Posts by IamArthuur

    Hey Leute,
    ich hab mal eine Frage an euch.
    Wie kann man überhaupt feststellen, dass man im Deathmatch teamt? Klar, was ist das für eine dumme Frage, aber stellt euch mal vor es leben nur noch drei Leute im DM, d.h. es ist ein 1vs1vs1.
    Was sollte Spieler A, B und C am besten machen? Die einfachste Lösung wäre also dass Spieler C, Spieler A und B in Ruhe lässt damit sie ein faires 1vs1 haben. Aber ist das nicht unter der Definition schon Teaming?


    Außerdem liegt Teaming auch dann vor, wenn nur eine Partei sich bewusst entscheidet, bestimmte andere, eigentlich verfeindete Parteien, zu ignorieren.


    So müssen sich also irgendwie Spieler A, B und C gegeneinander kämpfen. Aber wie kann man denn 2 Gegner gleichzeitig angreifen, es ist einfach unmöglich. Was ist eure Meinung dazu?

    Unsere Idee war eher ein System zur Verifizierung der 2. Accounts. Diese kann man dann verknüpfen (Natürlich mit Bestätigung, sonst kann man ja einfach jeden angeben) und mit diesen den Server ebenfalls nicht mehr betreten, solange der Ban auf einem der Accounts besteht.

    Deine Idee gefällt mir, so wäre es natürlich viel praktischer.

    Nur weil man dieselbe IP hat heißt es nicht das man auch dieselbe Person ist geschweige denn sich kennt oder am selben Ort wohnt.

    Stimmt, da hab ich wohl nicht zu Ende nachgedacht. Ein automatischer Ban wäre demnach sehr unvorteilhaft.. Zerex' Idee ist in dem Punkt wesentlich besser. Die Frage ist nur, ob man sowas machen kann und wie lange es dauern würde, um es zu programmieren. Vielleicht kann man da irgendwas mit Rewi-Prime machen, dass man mit mehreren Accounts mit einer Nummer verifiziert ist(und somit verknüpft sind, siehe Zerex Idee) / Andere Ideen sind möglich

    Sorry, dass der Titel so lang geworden ist.
    Aber der Titel verrät es schon. Es gibt viele Leute, darunter auch ich, die mit Zweitaccounts spielen. So, jetzt werde ich mit meinem 2. Account für Hacking/ Verhalten.. (oder andere Banngründe) gebannt, ohne dass ich es weiß! Beispiele:

    • Ich werde mit meinem 2. Account für Hacking/ Clientmods gebannt, obwohl man legit ist (Fehlbann was deutlich oft auftritt in der CW-Szene)
    • Bugusing: Man nutzt aus Versehen einen Bug aus (ungewollt)
    • Teaming: Wird von vielen Teammitgliedern falsch eingeschätzt (bspw. wenn man in Bedwars ein Team targettet, aber man trotzdem sich gegenseitig angreift)
    • usw

    Das Problem ist nur, dass man nicht weiß ob man mit dem Zweitaccount gebannt wird oder nicht. Klar wird man IP-banned für 6 Stunden, aber falls man in der Zeit nicht online ist, was dann? Man müsste also jedes Mal wenn man den Server beitreten will, als erstes mit dem Zweitaccount online kommen, um zu schauen ob man gebannt ist oder nicht und dann sicher zu sein dass man keine Bannumgehung macht, es kann aber auch genauso gut sein, dass man mit dem Hauptaccount gebannt wird (aus irgendeinem Grund). So jetzt kommt man, statt mit dem Hauptaccount online zu kommen, mit dem Zweitaccount on und wir haben genau das gleiche Problem.


    Mein Vorschlag ist einfach, dass man eine Nachricht erhält wie:

    • "Dein zuletzt verwendeter Account (IP-Abgleich ist bestimmt möglich) [XYZ] wurde vom Netzwerk gebannt, du hast eine Minute Zeit den Server zu verlassen!"

    Dadurch wird Bescheid gegeben, dass man mit einem anderen verwendeten Account gebannt wurde, und somit Bannumgehung verhindert



    Aber was ist mit den Ragehackern, bzw. die die gewollt rein hacken?

    • Nachdem der gewisse Countdown abgelaufen ist, wird man vom System her automatisch permanent gebannt


    Ignoriert Rechtschreibfehler und schreibt eure Meinung/ Verbesserungsvorschläge hier drunter mit Begründung. An die Leute, die disliken: darf ich eure Meinung wissen?


    MfG

    hey,
    ich denke es ist nicht gewollt, dass man sich im CW nicken kann.
    Zumindest kann ich mich mit /autonick nicken, und wenn ich dann einen Gegner in der Queue gefunden habe, besitze ich einen Nick in der runde.


    Ich weiß aber nicht, ob man sich mit dem manuellen Befehl /nick während der Runde nicken kann

    Geil! Endlich kann man 2v2 im Rush Modus spielen. Kommt auch richtig gut an!
    Das Problem ist die Mapauswahl..
    Es gibt 3 Maps im 2v2-Mappool(Rush): Tartaros, Panama (oder wie die Map heißt xd) und Rainbow.


    • Tartaros ist echt eine nette Abwechslung, um neue Taktiken etc. auszuprobieren. Hier kann man jedoch das Bett so einbauen, dass man als Gegner keine Chance hat das Bett abzubauen. (Bsp: Den einzigen Eingang mit Endertruhen zu bauen). Sollte man aber kein Gold haben, kann man das Bett genau so ekelhaft einbauen.. Den Bettenraum komplett mit Blöcken zu bauen und den Eingang mit Leitern vollklatschen. Selbst durch TNT kann es sein dass das Bett nicht offen ist. Ihr könnt ja hier drunter vorschlagen, wie die Map verändert werden soll.

