Posts by Jvlian_

    Erstmal Moin!


    Wie du selbst schon ganz richtig erkannt hast, wurde das Problem nicht jetzt gemacht, sondern vor 18 Monaten. Die meisten waren vor 18 Monaten noch nicht einmal im Team. Wieso müssen wir also jetzt die ganze Last als "Verantwortliche" auf uns nehmen obwohl die meisten nichts dafür können was vor 18 Monaten passiert ist.

    Lol? Wenn keiner antwortet oder keine weitere Kritik/Meinung aus der Community kommt, anhand von was soll man dann die positive Resonanz erkennen?

    Zitat Nr. 1: In dem man diese Themen irgendwann bearbeitet, anstatt sie vor sich hin gammeln zu lassen. Obwohl, irgendwann kann man sie ja wegen "nicht mehr aktuell" schließen. Wie lang will man denn warten solche Themen zu bearbeiten, 3 Jahre? Bis es wer anders macht? Oder gibt es da tatsächlich ein System? Kommt mir nicht so vor.


    Zitat Nr. 2: Ich hoffe das meinst du jetzt nicht ernst. Mit einem Like (Daumen hoch, kann man rechts unten am Beitrag klicken) gebe ich doch meine Positive Meinung zu dem Thema oder sind die einfach nur zum Spaß da? Wenn ich dann eine Antwort erstelle dass mir der Beitrag gefällt, sind die Teammitglieder besonders schnell und löschen meinen Beitrag aufgrund von "Spam - Like/Dislike Funktion nutzen". Aber wenn Vorschläge nur beachtet werden wenn jemand aus der Community die arbeit macht, werde ich mir die nächsten Tage die Zeit nehmen und auf jeden einzelnen Vorschlag antworten - am besten nur mit einem "gefällt mir sehr gut die Idee" - schließlich zeig ich so meine Meinung wie du es forderst.


    Also deine Argumentation ergibt in meinen Augen absolut null sinn und hört sich nach absoluter Willkür an, irgend einen Grund zu suchen warum die Themen nicht bearbeitet werden.

    Das ist das Hauptproblem dabei. Solche Threads haben halt wenig Beachtung. Wie du siehst hat bei all den Vorschlägen ja nicht mal jemand aus der Community drauf geantwortet. Aber wie gesagt: @IxTom_

    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wie kann es überhaupt zustande kommen dass ein Beitrag 1 1/2 Jahre keine Antwort vom Team bekommt, da wurde das Problem nicht jetzt gemacht, sondern vor 18 Monaten. Dazu ist es völlig irrelevant ob jemand aus der Community drauf antwortet oder nicht, die Beiträge selber haben schon genug positive resonanz von seiten der Community bekommen. Also liegt der Fehler nicht bei uns, sondern bei euch.

    Okay, das ist jetzt ein Beitrag und der ist nicht im Verbesserungsvorschläge-Forum, das könnte ein möglicher Grund sein, weshalb der Beitrag noch nicht viel Beachtung bekommen hat. Aber es stimmt, es gibt viele alte Beiträge die noch unbeantwortet sind. Die neueren werden natürlich schneller bearbeitet, einfach weil sie präsenter sind. Die alten muss man explizit suchen, wenn sie nicht durch Themen wie dieses oder insich selbst gepusht werden. Dazu kann aber insgesamt nur @IxTom_ etwas verlässliches sagen.
    Grüße
    Schwedifiziert

    Ich war mal so frei und bin in das Verbesserungsvorschläge, hab das Label "Vorschlag" ausgewählt und die 6 Seiten durch geschaut:
    https://rewinside.tv/Thread/27…3%BChren-der-to-do-Liste/ , https://rewinside.tv/Thread/22…lder-in-der-Beschreibung/ , https://rewinside.tv/Thread/243403-Prime-mindest-Onlinezeit/ , https://rewinside.tv/Thread/24…ick-aus-Teams-verbessern/ , https://rewinside.tv/Thread/25…hne-Mindestspieleranzahl/ , https://rewinside.tv/Thread/245314-Jump-Run-Vorschl%C3%A4ge/ , https://rewinside.tv/Thread/24…ufen-Die-2018-Diskussion/ , https://rewinside.tv/Thread/240420-Bestzeiten-Command/ , https://rewinside.tv/Thread/24…n-eine-neue-Runde-joinen/ , https://rewinside.tv/Thread/27…ouTuber-und-Premium-Rang/ , https://rewinside.tv/Thread/26…ke-Name-Freundemen%C3%BC/
    Das war eine Arbeit von 30 Sekunden alle Themen rauszusuchen auf die Wohlgemerkt noch GAR NICHT genatwortet wurde, dort sind auch Vorschläge dabei die weit über ein Jahr alt sind. Also so viel zum Thema die versschwindne nach einer Zeit. Auf 6 Seiten 10 Vorschläge die nicht beachtet werden, respekt.
    Aber es wird ja so auf die Community eingegangen, recht habt ihr...

