Module generieren ineinander

  • Ich konnte heute in einer Runde TryJump den Bug beobachten, dass mehrere Module ineinander generiert sind und man somit mehrere Module gleichzeitig abschließen konnte. Dies kann man bei dem Spieler Dark4Iris ab Minute 2:10 sehen.

    Game ID: iV9uR5rt

  • jup, das ist bekannt. Nur frag ich mich immer: ist das Bugusing, darf ich ihn bannen ? XD

  • Hatte mal deswegen im Support nachgefragt Waebeii


    Sie meinten wenn es einmal vorkommt, dass man mehrere Ziele für Coins einsackt ist es nicht banbar, wenn man diesen Bug aber mehrere Runden gezielt ausnutzt, um damit einen Coinvorteil zu bekommen und dies an Game ID`s festzulegen ist, kann es möglicherweise für Bugusing geahndet werden.

    Content seit Sonntag dem 13.10.2019

  • Kommt mittlerweile nicht mehr vor, habe zumindest die letzten Wochen davon nichts gesehen oder mitgekriegt.

    /(^_^)/

  • Ich kenne den Bug schon etwas länger und kann sagen, woran es liegt. Es liegt am Modul „Appa“. Wenn man dieses Modul auf 3 Fails hat, befinden sich am Ende 2 Zielblöcke, die man beide Auslösen kann. Dadurch spawnen die Module ineinander und es ist möglich am Ende 2 mal zu finishen und dadurch mehr Coins zu bekommen.

  • Hier konnte einer(Zombiboy779) sich auf über 5000 Coins hoch"springen" dank des Bugs. eXKD3XVJ ab 01:38

  • Post by 666deamon666 ().

    This post was deleted by Superioz: Hat leider nichts im Bugreport zu suchen, generell wird beim gezielten Bugusing auf Spielvorteil aber schon gebannt. ().
  • Ich kenne den Bug schon etwas länger und kann sagen, woran es liegt. Es liegt am Modul „Appa“. Wenn man dieses Modul auf 3 Fails hat, befinden sich am Ende 2 Zielblöcke, die man beide Auslösen kann. Dadurch spawnen die Module ineinander und es ist möglich am Ende 2 mal zu finishen und dadurch mehr Coins zu bekommen.

    Können das andere bestätigen?


    Mfg

    wvmyuot.png
    - Jegliches unkonstruktives Kommentieren meiner Posts oder meiner Meinung wird ignoriert. -

  • Ich kenne den Bug schon etwas länger und kann sagen, woran es liegt. Es liegt am Modul „Appa“. Wenn man dieses Modul auf 3 Fails hat, befinden sich am Ende 2 Zielblöcke, die man beide Auslösen kann. Dadurch spawnen die Module ineinander und es ist möglich am Ende 2 mal zu finishen und dadurch mehr Coins zu bekommen.

    Können das andere bestätigen?


    Mfg

    Es war damals 100% so. Wie es jetzt aussieht weiß ich leider nicht.

    🇸🇪

  • Ich kenne den Bug schon etwas länger und kann sagen, woran es liegt. Es liegt am Modul „Appa“. Wenn man dieses Modul auf 3 Fails hat, befinden sich am Ende 2 Zielblöcke, die man beide Auslösen kann. Dadurch spawnen die Module ineinander und es ist möglich am Ende 2 mal zu finishen und dadurch mehr Coins zu bekommen.

    Können das andere bestätigen?


    Mfg

    Ich kann es bestätigen.

  • Ich kenne den Bug schon etwas länger und kann sagen, woran es liegt. Es liegt am Modul „Appa“. Wenn man dieses Modul auf 3 Fails hat, befinden sich am Ende 2 Zielblöcke, die man beide Auslösen kann. Dadurch spawnen die Module ineinander und es ist möglich am Ende 2 mal zu finishen und dadurch mehr Coins zu bekommen.

    Können das andere bestätigen?


    Mfg

    Ich kann es auch bestätigen.

  • Könnte es vllt. an so etwas liegen:


    • Wenn man auf den letzten Goldblock springt, wird das nächste Modul vom Goldblock aus generiert. Wenn man nun die LightVersion des Moduls hochlädt, wird dies auch vom Goldblock aus generiert und überschreibt dabei quasi das Modul. Ist die LightVersion jedoch kürzer, bzw. hat weniger Blöcke, so kann nicht das gesamte Modul überschrieben werden und der Zielblock bleibt übrig und zusätzlich kommt der neue Zielblock der LightVersion hinzu.