Auswertung der Umfrage zum Bogen in Bedwars

  • Ist halt einfach so. Man muss nunmal akzeptieren was die Mehrheit entscheidet. Ich finde es auch doof aber ganz ehrlich was wäre bw ohne Bogen c;

    Der Bogen wäre ja nicht weg, sondern nur die Unendlichkeit darauf.
    Es wäre also wie bei der ESL, in der man Pfeile kaufen muss c:

  • Was kam den Jetzt raus bei der Umfrage.

  • Was kam den Jetzt raus bei der Umfrage.

    Sieht man bei der Grafik.
    Die Unendlichkeit bleibt bestehen

    Der werte Herr Lighting, so grün in der Night.
    Da werden die ander'n, ganz grün vor dem Neid.

  • Rly.......
    Als ob es nur 13% gute Bw Spieler gibt....

    Der Bogen gehört dazu. Wer gut ist, dem kann das auch egal sein, ob er drin ist, oder nicht. Dagegen gibt es genug Methoden. Das hier so darzustellen, dass alle guten dagegen sind, ist der falsche Weg. Sinnlose Aussage, wie ich finde. Man ist also demnach auch automatisch gut, weil man die Unendlichkeit abschaffen will? Ok, versteh ich zwar nicht ganz, aber lassen wir mal so stehen.
    Wenn der Platz 1 z.B. dafür stimmt, oder auf 'Mir egal' klicken würde, ist der dann ebenfalls schlecht? Weil es ja nur gute gibt, die dagegen sind und so.. äh.. Ja. Merkst du selbst, oder?


    Bedwars ist schon immer so, das würde einfach zu viel verändern, da fällt ein großer Teil weg. Und wenn die Spieler es so wollen, dann soll es eben auch so sein, man sollte schließlich in deren ermessen entscheiden, dafür gab es die Abstimmung.

  • Da sieht man es alle user die nur ein bowspammen.Das soll Bedwars sein?soll das spass machen?

    Das ist halt eigentlich der Grundsatz von BedWars..
    Also nicht bowspammen, aber mit dem Bogen spielen.
    Das, was wir mittlerweile als bowspammen ansehen, ist eigentlich oft normales spielen. ._.

  • Viele Leute sagen ja auch dass wenn jemand bowspamt liegt es nur daran, dass er neu und somit auch schlecht ist, aber wenn sich relativ gute leute einen bogen besorgen hat das andere Team keine Chance und es macht auch kein Spaß. Das es dagegen keine Maßnahme wie eine regel o.ä. gibt ist ziemlich schlimm :c


    @Minzlein sag mir mal welche Methoden es dagegen geben soll...
    => /replay NyKLxOJV
    Schon arm was aus Bedwars geworden ist...

  • Viele Leute sagen ja auch dass wenn jemand bowspamt liegt es nur daran, dass er neu und somit auch schlecht ist, aber wenn sich relativ gute leute einen bogen besorgen hat das andere Team keine Chance und es macht auch kein Spaß. Das es dagegen keine Maßnahme wie eine regel o.ä. gibt ist ziemlich schlimm :c


    @Minzlein sag mir mal welche Methoden es dagegen geben soll...
    => /replay NyKLxOJV
    Schon arm was aus Bedwars geworden ist...

    Denk mal scharf nach. Vielleicht auch mal einen bogen holen und spammen? Klar ist das bei euch Rewi Spielern unbeliebt, aber wenn man mal muss dan muss man halt :)

  • Denk mal scharf nach ich konnte nichtmal die base verlassen
    somit hat das 1. team das in der mitte ist gewonnen

  • Viele Leute sagen ja auch dass wenn jemand bowspamt liegt es nur daran, dass er neu und somit auch schlecht ist, aber wenn sich relativ gute leute einen bogen besorgen hat das andere Team keine Chance und es macht auch kein Spaß. Das es dagegen keine Maßnahme wie eine regel o.ä. gibt ist ziemlich schlimm :c


    @Minzlein sag mir mal welche Methoden es dagegen geben soll...
    => /replay NyKLxOJV
    Schon arm was aus Bedwars geworden ist...

    Also vorerst, ich hab mir deinen Replay jetzt nicht angesehen, da der Server Wartungen hat, daher gehe ich mal auf jegliches "Bowspammen" ein das ich kenne.


    Wirkliches Spammen:
    Jemand spammt den Bogen und schießt nur sehr leicht angezogene Pfeile um dich auf nem kleine Weg zu töten.
    Das ist bitter, jedoch ist man selber Schuld wenn man solche Leute direkt angreift. Taktik ist alles.


    Defensiv in der Base spielen ("campen"):
    Das ist kein Bowspammen sondern einfach Base verteidigung. Es ist auch kein Campen sondern defensives spielen. Campen ist ganz was anderes.


    Über eine Base bauen und alle abschießen:
    Das ist auch kein Bowspammen sondern jediglich das Ausnutzen des Vorteils durch den Bogen.
    So etwas ist zwar relativ nervig, jedoch kann man das gut kontern wenn man taktisch spielt. Wenn du natürlich 10 mal respawns, nach vorne rennst und abgeschossen wirst bis dein Bett weg ist bist du selber schuld. ^^


    Das ist nicht aus Bedwars geworden, Bedwars war immer schon. Nur gibt es heute einen Unterschied. Aufgrund von Gold in der Mitte und vielen Möglichkeiten mit Low Equip zu rushen wurde das Spiel immer schneller und es gibt keine richtigen Bogenkämpfe mehr. Ich weiß ja nicht auf was für ein "Früher" du dich beziehst, meins ist schon längers her. ^^
    Früher konnte eine Runde Bedwars gut mal 2h in einem Bogenkampf enden, und das hat auch Spaß gemacht weil früher Leute länger als 5 Minuten gespielt haben bis sie gequitet sind. ^^

  • Denk mal scharf nach ich konnte nichtmal die base verlassen
    somit hat das 1. team das in der mitte ist gewonnen

    du kannst nicht jede runde gewinnen, wenn dir klar ist das dass 1. team gewonnen hat, safe doch selber gold :P

  • Das heißt aus den normalen 3-4 minuten "rush" runden soll ich jetzt 20 minuten bowspam mist machen? Nein danke

  • Das heißt aus den normalen 3-4 minuten "rush" runden soll ich jetzt 20 minuten bowspam mist machen? Nein danke

    außerdem ist dein Flame unnötig, schlag lieber etwas sinnvolles vor oder begründe deine Kritik

  • Grund: Ich hab hin und wieder meine Tage.
    Verstärker: Leute die (meiner Meinung nach) "unfaire" Sachen ausnutzen.
    Folge: Ich verhalt mich wie ein 12 Jähriger.
    --
    Zusatz: Ich hör auf zu schreiben der Bogen wird ja sowieso nicht verändert, da es die mehrheit nicht interessiert. (Soll kein Flame sein alles ist gut ^^)

  • Man könnte die Umfrage jedes halbe Jahr durchführen, dar sich die Art wie man Bedwars spielt auch verändert.
    Ich habe damals auch für infinity gestimmt, aber heute würde ich gegen stimmen.
    Ich danke für ihr Verständnis