    Bei einer Kritik darf meine Meinung nicht fehlen. Wie immer ist der Beitrag meine Meinung. Ob ihr sie teilt oder nicht, ist mir völlig Latte - haut rein:
    Um das ganze einfacher zu gestalten, zitiere ich immer nur einen Teil des jeweiligen Abschnitts.


    Werbung:



    Damals haben noch viele YT´ber für den Server gewerbt aber heute? Wer werbt den noch aktiv mit einer enormen Reichweite den Server? Rewi? hahahaha
    Es kann doch nicht so schwer sein, rewi oder so mal anzuschreiben damit er mal etwas tut, oder man sucht sich irgendjemand anderes.
    Der ist Admin und ist inaktiv wie sonst was, verdient sowas überhaupt den Rang? Er ist im Endeffekt eine leitende Person und wenn man schon mitbekommt, das er überhaupt nicht mehr hier spielt, wieso sollten dann Neulinge überhaupt noch hier anfangen aktiv zu spielen, wenn selbst eine leitende Person iwie keine Lust mehr hat

    Soweit ich mich nicht Irre ist Rewinside nur der Namensgeber und hat deshalb den Admin Rang. Es ist seine Persönliche Entscheidung wie oft er auf dem Server spielt und wie oft er dafür Werbung macht. Natürlich könnte Rewi irgendwann mal wieder ein Video bringen, aber was genau bringt das ganze? Dadurch kommen vielleicht über paar Tage enorm viele Spieler, aber keiner von ihnen wird länger bleiben. Warum auch? Es gibt seit Jahren nichts neues (dazu aber unten mehr).
    Ich denke wenn man den RewinsideServer Kanal von Anfang an durch gezogen hätte, mit regelmäßigen Videos die auf die Updates Aufmerksam machen, hätte man gar keine anderen YouTuber gebraucht. Aber die Chance ist nun vorbei, Werbung ist mittlerweile völlig überflüßig.



    Da kann ich dir nur vollkommen Recht geben. Vorschläge von Spielern werden über einen langen Zeitraum gar nicht beachtet, wenn dieser sich dann beschwert, kommt irgendwann eine Antwort. Aber wie du schon sagst, alles andere hat Vorrang - nur nicht dass was sich die User am meisten wünschen. Natürlich gibt es bestimmt Dinge die wichtiger waren als ein Clanupdate - aber über 2 Jahre? Ja gut, müssen dann schon extrem wichtige Sachen gewesen sein.
    Dazu wurden schon unzählige Spielideen vorgeschlagen, die neuen Wind auf den Server gebracht hätten. Beachtet wurden diese allerdings nie bzw. wurden sie dann angefangen und nie zu Ende gestellt. Grüße gehen raus an meinen Vorschlag (https://rewinside.tv/Thread/255957-Chaos-SG/) - der Seit dem 17.Oktober 2017 angeblich "in Arbeit" ist. Aber gut, gibt bestimmt wichtigeres. Nur haben die Spieler irgendwann keine Lust mehr Beiträge zu bringen, wenn diese eh nicht beachtet werden oder sich eh nichts ändert.




    Das mit den Streams läuft jetzt schon seit Jahren gleich ab. Erst sind sie Wöchentlich, es gibt einen festen Plan und irgendwann werden sie zu spontanen Streams, die auf Twitter angekündigt werden. Und was ist daraus geworden? Gar kein Stream mehr. Dies ist jetzt schon das dritte mal so. Entweder man entscheidet sich dazu die Streams durch zuziehen, die Verantwortung mehreren Teammitgliedern geben und nicht nur einem oder man lässt es komplett. Aber die spontanen Streams kommen einfach nie zustande.



