden.


    LG
    Elite


    !!!Diese Nachricht wurde von meinem Handy abgeschickt. Rechtschreibfehler bitte ich daher zu ignorieren!!!

  • Finde die Idee eigentlich ganz gut.
    Es gibt ohnehin derzeit zu viele Supporter für die aktuellen Verhältnisse, da kann man einige auch in anderen Themenbereichen einsetzen..

  • Den Rang Eventmanager wie du ihn beschreibst gibt es nicht, dies ist ein wenig anders aufgeteilt.

    Zum einen existiert intern das Social-Media-Team, welches sich um alle Social Media Auftritte sowie Streams kümmert.

    Desweiteren wird das Content Team entstehen.

    Noch einen weiteren Rang ist derzeit nicht geplant.
    VG

  • IxTom_

    Closed the thread.