Das neue Nicksystem

  • Ich habe gerade eben das neue Nicksystem erfahren und auch wenn dieser Beitrag den meisten Top10 Spielern nicht gefallen wird, möchte ich hierzu Stellung nehmen. Ich bin nämlich aus folgenden Gründen gegen dieses Update.


    • Viele Spieler kontrollieren die stats anderer, um nicht mit stärkeren Gegnern antreffen zu müssen. Ob es für ihre Stats sind oder um ein gemütliches Spiel zu haben, sollten sie die Möglichkeit haben, leften zu können (Was die Mehrheit tut als zu targetten), wenn sie nicht mit denen Spielen wollen. Dieses Update hindert vielen Spielern ein gemütliches Spiel zu haben. Sie haben nun keine Möglichkeit mehr, zu erkennen wer die guten sind um nicht schwitzen zu müssen und wenn man schwitzt, hat man weniger Spaß, was das Spielprinzip widerspricht. Wer mit dem Argument kommt, dass man nicht schwitzen MUSS, kann ich als Gegenargument sagen, dass man von Anfang an nicht zu spielen braucht, wenn man sicher weiß, dass man verliert. (Natürlich können Top10 Spieler auch verlieren nur ist das sehr unwahrscheinlich und mit dem Update gar unmöglich geworden.)
    • Dieses Update wurde eingeführt um zu verhindern, dass die Top10 Spieler getargettet werden. Target gehört nunmal im Spiel dazu genau sowie Bowspam. Wer im Top10 ist und sich beschwert, dass er seine Punkte nicht mehr sammeln kann, weil er ständig getargettet wird, hat es auch nicht verdient im Top10 zu sein. Nur wer es schafft, trotz all den Targetten zu gewinnen, hat den Platz in der Liste verdient. Seit dem Update ist es für Top 10 Spieler einfacher, Punkte zu sammeln, während sich der 11te noch schwer tut. (Auch Top100 Spieler werden getargettet, da viele wie erwähnt, stats abchecken. Außerdem sind darunter auch ehemalige Top10 Spieler, die ebenfalls erkannt werden.). Nun ist es schwieriger geworden in die Topliste zu kommen, während man noch davon geredet hat, dass es ein Ansporn sei, in die Top10 zu gelangen.
    • Mittlerweile ist es für viele Spieler einfach, Nicks zu erkennen, da die stats ihr tatsächliches Spielverhalten widerspricht. Nachdem man die Nicks zwischen VIP und Top10 nicht mehr unterschieden werden können, werden die Top10 evtl mit VIP verwechselt und werden umso noch mehr Target kassieren. Dieses Update hat also nichts gebracht um Target zu vermeiden, sondern eigentlich nur, damit die Top10 Spieler öfter gewinnen und andere öfter verlieren.
    • Ich habe heute einen GD Top10 Spieler, der eigentlich ein nonprem ist bei einer Runde zugeschaut, wo er sich als einziger Premium genickt hat. Außerdem würden mir auch einige (derzeit 6) Top10 Spieler einfallen, die sich nicht Toggleranken. So viel zum Thema "nicht getargettet werden wollen".
    • Wem hat dieses Update geholfen? Genau! Gerade mal 70 Spieler während zehntausende andere Spieler dadurch eher benachteiligt wurden. Dieses Update richtet sich der Minderheit und die Nachteile der viel größeren Mehrheit wurde wohl als weniger Wert erachtet. Außerdem haben die Top10 Spieler andere Alternativen um einen Target zu vermeiden (z.B. umbenennen, anderer Acc) während die anderen keine andere Möglichkeit mehr haben um nicht mit Top 10 Leuten spielen zu müssen.

    Mir persönlich stört es, wenn ich eine gemütliche Runde GetDown spielen möchte und plötzlich einer am Ende über 3k Coins hat. Wenn ich wüsste wer die Spieler sind, wäre ich in der Lobby noch geleftet. Nun ist das nicht mehr möglich. Außerdem kann ich meine Liste mit besiegten Top 10 Spielern nicht mehr weiterführen :c ;).


    Ich hoffe dieses Update wird nochmal überdacht.


    LG Hibasi

    Youtube: Hibasi
    Twitter: HibasiYT

    Edited 6 times, last by Hibasi: Stärkung und Ergänzung der Argumente ().

