4x2 - Dimensions

  • Hallo zusammen,
    Ich stelle euch heute meine erste Map für das Rewinside.tv-Netzwerk vor.
    Da ich schon zahlreiche für meinen eigenen Gebrauch gebaut habe, bin ich auf die Idee gekommen dies auch für dieses Netzwerk zu machen.


    Das Map-Thema habe ich mir folgend überlegt:
    Man spawnt in der "normalen" Welt, also der Overworld, gelangt danach in den Nether und schließlich ins End. Allerdings kann man, wie im normalen Spiel auch, unter Umständen direkt ins End kommen (Im Singelplayer glaube ich ist die Chance ca. 1e-11).
    So ergibt sich der Name/Thema der Map: Die Dimensionen von Minecraft
    Das dann verkürzt auf Dimensionen und auf englisch, damit es "cool" ist und fertig :P
    Die Map enthält eine Secret je Team (Werfer in der Lava). Je nach Ansicht ist dieses etwas "overkill", kann aber natürlich von den Buildern noch abgeändert werden (Bedenkt die 16 Haltbarkeit).
    Gerne bin ich für konstruktive Kritik offen und verbessere demnach auch die Map.


    MFG Marvin


    Screenshots:

  • Schicke Idee, nett umgesetzt.
    Gehen wir das ganze doch mal durch :)


    Base:
    Wirklich gutes Terra, die Bäume gefallen mir auch.
    Vielleich etwas mehr Varriation in der Blockwahl, zumindest im Stein.
    Ich setzte auch immer ganz gern clay zwischen dem Gras, aber das ist Geschmackssache.


    Eisen:
    Irgendwie triggered es mich ziemlich, dass das Portal nicht von Base zu Mitte zeigt, hat das einen bestimmten Grund?
    Ansonsten würd ich dafür plädieren es zu drehen.


    Mitte:
    Irgendwas stört mich hier.
    Ich weiß dass die Türme Original so aussehen von der Form her, aber ich find es im Vergleich ziemlich plump.
    Insgesammt scheint die Mitte wirklich nur zusammengewürfelte Elemente aus dem End zu sein, ohne diese groß anzupassen.
    Die Art wie die Goldspawner integriert sind gefällt mir aber :)



    Fazit:
    Optisch nichts weltbewegendes aber echt schick und ganz solide. (Bespielbarkeit sag ich nix zu, kann ich so nicht gut beurteilen weil isso)
    Verbesserungen meiner Meinung nach:
    -Etwas mehr Blockvierlfalt in der Base
    -Portal beim Eisen drehen
    -Mitte etwas auffrischen, konkretes hab ich leider nicht


    LG
    Ben Acid

  • Vielen Dank für deine Antwort und auch der Kritik.
    Ich kann dasit dem Portal verstehen,
    lässt sich leicht umsetzen.
    Die Base ist auch kein Problem, ich werde gucken dass ich, wie du sagtest etwas Clay u.ä. einsetzte.
    Die Mitte war tatsächlich mein Anfang...
    Mein Problem: Im End ist einfach nix, außer halt die Türme und das Portal,
    aber ich werde gucken, ob ich beispielsweise einen schicken Drachen zaubern kann ^^
    Herzlichen Dank und mit freundliche Grüße Marvin

  • Wenn du einen guten Drachen hinkriegst wär das natürlich Jackpot, ansonsten kannst du auch im End vorgehen wie man bei dir am besten in der Base sieht:
    Verfeinern. Eine normal generierte Welt hat nie solche Bäume oder Terra. Nimm die existierenden Elemente aus dem End, wie auch gern die Türme, und mach sie schicker. Auch wenn du sie umbaust wird jeder Spieler erkennen was gemeint ist.


    Als ein gutes wenn auch extremes Beispiel kann ich das hier geben:

  • Danke dir, ich werde gucken, was sich machen lässt ;)


    Ok, Ist etwas zu groß geworden xD

    Edited once, last by icyp ().

  • Jap, zu groß, das Dach ist glaube doppelt so groß wie der eigentliche Turm, dazu geht dieser dort ziemlich unter...
    Probiere es in einem kleineren Format des Daches, dieser "Anbau" im Dach finde ich persönlich aber eine gute Idee ^^

  • Andere Perspektive?
    Glaube allerdings, dass das Dach immer noch Proportional zu groß ist.

  • Ja, ich werde wahrscheinlich nochmal was ganz anderes machen, da ein Turm generell zu groß ist :1f605:


    Würde ich das Dach noch kleiner machen, müsste ich nen komplett neuen Turm bauen, da ich die Base-Plate des Daches zu groß hab (8er Radius)


    Aber nochmals Danke für das Feedback ^^


    Edit:
    Hier die screes der neuen Mitte:

    Edited once, last by icyp ().

  • Danke für das Beispiel.
    Jetzt weiß ich immerhin, was du meinst ;D
    Ich werde es dennoch etwas ändern, da es nicht zu meinem generellen Baustiel passt


    Hier meine Version:

    Edited once, last by icyp ().

  • Hey,


    Auf den ersten blick ist deine Map soweit Okay, jedoch gibt es ein paar stellen, die wir überarbeiten würden.


    1. Base
    Du hast einen sehr kleinen Brush für dein Terra verwendet, was man auch sieht. Benutze am besten einen größeren und smoothe diese dann auch.
    Um mehr Vielfalt in deine Base zu bekommen würde ich sie vergrößern, mehr Blöcke einbauen, ggf. Wege, Blumen, Rocks mit FAWE,


    2. Eisen
    Mach die Lava weg, es sieh nicht sonderlich schön aus. Die Glasscheiben im Portal könnten im Spiel zu erheblichen Problemen führen. Replace das Pink zu Lila, passt besser.


    3.Mitte
    Probier mal 4 kleinere Inseln zu bauen und verbinde diese dann über eine Brücke mit einer Zentralen Mittel Insel, wo das Gold ist.
    Aus verschiedenen Blöcken (am besten Lila) kannst du versuchen so etwas wie Algen zu bauen bzw. diese pflanzen wie aber der 1.9 oder aus dunklen Zäunen Sträucher machen. Anstatt die Türme würden wir ehr eine Festung bauen.


    Mit freundlichem Gruß
    ~Montopia & Bauteam

    jwKPjmj.png

  • Schwedifizirt hat dabei Recht, aber man kann diese auch komplett entfernen...


    Base: Ich habe sie bewusst so klein gemacht, den einen oder anderen Felsen kann man bestimmt einrichten ;D
    Würde ich die Map vergrößern, soweit, dass diese einen sinnvollen Weg enthalten könnte, wäre sie meiner Meinung nach zu groß für 4x2...
    Das ist aber Ansichtssache...


    Zum Eisen:
    Ich kann verstehen, dass die Lava nicht so schön aussieht, das werde ich dann noch ändern.
    Zum 3. Punkt: Die Mitte war sowieso nen Streitpunkt, aber ich werd Mal guvken, wie es sich in die generell ehr klein gehaltene Map anpassen lässt


    PS: Ich habe bei den brushes Mal eine für mich "neue" Bauweise ausprobiert.
    Diese benutzt ein Freund und ich wollte gucken, in wie weit sich diese anbietet, war also eher ein Experiment xD

  • Hey,


    Vielen dank für das einsenden deiner Map.

    Wir haben uns dazu entschieden deine Einsendung abzulehnen.


    Mit freundlichen Grüßen

    ~Montopia :)


    //close

    jwKPjmj.png

  • Montopia

    Closed the thread.
  • Montopia

    Added the Label Abgelehnt