Posts by _27ms

    Moin...


    ich gehe mal auf ein paar Dinge ein (insbesondere zum Thema Community), die du angesprochen hast und möchte einmal meine Sicht als Supporter und somit Teammitglied des Servers erläutern!


    Zuvor sei gesagt dass es sich um kein offizielles Statement oder ähnliches des Teams handelt, sondern lediglich um meine persönliche Meinung, als Supporter, aber auch als Spieler des Netzwerkes!



    Die Community/Das Netzwerk an sich

    Ich muss sagen, dass ich dir da zustimmen muss. Ich selber spiele seit knapp 5 Jahren schon auf dem Server und habe viele Veränderungen auf dem Server miterlebt. Ich war bereits da, wie der Server abends immer mit 7000 Usern voll war und man (vor allem im Modus Bedwars) vor den Schildern stand und versucht hat, mit Glück in eine Runde zukommen, weil so viele gleichzeitig spielen wollten. Eine schöne Zeit denke ich für jeden, der zu dem Zeitpunkt schon ein Teil der Community war. Dass die Leute irgendwann das Interesse an einem Spiel verlieren, insbesondere an einem Spiel wie Minecraft, welches es nun bereits so lange gibt und in welchem wir bereits so viel Zeit gesteckt haben ist denke ich bedauerlicherweise klar. Auch andere Netzwerke haben mit starken Userverlusten (nenne ich es mal) zu kämpfen. Aber ich persönlich sehe in dem Netzwerk noch deutlich mehr potenzial, als wie es derzeit der Fall ist und hoffe auch, dass man dieses potenzial bald wieder erreicht.

    Ich fand es auch Schade, dass während der Coronazeit, in der der Server vergleichsweise unglaublich hohe Userzahlen hatte keinerlei langfristige, spielrelevanten Updates gebracht wurden, mit Ausnahme des Races. Ich muss aber auch gestehen, dass ich wenig Ahnung habe, was für Updates in dieser Zeit wie weit bereits voran geschritten waren. Ich hoffe, dass es in naher Zukunft Updates gibt, die einerseits neue User anlocken, für Abwechslung bieten aber auch die derzeitigen Spieler längerfristig an den Server binden. Das zum Thema Server im allgemeinen, nun zur Community:

    Ich muss sagen, dass ich persönlich mit einem nicht unbedenklichen Teil der Community recht unzufrieden bin. Diese ganze provokante Art überschreitet immer öfters Grenzen. Kritik ist gut und ich finde auch sehr, sehr wichtig. Was einige aber im Forum machen hat nichts mehr mit einer Kritik zutun sondern dient einfach nur dem Aufhetzen der User im Forum gegenüber dem Server, dem Team und manchmal auch gegen sich selbst! Ein Verhalten was in meinen Augen des öfteren absolut indiskutabel ist und in meinen Augen noch härter bestraft werden müssten, als wir es ohnehin schon tun. Wenn Leute schreiben sie finden den Server schlecht, das Team sei inkompetent usw. aber trotzdem täglich auf dem Netzwerk Online sind und sich im Stundentakt in der Shoutbox über alles und jeden beschweren, verstehe ich irgendwie diese wirklich nicht. Wenn sie keine Lust auf das Netzwerk haben, ist es ihnen frei zu gehen. Aber dieses gegeneinander Aufhetzen bringt absolut gar nichts und führt zum Teil sogar zum gegenteiligen. Dazu sei gesagt, dass sich manche mal überlegen sollten, ob sie sich ihrem Alter entsprechend verhalten... Namen werde ich hier keine nennen!

    Allerdings auch im Ingamechat ist es nicht wirklich besser. In jeder zweiten Runde wird nur noch provoziert und beleidigt. Grenzen gibt es kaum noch und wenn ein Chatban kommt, wird sich trotzdem dann noch gewundert dass sowas überhaupt gemutet wird. Ich rede jetzt von ganz klaren Beleidigungen oder Anspielungen auf Dinge, die gar nichts in einem Minecraftchat verloren haben. Das allerschlimmste daran ist, dass dieser "Stress untereinander" außerhalb des Server weitergeht. Was zum Teil auf Twitter für einen Mist geschrieben wird, das Aussehen anderer geleakt wird oder sogar Nachnamen öffentlich gemacht werden. Es mangelt mir ehrlich gesagt an Verständnis für sowas. Und ja, ich bin auch neugierig wie der ein oder andere aussieht. Das kann denke ich niemand verneinen. Aber dass sich dann immer über die Leute lustig gemacht wird, zum Teil solche Bilder im Forum weitergeschickt werden und sie permanent auf allen erdenklichen Wegen angeschrieben werden damit, geht absolut nicht! Leider sind es immer die gleichen Gruppen von Leuten, die sich ernsthaft mal Gedanken darüber machen sollten, ob dass was sie tun wirklich so gut ist. Vor allem wenn sie selber schon einmal von sowas betroffen waren!