  • Sehe ich eig. fast genauso wie du.
    Insgesamt ist es für die nicht Top 10 Spieler ein Nachteil und für die Top 10 Spieler ein Vorteil.
    Die Nicknames wurden übrigens bearbeitet und die Genickten haben jetzt auch stats, weswegen ich mit Punkt 2 nicht ganz übereinstimme.
    Ich finde, das Update war nicht unbedingt eines der notwendigsten :)

  • Ich finde das update genauso unnötig wie du.
    Target passiert bei so gut wie allen Spielern , da ist es egal ob man 2. Oder 2000. Ist.


    Auch ich bin eine Person die in den ersten Runden an einem Tag immer die Stats der Gegner überprüft.
    Wenn ich sehe dass da ein guter Spieler dabei ist, dann geh ich einfach wieder. Weil ich keine Lust habe am Ende in einer Pfütze zu sitzen und mich dann zu freuen dass ich einen kill geschafft habe.


    Also war das update eher ein Schritt in die falsche Richtung :2b05: :2b05:

  • Top 10 Leute bekommen genug fokus und endlich bekommen wir auch Nickrechte!
    Die die gegen das System haben fokusen wahrscheinlich die Top 10 Spieler selbst..
    Und das ist Schwachsinn zusagen das alle leaven...
    8*1 Als Top 10 ist fast unspielbar wegen diesen Fokusern....
    Ich finde das Update gut!
    Und wo habt ihr einen Nachteil? Für euch verändert es nichts! Ihr gönnt es nur den Top 10 Spielern nicht mehr ist das nicht!
    Gruß Hxnky

  • Ich finde dieses Update auch gut. Bin zwar nicht in der Top 10 aber ein Freund von mir. Diesen regt es immer auf wenn andere z.B. einen Screen mit ihm wollen wärend der runde und mehr. Viele spieler vercampen sich auch einfach weil sie von anfang an denken das sie keine Chance haben. Bei GD schreiben auch viele am anfang nachdem sie die stats der anderen nachgeschaut haben den Rang in die Runde und er erhält somit einen Fokus der nichtmehr feierlich ist.

    -Supporter seit dem 25.11.2016-
    -Moderator seit dem 17.05.2017-
    -Premium+ seit dem 09.10.2018-
    -Supporter seit dem 26.01.2019-


  • Seit dem Update sieht es wie folgt aus: Ich pushe in die Top10 und ab dann spiele ich permanent - sofern das neue Nicksystem nicht so ausgereift ist, wie das alte - wie ein Spieler mit permanentem Statsreset. Niemand wird mich targetten, weil mich niemand erkennt.
    Bin ich jedoch auf Platz 11 oder in den allgemeinen Top100, werde ich ab sofort umso mehr getargettet, da die Top10 ja nicht mehr identifizierbar ist.
    Ferner bin ich der Meinung, dass es als Spieler der Top10 dazu gehoert, getargettet zu werden.
    Nun fragen wir mal anders herum: Nehmen wir mich einfach mal als Beispiel. Ich spiele derzeit eher wenig Bedwars, bin jedoch in den Top1000 und das einzige, was sich aus meinen Stats abhebt, ist die K/D. Sehr oft spiele ich in der selben Zusammensetzung und wir werden auch annaehernd jede Runde getargettet, nur weil unsere K/Ds aus der Sicht eines "normalen" Spielers relativ stablil sind.
    Um das targetten der Spieler zu vermeiden, muessten also auch alle Spieler mit einer 2.5+ W/L oder auch einer 5+K/D die Nick-Funktion gewaehrt bekommen.
    Des weiteren moechte ich in dieses Thema einbringen, dass ich beim lesen des Changelogs dachte, ich sei auf Gomme. So eine Schnapsidee haette ich von Rewinside.tv nicht erwartet, da dies quasi die Elitenfoerderung in Minecraft ist.

    Edited once, last by Untersagt: Seit wann bin ich in den Top100?... Jetzt ert gemerkt:< ().

  • Was mich wundert: Man stellt die Top 10 Köpfe in die Lobby, um sie 'ehren'. Ist doch klar dass sie dadurch getargettet werden. Würde man die Wände entfernen, würden kaum Top 10 getargettet werden weil man diese nur im Forum vorfindet c:


    Heißt jetzt nicht dass ich gegen die Wände bin. Ich möchte sie behalten. Wollte ich nur mal anmerken.