    Auch hier gebe ich dir vollkommen Recht. Anstatt endlich mal einzusehen dass die Hälfte der Spielmodis komplett Tot ist, bringt man lieber noch ein kleines Update raus um diese zu Retten und das ist meiner Meinung nach kompletter Schwachsinn. Lieber die Modis offline nehmen und ganz überarbeiten, aber ein paar Archivements oder Double-Coins bringen einen Modus nicht zu seiner alten Form.
    Auch hierzu gab es schon genug Vorschläge wie man Spielmodis besser gestalten könnte, aber warum sollte man dafür ein Update raus bringen? Lieber den Fokus auf die Lobby GAmes setzen - wer spielt schon nicht gerne Tic-Tac-Toe.
    Der Fokus liegt auf diesem Server schon lange nicht mehr auf dingen die die Spielerzahl rettet und wenn es so weiter geht ist es nur noch eine Frage der Zeit bis der Server schließt.
    So hart es auch klingt.


    Aber auch bei dieser Kritik wird sich nicht viel ändern, wenn überhaupt jemand drauf Antwortet. Die wird solange vor sich hin gammeln, bis man sie wegen "nicht mehr aktuell" schließen kann, war ja jetzt schon paar mal der Fall.





    Frech. Ja, es ist demotivierend. Wie bereits erwähnt opfern die Entwickler ihre Freizeit dafür, da erlaubst du es dir noch solch einen Druck zu machen?Du hast nicht die leiseste Ahnung was es für eine Arbeit ist, etwas zu programmieren, da stecken etliche Zeilen an Code dahinter.
    "Personal", mach dich nicht lächerlich...

    Nur weil sie dafür ihre Freizeit opfern darf man sie also nicht kritisieren. Es ist nun einmal Fakt dass es hier zu wenige Devs gibt, die sich hinsetzen und neue Updates zaubern. Da hat es auch wenig mit Frech zu tun, dass man offen sagt es müssen mehr Teammitglieder her.
    Zum Glück hat mich mein Fußball Trainer nie angeschrien, weil ich meine Freizeit für den Verein geopfert habe.




    Verstehe ich ebenfalls nicht.Du beschwerst dich über die gesamte Serverstruktur und doch spielst du jeden Tag auf diesem Server. So schlimm kann es also nicht sein.

    Leute die diesen Satz schreiben, sollte meiner Meinung nach jedes Recht im Forum entzogen werden einen Beitrag zu schreiben. Nur weil er hier Spielt darf er nichts kritisieren, weil er hier spielt muss ihm alles gefallen? Du bist nicht der erste der dieses "Argument" (Wobei Argument dafür schon zu hoch ist) bringt und jedes mal rege ich mich aufs neue darüber auf, wahnsinn.


    Haut rein, gute nacht, hab euch lieb, schlaft gut.

    Moin Freunde!


    Vor gut 30 Minuten ist das Update Video raus gekommen und bevor es draußen ist, lass ich es mir nicht nehmen das ganze zu kritisieren.
    Natürlich kann ich nur das kritisieren, wie ich es aus dem Video entnehme und nicht wie es letzt endlich auf dem Server ankommen wird.


