BedWars Map (Name wird noch gesucht)

  • Hey,


    Dank Corona habe ich nichts besseres zu tun und habe mich daher mal wieder dazu entschlossen, nach langer Zeit eine Map zu bauen.

    Vielleicht gefällt sie euch :D Schreibt gerne Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik, sollte euch etwas nicht gefallen.

    Das Bett befindet sich momentan oben in einer Höhle. Es gibt noch einen zweiten Eingang von hinten. Man kann es aber auch noch wo anders platzieren.

    An der ein oder anderen Stelle ist sie vielleicht noch ein bisschen zu lehr, was ich aber morgen noch ändern werde.


    Bilder:

    jwKPjmj.png

  • Heyho,

    ich finde deine Map (an sich) nicht schlecht, sie sieht gut aus, jedoch bin ich der Meinung dass sie nicht für eine BedWars-Map geeignet ist.

    Deshalb möchte ich ein paar Punkte kritisieren.


    Zur Teambasis:

    An sich ist die Basis gut, nur finde ich dass die Basis zu eingebunkert ist. D.h. falls man z.B. stirbt und plötzlich ein Full-EQ zu dir gerannt kommt, ist die Wahrscheinlichkeit ihn zu knocken schnell mit der Hand, gering um evt. noch zu überleben. Die Basis ist auch ziemlich klein finde ich. Da spielen ein paar Faktoren noch eine Rolle die ich jetzt auch ansprechen werde.


    Die Spawner/der Spawn/der Villager:

    Ich nehme mal an dass der Teamspawn in der Mitte von der Basis ist. Vollkommen okay. Der Villager, denke ich mal, ist dann auf der Seelaterne, auch okay.

    Aber jetzt ist das Problem; die Spawner sind nicht so gut platziert worden. Sie sind viel zu schnell einbaubar und "reingedrängt" (so sieht es mMn. aus).


    Das Bett:

    Das Bett ist genau wie die Map "Pixel"; über ein Umweg erreichbar, das Bett ist über dem Spawn, nur mit dem Unterschied; es gibt mehrere Wege um an Bett zu kommen (zb. neben den Leitern an den Steinkugeln hoch zu bauen) oder, (weswegen ich schon allein wegen dem Bett dagegen bin) zu 99% werden die Gegner noch vor der Base sich stacken um sich an das hohe Bett zu bauen und es ist für die Gegner/für sich selber schwer, wenn man frisch gestorben ist das Bett zu verteidigen, da man erst sich was kaufen muss und hochlaufen muss. In der Zeit hat der Gegner höchstwahrscheinlich eh schon das Bett abgebaut, vor allem da man auch die Möglichkeit hat sich hinten einzubauen im gegebenen Fall. Meiner Meinung nach ist das Bett aber auch viel zu hoch.


    Die Wege/Brücken:

    Ich finde den Grasring in der Mitte garnicht schlecht, es ist schön frei und man hat Fläche zum knocken/zum PvP'n. Nur jetzt kommt der Kritikpunkt. Die Brücken. Sie sind überhaupt nicht gut um Blöcke zu platzieren. Beispielsweise wenn man nur schnell Gold einsammeln will, flüchten muss weil plötzlich ein Gegner hinter dir ist bei dem du keine Chance hast ihn zu töten und Blöcke auf der Brücke unter dir platzieren willst um den Gegner evt. auszubremsen, werden die Halfsteps ziemlich nervig sein. Man springt grade, will während des Rennens ein unter sich Block platzieren aber der Block wird nicht gesetzt weil man dafür sneaken muss (wofür man Zeit brauch) und im wahrscheinlichsten Fall wird man in den Block gebuggt und deswegen zurückgebuggt. Ein Fall der mir noch einfällt ist, dass man dank dem AC im dümmsten Fall in die Halfsteps reinbuggt und nicht mehr laufen kann bzw. zurückgebuggt wird.


    Verbesserungsvorschläge:

    - Das Bett anders/niedriger platzieren

    - Die Basis freier und größer machen

    - die Brücken zu ändern

    - die Eisen- und Bronzespawner anders platzieren

    - Evt. (auch wenn ich es nicht explizit angesprochen habe) paar Bäume in der Mitte zu entfernen und evt. an jeder "Ecke" vom Ring ein/zwei Bäume zu platzieren


    Mehr hab ich fürs Erste Nichts zu sagen auf dem ersten Blick.


    Abschlusswort zum Text;

    Wer Rechtschreibfehla findet, kann sie behalten und für die Schrift, haftet der Stift.

    Mir ist es auch wohl bekannt dass es evt. an manchen Stellen kein richtiges Deutsch ist, da ich jetzt nicht viel darüber nachgedacht habe, aber ich denke mal man kann es verstehen.


    Also, das wars von meiner Seite, haut rein!

    LG: Sprachfehla/Marvin

  • Man kann die Map doch einfach Bridge nennen, weil die Bridge Map aus dem Mapvoting rausgenommen wurde.

  • Ahoi,


    Wie schon erwartet, ist die Map natürlich angenommen.


    Grüße Vaqio

    favicon.ico

    - Jegliches unkonstruktives Kommentieren meiner Posts oder meiner Meinung wird ignoriert. -

  • Vaqio

    Closed the thread.
  • Vaqio

    Set the Label from Wartend to Angenommen