reconnect zeit

  • xD ist ja gut, jeder hat seine eigene meinung.
    ich kenne leute die sowas alleine in 2wochen hinbekommen (mit alltags zeug usw.) aber das plugin musst sich nicht auf die ganzen eigenschaften einstellen, es ist ja fast das selbe prinzip wie bei skyblock nur etwas anders ^^ (meiner meinung nach)

  • Hey,


    da dieser Thread nun über einen Monat keine weitere Beachtung bekommen hat, die Idee mir aber nach wie vor meines Erachtens gut erscheint, würde ich alles nochmal zusammenfassen und einen Admin oder Developer um seine Meinung bitten.

    • Das Reconnect-System würde nur für BedWars eingeführt (wie das von _Philipp, Toxeus39, whoisttim und R4mk erwähnt wurde)
    • Man würde nur wieder in die Runde kommen, wenn das Bett noch nicht abgebaut ist und ebenfalls nicht in 8x1 Runden (wie von Martzzl erwähnt)
    • Die Reconnect Zeit läge bei 1-3 Min. damit sich der Spielverlauf währenddessen nicht (ausschlaggebend) ändert (von RyuPlay und Martzzl erwähnt)

    Zusätzlich hätte ich ebenfalls noch drei Vorschläge, die man aber gerne noch (wie die anderen auch) diskutieren könnte:

    • Der Wiedereinstieg ist nur möglich, solange mindestens ein Teammitglied noch in der Runde ist:
      Damit wird ein direktes Rundenende ermöglicht, sind alle Teams gänzlich draußen, ist die Runde aus egal ob das Bett weg ist oder nicht (wie bei einem normalen Leave) und man muss nicht warten ob ein Team wieder rejoint.
    • Bei einem Rejoin spawnt der Spieler ohne Ausrüstung und in seiner Base:
      So könnte man verhindern, dass Spieler die Runde (z.B. mit einem 2. Account) spectaten und nur joinen wenn bei ihnen gerusht wird. Oder dass sie leaven und dann heimlich das Bett von jemand anderem abbauen, womöglich sogar mit vorher gekauftem Equip.
    • Ein Rejoin ist nur einmal pro Runde möglich:
      Anderenfalls würde es meiner Meinung nach zu unübersichtlich. Einmal ist immerhin besser als keinmal.

    Wie schon häufiger erwähnt, würde das den Spielern mit einer schlechteren Internetleitung oder häufigeren Internetabbrüchen immens weiterhelfen. Dieser Beitrag soll nur bereits gesagtes zusammenfassen und ergänzen um es z.B. einem Admin leichter zu machen, sich einen Überblick zu verschaffen. Insbesondere @TZimons Meinung würde mich sehr interessieren. Ich fände es nur sehr schade, wenn man sich die Möglichkeit entgehen ließe, der (meines Wissens nach) erste deutsche Server zu sein, der solch ein System einführt und damit die Leute mit schlechterem Internet unterstützt. Danke fürs Lesen.


    ғloaтιng


    Sollte jemand Probleme mit diesem Beitrag haben kann er mir gerne eine PN schreiben. Keiner der erwähnten (außer TZimon) wurde markiert, um zu zeigen, dass ich nicht auf Likes oder sonst etwas aus bin... das nächste mal wirds wieder kürzer - versprochen.

  • was genau, hält Leute dann ab zu Disconnecten, wenn es gerade nicht so gut aussieht?

    Kann man nicht nachweisen ob jemand Outgetimed oder disconnectet ist ?

  • Hey,


    @TZimon Gegenfrage: was würde es ihnen bringen? Entweder man bekommt nach 1-3 Minuten ebenfalls seine Leave-Strafe oder er joint wieder und hat ein paar Minuten des Spiels verpasst. In diesem Thread geht es ja nicht darum, Leute vom Disconnecten abzuhalten, sondern nur denen, die ungewollt aus der Runde geworfen werden einen Einstieg zu ermöglichen. Das Problem, dass es manche als nötig erachten, zu disconnecten wenn es nicht läuft, gibt es so oder so.


    ғloaтιng

  • Nur hast du dann das problem, bist zum beispiel eingebaut beim Gegner/kommst nicht gut weg, kurz disconnect und gleich wieder drauf und bist bei deinem Spawn

  • @TZimon dann verliert man halt auch seine ganzen Items würde des jez nicht als schlimm sehen
    also würde es so Zählen als ob du gestorben wärst.

  • Nein, ich meine, wenn dich jemand fern ab deiner Base zum Beispiel einbaut und zu deiner base läuft, dann könntest du dich mit einem reconnect noch zu deiner Base "teleportieren"

  • Achso des wäre mir garnicht eingefallen.
    Dann müste man des reconnecten auf 1 mal begrenzen oder so?
    damit man des nicht ausnutzen kann

  • Oder wenn eine person sich in der nähe befindet (gegner) und man sich ausloggt/time outet bekommt die person den kill angerechnet ^^?

  • Oder wenn eine person sich in der nähe befindet (gegner) und man sich ausloggt/time outet bekommt die person den kill angerechnet ^^?

    Darum geht es gar nicht :)
    geht einfach darum, das dadurch wieder viele Möglichkeiten entstehen, System zu umgehen.


    Man denkt jetzt nur an das eine, nachher stellt sich aber meist raus, das es noch hundert andere Sachen gibt

  • Ich finde die Idee gut, aber nur für BedWars und nicht für SG! Es ist zum Beispiel im Spielmodus 4rena auf dem Thimolia Server sehr hilfreich, da man nach nem Disconnect direkt wieder ins Spiel kommt!


    Ich bin: Dafür aber nur in BW!


    -MultiDJRoni

  • Ich finde das es eine gute Idee ist falls man austimt kann man reconnecten jedoch hätte es auch Nachteile bei einem Server Kick.

  • Hey,


    @TZimon diese Möglichkeiten ein System zu umgehen werden einfach mehr je komplexer dieses System ist. Das sollte einen aber nicht davon abhalten das System zu erweitern und zu verbessern um dann entstehende Lücken zu erkennen und zu schließen. Wird ein neues BedWars-Item hinzugefügt, so bieten sich damit ebenfalls neue Möglichkeiten, Strategien und Kombinationen (z.B. Teleporter + Fallschirm), wenn auch nicht zwingend zur Umgehung des erdachten Systems. Einen Test wäre das Reconnect-System aber meiner Meinung nach wert, wenn sich das mit dem Aufwand vereinbaren ließe.


    @djbasti10 wer einen Kick wegen Hacks oder durch einen Supporter kassiert, sollte auch nicht rejoinen dürfen.


    ғloaтιng

  • @floating Ich sehe da zuviele Probleme kommen, als das es sich lohnt, abgesehen davon, das man um einiges mehr an Daten speichern und halten muss, abgesehen von einer ziemlichen umprogrammierung des Systems

  • @TZimon Und ich sehe sehr häufig Leute die sich über den 5 min. Ban aufregen, nur weil ihr Internet Probleme macht, auf der anderen Seite die, die sich über die Leaver aufregen, weil damit ihr Team geschwächt wird und diesen Beitrag der eine Lösung dafür finden will. Aber wenn die Bedenken und Probleme einfach überwiegen kann ich auch nichts mehr machen.