Make Rewi great again!

  • Hallo,


    Um hier kurz ne Gliederung rein zu bringen ~
    1. Server Team
    2. Ignorieren von Dingen in Lob, Kritik & Verbesserungsvorschläge
    3. Survival Games
    4. Entbannen/Nicht bannen von Togglern/Ragehackern
    5. Clanupdate
    6. Promoted den Server


    1. Server Team
    Wie kann man da anfangen? Am besten mit dem TS-Support. Nun, man wartet da oftmals ewig lang, weil es nicht genügend Supporter gibt die da aktiv was machen. Es nervt dann, wenn man schon 10 Minuten am warten ist natürlich über alle Maßen, wenn Leute zuerst gemoved werden, die gerade erst reingejoint sind. In meinen Augen sind es gerade @Baumwasser, @WorstBehavior und... nein, nicht und. Das war es auch schon. Der Rest an Supportern geht nur sporadisch mal supporten. Der "Warten auf Support"-Channel ist, wann auch immer ich support brauchte, total überfüllt gewesen. Es ist ja okay, wenn nicht alle Supporter alles machen können, sondern jeder seinen "Teilbereich" hat, wo er am liebsten etwas macht. Löscht doch einfach die Support-Sektion auf dem TS, denn wenn jeder Supporter dazu "verpflichtet" wäre auf Nachrichten zu antworten, wäre das wohl eine bessere Variante, da so jeder Supporter vermutlich gleich ausgelastet wäre.


    @IfHePlayZ kriegt auch hier nochmal ne Runde Hass ab als BUILDER ab. Warum? Poishii wurde entbannt, wer antwortet als erstes auf die Frage warum das so wäre? Richtig - Er. Natürlich sagt er dann, dass Poishii legit wäre und der Bann somit nicht gerechtfertigt wäre aber was hat schon ein Builder zu sagen? Hier verweise ich nochmal auf diesen Beitrag. Meine Frage war dadurch immer noch nicht beantwortet. Wenn IfHePlayZ sich schon wie ein Supporter verhält, dann ernennt ihn doch bitte auch zu einem, denn er fungiert doch sowieso schon wie einer.


    Lob an @LordNilsi der als einziges Teammitglied Invis-User erkennt und diese bannen kann... könnte... würde er nicht die Meinung eines anderen benötigen um den Bann letztendlich durchzuführen. Bitte holt doch mehr Leute wie ihn ins Team. Später mehr dazu.


    Nun, die Frage wurde sicherlich schon oft gestellt aber warum haben Builder Kickrechte? Würde es nicht reichen ihnen Premium und Nickrechte zu schenken? Wer sich als Builder bewirbt hat meiner Meinung nach keine Befugnis darüber zu urteilen ob jemand vom Netzwerk gekickt werden sollte.


    2. Ignorieren von Dingen in Lob, Kritik & Verbesserungsvorschläge
    Täglich wird in Lob, Kritik & Verbesserungsvorschläge darüber diskutiert was man verändern könnte, was stört, wie man das Serverbild angenehmer machen könnte und... Kritik wird bejaht aber ich konnte keine Veränderungen feststellen. (Hier kurz Off-Topic: ich bin dafür das Et-Zeichen in ein normales "und" zu ersetzen ~ Was ist das Et-Zeichen und wann wird es verwendet?)
    Kommen wir aber mal zu Lob. Hier werden Teammitglieder positiv hervorgehoben und manchmal entstehen Diskussionen, warum nur Supporter A, Mod B oder Dev C gelobt werden. Warum also? Supporter A hat dem User was gutes getan, ob es ein schneller und zuverlässiger Support war oder was auch immer, der User möchte seinen Dank aussprechen und möchte, dass auch andere es sehen.
    Nun die Kritik, da wird es wohl schon was heikler. Hier werden Dinge wie schlechter Support oder Missstände auf dem Server angesprochen. In Beiträgen über Kritik gegen das Serverteam wird immerzu über die Rechtfertigung dieses Beitrages oder den Inhalt gestritten und letztendlich reiht dieser sich dann auch in die lange Schlange der inaktiven und größtenteils vergessenen Beiträge ein.
    Zu guter letzt noch die Verbesserungsvorschläge. Hier werden Dinge vom einfachen User vorgeschlagen, werden diskutiert und oft kommen in dieser Diskussion zwischen Usern und Teammitgliedern sogar tolle Dinge heraus. Manchmal wird gesagt, dass es umgesetzt wird und manchmal eben auch nicht aber wirklich umgesetzt werden die wenigsten Dinge. Woran das liegt? Darüber vermag ich nicht zu urteilen, denn Gründe setzen Taten oder eben auch nicht voraus. Jedoch gibt es so viele Dinge die den Server attraktiver machen können hier im Forum verborgen und das lass ich hier jetzt mal so stehen.