    Erst einmal zu dem neuen Spawn: Den Server gibt es nun seit mehreren Jahren und gefühlt alle 6 Monate wird ein neuer Spawn gebaut. Muss man das verstehen?
    Warum entscheidet man sich nicht einfach mal für eine übersichtliche Map? Nein, es wird ein überdimensional großer Bereich gebaut, weil "man die größe ja bräuchte".
    Für die Spielmodis und Features die es momentan auf dem Server gibt, kann man das ganze auch um das dreifache verkleinern und viel übersichtlicher bauen.
    Desweiteren wurde letzte Woche ein Thema geschlossen, dass den Baustil der Builder kritisiert hat - die zu viel WorldEdit nutzen. Noch einmal zum nachlesen für jeden:
    https://rewinside.tv/Thread/25…g-des-buildside-Bauteams/
    Nicht mehr Aktuell lieber @IxTom_? Nur gut dass im neuen Ankündigugsvideo für das riesen Update ja so viel auf die Kritik eingegangen wurde und weniger WorldEdit
    genutzt wurde. https://prnt.sc/ofeeo3
    Da ich gefragt wurde was daran so schlimm sein soll, es sieht einfach hingerotzt aus (Ja, dass sage ich weil der Begriff dazu passend ist). Man zaubert da Objekte hin die genial gebaut sind und für den Rand nimmt man die gute alte Holzaxt und ballert einfach drauf los. Nehmt euch doch dann paar Tage mehr Zeit und baut es genauso schön wie den rest....
    Für was zum Teufel gibt es die Kritik Foren, wenn darauf absolut nicht geachtet wird und es letzt endlich egal ist was User schreiben? Warum wartet man überhaupt erst einmal
    Monate, anstatt direkt was zu ändern?
    Zu dem Thema würde ich mir liebend gerne mal die Meinung eines Builders anhören, der nicht direkt auf Private Nachrichten hinweist oder ein "schätzt doch mal unsere Arbeit/mach es besser" raus haut. (Mit Lightshot geschossen)
    Viele Spieler und darunter auch ich, wünschen uns schon seit längerer Zeit wieder einen Spawn, wie er vor gut 3 Jahren schon vorhanden war. Man Spawnt in der Mitte, in die unterschiedlichen
    Richtungen gehen Wege die zu den einzelnen Spielmodis führen, ohne viel Schnick-Schnack. Ein einfacher Spawn, der übersichtlich ist und keine FPS Einbrüche durch irgendwelche Rüstungsständer verursacht.


    Lobbygadgets/Haustiere: Ich möchte ja nicht alles schlecht reden was ihr macht, aber schon wieder ein Lobbyupdate? Schon wieder Gadgets die Hinzugefügt werden? Seit Jahren gehen einzelne
    Spielmodis den Bach runter und Update für Update wird irgendwas in die Lobby geklatscht? Natürlich sind die Ideen nicht schlecht, versteht mich nicht falsch, aber warum wird der Fokus bei fast
    jedem"großen" update auf die Lobby gesetzt? Noch mehr Haustiere, noch mehr Spuren, noch mehr Gadgets, noch mehr Eventmodis.
    Anstatt ein riesen Update raus zu zünden, bei dem die einzelnen Modis überarbeitet werden, ein wenig Abwechslung rein kommt. Nein, lieber paar Haustiere für 10 Euro anbieten.


    Aber um das Update nicht komplett auseinander zu nehmen: Die Idee mit den eigenen Servern finde ich überragend, so kann endlich jeder Spieler seine Runden so Spielen, wie es für ihn am besten ist.
    Bin jetzt schon extrem gespannt, was alles eingestellt werden kann und wie diese Idee letzt endlich umgesetzt wurde.
    Zum Lizard Rang kann man bis jetzt noch keine Aussagen machen, mal sehen was er alles kann oder ob er letzt endlich nur als Einnahmequelle (wie die Haustiere) dient, ich hoffe das ist aber nicht der fall!


    Auch wenn ich mir von dem Update mehr erhofft habe, werde ich trotzdem mal am Freitag alles erkunden und mir dann noch mal eine Meinungen bilden.
    Trotzdem Respekt an die Builder und die Devs die sich die Mühe für so ein Update machen, ob man damit jetzt zufrieden ist oder nicht - muss jeder für sich entscheiden.


    Haut rein Freunde!

    Ist es schädlich jeden Tag eine Flasche Bockwurstwasser zu trinken?

    Am Besten fragst du da mal @iulyeet, der Ballert sich jeden Tag zwei Liter davon in seinen Kanisterkopf.


    Da ich momentan wieder versuche aktiver zu spielen push ich das hier jetzt einfach (Ist ja sonst eh nix im Forum los), damit auch die neuen 13 Jährigen User mich kennen lernen.
    Und nein, ich möchte ingame niemanden heiraten.

