Hacker bannen = sehr oberflächlich

  • Sehr geehrtes rewinside.tv Team


    heute bei einer Runde Bedwars mit einer guten Freundin sind wir einem Hacker begegnet (Beeboo2013) der eine anfänglich auffällige Spielweise hatte, wie sich im Laufe der Runde herausgestellt hatte hat dieser Spieler Hacks installiert gehabt. (Er hat uns Killaura-Artig geschlagen und ist teils auch geflogen). Wir haben ihn daraufhin reportet und sind in eine neue Runde reingegangen. Relativ am Beginn kam die Meldung: "Ein Teammitglied kümmert sich um den Report von Beeboo2013" wir haben uns gefreut, dass das Serverteam so agil gehandelt hat. Jedoch eine kurze Zeit danach kam die Meldung dass der Report nicht durchgezogen wurde weil die Runde vorbei sei.
    Und ab diesem Moment fängt mein Kritikpunkt an. Warum hat das Team nach der einen Runde unsere Bitte den Hacker zu bannen, welche durch den Report verdeutlicht wurde, vernachlässigt? Man könnte sich das Replay der Runde anschauen, da dieses Feature eigentlich für das erwischen von Hackern anfänglich gedacht war. Und warum wurde er nicht in einer weiteren Runde beobachtet? Es kam mir vor als ob das Rewi-Team alles sehr oberflächlich genommen hat, was eigentlich nicht der Fall sein dürfte da Hacker den Spielspaß vernichten und es deshalb wichtig ist diese zu bannen. Ich hoffe das wird sich in den kommenden Tage ändern und das Rewi-Team wird sich bei der "Jagd" auf Hacker mehr mühe geben


    MfG
    THRDM

  • Die /Report Funktion ersetzt nicht das reporten im Forum. Du kannst die Game-ID auch einem Sup/Mod in der Lobby schicken, welcher sie dann bearbeitet

    Der werte Herr Lighting, so grün in der Night.
    Da werden die ander'n, ganz grün vor dem Neid.

  • Die Nachricht, dass der Report nicht durchgezogen wurde, bedeutet nur, dass die Runde, in welcher ihr den Hacker gemeldet habt zu Ende ist, ohne, dass er gebannt wurde und nicht, dass der Report fallen gelassen wurde.
    Man arbeitet bei Hacks sehr vorsichtig und schaut sich alles lieber zwei mal und genau an, bevor es zu einem Fehlbann kommt und oft erkennt man bestimmte Hacks auch nicht auf den ersten Blick.
    Außerdem kannst du gar nicht sehen, ob wir uns das Replay im Nachhinein noch einmal ansehen oder nicht.


    Des Weiteren:

    Die /Report Funktion ersetzt nicht das reporten im Forum.

    Wenn du sicher gehen willst, dass ein Spieler gebannt wird, solltest du ihn im Forum reporten, da ingame-Reports nur so lange gültig sind, wie der Hacker in der Runde ist, oder das Spiel läuft.
    Auch kannst du den Spieler auf dem TS reporten, was auch oft effektiver als ein ingame-Report ist.


    MfG, Zissa! :)

    2DNaR9K.png

  • Trotzdem, wofür gibt es die Funktion, wenn eh "fast" nie jemand kommt. Bei mir ist erst einmal jemand gekommen. Es sind doch gerade erst neue Supporter eingestellt worden, welche ebenfalls selten in Lobbys zu finden sind ...

  • Es mögen zwar neue Supporter dazu gekommen sein.
    Jedoch kann man nicht von ihnen erwarten das sie (nun da sie im Team sind) 24/7 Online sind und in jeder Lobby Supporten oder sofort jedem Report hinterher springen.