    3. Survival Games
    Ja, ja. Mit SG bin ich auf den Server gekommen und SG macht mir auch immer noch einen heidenspaß. Nun gut, ich muss zugeben, dass dem gerade nicht so ist aber warum eigentlich? Ich könnte das einfach abhaken aber es gibt doch mehrere Dinge dazu zu sagen. Erstmal aber habe ich hier den Hauptgrund warum es keinen Spaß macht: Oh klick mich du vor einem Monitor sitzender Mensch ;( Was sieht man? Gähnende Leere. Warum? Das ist mir allerdings auch ein Rätsel, denn es wurde schon oft im Forum bemängelt. Hier mal ein Beitrag *klick*
    Man will SG spielen und es ist, wenn man Glück hat, ein Server online. Jedoch werden es von Runde zu Runde weniger Spieler, die auf einen Server warten. Dabei sind natürlich immer nur die selben Schwitzer in der Runde, die auf ihren Sieg try harden. Es gibt immer einen der besser als man selbst ist und immer wieder und wieder gegen diesen zu verlieren ist langweilig. Wären alle SG-Server online wären bestimmt 5 oder 6 Lobbys gleichzeitig voll und man hätten eine Wahl.
    Dass SG als Spielmodus generell etwas vernachlässigt wird, ist denke ich jedem bewusst und dass sich daran etwas ändern sollte... darauf bleibt zu hoffen.


    4. Entbannen/Nicht bannen von Togglern/Ragehackern
    Ein sehr sensibles Thema, da stimmt mir sicher jeder zu.
    Nun jedoch erstmal zum nicht bannen einiger Spieler. Da fällt mir immer wieder das Beispiel von MrMasterRabbit ein, welcher als Supporter getoggled hat und sämtliche Bannrequests wurden da abgelehnt, warum auch immer. Eines Tages wurde er dann aber doch gebannt und wenn ich mich recht entsinne, weil er auf einem anderen Netzwerk gehackt hat und nicht weil jemand man eingesehen hat, dass die Bannrequests doch berechtigt waren.
    Nun, dann Poishii. Das Thema ist größtenteils eh gegessen wie eine Familysize Pizza zum Frühstück aber trotzdem. Jeder der Minecraft auch nur einmal gespielt hat sieht, dass er ragehackt. Ja ich rede von Ragehacking, da man so was nicht mehr als togglen bezeichnen kann. Es gibt in seinen Videos eindeutige Clips, wo man sieht, dass er selbst da hackt und dann gibt es noch viel mehr Videos wo es selbst ein Blinder sehen würde aber er wurde ja nicht gebannt. Nun wurde er von Floppy gebannt - Information aus dem Video von Hanky (keine Ahnung wie er ingame heißt) - aber wieder entbannt. Warum? Weil @IfHePlayZ sicherlich nicht der einzige verblendete im Team ist. Das hat sich aber schon geklärt oder wird geklärt, wie mir @dahendriik schon im Support erklärte. Auch seine "Extra"-Bannregelung scheint nun außer Kraft gesetzt zu sein, also Happy Reporting!
    Telve, ein Freund des Teams ist auch noch nicht gebannt, zugegeben 6 Blöcke Range ist auch legit aber auch er hat hier sein Plätzchen.
    Natürlich sind diese drei Beispiele nur besonders bekannte, denn es gibt noch so viele Toggler auf dem Server die nicht gebannt werden, weil es zu wenige Teammitglieder gibt die sich wirklich mit der Materie auseinandergesetzt haben. Holt euch also bitte Leute ran, die Ahnung von all dem haben oder "bildet" ein paar Leute die Lust darauf haben dazu aus.