    Hallo Freunde,
    ich gehöre auch zu den Leuten die öffentlich Kritik zu den neuen Supportern geäußert haben, zuerst sei gesagt dass von mir nicht das Wort Inkompetenz gefallen ist - nur um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.
    Nun möchte ich aber auf die Wahl der neuen Supporter eingehen und meine Begegnungen mit ihnen.
    Es gibt wie jedes mal natürlich ein paar für die ich mich wirklich freue, ein @Zerex oder @xMiWi haben schon in der Vergangenheit gezeigt dass sie gute Teammitglieder sind und sind meiner Meinung nach eine Bereicherung für den Server - vom Menschlichen und vom "Fachlichen".
    Auch für @Aurana und @Nihon_ (Mit dem ich am Anfang große Probleme hatte) Freue ich mich besonders und bin gespannt was sie aus ihrer Chance machen, sie haben schon im Community-Team gute Arbeit geleistet und sich voll engagiert.
    Aber wie immer gibt es bei den neuen Supportern ein großes ABER. Es gibt 2-3 neue die es in meinen Augen NULL verdient haben diesen Rang zu tragen bzw sich damit zu schmücken.
    Meine Meinung hat sich anhand der Beiträge im Forum gebildet, dort bestanden sie aus unnötigen Witzen mitten in einer Diskussion (Weil die Argumentation so unfassbar schlecht war, dass man sich nur noch mit unlustigen Mario Barth Witzen zu helfen wusste) oder einfachem geschleime bis zum bitteren Ende. Nicht einmal eine Kritik geäußert bzw immer den Server in Schutz genommen und den Admins von vorne bis hinten recht gegeben ohne diese einmal zu kritisieren. Ich habe nichts gegen Leute die eine andere Meinung vertreten als ich, aber bei weit über 500 Beiträgen nur Positive Sachen erwähnen wirkt auf mich alles andere als Objektiv.


    Die Antwort basiert auf meiner Meinung, ob ihr sie teilt oder nicht ist voll und ganz euch überlassen.
    Trotzdem wünsche ich jedem viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben und hoffe das niemand nach einer Woche direkt Inaktiv wird - gab es aber zum Glück noch nie.


    Haut rein Jungs und Mädls <3

    Es hat überhaupt nix damit zu tun ob man es jemanden gönnt oder nicht, aber wenn ich mir einfach nur die Beiträge von dem ein oder anderen supporter ansehe, dann sagt das schon viel über jemanden aus. Wenn man in hunderten Beiträgen den Server nur verteidigt und nie etwas negativ sieht ist jedem klar was das Ziel von solchen Leuten ist, diese wurden mal wieder angenommen. Es sind dieses Mal genug dabei für die ich mich wirklich freue, aber auch ein paar bei denen ich mir die Frage stell ob der zuständige Admin die Personen auch vor ihrer Bewerbung gekannt hat.


    Und zum Thema Neid, da ich mich nicht einmal beworben habe bin ich auf niemanden der neuen neidisch :)

    Man hat vor 5 Tagen die Bewerbungsphase für supporter geschlossen und wird dann einen Admin raus ? Meiner Meinung nach ist das ein minimaler Widerspruch. Sei mal dahin gestellt ob man ihn als Admin gebraucht hat oder nicht, aber es hätte mit Sicherheit andere Aufgaben gegeben die er erledigen hätte können. Aber gut, die Entscheidung der Leitung hier kann ich schon lange nicht mehr nachvollziehen Bzw. Hab ich es eh noch nicht wirklich.


    Aber jetzt noch zu dir LordOTut: ich wünsche dir für die Zukunft alles gute und hoffe im großen und ganzen dass du so bleibst wie du bist. Solltest du irgendwann jedoch wieder in die Position eines hohen Ranges kommen (egal ob im echten Leben oder nicht) möchte ich aber noch was los werden: Versuch wenigstens alle Menschen gleich zu behandeln und nicht nach Geschlecht :)


    Trotzdem wie gesagt alles gute für die Zukunft, hau rein großer!

    4x8 nur wenn es im Stream gespielt wird.
    99% der Spieler die BedWars spielen wollen schnell Coins und schnell Punkte machen, da ist es kein Wunder dass 4x8 kaum bis gar nicht gespielt wird.


    Wär ne überlegung Wert die Belohnungen (Coins, Punkte) zu verändern - Verdoppeln bzw irgendwie sich was anderes einfallen lassen.

