Posts by irgendwiemichi

    Moino,


    ich würde Vorschlagen das man die Prozent/Spieleranzahl ebenfalls customizen kann, da man bsp. auch Runden sehen könnte, die noch erst starten müssten.

    Außerdem würden sich einige SG Spieler ebenfalls freuen, wenn man das PushUp Systeme dort implementieren würde, da dieser auch nicht HÄUFIG gespielt wird.


    Ebenfalls könnte man über den Revo-Modus nachdenken und darüber, dass es von Anfang an bei jedem als ON steht, da eventuell viele nicht Erfahren, dass es so ein Systeme gibt.


    Falls man diesen NICHT mag kann man diesen ja aus stellen ^^


    LG irgendwiemichi

    vll könnte man bestimmten spielmodi folgen und wenn sich eine runde füllt das man dann eine Nachricht bekommt wenn sich dieser füllt. ich glaube der beitrag ist auch für die kleinen modi gedacht.


    BSP.. sind 2 in solo SG dann bekommt man eine Nachricht das 2 in Solo SG sind und man kann in die runde wie mit joinme joinen für die leute die only vip nachjoinen möchten müssen ja nichts abbonieren oder man könnte für so ein Systeme custom einstellungen machen ^^

    Moino,

    eine Übersicht von CW Clans wäre hilfreich auf Grund von:


    GRUND:


    -Bessere Übersicht für eventuelle CW Gegener oder um ein Clan zu suchen, in dem man selber Spielen kann.


    UMSETZUNG:


    Man könnte eventuell mit einem Befehl eine Liste von aktiven und inaktiven Clans aufrufen und die Clans, die CW spielen könnten werden GRÜN angezeigt, das würde die CW Suche vereinfachen.


    VORAUSSETZUNGEN UM EIN CW CLAN ZU SEIN:


    Ich glaube man sollte als CW Clan gelten, wenn man mindestens 3 2x4 CWS gespielt hat (anders könnte man es auch mit anderen Kategorien machen) oder sich als so einer einstuft. Wenn man sich allerdings nur als so einer einstuft, sollte man nicht unter den aktiven CW Clans stehen, wenn allerdings genügend da sind, sollten sie trotzdem Grün markiert werden (Dahinter würde allerdings Inaktive stehen). Um sich als aktiven CW Clan zu halten, sollte man min. 1 mal in der Woche den CW in der jewaligen Kategorie spielen.


    GRUND FÜR DIE UNTERTEILUNG VON AKTIVEN UND INAKTIVEN CLANS:


    Damit man sehen kann, ob ein Clan nicht einfach ein gelegenheits CW Clan ist und man sehen kann, wer Vorraussichtlich Spielen würde.


    KOMMUNIKATION:


    Um sich einfacher mit dem Clan zu verständigen könnte man ein Public Clanchat machen oder/ und ein Wisper zum anderen Clan machen.


    Natürlich liegt die Umsetzung eines solchen Systemes bei dem Rewi Team, allerdings waren es nur ein paar Idean zu soeiner Umsetzung.


    LG irgendwiemichi

    Sry für Rechtschreibung.


    Sry für Rechtschreibung.


    Sry für Rechtschreibung.


    Sry für Rechtschreibung.


    Sry für Rechtschreibung.


    nein in der luft nicht so einfach.


    Außerdem ist es nur ein Störfaktor und man hat kein Vorteil mit dem Beacon, also hat der Beacon keinen Grund weiter zu bestehen....



    Du wirst keinen CW Spieler sehen, der sich denkt, dass der Beacon was bringt.

    NightPhoenikz ich habe nie gesagt das dann mehr spielen würden... aber du hättest mehr Gegner (Zu dieser Zeit) da man oft in einer CW boubbel sich befindet und man würde im enteffect gegen mehr Clans spielen da man oft nicht gegen bestimmte Clans aufgrund von Beef spielt


    ich verstehe auch nicht wieso so viele nicht verstehen das man trotzdem immer cw spielen kann... die Queue wird nie geused also würde es kein Impact haben


    Moino,


    NATÜRLICH KANN MAN ZUR JEDER ZEIT CW SPIELEN




    NATÜRLICH KANN MAN ZUR JEDER ZEIT CW SPIELEN



    NATÜRLICH KANN MAN ZUR JEDER ZEIT CW SPIELEN



    aufgrund der Toxickeit der RewiScene und den eher wenigeren aktiven CW Clans würde ich Vorschlagen das man Queue Zeiten in CWBW einbaut.