    5. Clanupdate
    Lange haben wir drauf gewartet und es kam dann doch endlich. Es hat mich sogar dazu veranlasst wieder aktiver zu spielen aber nach wenigen Tagen hat es dann einfach mal für 2 Wochen nicht funktioniert und jetzt habe ich im Moment nicht mehr die Möglichkeit zu spielen. Wunderschön aber dass in BedWars alles funktioniert hat und in SG eben nicht, hurra. Zudem ist zu sagen, dass bei release das ganze Ding einfach total useless war. Man konnte Mitspieler nicht boosten und boosten ist in SG wohl einfach essentiell. Man konnte durch seine Mitspieler die Gegner hitten, was total verwirrt ist und man kann immer noch nicht einstellen in welcher Größe man einen CW spielen möchte.


    6. Promoted den Server
    7000/7000 Spielern ist mittlerweile gar nicht so selten. Es wäre mal eine Idee den Server ordentlich zu promoten. Was spricht denn dagegen jede Woche Premium zu verlosen? Ihr habt einen Twitter-Account also nutzt ihn. Rewi könnte in seinen Videos auch mal Premium verlosen, es gibt daran nichts schlechtes. Der GommeHD-Server stinkt gerade total gegen euch ab. Ihr habt teilweise sogar mehr Spieler. Euer Anti-Cheat ist viel besser, legits werden nicht beeinträchtigt und durch die Live-Report Funkion gelingt es euch auch ragehacker zu bannen. Erweitert die Slots des Servers, macht was. Ihr habt jetzt die Gelegenheit, dass der Server nochmal einen Push kriegt. Lasst euch da also was einfallen.


    Das wars dann.
    Anmerken muss ich wohl, dass ich niemanden persönlich verletzen will und eigentlich nur auf eine Besserung von... naja von allem eben hoffe. Rewi ist halt irgendwie mein lieblings Server und deswegen spiele ich hier ja auch schon bald 2 Jahre. Seit 2011 besitze ich Minecraft und somit nimmt der Rewi-Server echt einen großen Teil meiner Spielzeit in Minecraft ein.


    MfG.
    feuerzeug.

  • Dein Beitrag hatte keinen Inhalt. Es hatte nichts mit dem Thema zutun und außerdem gibt es die Like-Funktion. Somit war das gerecht. Und wo soll zu so einem Satz seine Meinung abgeben?



    Deine Zahl hast du dir ja ausgedacht. Gib doch außerdem mal Vorschläge, was man machen kann und nicht nur den typischen Satz: Es muss was getan werden.


    Das Clanupdate ist in SG involviert. Außerdem sind die SG-Server häufig relativ voll, sehr unwahrscheinlich, dass du immer mit der Top 10 spielst.

    Der werte Herr Lighting, so grün in der Night.
    Da werden die ander'n, ganz grün vor dem Neid.


  • Das Clanupdate ist in SG involviert. Außerdem sind die SG-Server häufig relativ voll, sehr unwahrscheinlich, dass du immer mit der Top 10 spielst.