    Klar, sie sollten sich dennoch Zeigen und Supporten bzw, den Reports nachgehen. (Was sie auch machen (Auf beides bezogen))
    Jedoch ist dies manchmal garnicht zu bewältigen, bzw nachzukommen. (Auf die /reports bezogen)

  • Als die Phase mit der Sicherheit war, habe ich mich auf dem Netzwerk bewegt. Ich war von ca 19 Uhr bis 21 Uhr da.
    Ich habe in Lobby 1; 1 Dev, 1 Supporter, 1 Builder
    Lobby 2; Niemand
    Lobby 3; 1 Supporter
    Lobby 4; Moderator
    Lobby 5; Supporter
    ( Keine genauen Aufzählungen kann mich nur an dem erinnern was ich gesehen habe )
    Der Rest war leer. Die Abstände der Messungen bewegen sich ca im 15 Minuten takt.
    Man gehe also nun davon aus, dass der restliche Teil der Supporter eventuell den Reports nachgeht. Das kann ich leider nicht ganz prüfen, glaube jedoch nicht das es so war.

  • Wir Supporter konnten bei der Sicherheits Sache eigentlich wenig machen, außer die User aufklären über das was passiert ist.
    Was auch so ziemlich einige (Oder alle, genau weiß ich es nicht) der Supporter gemacht haben, die zu dem Zeitpunkt Online waren.


    Klar, einige gingen sicher auch Reports nach, jedoch nicht alle, da einige auch off waren und von der Sache noch garnix wussten.

    • Viele Supporter/Moderatoren sind oft auch aus den ReplayServern unterwegs um Reports vom Forum zu bearbeiten. Andere sind im TS3 Support und stehen solange AFK in der Lobby rum.
    • Supporter/Moderatoren müssen zu jedem Bann auch die GameID+Zeit - Banngrund und Bandauer schreiben. Dies dauert manchmal so lange das sie dem Report erst nach der Runde nachgehen da sie sich erst das Game-replay anschauen.

    -Supporter seit dem 25.11.2016-
    -Moderator seit dem 17.05.2017-
    -Premium+ seit dem 09.10.2018-
    -Supporter seit dem 26.01.2019-


  • Trotzdem, wofür gibt es die Funktion, wenn eh "fast" nie jemand kommt.H

    Da hast du irgendwie Recht. Ich habe eigentlich das Gefühl, dass ich nur noch Supporter ran kriege, wenn ich sie persönlich anschreibe, dass ich dringend deren Hilfe benötige, oder dies einen Freund erledigen lasse.

    Nkosi Sikelel´ iAfrika!

  • Ihr habt dich sicherlich mal Ultratalent gesehen. In den Game-Plays von @Vengeos sieht man dich wie viele Reports dort pro Minute eingehen. Das sind bestimmt Pro Minute 15-20 Stück so viele können alle Supporter bestimmt nicht hinbekommen. Und wenn ein Supporter nacher jemand falsch bannt weil er das Gameplay nicht genau angeschaut hat ist der hate und das geflame gegen ihn wieder rießig. Also so wie es ist ist es nunmal. Das ganze Team arbeitet hart und das muss man eben verstehen das man sich nicht um alles kümmern kann.

    -Supporter seit dem 25.11.2016-
    -Moderator seit dem 17.05.2017-
    -Premium+ seit dem 09.10.2018-
    -Supporter seit dem 26.01.2019-


  • Ihr habt dich sicherlich mal Ultratalent gesehen. In den Game-Plays von @Vengeos sieht man dich wie viele Reports dort pro Minute eingehen. Das sind bestimmt Pro Minute 15-20 Stück so viele können alle Supporter bestimmt nicht hinbekommen. Und wenn ein Supporter nacher jemand falsch bannt weil er das Gameplay nicht genau angeschaut hat ist der hate und das geflame gegen ihn wieder rießig. Also so wie es ist ist es nunmal. Das ganze Team arbeitet hart und das muss man eben verstehen das man sich nicht um alles kümmern kann.

    wtf. Wohnst du hinterm Mond?
    Wie viele MOD's und Supporter gibts den bitte?
    Und du hast so was von gar keine Ahnung, was so los ist.
    Die einzige aktiven Supporter die mir auffallen, sind nur 2 oder 3, und diese gehören nicht zu den neuen Teammitgliedern

  • @DEzirewolf Klar, es gibt viele Supporter/Moderatoren, jedoch sind nicht alle immer Online und bearbeiten ausschließlich die Reports.
    Die einen sind z.B. AFK in der Premi Lobby und sind im Forum unterwegs, die anderen im TS, andere wiederum Supporten, andere sind Offline und nur ein kleiner Teil macht immer nur die Reports.
    Wir kommen also garnicht immer dazu jeden Report zu überprüfen, einfach weil es (zu einigen Zeiten) viel zu viele sind, die eingereicht werden per /report Befehl.