    ~iulyeet aka Grundlos/(G)rundmois | Julian

    Edited once, last by KadastropheJr: Rechtschreibung :( ().

  • Ich finde ja, wenn man in der Top10 Liste ist, muss man auch gutgenug sein um gegen Targetter zu gewinnen.Sonst wäre ihr Ranking unverdient. Ich selbst habe zwar schon gegen Leute in der Top10 gewonnen, aber meistens weil man halt direkt auf die gegangen ist. Ich finde es genau wie du komplett unnötig weil man sonst noch weniger Chancen hat gegen die Top10 zu gewinnen

    Big Gay

  • Oh Gott..... Okay Nick für gute Spieler bin ich dafür alles okay... Aber für 10 Leute doch nicht...viele erkennen diese gar nicht direkt. Wer sich mit dem Modus befasst und sich in diesem auskennt kennt auch top 100 Spieler oder mehr. Es bringt halt so fast nichts
    Achja @Hxnky ich gönne es jedem und weiß wieviel Fokus du kriegst.
    Wieso kriegt ein top 10 Spieler nickrechte aber ein Supporter nicht???
    Sinnlos

    /(^_^)/

  • @jvstJonas hat Recht.
    Macht irgendwie keinen Sinn, dass sich Supporter nicht nicken können. Sie werden evtl mehr getargettet aufgrund der grünen Farbe. Denke dass Leute die die Top 10 gar nicht kennen eher Teammitglieder targetten als irgendwelche Premis.

    ~iulyeet aka Grundlos/(G)rundmois | Julian

  • Supporter bekommen ab heute Abend auch /autonick Rechte.


    Ich hab so langsam echt keine Lust mehr.
    Egal was ich einfüge, es gibt immer Kritik, obwohl sich das vorher gewünscht wurde.
    Vielleicht sollte ich einfach die ganzen Uservorschläge ignorieren ...

    War hier früher einmal Admin.
    Programmierer und Kartenspieler aus Leidenschaft :P


    forum_sig.jpg

  • Ich selber kann das neue Nicksystem schon nachvollziehen und finde es auch gut, dass man diesem Problem entgegen kommen möchte. Dennoch finde ich es auch unnötig, da es nur wenige Spieler betrifft, im positiven Sinne. Ich als Platz 28 werde selber auch oft genug getargettet. Auch von Leuten aus der Top10. 8*1 ist selbst schon in der Top100 unspielbar da man oft schon vor oder am Anfang einer Runde auf die Stats angesprochen wird, was andere zum targetten führt.
    Verstehen kann ich das Nicksystem aber wirklich sinnvoll finde ich es jetzt nicht wirklich.

  • @jvstJonas meine Meinung.


    Also erstens an der Stelle mit den Supportern hast du völlig recht.


    Bei mir wäre die Meinung so entweder die Top 100 bekommen Nick oder niemand.
    So ungefähr. xD


    Oder man verhindert es einfach /stats zu machen, wenn es der Spieler blockiert,
    ich mit meiner 217er KD werde durchgehen von Leuten unter den Top 10000
    getargettet. (Außerdem, wenn ich keinen Bock habe mich anzustrengen, zu schwitzen,
    lefte ich auch ganz gerne mal und wenn ich die Top 10 nicht erkenne wird durch
    den Überraschungseffekt vlt mal meine KD zerstört.)


    @Howaner das auf keinen Fall! :D
    Sorry das soviel rumgemeckert wird, aber es ist schon irgendwie unfair.
    Trotzdem gut gemacht. :)

    Edited 3 times, last by Blackroad ().

  • @Howaner würde wieder zu Gemecker führen, dass nicht auf Uservorschläge eingegangen wird etc., also auch nicht das Gelbe vom Ei.
    Ist nen Teufelskreis und eigentlich recht traurig, aber so ist die Gesellschaft. Gibt immer welche, die nicht zufrieden sind.