    Die SG-Server sind mit den selben 5-10 Leuten aus den Top50 (um es großzügig zu fassen) oder Alts eben dieser Leute und ein paar Randoms gefüllt. Die SG-Server können außerdem nicht voll sein, weil es nur einen gibt und selbst der füllt sich selten ganz.

  • Dein Beitrag hatte keinen Inhalt. Es hatte nichts mit dem Thema zutun und außerdem gibt es die Like-Funktion. Somit war das gerecht. Und wo soll zu so einem Satz seine Meinung abgeben?


    Deine Zahl hast du dir ja ausgedacht. Gib doch außerdem mal Vorschläge, was man machen kann und nicht nur den typischen Satz: Es muss was getan werden.


    Das Clanupdate ist in SG involviert. Außerdem sind die SG-Server häufig relativ voll, sehr unwahrscheinlich, dass du immer mit der Top 10 spielst.

    Achso! Like Funktion... Darf man also trotzdem seine Meinung nicht in Worten äußern? Das sehe ich ja als starke Einschränkung gegenüber den Usern! Die Like Funktion verdeutlicht ja nicht die genaue positive Meinung eines Spielers.


    Vorschläge wurden schon reichlich genannt, jedoch werden keine davon in die Tat umgesetzt. Kannst ja mal gerne die SG Foren durchsuchen, was du ja mit dieser Aussage anscheinend nicht gemacht hast. ^^


    Was redest du denn hier wieder für einen Dreck? SG Server waren bis vor Kurzem (Als noch ALLE Server on waren) noch so gut befüllt, das bei Team aber auch NoTeam jeweils 4 Runden immer belegt waren. Du spielst anscheinend nicht sehr oft SG wie man das aus deiner Antwort herauslesen kann, doch. Fast jede Runde außer natürlich von 04-12 Uhr sind Top 10 Spieler.

  • Unhitius, du miefst ja noch stärker als ich gedacht habe. Der zweite Beitrag von 4eRnbEm2nExPqSn0 hatte eindeutigen Themenbezug. Erkennbar auch an Lunarwassers Zitat, bis sein Post auch gelöscht wird zumindest.
    Das grenzt gerade wirklich an Zensur. Unliebsames wegzulöschen... Pfui!


    Um noch schnell zum Thema beizutragen:
    Zu 1., 3., 4. kann ich wenig sagen, 2. ist ein sehr guter Punkt, den ich auch demnächst einmal ansprechen wollte. frzgs letzten Satz dazu könnte sich Lunarwasser mal zu Herzen nehmen, wenn er das nächste Mal Vorschläge von sich beschwerenden Usern fordert.
    Zu 5.: Dass nach Einführung einer neuen Funktion nicht alles klappt, wie es soll, dafür sollte man Verständnis haben. In dem Fall jedoch wird mein Verständnis dadurch geschmälert, dass es ~1 Jahr gedauert hat, das Clanupdate zu entwickeln.
    6. kümmert mich recht wenig, aber aus Teamsicht ist der Punkt sicher bedenkswert.


    Abschließend: Freut mich wirklich, dass du dir die Mühe gemacht hast, frzg. Mal wieder ein strukturierter, untermauerter und durchdachter Rundumschlag, der bei aller (berechtigten) Kritik obendrein noch an vielen Stellen recht konstruktiv ist.

  • Also ich finde es ja schon seit einiger Zeit lächerlich wie EINIGE! Supporter Teils mit den Spielern/Usern umgehen... aber was hier Abgezogen wird.. ist einfach nur Traurig. Es wird das rausgelöscht was den Supportern nicht in den Kragen passt, nach meiner Meinung nach solltet ihr mal an eurer Stelle die Luft anhalten egal ob Supporter oder Spieler den Thread von dem Herren finde ich nämlich gar nicht mal so schlecht, denn es ist eine Frei Meinungsäußerung gegenüber dem Team. Von den Mods abgesehen die wie ICH finde den ganzen Tag im Channel sitzen und wie ich es soweit Blicken kann, nix tuhen ^^. Und falls mir jemand kommt mit "Öhhh... die Arbeiten an anderen Sachen" ich bin soweit ich weiß kein Hellseher... nur mal das vorab. Ich möchte dabei nochmal auf "Artikel 5 Absatz 1" hinweisen wo ich mich mal drauf beziehe! :^)


