Posts by mrschwolf

    @GrilledStuff
    "Sicherlich, die YouTuber haben sich ihre Abonnenten hart erarbeitet und diese natürlich auch verdient, ganz egal ob sie nur BedWars-Videos bringen oder nicht."


    Das sehe ich nicht so. Ein OmaKnock der bei MrsDNS Gastuploads macht und sagt : "Kommt zu mir , Ich hätte so gerne den Premium+ Rang blablabla Wäre toll wenn so 200 Leute kommen würden blablabla abonniert mich ..." hat sich seine Abos nicht verdient.
    Sowas ist einfach nur lächerlich und hat überhaupt nichts mehr mit harter Arbeit zu tun sonder is einfach nur hochsucken.

    Sorry, aber wenn du hier auf Ernst machst, solltest du immerhin auf die Rechtschreibung achten -> selbst ich mich 13 schaffe das.
    Er ist 18, verhaltet sich aber nicht so :/ Ziemlich schlimm, nh

    "Er ist 18, verhaltet sich aber nicht so Bearbeiten Ziemlich schlimm"
    Ziemlich ironisch dass du mit Rechtschreibung ankommst und dann keinen Schimmer von Grammatik hast.


    Das Lob ist einfach sinnloses Geschleime. Merkt man auch an den Dislikes. Die meisten Teammitglieder haben sowieso keine Ahnung und bannen nach Lust und Laune. Keine Ahnung woher ihr Leute immer euren Ansporn für solche Loblieder bekommt.

    Die ganze Diskussion ist unnötig. Natürlich haben erfahrene Spieler nen Vorteil aber das ist in jedem Modus so. Ein Spieler der nur einmal in der Woche spielt hat natürlich eine geringere Wahrscheinlichkeit zu gewinnen als jemand der jeden Tag spielt. Das ist aber nicht nur in SG wegen Routen. In BW gibt es das Fastbridgen, in GD gibt es ebenfalls Routen und in Revo gibt es auch bestimmte Taktiken ( kenne mich aber hier kaum aus also lass ich das einfach mal so stehen ).
    Und wieso sollte jetzt jemand der täglich versucht besser zu werden keine Vorteil gegenüber jemandem haben der nur einmal pro Woche spielt ? Und man hat schon immer Glück gebraucht um Waffen zu finden also ist der Punkt auch total sinnlos.

    Die Kisten motivieren eher gute Routen zu finden. Das gleiche trifft auf den Punkt 2 zu. Wie wäre es wenn du dir etwas Zeit nimmst um die Maps kennenzulernen damit du besseren Stuff findest ? Bei den neuen Maps müssen dass die erfahrerenen Spieler auch tun also wo liegt das Problem ?

    @eTribal mit welcher Begründung ? Ich habe genug Beispiele genannt warum man es nicht rausnehmen sollte. Begründe mal mit nem Argument dass alle davon entkräftet. Der RodBug ist essenziell für viele SG Spielweisen.

    @Unpotentiality
    "Wenn du falsch gespielt hast und low bist, dann sollte der Kampf nunmal für dich vorbei sein."
    Also wenn ich gegen ein Team spiele soll ich aufgeven weil ich falsch gespielt habe ? Gut 9 von 10 Chokepoints benötigen eine Rod um sinnvoll zu sein. Ohne Rodspam wäre es dann kaum möglich gegen ein Team zu spielen. Und außerdem braucht man die Rod auch um sich im Team zu boosten. Durability Bug rausnehmen hätte genau so viel Sinn wie die Durability beim Bogen in BW. Man findet mehr als genug Rods um durchgehend eine zu haben. Genau wie der Bogen in BW der nie kaputt geht aber da wird auch nichts getan. Wenn was bei der Rod passiert dann bitte auch beim Bogen in BW.

    @Unpotentiality
    "Rods sind nicht taktisch. Eine Rod unterbricht den Spielfluss und ist nicht schwer zu benutzen. Ich konnte nach einigen Runden schon gut genug Rodspammen um es im Kampf benutzen zu können. Zudem, wieso bringst du nie ein Argument gegen die Aussage, dass es den Spielfluss unterbricht? Auch ein Rod vs Rod Kampf besteht aus permanenten Unterbrechungen, wodurch das Spiel langsam und langweiig wird."


    Natürlich wird die Runde dann in die länge gezogen aber das muss nichts schlehtes sein. Es geht immerhin nicht darum die Runden in 2 Min durchzurushen. Und ein richtiger Rodkampf zwischen zwei guten Spielern wird ganz bestimmt nicht langweilig und langsam erst recht nicht. Dein Problem ist einfach dass du nicht genug Geduld hast um am Gegner dranzubleibene und ihn taktisch zu töten auch wenn er rodspammt. Und lustig dass von dir ein Argument zum Thema Spiel-in-die-länge-ziehen kommt obwohl du dich in BW 24/7 auf die Seite der Goldplayer gestellt hast. Und bekanntlich dauern Runden unter Goldplayern ziemlich lange. Und was ist dann der Unterschied zu SG ? Und natürlich sind Rods taktisch wie oft denn noch. Du könntest die meisten Chokepoints ohne Rod nicht einmal ausnutzen.

    @Unpotentiality
    "Unter Skill fällt eher gutes Movement, gutes Aiming, gute Secondary Usage und taktisches Spielen."
    Alles Dinge die auf die Rod zutreffen. Wieso sollte dann rodspam verboten werden?