  • Also am besten ist immernoch: Selber Supporter werden :P Falls dann ein Hacker in der Runde ist, hat er wohl Pech gehabt :D


    lg

    IGN: WOOLV
    ESL Profile: WOOLV
    Twitter Profile: WOOLV

  • Nachdem neuen Report-System habe ich ständig die Meldung (vorallem als es rauskam) dass keine Reports offen sind, was heißt dass bei jedem mindestens einer gewesen sein muss.
    Wenn ihr jetzt zur frühen oder späten Stunde reportet kommt es halt öfters vor, da halt viele noch Schule haben oder arbeiten und deswegen schlafen

  • 2-3 aktive Supporter stimmt schon mal gar nicht. Es sind viel mehr. Guck dir mal an wie aktiv zerex im Forum ist. Dafür ist er halt weniger auf dem ts oder so. Wenn andere nicht so aktiv ingame sind, sind sie halt woanders aktiv. Kannst aber nicht sagen dass nur 2-3 aktiv sind. Das stimmt nicht.


    Zum /report
    Oh doch, da kommt durchaus jemand. Ich wurde letztens von nem Sup angeschrieben (bw 4x2) dass ich mal versuchen soll den einen auf antiknock zu testen, denn er wurde dafür mit /report reportet.


    Edit: Anstatt nur zu disliken könnt ihr euch ruhig äußern.

    ~iulyeet aka Grundlos/(G)rundmois | Julian

    Edited once, last by KadastropheJr: . ().

  • Also ich bin mit dem Report-System zufrieden :) Während der Runde erscheint auch meist ein Sub/Mod. Und wenn nicht report im Forum und die Sache ist gegessen ^^ dauert keine 2 Minuten im Forum zu reporten :thumbsup: Und schnell bearbeitet wird es auch meist :)

  • Weißt du, wie viele Reports reinkommen?
    Dazu kommt noch, das die allermeisten Reports einfach nicht stimmen.


    Dein Vorschlag ist schlichtweg nicht umsetzbar.
    Wenn du dir sicher bist, das er gehackt hat, kannst du ihn gerne im Forum reporten.

    War hier früher einmal Admin.
    Programmierer und Kartenspieler aus Leidenschaft :P


    forum_sig.jpg

  • Es sind doch gerade erst neue Supporter eingestellt worden

    Bannen und Reports sind eigentlich Mod Sache.
    Die Sups unterstützen lediglich.
    Die Primäre Aufgabe der Supporter liegt aber darin, Spielern zu helfen und nicht andere Spieler zu bannen.


    MfG
    мαrтzzl

    • Viele Supporter/Moderatoren sind oft auch aus den ReplayServern unterwegs um Reports vom Forum zu bearbeiten. Andere sind im TS3 Support und stehen solange AFK in der Lobby rum.

    Also im Normalfall sollten in der Lobby keine Supporter afk rumstehen (geht auch nicht lange da wir sonst gekickt werden) und (auf mich beozgen) is es so dass ich Ts support mache (evtl. Im Forum bin falls kein Ts support) und währenddessen in der Lobby bin, was auch manchmal sein kann dass ich 2/3 min in den Lobbys nicht direkt antworte weil ich mich nicht auf alles konzentrieren kann. Man kann auch so viele Supporter und Moderatoren nehmen wie man will man wird nie alles zu 100% abgedeckt bekommen werden, allerdings bemühen wir uns und geben unser bestes.