    mFg Undetxcted
    #MakeRewiGreatAgain

  • Man sollte erwähnen, ich bin hier noch nicht lange hier im Forum aktiv, aber irgendwie ist Kritik hier nicht erwünscht.
    Ich verstehe nicht warum der Bangrund Spam so sehr ausgenutzt wird.
    Bis jetzt ist es wieder wie oben von @frzg beschrieben.
    Kritik wird hochgeliked bis zum Ende und Lobe werden komplett zerdisliked.
    Ich kann nicht nachvollziehen warum nichts gemacht wird, es kommt kein Feedback vom Team oder es wird gesagt, es wird umgesetzt und es dauert ewig oder gerät in Vergessenheit.


    Mit freundlichen Grüßen


    Valentin

  • Lieber @frzg,


    @IfHePlayZ kriegt auch hier nochmal ne Runde Hass ab als BUILDER ab. Warum? Poishii wurde entbannt, wer antwortet als erstes auf die Frage warum das so wäre? Richtig - Er. Natürlich sagt er dann, dass Poishii legit wäre und der Bann somit nicht gerechtfertigt wäre aber was hat schon ein Builder zu sagen? Hier verweise ich nochmal auf diesen Beitrag. Meine Frage war dadurch immer noch nicht beantwortet. Wenn IfHePlayZ sich schon wie ein Supporter verhält, dann ernennt ihn doch bitte auch zu einem, denn er fungiert doch sowieso schon wie einer.

    Inwiefern Hass? Ich sehe hier nur Kritik.


    Ich muss dazu sagen, dass ich diesen Thread zu dem Video geschrieben habe und nicht etwa dazu, dass er gebannt ist. Ich erfuhr erst am nächsten Tag, dass er gebannt worden ist.
    Ich verhalte mich übrigens wie ein Supporter, da ich Rechte habe, um den Tätigkeiten eines Supporters nachzugehen.



    Nun, die Frage wurde sicherlich schon oft gestellt aber warum haben Builder Kickrechte? Würde es nicht reichen ihnen Premium und Nickrechte zu schenken? Wer sich als Builder bewirbt hat meiner Meinung nach keine Befugnis darüber zu urteilen ob jemand vom Netzwerk gekickt werden sollte.

    Wieso denkst du, dass sie keine Befugnis haben es zu tun. Builder sind ebenfalls Teammitglieder und haben seit Anbeginn des Servers Rechte User so zu moderieren.
    Noch ein Zitat von einem lieben ExBuilder, welches er mir zum Punkt Kickrechte gesagt hat:


    "Naja gegen Builder kann ich ja mit Alts hacken, die können ja eh nichts dagegen machen"
    Ich denke das Reicht zu dem Punkt.


    Mit freundlichen Grüßen


    David

  • Ich denke das Reicht zu dem Punkt.


    Mit freundlichen Grüßen


    David

    Natürlich. Jemand der Alts zum hacken benutzt hört selbstverständlich immer auf gegen Teammitgliedern zu hacken. Klingt logisch. Immerhin juckt ihn ja der eine von 30000 Accs.


    @IfHePlayZ : "Ich verhalte mich übrigens wie ein Supporter, da ich Rechte habe, um den Tätigkeiten eines Supporters nachzugehen."
    Genau das ist der Punkt. Du solltest diese Rechte nicht mal haben.


    @IfHePlayZ : "Wieso denkst du, dass sie keine Befugnis haben es zu tun. Builder sind ebenfalls Teammitglieder und haben seit Anbeginn des Servers Rechte User so zu moderieren."
    Du bist im Team um zu bauen und nicht um zu bannen. Dafür gibt es Mods und Supporter. Wenn Builder diese Aufgabe übernehmen "müssen", sollten mehr Mods und Supps eingestellt werden.

