Posts by Zombyehunter

    Hey,


    ich denke es ist jedem aufgefallen, dass der Server immer und immer kleiner wird. Es gibt verschiedene Gründe dafür, welche ich aber nicht im Einzelnen aufzähle. Die Frage ist, wie bekommt man wieder Spieler auf den Server? Wie man schon bemerkt hat, ist im Team wenig Motivation vorhanden alte Modis, wie zum Beispiel SG, TSG, Revo, GetDown, zu verbessern.


    Es ist schön, dass die Builder etwas für den Server tun. Ob man den Baustil der Builder als "gut" oder professionell empfindet, ist jedem selbst überlassen. Zwar wurde Arbeit in die Lobbies gesteckt, aber teilweise sind die Lobbies zu groß oder unübersichtlich.


    Es wurde ein neuer Modus hinzugefügt, aber Updates für alte Modis gibt es nicht. Es sollte jedem klar sein, dass der Server nie wieder so viele Spieler haben wird wie früher. Das Spiel ist nun mal schon etwas älter und wird nicht mehr so viel gespielt. Ein Modus, wie zum Beispiel SG oder Revo, ist leider fast unspielbar geworden. Es füllen sich keine Lobbies mehr. Es wird gesagt, dass früher alles besser war. Früher war das rewinside.tv Netzwerk ein großer Server, aber es wurden immer weniger Spieler. Ein neuer Modus kann das nicht ändern, nichts kann das ändern.
    Dennoch bin ich der Meinung, dass bestimmte Veränderungen, wenn auch nicht viel, etwas bewirken könnten.


    Ich sehe es so wie Mathematik,


    Warum nicht einfach das alte SG wieder einführen? Das war damals der einzige Grund, warum ich angefangen habe auf Rewi zu spielen. Damals war es noch ein Server, der sein eigenes Ding durchgezogen hat und sich nicht an andere Server orientiert hat. Das war damals das geilste SG. Außerdem, viel verschlechtern kann man sowieso nicht mehr, da es nicht noch weniger Spieler in SG werden können.


    Früher war es besser -> alte Modis werden nicht geupdatet -> Warum dann nicht wieder zurück zu früher? Warum nicht einfach, wenn keine Motivation besteht für einen Modus wie SG ein Update zu entwickeln, den Modus auf einen alten Stand zurücksetzen? Der Modus SG ist ausgestorben, früher war er im Hype. Es kann nicht schlimmer werden, also bringt man den Modus auf einen Stand der Zeit, in welcher der Modus im Hype war. Wenn man in Betracht zieht, dass keinerlei Updates für SG herauskommen, obwohl es Vorschläge gab, dann wäre es am sinnvollsten den Modus zurückzusetzen. In meinem Fall, kann ich denke ich über SG sagen, dass der Modus am besten war ungefähr Ende 2015. Als SG sich unterschieden hat von anderen Servern. Als der Modus etwas besonderes meiner Meinung nach hatte. Darüber könnte sich natürlich auch noch ein Teammitglied, wenn möglich, mit den übrig gebliebenen SG Spielern unterhalten.


    Ich weiß, dass das für andere Modis wahrscheinlich keine Lösung wäre und das wird auch für SG nicht viel bezwecken, aber es ist besser als nichts. SG geht keinen Schritt nach vorne, also muss man nach hinten gehen. Auch ich habe aufgehört zu spielen, da der Modus unspielbar geworden ist, aber ich wollte zum Schluss noch meine Meinung einbringen, was ich ändern würde, zumindest bei SG.

    Ich habe nach einer Definition der maximalen Teamgröße und dessen Überschreitung verlangt und nicht nach einer Definition von Teaming.
    Wenn man dies nicht von einander unterscheiden kann...
    Und habe ich nicht ein Recht hier meine Meinung zu äußern? Oder werde ich für meine freie Meinung verurteilt?
    Des weiteren ist es mir frei gestellt mit wem und mit wie vielen ich teame. Dass ich nur etwas in 5er Teams hinbekomme, ist eine reine Behauptung und einfach in den Raum geworfen.


    LG
    Zombyehunter

    Ich halte eine Beschränkung der maximalen Teamgröße für problematisch. SurvivalGames ist SurvivalGames, jeder spielt mal alleine gegen Teams. Das hat TeamSg nun mal zur Folge. Es kann nicht immer einen fairen Kampf geben, sondern es gibt meistens einen Spieler, der im Nachteil ist, sei es vom Equipment her oder von der gegenerischen Teamgröße.


    Eine maximale Teamgröße von unter 4 Spielern wäre in dem Sinne problematisch, dass es manchmal zu der Situation kommt, dass jemand mehr m8's hat als die maximale Teamgröße erlaubt. Somit kann der Spieler nicht mit allen seiner m8's teamen und der Spieler muss sich zwischen seinen m8's entscheiden, mit welchen er lieber teamen will.


    Zu allererst müsste geklärt werden, ab wann es als Überschreitung dieser Beschränkung gesehen wird.
    Als Beispiel mit einer maximalen Teamgröße von 4 Spielern:


    Wenn man mit 5 m8's in der Runde ist, darf man dann nur 3 Spieler in der Runde nicht angreifen oder ist es nur verboten gleichzeitig, mit mehr als 4 Spielern über die Map zu laufen? Wenn man mehr als 3 Spieler nicht angreift, teamt man sozusagen mit mehr Spielern als erlaubt, aber man läuft nie mit mehr als 4 Spielern zusammen. Wäre dies dann eine Überschreitung der maximalen Teamgröße?


    Mfg
    Zombyehunter

    Heute habe ich das erste mal, seit dem Survival Games Update wieder auf der Map Steamshire Island gespielt. Ich dachte mir, geil eine meiner Lieblingsmaps. Als ich dann gespawnt bin, habe ich mich nur gefragt, "Wieso"? Wieso macht man aus einer schönen, passend großen Map, eine Wasser Map?. Normalerweise sind die Runden recht schnell auf der Map vorbei gewesen, was jetzt nun nicht mehr der Fall ist, da die Runden, wegen dem vielen Wasser, unnötig in die Länge gezogen werden. Es sind kaum gescheite Kämpfe möglich, da einer der Beteiligten ins Wasser rennt, wenn er im Nachteil ist. Wenn der Gegner dann keinen Bogen hat, braucht er gar nicht erst versuchen hinter ihm her zu schwimmen.
    Ich verstehe irgendwie nicht den Sinn dahinter, dass das Wasser erst mit Glas ausgetauscht wurde und es jetzt wieder rückgängig gemacht wurde. Das Wasser mit Glas auszutauschen, hat für mich die Map zu einer meiner Lieblings Maps gemacht, aber aus der jetztigen Sicht habe ich wohl die Skala vertauscht... . Es würde mich und auch bestimmt alle anderen freuen, wenn die Map wieder so umgebaut wird, wie sie vor dem Update war.


    Mfg
    Zombyehunter