    Zum neuen System muss ich sagen, dass ich nicht dagegen, aber auch nicht unbedingt dafür bin. Ich bin leicht hin und hergerissen. Die Argumente von @Hibasi sind einerseits sehr gut formuliert und verständlich, andererseits verstehe ich auch die Nick-Befürworter.
    Ich könnte das jetzt nochmal ausführlich darlegen, allerdings wurde das meiste schon so in der Art gesagt.
    Was ich aber noch loswerden wollte ist, dass es nichts nützt, sich zu nicken, wenn man dann sich in der Wartelobby mit den richtigen Namen anspricht und mit dem Nick-Recht angibt. Ob es Ironie, Sarkasmus oder Ernst war, sowas gehört sich nicht. Ich hoffe, es war nur zum Spaß. Gemeinte Personen werden sich das wahrscheinlich nicht mal durchlesen, aber hat mich irgendwie gestört.

  • @Howaner
    Nichts gegen dich. Wenn es gewünscht ist dann mag es auch gut sein, aber wenn dann brauchen das auch Teammitglieder welche mehr getargettet werden als Top 10er.
    Ist ja so als wenn ein Wald brennt und du nur 1/4 der Waldes löschst :P

    ~iulyeet aka Grundlos/(G)rundmois | Julian

  • Supporter bekommen ab heute Abend auch /autonick Rechte.


    Ich hab so langsam echt keine Lust mehr.
    Egal was ich einfüge, es gibt immer Kritik, obwohl sich das vorher gewünscht wurde.
    Vielleicht sollte ich einfach die ganzen Uservorschläge ignorieren ...

    darf man seine Meinung nicht mehr äußern? Es wird immer Kritik geben :P
    Macht zu solchen Themen mal Umfragen

    /(^_^)/


  • Egal was ich einfüge, es gibt immer Kritik, obwohl sich das vorher gewünscht wurde.
    Vielleicht sollte ich einfach die ganzen Uservorschläge ignorieren ...

    Im Thread, wo die Nickrechte vorgeschlagen wurde, waren gerade mal circa 3 Spieler dafür und hatte 2 Likes. Außerdem wurde der Thread auch nach einer relativ kurzen Zeit geschlossen, sodass die Spieler, die dagegen waren, keine Möglichkeit mehr hatten sich zu wehren.


    Man sollte eben auf Verbesserungsvorschläge hören wenn eine große Nachfrage besteht, was dieses Mal nicht der Fall war.

  • Supporter bekommen ab heute Abend auch /autonick Rechte.


    Ich hab so langsam echt keine Lust mehr.
    Egal was ich einfüge, es gibt immer Kritik, obwohl sich das vorher gewünscht wurde.
    Vielleicht sollte ich einfach die ganzen Uservorschläge ignorieren ...

    Man kann es nie allen Recht machen, aber das was ich am meisten am Server mag ist dass ihr so viel auf die Community eingeht, deswegen würde ich es schade finden wenn ihr die Vorschläge ignorieren würdet.. (zB Cobweb Update hat so viel geholfen!)


    Mir gefällt das Update natürlich da ich in der Top10 bin, aber ich kann auch verstehen dass die KD-Player nicht froh darüber sind wenn sie gegen genickte Top10 Spieler spielen müssen und ihre KD dadurch leiden muss, wobei ich nicht verstehen kann warum man auf Stats spielt, es geht doch um den Spaß.. Aber ja ich leave auch manchmal wenn gute Spieler in der Runde sind wenn ich keine Lust hab zu schwitzen von daher kann ich die Kritik etwas verstehen:D

  • Supporter bekommen ab heute Abend auch /autonick Rechte.


    Ich hab so langsam echt keine Lust mehr.
    Egal was ich einfüge, es gibt immer Kritik, obwohl sich das vorher gewünscht wurde.
    Vielleicht sollte ich einfach die ganzen Uservorschläge ignorieren ...

    Ich finde das Nick-System nice, aber man kann es noch so verbessern das wenn man dem genickten Spieler eine Fa oder Partyanfrage schickt, das nicht kommt "Der Spieler war noch nie auf dem Server!" , "Der Spieler ist leider nicht online." sondern " Der Spieler nimmt keine Freundschafstsanfragen an." oder Der Spieler nimmt keine Partyanfragen an." :)

  • Ich finde das Nicksystem sinnlos. 10 Spielern wird geholfen und den restlichen Spielern nicht. 8x1 ist für mich auch unspielbar aber trotzdem bekomme ich kein Nickrecht.Ich werde auch jede Runde getargettet und trotzdem verlange ich kein Nickrecht. Wieso brauchen die Top 10 Spieler unbedingt Nickrechte ? Ich kann auch ohne also sollten Top 10 Spieler das erst recht können.