    Edited 2 times, last by Toxizion ().

  • Natürlich. Jemand der Alts zum hacken benutzt hört selbstverständlich immer auf gegen Teammitgliedern zu hacken. Klingt logisch. Immerhin juckt ihn ja der eine von 30000 Accs.

    Ich habe damals eine ähnliche Situation erlebt, jedoch war Diese in dem Fall ein Chatvergehen.




    @IfHePlayZ : "Ich verhalte mich übrigens wie ein Supporter, da ich Rechte habe, um den Tätigkeiten eines Supporters nachzugehen."
    Genau das ist der Punkt. Du solltest diese Rechte nicht mal haben.

    Ich denke nicht, dass du die Befugnis hast dies zu entscheiden. Diese Entscheidung liegt allein bei den Admins.





    @IfHePlayZ : "Wieso denkst du, dass sie keine Befugnis haben es zu tun. Builder sind ebenfalls Teammitglieder und haben seit Anbeginn des Servers Rechte User so zu moderieren."
    Du bist im Team um zu bauen und nicht um zu bannen. Dafür gibt es Mods und Supporter. Wenn Builder diese Aufgabe übernehmen "müssen", sollten mehr Mods und Supps eingestellt werden

    Erstens liegt diese Entscheidung ebenfalls bei den Admins und zweitens schließt das Eine nicht das Andere aus. Devs unterstützen ebenfalls Moderatoren/Supporter bei ihrer Arbeit.


    Und um noch einmal auf die Kicks zurückzukommen. Wenn ein solcher Fall vorkommt, sollen Builder nicht untätig zuschauen können, sondern ggf. auch eingreifen können.



    MfG

    Edited 2 times, last by IfHePlayZ ().

  • Du glaubst nicht ernsthaft, dass Rewi wie früher wird?
    Damit es wie früher wird, muss man erst eine Bewerbungsphase für Supporter machen und dann Supporter A und Supporter B aus dem Team schmeißen.


    Die meisten Supporter sind die Inkompetenten auf dem Server.
    Selbst Admins sind kompetenter, da z.B. Floppy sich Zeit nimmt für einen Bann und mit den anderen Admins bespricht (Laut Hanky's Video).


    IfHePlayZ z.B., versucht ihn zu schützen. - Wieso?
    Hmh... Vlt ist er in seiner Fl.



    Ich halte vom Rewi-Server fast garnichts mehr.
    Hab kein Bock, mehr zu schreiben, wenn das Risiko bestehen kann, dass der Kommentar gelöscht wird.


    Lg

  • Wenn dein Kommentar Objektiv ist, wird er nicht gelöscht.

    Was zum Henker?! Du solltest dich mal mit der Bedeutung der Wörter beschäftigen, die du verwendest.
    Subjektivität ist definitiv kein Löschgrund. Alles ist subjektiv. Und das ist ganz normal in einem Forum, denn es dient zum Austausch von Meinungen.


    Um noch schnell zum Thema beizutragen:
    "Make Rewi great again" lautet der Titel des Themas und darauf beziehe ich mich im folgenden hoffentlich deutlich genug für Grundwasser, Unhitius und ihre Freunde.


    In Beiträgen über Kritik gegen das Serverteam wird immerzu über die Rechtfertigung dieses Beitrages oder den Inhalt gestritten und letztendlich reiht dieser sich dann auch in die lange Schlange der inaktiven und größtenteils vergessenen Beiträge ein.


