Einfacheres Reporten von Spielern.

  • Also wenn man /report (Name) eingibt würde dann ein Feld mit auswahlmöglichkeiten zurverfügung kommen wie zB. Hacking, Chat, Teaming etc dort müsste man nur noch drauf klicken und als letzten Schritt nur noch den Vorgang akzeptieren das würde alles per klicken funkionieren und würde das Reportsystem erleichtern und verschnellern man müsste keinem Sup die Chatlogs schicken sondern man es dann durch /report (Name) reporten, wenn man selbst offline geht und dann am nächsten tag online kommt würde zb. im Chat stehen: Der Spieler wurde erfolgreich durch ihren Report (Grund) gebannt, Vielen Dank für ihre Hilfe.



  • TZimon

    Approved the thread.
  • Ist an sich ja das gleiche wie auf Gomme oder? Aber selbst wenn wäre es dadurch viel einfacher.

    Hallo!


    Ich bin Lxdii

  • Ist an sich ja das gleiche wie auf Gomme oder? Aber selbst wenn wäre es dadurch viel einfacher.

    Wäre es, ja. Finde den Vorschlag auch Interessant, da man ja weiterhin leider nicht so daran Interessiert ist, Reportgründe wie Reach und Reducer hinzuzufügen, was ja auch ok ist.

    Gerade Hacking zu verallgemeinern, oder die Möglichkeit eine eigene kurze Nachricht zum Report anzuhängen, fände ich sehr gut. Auch weiterhin bin ich dafür, den Report nach einer Runde nicht zu beenden, sondern so lange offen zu lassen, bis der Reportete offline geht oder der Report bearbeitet wurde.


    MfG


    ➥ Spieler seit ✖ Samstag, 27. August 2016

    Lizard seit Samstag, 20. Juli 2019

    Content seit Samstag, 13. Oktober 2019

    Edited once, last by Laywer ().

  • Ja man könnte ja bei Hacking ein paar Unterpunkte machen wie Reach, Killaura, Anitknockback etc damit könnte man den supporter helfen.

  • da man ja weiterhin [...] nicht so daran Interessiert ist, Reportgründe wie Reach und Reducer hinzuzufügen

    Aus gutem Grund, denn die Dinge lassen sich meines Wissens nach schwer feststellen. Würde nur zu unnötigen Reports, von Rage-Playern oder Laien, führen, die dann das System vollmüllen.

  • da man ja weiterhin [...] nicht so daran Interessiert ist, Reportgründe wie Reach und Reducer hinzuzufügen

    Aus gutem Grund, denn die Dinge lassen sich meines Wissens nach schwer feststellen. Würde nur zu unnötigen Reports, von Rage-Playern oder Laien, führen, die dann das System vollmüllen.

    Nicht nachvollziehbar. Gerade weil Invis eben nicht offensichtlich ist, usen es mehr Spieler. Sollen diese dann nicht weggebannt werden, nur weil sie in Reports schwerer erkannt werden? Und Rage-/Laien Reports entstehen auch bei wahrscheinlich jedem anderen möglichen Hacks.


    ➥ Spieler seit ✖ Samstag, 27. August 2016

    Lizard seit Samstag, 20. Juli 2019

    Content seit Samstag, 13. Oktober 2019

  • Ich weiß nicht, warum ihr alle das Inventar da besser findet? Ich persönlich, bin ein großer Freund vom Command tatsächlich. Angenommen, man ist noch mitten in der Runde und muss sich wirklich beeilen mit dem Report: Jedes Mal wenn man stirbt etc würde das Inventar geschlossen werden und man müsste von neuem anfangen. Wenn man mal schnell im Spielgeschehen handeln muss das gleiche. Mit dem Commandsystem kann man entweder wenn man den Command noch nicht fertig hat schnell Strg+A Strg+C machen und im Spiel handeln, oder einfach mit dem Confirm nen Moment warten. Sicherlich ist ein Inventar nicht verkehrt und gerade für neue Spieler hilfreich, aber bis man seinen Reportgrund gefunden hat etc ist mMn der Command einfach schneller. Wenn dann sollte beides angeboten werden.


    Grüße

    Schwedifiziert


    (Man kann es nicht oft genug schreiben: persönliche Meinung, kein offizielles Statement)

    1yYwgj


    NAqjOc

  • Also ich finde das Inventar besser, weil es meiner Meinung nach eigentlich schneller und zuverlässiger ist. Bei dem Command entstehen bei mir recht schnell Schreibfehler in der Hektik.


    Und zusätzlich bin nach wie vor auch dafür, dass man dem Supporter/Mod einen Kommentar dazuschreiben kann.