      • Mein Vorschlag ist, dass man, wie auf Doragontera, ein Loch über dem Bettenraum (aber nicht 1x1) hinbaut, damit TNT-Angriffe erleichtert werden und dass man den Eingang nicht voll mit Leitern zu klatschen kann. Der Raum (über dem Bett) ist begehbar --> wie in Doragontera halt :|
    • Panama kann so bleiben wie es ist, nur stören ab und zu die Halfslabs in der Mitte und beim Eisenspawner, man wird relativ oft zurückgebuggt (kann auch nur bei mir so sein). Die Eiseninsel sollte aber etwas näher an der Base sein, weil man sonst so lange zur Eiseninsel laufen muss und wenn man von zwei Leuten (die FULL EQ sind + Eisen Equip) gepusht wird, hat man so gut wie keine Möglichkeit an Eisen zu kommen. Also entweder baut man eine neue Eiseninsel *aber* neben der Hauptinsel oder man lässt das Eisen in der Base spawnen (Mein Vorschlag)
    • Rainbow ist zwar alt und jeder kennt die Map, aber ich finde Rainbow gehört irgendwie zum CW dazu, weil die Map echt viele tolle Taktiken bietet und vom Design und Konzept einzigartig ist. Nur das einzige Problem bzw. das was mich stört ist der Beacon. So viele FPS gehen dadurch verloren und der Beacon hat meiner Meinung nach nur einen ästhetischen Zweck, also könnte man den doch genauso weglassen.

    +an die CW Spieler:



      • Jeder baut doch einen Block auf den Beacon drauf oder?
    • Neue Mapvorschläge:

      • ESL

        • Ich denke manche von euch erinneren sich an das MESA 2v2 Cup. Die Map ESL ist in dem derzeiten Mappool die einzige Map, wo das Gold für beide Teams in der Base zugänglich ist. Zudem spawned auch nur ein Gold pro 30Sekunden. Die Map ESL wurde am häufigsten in diesem Cup gespielt und war m.M.n. auch die Beliebteste. ESL sollte definitiv auch ins jetzige CWBW Mappool!
      • Claustrophobia

        • Ich bin zwar gegen Claustrophobia, aber ich kenne viele die sich diese Map wünschen, da die Map auch zu den Klassiker gehören. Ihr könnt ja schreiben, warum die Map hinzugefügt werden soll oder nicht.

          • Meine Meinung: Claustrophobia bietet viel zu viel Bronze für ein 2v2 CW, sollte man also irgendwie schaffen als einziger Gold zu haben und einen Bogen zu holen, ist der Bogen so gut wie ein Infinity-Bogen, weil man halt wirklich richtig viel Bronze in der Base hat.(auf ein Bronze spawner beschränken). Die Map ist auch viel zu groß und für ein 2v2 CW ist die Map echt unvorteilhaft. Stellt euch das mal vor: Team A hat Höhenvorteil und baut direkt einen OP-Weg, meist ist dann Team B gezwungen in der Base zu bleiben und der andere Teammate (A) kann entspannt Gold,Eisen, mögl. auch einen Bogen holen. So hat man direkt, das was ich angesprochen habe: Team A hat als einziger Gold und kann sich eine Bowbase genau vor B's Base hinbauen und sie spammen mit gefühlt einem Infinity-Bogen.
      • Eine Art von Rush (2x4 Map)

        • Jeder CW-Spieler kennt doch sicherlich die Map Rush. Die einzig gomme-ähnliche Map. Ich glaube, es ist relativ interessant, wie sich das verhält, wenn 2 gegen 2 auf einer Rush Map spielen. Klar gibt es jetzt Ähnlichkeiten zur Map ESL, aber das finde ich jetzt nicht schlimm.



    Falls ihr euch das alles durchgelesen habt, meinen Respekt habt ihr xd
    Achtet nicht auf Grammatik oder Rechtschreibfehler :rolleyes:
    Kritik und andere Verbesserungsvorschläge sind gerne erwünscht


    Grüße

    Hey, nachdem das CW-Update endlich draußen ist, wurde uns versprochen, falls der Gegner im Clanwar gecheatet haben sollte, dass man das Elo zurückfordern kann. Nur die Frage ist, wo man das Ganze reporten/ erstatten kann?


    Oder wird das alles automatisch gemacht, wenn man einen User reportet, der dann gebannt wird



    __________
    kann auch sein, dass so was nicht kommt, aber viele User wünschen sich nämlich sowas (wäre ärgerlich gegen einen Hackclan, der Bronze III ist und man bspw. Gold II ist, zu verlieren[viel Elo verloren])

    Ich hab mal das Buggen der Blöcke in einem Video zusammengefasst.


    Im CW und MLG-Rush/Run buggen die Blöcke teilweise öfter weg, als in den normalen Bedwars Runden.
    Wenn man das AntiCheat etwas verbessern könnte, würden solche spielentscheidenden Situationen (eher auf CW fokussiert) nicht vorkommen


    zudem muss man wenn man cw spielen will entweder einen clan erstellen und das kostet coins ;


    ragehacker spielen eh mit alts und alt accounts haben halt keine coins.


    oder zum anderen wenn die alts in einem bestehenden clan eingeladen werden und dann gebannt werden, verliert der clan dementsprechend coins und sobald er im minus bereich ist wird der clan gelöscht.


    in normalen public bedwars/ sg etc. runden braucht man keine coins zu zahlen