Heiratsfunktion weiter ausfalten

  • Servus freunde,

    ich hätte ein paar Vorschläge für das Heiraten.

    1. Vorschlag: jeden Monat bekommt man eine Belohnung (z.B: 1.Monat: 2k Coins 2.Monat: epische truhe usw.)

    2. Vorschlag: einen exp boost von 10%-20% extra wenn man miteinander spielt

    3. Vorschlag: das man ab einer gewissen Zeit in welcher man verheiratet ist einem gewünschten User eine Anfrage schicken kann, das Kind der verheirateten Spieler zu sein. (command: /adopt [spielername]

    4]. Vorschlag: Ein "Heiratslevel" z,Bsp steigt man jeden Monat 1 Level auf. Das könnte man gut mit dem 1. Vorschlag verbinden.

  • TZimon

    Approved the thread.
  • Mir wurde damals gesagt, dass es nur eine Nebensache ist und nicht weiter ausgefaltet wird.

    Belohnungen wurden meines Wissens auch abgelehnt.

    MfG vxrflvcht | Robin

  • Richtig,

    irgendwie kurzgefasst: "Wir wollen nicht das echte Leben nachbilden, mit Steuern, Familien & Adoptionen"
    , weswegen eigentlich keine Adoptionen und "Rewards" für die Verheiratung mit anderen Spielern bekommt.

  • Also ich find das ganz cool und hat auch was meinerseits.:)

    Was sollte daran verwerflich sein, es dies sollte man ja immerhin als spaß nehmen und genauso auch das heiraten. 😁

    Außerdem ist heiraten doch auch ein nachbilden von der Realität also hat es doch nicht so ein Unterschied zu dem Adoptieren.

    _SilverPhoenix

    Edited once, last by Niicolee ().

  • Hallo, eigentlich fast alle deiner Vorschläge (1-3) wurden in diesem Sammelthread von Laennart schon abgelehnt. Die Gründe kannst du dir ja durchlesen, zitieren wäre am Handy sehr aufwenig. Grundsätzlich stimmen aber die Aussagen von vxrflvcht und _SilverPhoenix .

    wenn das so wäre,

    wäre der thread gar nicht erst geöffnet worden

    Bei allem Respekt, aber diese Argumentation ist einfach nur schwach. Ich kann dir gerne heute Abend am PC Threads aus dem Vorschläge-Archiv verlinken, die nach freischalten ziemlich schnell wieder geschlossen wurden, aus Gründen wie u.a. nicht beachtete Sammelthreads, Duplikate usw.



    Also ich find das ganz cool und hat auch was meinerseits.:)

    Was sollte daran verwerflich sein, es dies sollte man ja immerhin als spaß nehmen und genauso auch das heiraten. 😁

    Außerdem ist heiraten doch auch ein nachbilden von der Realität also hat es doch nicht so ein Unterschied zu dem Adoptieren.

    _SilverPhoenix

    Das Hochzeits-Plugin sollte mMn aber nicht 1zu1 das RL nachbilden, man kann es auch übertreiben. Was ist denn dann die Steigerung? Ein Familienname, eigene Autos und Gründstücke die frei in der Lobby bebaubar sind? Man sollte es mMn nicht übertreiben. ;)


    MfG

    Edited 3 times, last by Laywer ().

  • Allerdings muss diese entscheidung ja nicht so bleiben.

    Denn wenn man ehrlich ist, ist dieses Heiraten sonst einfach nur ein Coinwaste.

    Du gibst 5k coins aus, für nichts

  • Es ist eben auch ein "Spaß Plugin". Es gibt mittlerweile durch Ränge die Möglichkeit, Booster und Belohnungen zu kriegen. Verstehe halt nicht, warum da alle Profit rausziehen wollen. Man bekommt nun schon extrem viel mehr Coins als vorher.

    Ihr heiratet eben in Minecraft, und nicht im RL. Finde es einfach nur unnötig, dass alles so ausreifen zu wollen. Ihr heiratet und fertig. Wenn du keine 5k dafür ausgeben möchtest, ist das so.


    Gegen Vorschläge wie z.B. das alle Zuschauer während der Hochzeit sichtbar sind, habe ich nichts, aber dieses Plugin nach Profit auszu-"beuten" kann ich nicht nachvollziehen, und damals auch sicherlich nicht die Intention der User beim Vorschlag des Plugins.

    Edited once, last by Laywer ().

  • Post by uwunatorHDLP ().

    This post was deleted by Yonomin: Likefunktion benutzten ().
  • Ich finde die Idee gut, weil dann hat das Heiraten einen Sinn :)

    Hat es auch so. Warum muss unbedingt Profit aus dem Plugin geschlagen werden? Man heiratet in Minecraft, nicht in RL. Es gibt mittlerweile genug Möglichkeiten, an weitere Coins und Booster zu kommen. ;)

  • Hat es auch so.

    welchen denn?