    "Killaura erleichtert auch alles.
    Im 1o1, gegen Teams, gegen Hacker, alles.
    Ich kann mir nicht vorstellen ein gutes 5er Team ohne Killaura zu legen, es ist unmöglich."
    Mit den richtigen Mapkenntnissen oder richtigem Secondary Use geht alles. Du mit deinen 5 Jahren SG-Erfahrung solltest das eigentlich wissen.


    "Wieso brauchst du ein Item welches dir dein Spiel erleichtert, wenn du doch so gut bist? Ich frage mich wie ich das selbe immer schaffe, ohne Angel. Du kannst Teams auch mit Taktik besiegen."
    Das ist ziemlich lächerlich. Du musst offensichtlich lange üben um mit der Rod gut zu werden. Wenn man nichts drauf hat ist die Rod ein größerer Nachteil als Vorteil. Rods sind taktisch. Nur weil es dir nicht gefällt oder nicht verwendest heißt es nicht, dass Rods nichts mit Taktik zu tun haben. Rods sind genauso wichtig wie die richtigen Mapkenntnisse.


    "Der Account ist nicht mein Main Account und zudem ist KD keine Argumentation. Auf meinem Main komme ich und mein m8 ca. jede zweite Runde ins Deathmatch, mit top Equip wo in 95% der Fällen auch einer von uns beiden gewinnt. Zudem habe ich seit ca. 5 Jahren SG Erfahrung und kann gut beurteilen wie PvP war, bevor man so gerodspammt hat. ^^ "
    Diese Argumentationsweise erinnert mich an deine BW Vorschläge. Du kommst mit solchen Argumenten an wirst aber nicht den Namen deines Accs verraten obwohl er deine These unterstützen würde. Es ist einfach lächerlich. Am Ende würde es dann wieder heiße : "Ehhhh ich will nicht mit meiner KD gefrontet werden weil Stats nicht aussagen eehhh" Aber das tuen sie eben wohl. Wenn du ein so krasser Spieler bist und fast jede zweite Runde gewinnst sollte es dich doch nicht jucken was andere sagen. Immerhin müsstest du ja krasse Stats haben.


    Bei dir denke ich mir manchmal dass dein ganzer Acc nur ein Prank ist und dein einziges Ziel es ist irgendeinen Modus komplett unspielbar zu machen.

    @Erik2003 "Da das Monatssystem auf rewi würde dazu führen das nicht nur ein bisschen sondern extrem viele Schwitzer kommen. Manche Leute haben auf Gomme oder anderen Servern keine Lust sich nach oben zu arbeiten und würden auf rewi mit schwitzen im Monatsranking schnell oben mit dabei sein."


    Geschwitzt wird jetzt auch schon. Es gibt in jeder Runde 2-3er Teams. Als Solo müsstest du mindestens so gut sein wie @Staube die Legende höchstpersönlich. Daher ist dein Argument ziemlich sinnlos. So viel mehr Schwitzer kann es nicht mal mehr in einer Runde geben und Rewinside braucht jeden einzelnen neuen Spieler.

    @IfHePlayZ ich verstehe nicht was das gerede über Adminentscheidung soll. Dein Rang ist doch der Builder-Rang oder nicht ? Was mischt du dich eigentlich bei gerechtfertigten Banns ein ? Da können du und deine Baufreunde mir noch so viele Dislikes drücken. Die Meinung von Buildern sollte keine Roll bei Banns spielen. Dieses ganze : "Ich kenne den, der ist legit" ist einer der Gründe warum alle das Team für ikpt halten.

    Ich denke das Reicht zu dem Punkt.


    Mit freundlichen Grüßen


    David

    Natürlich. Jemand der Alts zum hacken benutzt hört selbstverständlich immer auf gegen Teammitgliedern zu hacken. Klingt logisch. Immerhin juckt ihn ja der eine von 30000 Accs.


    @IfHePlayZ : "Ich verhalte mich übrigens wie ein Supporter, da ich Rechte habe, um den Tätigkeiten eines Supporters nachzugehen."
    Genau das ist der Punkt. Du solltest diese Rechte nicht mal haben.


    @IfHePlayZ : "Wieso denkst du, dass sie keine Befugnis haben es zu tun. Builder sind ebenfalls Teammitglieder und haben seit Anbeginn des Servers Rechte User so zu moderieren."
    Du bist im Team um zu bauen und nicht um zu bannen. Dafür gibt es Mods und Supporter. Wenn Builder diese Aufgabe übernehmen "müssen", sollten mehr Mods und Supps eingestellt werden.

    Warum macht man das öffentlich? ._.
    Mach doch einfach eine Konvi mit den Leuten ?(


    Absolut jeder muss es an die große Glocke hängen..

    Sei mal leise und geh schön weiter legit Spieler reporten

    in ner woche ist er eh wieder da

    Omg du kleiner Lappen. Wie kann man so ein Heuchler sein ? Hast selber mal nen Quitthread erstellt und warst nach nicht mal 2 Tagen wieder da, BW-Random.

    @Unpotentiality
    kennst du den Spruch " Die Freiheiten einer Person hören dort auf wo die einer anderen anfangen " ? Seinen Humor kann sich jeder natürlich selber aussuchen aber auf einem MC-Server hat Schwarzer Humor eigentlich nichts verloren. Das hat kaum was mit Zensur zu tun sondern mit ganz normalem höfflichem Verhalten.
    Beleidigunge gehören selbstverständlich gebannt und die Erwähnung von sozialer Ausgrenzung ist schwachsinn.