    Also erst einmal, wie oft sollen sich die Spieler noch anhören dass keine Zeit zum antworten war ? Seines bei Teamlerbeschwerden oder bei einer Kritik, jedes Mal liest man nur dass man momentan keine Zeit hat es zu bearbeiten. Dann teilt die Aufgaben im Team besser auf, sowas kann langsam nicht mehr sein. Wenn es so weiter geht kann man das Forum schließen, weil es aus Zeitgründen eh keiner schafft zu antworten.


    Nun zu den Argumenten der Teammitglieder, wenn man sowas überhaupt Argument nennen kann. Ein Spieler setzt sich mehrere Stunden hin und Pixelt seinen eigenen Skin, er kann ihn nicht nutzen und ihr redet hier was von „Mut zum neuen“? Das hat absolut nix mit Mut zum neuen zu tun, dann kündigt sowas in Zukunft paar Wochen davor an und niemand macht sich die Mühe seinen eigenen Skin zu Pixeln.
    Teammitglieder bekommen etwas für ihre Arbeit, aber ein Spieler der mehrere Stunden seines Tages auf dem Server verbringt bekommt dafür nichts?


    Oh man, was ist nur aus diesem Server geworden...

    Langsam aber sicher finde ich es extrem traurig wie der Server sich entwickelt. Es ist nun eine Woche her dass ein Spieler ein Teil eines EVENTs kritisiert und was macht das Team? Absolut gar nix, so kann man natürlich auch gegen Kritik vorgehen... einfach warten bis das Event vorbei ist und dann das Thread einfach schließen.
    Da stell ich mir wieder die Frage wie man ein angenehmes Klima auf den Server bringt, wenn Kritik in so vielen Fällen einfach ignoriert wird ? Traurig...


    Damit der Beitrag nicht wegen Flame gelöscht wird: Ich bin ebenfalls für die eigenen Skins, habe zwar selber keinen, aber würde mich eigentlich freuen wenn ich die Kreativität der anderen Spieler zu Gesicht bekommen würde!

    Um das ganze einzugrenzen könnte man es wenn nur mit den Clanmates machen - sobald aber einer den Clan verlässt löschen sich die Stats automatisch. So würde man nicht mit jedem zweiten Spieler Stats haben.
    Wär so meine Idee

    Sweety <3
    Wie ich dir schon in den letzten Nachrichten geschrieben habe akzeptiere ich es nicht dass du das Team so einfach verlässt, aber es ist nun mal deine Entscheidung und dann muss ich es wohl, auch wenn es schwer fällt.
    Jeder der dich näher gekannt hat, dem ist aufgefallen wie "Real" du gehandelt hast. Egal ob du eine Person magst oder nicht, du hast gehandelt nach den Regeln und nicht nach Namen - dies gelingt nicht jedem. Auch mir hast du oft deine Meinung zu bestimmten Sachen gesagt, auch das fand ich top.
    Ja, ich will jetzt keinen dicken Roman schreiben, weil letzt endlich ist Fifa eh wichtiger als du. Würde es btw auch geil finden wenn du deine Signatur aktualisierst - danke!


    Ich hoffe du bleibst so wie du bist und man kann weiter den Kontakt aufrecht erhalten über Discord. Aber merk dir eins, Ingolstadt wird immer besser sein als dein VFB.


    Dein Juli <3

    Bin ich ehrlich gesagt dagegen, auch hier wird es irgendwann wieder zu Streit Situationen kommen. Es gibt nun mal User (Wie ich) die gerne an der Grauzone herum tanzen und so schön provozieren können. Für das Wort scheiße gibt es zudem auch genug andere Wörter die man nutzen kann um den Satz zu beschreiben.


    Also aus meiner Erfahrung als Spieler war es bis jetzt nie gut ein Wort zu muten, dass gleichzeitig auch erlaubt ist. Sind aber nur meine Erfahrungen.

    Es gab früher mal, wenn mich nicht alles täuscht, eine Wasserbahn in die Sich AFK Leute rein stellen konnten und dann hin und her rutschen. War halt eine kleine Spielerei. Etwas neues würde ich nicht Programmieren, aber etwas kleines bauen wär schon eine Idee.