Posts by ZorroHDpluZ

    Nein, dass wäre Bannumgehung. Wenn du dir das Replay, für welches du gebannt wurdest, angucken möchtest, kannst du dies mithilfe der Replaymod tun.

    Solltest du einen Ban mit einem anderen Ban umgehen, werden alle Accounts von dir permanent vom Netzwerk gebannt.


    Bei weiteren Fragen gerne eine Konversation mit mir oder einem anderen Teammitglied starten!


    Closed

    Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!


    Dann kauft man sich Premium. Wenn sowas eingefügt werden würde, würde eines der Schwerwiegensden Argumente für Premium wegfallen.
    Bin dagegen.

    Hay,
    an sich bin ich ganz deiner Meinung, allerdings würde ich das Bett da lassen wo es ist, weil es sonst wieder sehr nach der Map Rush aussieht.


    ~ZorroHDpluZ

    Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!


    Hay,
    ich bin ganz klar dagegen.
    Wie stellst du dir das vor? @zKroatin
    Jemand spammt, davon wird dann nen Chatlog gemacht und der wird an einen Supporter weitergeleitet. Soll der Sup dann des User der gespammt hat anschreiben und lieb fragen, ob er damit nicht aufhören will? Nein.
    Lässt sich nicht umsetzen. Was wenn der Spieler dann offline ist? Was wenn der Spieler das Teammitglied ignoriert?
    Und durch ein System lässt sich so etwas auch nicht umsetzen. Es wird immer einen Weg geben, um das System zu umgehen.

    Nicht umsonst gibt es die Serverregeln, in denen man nachlesen kann, was alles verboten ist.

    Exakt. Und falls hier jemand zu Faul ist das raus zu suchen:

    Das ständige Wiederholen eines Satzes, Wortes oder Symbols ist untersagt.


    ----------------------------------------------------------------


    Erstmal stabile Leistung, für Spam nen Mute kassieren schafft nicht jeder.

    Jop. Threads wie diese entstehend, wenn eine Person (meist der Ersteller) einen Mute bekommen hat. :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914: :1f914:


    Ist mMn wie wenn man wen vorwarnt, dass man nicht z.B. "Hurensohn" schreiben darf, also unnötig und irgendwie auch selbsterklärend

    Kann ich so unterschreiben.
    Ich meine wenn jemand in BW hackt, schreibe ich ihn ja auch nicht an und frag ihn, ob er vllt sein Antiknock ausschalten will. lol



    ~ZorroHDpluZ

    Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!


    Hay,
    ich bin gegen einen neuen Rang. Warum nicht die verschiedenen Rechte an Teammitglieder verteilen?
    Wie willst du jemandem so einen Rang geben? Bewerbungsphase? Jemand mit Rechten wie

    Aber was nützt der EM, wenn es die Streams jeden Samstag gibt? Es gibt durchaus Spieler, die haben nicht jeden Samstag Zeit, an dem Stream teilzunehmen, oder sie hätten gerne öfters Events.

    Da bist du wohl etwas falsch informiert. @Unhitius schrieb hier, dass Streams ab sofort nicht mehr ausschließlich Samstags statt finden. Es kann also auch sein, dass bspw. Freitags ein Stream kommt. Da es nun solche spontanen Streams gibt, ist es bestimmt von Vorteil unserem Twitch Kanal zufolgen und die Benachrichtigung zu aktivieren.



    Wichtig für den EM ist natürlich, alle Events im Sinne der Community zu veranstalten, und nicht im eigenen Interesse (also nicht wenn er Bock hat Spieler in Hackwars zu trollen). Dazu sollte er mit der Zeit ein Gefühl für die Menge und Art der Events haben, die beliebt bei der Community sind, und diese durch eigene Erfahrungen erweitern, ausbauen, & Co. Sprich er sollte auch ein angemessenes Maß an Events pro Woche/Tag feststellen, sodass diese auch nicht übertrieben werden, da sie sonst nichts mehr besonderes sind.

    Und genau da sind wir wieder bei der Frage, wie willst du eine Person bewerten und ihr solche Rechte geben. Es ist tausendmal sinnvoller solche Rechte an Supporter/Mod (eher Mods) zu vergeben.


    ~ZorroHDpluZ

    Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!

    Hay,
    wie vermutlich einiges bekannt sein wird, war vergangenen Samstag eine Teambesprechung, dort wurde unter Anderem auch das Thema der Mehrsprachigkeit des Servers genannt. Was genau da besprochen wurde ist - oh wunder - teamintern, dementsprechend werde ich da jetzt nichts drüber sagen, aber es wird sich zumindest mit dem Thema auseinandergesetzt.

    Mein Vorschlag ist, den Server in Sachen "Sprache" zu internationalisieren.

    Völlig richtig. Der Server sollte unter allen Umständen versuchen, mindestens mal Englisch als Sprache anzubieten.

    Ein Rang für neue Teammitglieder wäre eine Option.

    Bin ich dagegen. Es gibt andere Möglichkeiten als einen neuen Rang. Wie LordOtut (ehemaliger Admin, kann man kennen :D) mal in einem Thread schrieb, würde so etwas über die Website "Crowdin" laufen. Welche Möglichkeiten die Serverleitung im Moment in betracht ziehen würde, kann ich leider nicht sagen, dass war aber die letzte Aussage eines Admins zu diesem Thema.

    Admins und andere Teamler decken schon andere Themenbereiche ab, daher der Vorschlag eines neuen Ranges.

    Ja, dass ist richtig. Wenn man sich aber mal die Liste an Teamlern (insbesondere Supportern) ansieht, sieht man, dass es extrem viele von einer Sorte gibt. Ich denke, der Support würde nicht darunter leiden, wenn sich bspw. 4 Supporter mit der Übersetzung beschäftigen. Gibt ja auch Teammitglieder, die sich bspw. nebenbei noch um den Twitteraccount kümmern oder Streams vorbereiten (z.B. Jump and Run bauen).

    Wurde schon zig mal vorgeschlagen und wir bestimmt auch kommen, ist aber nicht nur mal eben ein kleines Regelbuch übersetzen.
    Ich denke, da kann man wirklich mal verstehen, wenn es etwas länger dauert.

    Die Regeln zu übersetzen, wäre zumindest mal ein Anfang. Wie aufwendig solch eine Sache (umstellen bspw zwischen Deutsch & Englisch) hier im Forum ist, kann ich nicht einschätzen. Vllt kan Schwedifiziert oder @Chikorya hierzu etwas sagen.
    Das es auf dem Netzwerk aufwenig ist, haben @Dev7ex & @Schwedifiziert bereits erläutert.


    ~ZorroHDpluZ