Anleitung: Eigene Songs Mappen

  • Liebe Community,


    hier beschreiben wir euch, wie ihr eigene Songs für Rhythm Hero mappen und testen könnt.


    Dazu verwenden wir im Normalfall die folgenden Tools:

    Installiert Note Block Studio und entpackt die ZIP-Datei von Rhythm Hero in einem beliebigen Ordner.

    Einen Song vorbereiten

    Wenn ihr einen Song für Rhythm Hero mappen möchtet, braucht ihr diesen im Format .nbs. Diese findet ihr entweder im Internet, oder erstellt einen Song komplett selbst mit Note Block Studio. Alternativ könnt ihr mithilfe von Note Block Studio auch Midi-Dateien zu NBS-Dateien umwandeln.



    Danach einfach den entsprechenden Anweisungen des Wizards folgen. Wichtig hierbei ist, dass "Same tempo as in file" und "Keep within octave range" ausgewählt sind. Hört euch das Ergebnis auf jeden Fall an und überprüft, ob alles richtig klingt. Passt die Noten ggf. entsprechend an.


    Bei NBS Songs ist folgendes zu beachten:

    • Es dürfen keine benutzerdefinierten Instrumente verwendet werden.
    • Alle Noten, die nicht in der 2-Oktaven-Range liegen, werden von Rhythm Hero automatisch angepasst. Das kann ggf. falsch klingen. Achtet daher also schon bei der Erstellung darauf, die Noten entsprechend anzupassen.
    • Das Tempo kann beliebig eingestellt sein und muss nicht mit Minecraft kompatibel sein.

    Den Song mappen

    Habt ihr eine NBS-Datei heruntergeladen oder vorbereitet, könnt ihr diese nun mit dem Rhythm Hero Editor mappen.

    Legt die NBS-Datei dazu in den Ordner resources/songs und startet den Editor mit einem Doppelklick auf run-editor.bat.


    Wählt nun die entsprechende Datei aus und wählt einen Titel für den Song.


    Mit Play/Pause könnt ihr den Song in der danebenstehenden Geschwindigkeit abspielen lassen. Klickt ihr auf eine Zeile in der Tabelle, so werden die Noten des entsprechenden Ticks abgespielt.

    Mit den 4 Checkboxen könnt ihr einstellen, welche Tasten für diese Noten gedrückt werden müssen.


    bynXN


    Seid ihr fertig, klickt ihr einfach auf Save.


    Folgende Dinge solltet ihr beim mappen beachten:

    • In Minecraft ist es nicht möglich, gleichzeitig nach Links und Rechts oder gleichzeitig nach Oben und Unten zu drücken. Vermeidet also solche Kombinationen von Tasten.
    • Gerade bei längeren Songs sollten wenn möglich repetitive Tastenkombinationen vermieden werden.
    • Wer möchte, kann die Farben einzelner Instrumente und Noten verändern, um diese besser auseinander halten zu können. Klickt dazu auf Edit Note Colors.

    Den Song testen

    Seid ihr fertig mit mappen oder möchtet euer Zwischenergebnis testen, könnt ihr den Standalone-Client mit run.bat starten

    Der Song sollte jetzt in der Liste mit verfügbaren Songs stehen. Ihr könnt ihn nun mit der gewohnten Steuerung (WASD und Leertaste) testen.

    Den Song einreichen

    Seid ihr zufrieden, könnt ihr euren Song hier im Forum einreichen. Gerne könnt ihr euch Feedback aus der Community holen.

    Wenn der Song anklang findet, werden wir ihn ggf. in einem unserer Updates auf den Server übernehmen. Eine Garantie können wir natürlich nicht aussprechen.


    Wer Fragen oder Anmerkungen hat, kann sich gerne hier im Forum melden. Der Rhythm Hero Editor ist in einem frühen Entwicklungsstadium, Fehler sind also nicht ausgeschlossen.


    Viele Grüße

    Benediktator