    Diese Taktik des Aussitzens von Kritik-Themen ist keine langfristige Lösung, das sollte dem Team bewusst sein. Und gesund für die Community ist sie auch nicht. Das kann man sogar realpolitisch aktuell verfolgen.
    Viele Leute üben Kritik, und viele Leute stehen dahinter, wenn ein Thema wie dieses hier eröffnet wird. Es rasselt Likes, in dem Fall innerhalb von 24h fast 40 Stück. 1 Dislike, von einem Teamler.
    Was denkt man sich als Admin/Teammitglied, wenn man das mitverfolgt. Fehlen einem (Gegen-)Argumente? Denkt man, Abwarten und Tee Trinken helfe? Hat man schlicht keine Lust, darauf einzugehen? Dann wäre man fehl am Platz.
    Es wäre auch keine Schande, mal einen Fehler einzugestehen und Kritik Recht zu geben. Aber es passiert einfach nichts, gar nichts.


    Es gibt so viele User, die sich ernsthaft Gedanken machen und bemühen, den Server an vielen Stellen zu verbessern. Mit guten Beispielen, Argumentationsketten untermauert. Oder sich über unfaire Dinge und Fehlverhalten beschweren. Nicht alles ist konstruktiv, vieles inzwischen frustriert niedergeschrieben. Aber ist das nicht auch Grund zur Sorge?
    Und Mal für Mal, Thema für Thema wartet man vergeblich auf Stellungnahmen, Positionierungen des Teams. Natürlich sind da einzelne Supporter, die hier und da liken, einen Kommentar verfassen und meist relativieren. Doch das reicht nicht aus. Bei weitem nicht.


    Mein Appell an das Team: Kümmert euch um eure Community und denkt darüber nach, was sie als Missstände anprangert. Und dann antwortet darauf, anstatt alles bloß passiv mitzuverfolgen und hier und da ein Dislike dazulassen oder einen Kommentar zu löschen.

  • @IfHePlayZ ich verstehe nicht was das gerede über Adminentscheidung soll. Dein Rang ist doch der Builder-Rang oder nicht ? Was mischt du dich eigentlich bei gerechtfertigten Banns ein ? Da können du und deine Baufreunde mir noch so viele Dislikes drücken. Die Meinung von Buildern sollte keine Roll bei Banns spielen. Dieses ganze : "Ich kenne den, der ist legit" ist einer der Gründe warum alle das Team für ikpt halten.

  • Was zum Henker?! Du solltest dich mal mit der Bedeutung der Wörter beschäftigen, die du verwendest.Subjektivität ist definitiv kein Löschgrund. Alles ist subjektiv. Und das ist ganz normal in einem Forum, denn es dient zum Austausch von Meinungen.

    Ooops, ich sehe gerade dass ich Bullshit geschrieben habe und revidiere damit meine vorige Aussage. Sorry.

  • @IfHePlayZ ich verstehe nicht was das gerede über Adminentscheidung soll. Dein Rang ist doch der Builder-Rang oder nicht ? Was mischt du dich eigentlich bei gerechtfertigten Banns ein ? Da können du und deine Baufreunde mir noch so viele Dislikes drücken. Die Meinung von Buildern sollte keine Roll bei Banns spielen. Dieses ganze : "Ich kenne den, der ist legit" ist einer der Gründe warum alle das Team für ikpt halten.

    Er ist der einzige Builder der Supporterrechte hat. Diese stehen ihm auf Grund seiner Position und mehrfacher Nachfrage seinerseits zu. Inwiefern er sich um seine baulichen Aufgaben kümmert kann ich nicht wirklich beurteilen, dennoch sollte er sich entscheiden, ob er Supp oder Builder sein will. Dass er seine Rechte ein wenig ausnutzt ist ja bereits durch andere Forumbeiträge bekannt geworden.


    Hoffe das hat nen bissl geklärt warum er dazu was schreibt. Gleichzeitig hab ich noch meine Meinung dazu geäußert...


    Grüße Niklas

    I have nothing left to say.

