JumpDown | Spielerminimierung

  • Bekanntlich startet ja Jump Down wenn mindestens 6 Spieler in einer Runde vorhanden sind. Jedoch wird Jump Down deutlich nicht mehr so aktiv gespielt wie früher. Somit starten auch deutlich weniger Runden als es sein könnten, denn oft sind 3,4 oder 5 Spieler da, aber es findet sich kein sechster und alle leften weil sie keine Lust haben zu warten. Deshalb wäre mein Vorschlag sich an die Zeit anzupassen und das Spielerminimum auf evt. 4 oder zu 5 legen, falls das möglich ist. Gewinnt ja eh nur einer : )

  • In JumpDown wurde die Anzahl bereits von 8 auf 6 Spieler verringert, ich denke nicht, dass da seitens des Teams nochmal was kommt. Ich denke man sollte akzeptieren dass einige Modi in der Masse untergehen..

  • Ich denke jedoch ,dass 6 Spieler nicht nötig sind , um eine Runde starten zu lassen.
    Es würde den selben Effekt bei 4 Spielern z.b haben,nur das es eben einfacher und chilliger ist Runden zum starten zu bekommen anstatt sich abzurackern 6 Spieler in die Lobby zu bekommen :) Und ich denke eben nicht das Modis in der Masse untergehen sollten. Genau diese sollte man in gewissermaßen fördern um sie möglicherweise wieder in Mode zu bringen. Und da wäre doch ein schnellerer Rundenstart durch wenigere Spieler die benötigt werden doch der perfekte Anfang oder nicht ^^?


    Ps: Ist schnell am Handy geschrieben.

  • Ich denke 5 ist ein guter Kompromiss. Wenn es noch weniger sind, wird es zu viel Statspushing führen.

    Warum schaust du auf meine Signatur?