    Du bist mit einem Spieler verheiratet, bekommst eine Hochzeit geboten und alle können sehen, dass ihr verheiratet seid. So wie es damals auch die Idee und Intention der Spieler war.

  • Ergibt für mich keinen Sinn. Verstehe nicht, was so schlimm daran sein sollte Kinder zu adoptieren?(Kann man auch begrenzen, falls was) Man muss es ja auch so ernst nehmen. Außerdem hat keiner etwas von Autos und Grundstücken erwähnt, also tut dein Beispiel nichts zur Sache irgendwie :o

  • Wie ich merke, hast du meinen Beitrag 0 verstanden.


    Ich finde es einfach übertrieben, und wie man dem alten Sammelthread entnehmen kann bin ich mit der Meinung nicht alleine.


    Autos und Gründstücke einzuführen sind Beispiele für Steigerungen, die kommen könnten, wenn man z.B. Dinge wie das Adoptieren einführt. Sollte aber eigentlich auch verständlich sein, wie ich das gemeint habe. Weiß nicht wie du darauf kommst, dass ich denke irgendjemand hätte das vorgeschlagen, wenn ich schreibe "Was ist denn dann die Steigerung?"

  • Da bin ich der gleichen Meinung wie Laywer .. Man sollte sich damit zufrieden geben wie es ist & es nicht übertreiben. Generell die Idee mit den Belohnungen finde ich ehrlich gesagt recht unnötig. Einfacher Grund : Man gibt einmal Coins aus und bekommt dann (egal ob man aktiv spielt oder nicht) Belohnungen.. Ich hoffe man versteht, was ich damit aussagen will.. Du machst mehr Profit als Verlust ohne irgendeine Tätigkeit auszuüben.. -> Belohnung für nix tun. Außerdem war von Anfang an dieses Plugin als Fun-Plugin gedacht & das sollte auch meiner Meinung nach so bleiben!

  • Man gibt einmal Coins aus und bekommt dann (egal ob man aktiv spielt oder nicht) Belohnungen

    das kann man recht einfach umgehen indem man einfach den Vorschlag ablehnt,

    aber bei der idee mit dem Xp-Boost muss man was machen.

    Man muss ja nicht alle Vorschläge nehmen

  • aber bei der idee mit dem Xp-Boost muss man was machen.

    Man muss ja nicht alle Vorschläge nehmen

    An sich eine gute Idee. Aber es gibt einfach schon genügend andere Möglichkeiten um an Booster zu gelangen. Auch finde ich, dass es genug Belohnung im Spiel gibt & weitere Belohnungen (Erst recht die, die schon oft vertreten sind) einfach nicht gebraucht werden. Irgendwann reicht es meiner Meinung nach auch mit den Belohnungen. Man spielt das Spiel immerhin aus Spaß und nicht nur um Belohnungen zu bekommen. Klar, Belohnungen sind immer was tolles, aber dann sollte man auch eine gewisse Leistung erbringen. Ob du jz mit deinem Ehepartner spielst oder mit nem andern m8, würde ich nicht als Leistung ansehen (Es ist nicht sonderlich schwer).

  • Aber es gibt einfach schon genügend andere Möglichkeiten um an Booster zu gelangen

    Für die meisten Möglichkeiten musst du Geld ausgeben;

    Lizard,Booster kaufen

    Und bei den Levelbelohnungen bekommt man bei

    Level 30: 6h XP-Booster

    Level 45: 12h XP-Booster

    Level 55: 1d XP-Booster

    Level 70: 1w XP-Booster

    Level 85: 1w Coin-Booster

    Das ist ja alles ganz schön,

    aber als non Premi bzw Lizard ist es, wenn man nicht 1000+ OT hat und somit schon ein relativ hohes Level ist,

    so gut wie unmöglich diese Level zu erreichen.

    Ich habe als ich noch keinen Lizard Rang hatte,

    2 Tage lang gebraucht nur um von level 18 auf 19 aufzusteigen..

    Also kann man sich vorstellen wie lang es dauert die obenstehenden Level zu erreichen.

    Natürlich kann man sagen, dass man auch was für die Belohnungen tun sollte,

    allerdings spielt man extrem lange, um dann 6h einen XP-Booster zu bekommen?

    Meiner Meinung nach zu viel.


    Sonst sind mir keine anderen Möglichkeiten bekannt an Booster zu kommen (korrigiert mich falls ich falsch liege)

  • Das Hochzeits-Plugin sollte mMn aber nicht 1zu1 das RL nachbilden, man kann es auch übertreiben. Was ist denn dann die Steigerung? Ein Familienname, eigene Autos und Gründstücke die frei in der Lobby bebaubar sind? Man sollte es mMn nicht übertreiben. ;)

    Gebe ich dir vollkommen recht.

    So etwas wäre wirklich zu viel.

    Aber sind die oben genannten Vorschläge auch schon übertrieben?

    Ich denke nicht.