    Grund:


    -CW Scene zu klein

    -CW Scene zu Toxisch um gegeneinander zu Spielen also bleiben nur 1/2 der Clans übrig

    -Mehr Abwechslung der Gegner denn Hauptsächlich spielt man gegen die selben Clans

    -Das Ziel der Queue kann in dieser Form nicht umgesetzt werden


    Wie man das Umsetzen könnte:


    -Queue nur an Verschiedenen Tagen und Uhrzeiten

    -Mehrmals an einem Tag für paar Minuten [AM BESTEN NUR EINMAL DIE WOCHE]

    -Größer ankündigen


    Vorschlag:


    -Freitag und Samstag


    Freitag:


    -20:00, 22:00


    Samstag:


    -14:00, 18:00, 20:00


    Man könnte auch überlegen das nur EINMAL oder ZWEIMAL die Woche zu machen um mehr Spieler zu haben


    Schlusswort:


    Die Queue einfach so zu lassen bringt meiner Meinung nichts, da sie nicht genutzt wird. Würde man das Systeme einbringen, hätte die Queue noch irgendein Nutzen.


    LG irgendwiemichi



    Moino,

    ich finde man sollte das System, der Handhabung von Vorschlägen überarbeiten. Das System zeigt eindeutig große Lücken auf, denn man sieht eindeutig das es zwei Arten von Beiträgen und deren Bearbeitung gibt.

    1.

    Der Beitrag wird innerhalb min. einer Woche abgelehnt oder angenommen. Bei einer Zusage zur Aufnahme eines Systemes, wird diese zu einer Liste hinzugefügt, auf die normale Spieler keinen Zugriff haben (Zu dieser Liste kommen wir aber später...). Bei einer Absage wird der Schreibbereich geschlossen und oft werden die Verfasser des Vorschlages mehr oder weniger im Dunkeln gelassen. Sie bekommen einfach keine Antwort, die ihre Absage begründet. Siehe meinen Vorschlag zu den CPS im Replay (Dazu komme ich allerdings noch

    2.

    Der Beitrag wird einfach im Leeren gelassen. Man macht ein Vorschlag und auf diesen wird nicht einmal eingegangen (dabei spreche ich von mehreren Wochen oder Monaten)

    Diesbezüglich gibt es nicht mehr zu sagen.

    Die Liste (Wo die Updates etc. stehen)

    Auf diese Liste können nur wenige Teammitglieder zugreifen und der Verfasser des angenommenen Beitrages wird oft nicht in Kenntnis gesetzt, wie es mit seinem Beitrag aussieht. Natürlich kann man nicht alle Vorschläge, die man als Erstes als gut erachtet umsetzen, allerdings erachte ich es als Fair, das man dem Verfasser zmd. Einmal im Monat kurz schreibt, um ihn über den neusten Stand aufzuklären. Oft hat man auch keine Ahnung, ob an diesen Beitrag überhaupt noch gearbeitet wird.


    Wie man abgelehnte Beiträge behandeln sollte

    Zurzeit ist es ja wie oben gesagt, einfach so, dass man oft gar keine Begründung der Teammitglieder bekommt, wieso ein Beitrag abgelehnt wird. Allerdings wäre es meiner Meinung angebracht, immer eine plausible Antwort/Begründung zu liefern. Außerdem sollte man den Beitrag trotz einer Ablehnung zmd. für den Verfasser offen lassen, aber am besten für alle. Denn auf einen abgeschlossenen Beitrag wirst du deine Position nicht so einfach Rechtfertigen können. Natürlich kannst du eine Konversation mit dem jeweiligen Mod/Sup oder was auch immer anfangen, allerdings erfahren davon dann nicht die anderen Interessierten des Beitrags nicht.


    LG irgendwiemichi



    Extra:

    Beitrag zu den CPS im Replaysysteme.

    Ich würde ja verstehen, wenn man sich entschließt, das nicht um zu setzten, allerdings gab es keine GUTEN Argumente auf der gegen Seite. Die Behauptung das, das Rewi Systeme AC schon im Griff hätte ist einfach lächerlich (sorry). Die Spieler die schon etwas länger Spielen und wissen wie sie AC usen, werden zu Hundert Prozent vom Systeme nicht gecheckt. Wenn man sich mal angucken würde, wie lange ein durchs. obv. AC User auf den Server spielt, wird man sicher unter 100 Stunden sehen. Alle die zmd. etwas MC gespielt haben, wissen wie man das AC Systeme umgeht (Siehe 2/3 der CW Scene.). Wenn man sich nun aber des Banns von den längeren Spielern an sieht, merkt man, dass diese VIEL öfter von User Reports gebannt werden, als vom Systeme. Das ist so wie mit dem Cannabisverbot "Cannabis ist verboten weil es eine Illegaledroge ist" oder in diesen Fall ist es GEFÜHLT so "Der Beitrag wird abgelehnt da wir ihn nicht annehemen".


    PS:

    Hab das um 1 geschrieben bin halt müde und deswegen Rechtschreibung nicht zu ernst nehmen danke ^^