  • Ich denke kaum, dass du in irgendeiner Weise etwas dazu sagen kannst, inwiefern ich in den Fall mit Poishii verwickelt bin oder nicht.
    Da das hier aber vom Thema abschweift, kann ich dir ein TS-Gespräch oder eine Private Konversation nahelegen.


    Mit freundlichen Grüßen


    David

  • Da ich eigentlich noch auskuriere und noch krank im Bett liege nur ganz kurz Bezug zu einigen Punkten.


    1. IfHePlayz ist der einzige Builder mit entsprechenden Rechten, aus dem einfachen Grund, das er Bauleiter ist und damit auch Aufgaben außerhalb des typischen Builder Spektrum macht und zum Thema Kick Rechten von Buildern, Builder werden auch angeschrieben, falls sie gerade online sind, da sie auch zum Team gehören und nicht immer ein Sup online ist, wenn ein Builder da ist und daher haben sie zumindest ganz rudiementäre Rechte, damit sie auf Anfragen auch entsprechend reagieren können.


    2. Konstruktive Kritik, zu der ich einen Bezug habe (wie diese) beantworte ich auch gerne und gehe drauf ein, sofern die Zeit es zu lässt. Zum Thema Vorschläge, JEDER Vorschlag wird bei Zeiten gelesen, gelabelt und bei Planung in die To-Do übernommen. Stellungen gebe ich bewusst nicht ab, da diese die Diskussion um den Vorschlag vorzeitig meistens vorzeitg beenden würden und daher eher kontraproduktiv sind. Wenn ein Vorschlag als geplant markiert wurde und in der ToDo ist, dauert es momentan leider sehr lange bis etwas umgesetzt werden kann, da wir zu wenige Devs haben


    3. SG Update kommt demnächst (Wann weiß ich selber leider nicht, dafür sind andere zuständig)


    4. Das große Problem dabei ist, selbst wenn man sich sehr mit der Materie auskennt, ist vieles nicht zu 100% sicher als Toggler zu erkennen und dann wird lieber ein Hacker auf dem Server gelassen, als jemand Unschuldigen zu bannen


    5. An Clans wird die ganze Zeit weiter gearbeitet um es dann, sobald es für normale Spieler released wird auch mit voll funktionierendem Funktionsumfang zu haben


    Ansonsten kann ich mich nur mal wieder bei dir für die Kritik bedanken, gäbe es mehr solche wie diese, wäre es auch besser möglich sinnvoll darauf einzugehen

  • Da ich eigentlich noch auskuriere und noch krank im Bett liege nur ganz kurz Bezug zu einigen Punkten.


    1. IfHePlayz ist der einzige Builder mit entsprechenden Rechten, aus dem einfachen Grund, das er Bauleiter ist und damit auch Aufgaben außerhalb des typischen Builder Spektrum macht und zum Thema Kick Rechten von Buildern, Builder werden auch angeschrieben, falls sie gerade online sind, da sie auch zum Team gehören und nicht immer ein Sup online ist, wenn ein Builder da ist und daher haben sie zumindest ganz rudiementäre Rechte, damit sie auf Anfragen auch entsprechend reagieren können.

    Sollte man nicht ab dem Zeitpunkt merken, das mehr Leute ins Team kommen sollten?
    Ich mein', wenn Builder schon im TS supporten müssen, weil Supporter und Mod's nicht hinterherkommen ist es doch ein deutliches Zeichen, wie ich meine.
    Ich denke, mit der doppelten Anzahl an Sup's würde es keine Probleme mehr geben.


  • 4. Das große Problem dabei ist, selbst wenn man sich sehr mit der Materie auskennt, ist vieles nicht zu 100% sicher als Toggler zu erkennen und dann wird lieber ein Hacker auf dem Server gelassen, als jemand Unschuldigen zu bannen

    Bei einigen gibt es eine bü ( poishii ) und beim andere wird es gesagt das man sowas zu leicht falschen kann und das Vorschlag (bü) wird abgelehnt