    Zum Thema mit den unterschiedlichen Meinungen von Teamlern bezüglich einiger Regeln/Statspushing Regel kann ich nicht sehr viel zusagen, da sowas in der Regel eigentlich Aufgabe der Mods ist. Aus diesem Grund werde ich mich dazu erst einmal nicht äußern und auf eine Antwort eines (Sr)Moderators/Admin gedulden. Das gleiche gilt zum Thema mit deinem Ban. Ich kann dir nur Vermutungen nennen, welche ich aber unmöglich mit Sicherheit sagen kann. Das mal Fehler gemacht werden denke ich sollte aber klar sein, falls es der Fall gewesen wäre. Ich kann dir aber mit sehr großer Sicherheit sagen, dass sowas absolute Ausnahme ist und deswegen eher ein Einzelfall ist. Dieser sollte bestmöglichst nicht passieren, aber die SrMods sind auch nur Menschen. Nur im Falle eines Fehlers unsererseits!


    Kontakte zum Team:

    Ich weiss nicht genau, welches Teammitglied welche Infos weitergibt. Dass jedem einmal aus versehen eine Kleinigkeit herausrutscht, oder man gerade während man im TS mit anderen redet laut denkt, passiert denke ich jedem mal und wird kaum jemand bestreiten können. Allerdings sollten Infos wie BP zu Usern, die Bandauer gebannter Spieler oder kommende Updates eigentlich nicht weitergegeben werden und ich würde dir empfehlen, auch wenn es schwierig ist es nachzuweisen, trotzdem zumelden. Ich weiss, es klingt wie die gleiche Ausrede wie immer, allerdings gibt es keinen wirklich besseren oder einfacheren Weg. Wenn du Beweise hättest, würde solch eine Beschwerde auch deutlich einfacher machen.


    Ich finde es allerdings auch einmal gut, dass du duuqz nicht immer nur das Team für alles die Schuld gibst, sondern auch einmal die Community mit vor Verantwortung stellst. Respekt dafür!


    Zuletzt sei gesagt, dass sich hier mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wieder genau die Leute permanent melden und schreiben, welche ich oben angesprochen habe. Ich würde euch ja mal bitten, etwas sachlicher zu bleiben und nicht sofort alles und jeden (vor allem) gegen das Team und auch gegen den Server aufzuhetzen. Ich weiss, dass sich vor allem dank dem Gespräch mit Unhitius einige hier im Forum vom Verhalten her deutlich gebessert haben und es nun angenehmer ist, sich mit diesen auszutauschen. Allerdings gibt es ja immer Spezialisten.


    Nochmal sei gesagt, 100% meine Meinung und nicht die des Teams!


    Cheers

    Echt ein Trauerspiel sich das hier alles durchzulesen...


    Was hier zum Teil für einen Mist geschrieben wird (von beiden Seiten) ist echt traurig!


    Ich bin ehrlich gesagt auch noch etwas skeptisch, ob sie das Konzept über 1-2 Ausgaben hinaus durchziehen. Aber das Rechtfertigt nicht solch ein Verhalten einiger hier!

    Ihr wollt fair behandelt werden? Dann behandelt andere auch fair und schreibt nicht so einen Müll hier hin.

    Euch gefällt es nicht? Dann bitte: disliked es, schreibt nh ordentliche Kritik dazu oder besser, ignoriert es einfach. Ihr habt dadurch keinerlei Beeinträchtigung.

    Das Team ist euch nicht neutral genug? Ich hoffe ihr habt euch alle selber beworben. Aber wahrscheinlich sind wieder alle zu cool dafür oder haben keine Zeit ;)


    Versetzt euch mal in ihre Lage... Wie groß wird, wenn sie die Kommentare hier drunter lesen, ihre Motivation dafür noch sein? Wenn ihr kein Bock auf sowas habt dann ignoriert es einfach und schreibt nicht so einen Mist drunter nur um wieder zu provozieren. Dann wird sich gewundert wieso hier wieder Leute verwarnt werden die nur Mist schreiben was der reinsten Provokation dient und rein gar nix mehr mit sachlicher Kritik zutun hat. Ihr wollt eine sachliche Meinung der Zeitung? Dann fangt an eine sachliche Kritik zu schreiben Leute...


    Viel Spaß beim disliken


    Meine Meinung und nicht die des Teams

    Hey Leute!

    Wenn man solch ein Token einfügen würde, würde ich es erst vergeben, wenn der Spieler das erste mal den Premiumrang besitzt.

    und wie siehts aus mit denn Leuten die bereits einen Premiumrang hatten und sich jedoch keinen neuen holen möchten?

    Meinetwegen könnte man dann auch allen die einmalige Möglichkeit geben, beim nächsten Premiumkauf solch ein Token zu verteilen. Dann sollte es maximal wenige Tage ein Uprank besitzen, da es sonst meiner Meinung nach deutlich zu viel ist!


    Es war nur eine Idee für neue Spieler, ihnen solch einen Rang schmackhaft zumachen und für ihn in gewisser weise zu promoten.


    Wenn Spieler kein Premium kaufen egal womit dann ist das ihr Problem. Es ist nur ein Angebot des Server was der Spieler nicht annehmen muss, aber kann.

    Hey Leute!

    Dennoch bin ich auch der Meinung, dass nicht von Anfang an ein User es verstehen wird, wie so ein Token funktioniert (klar sind sups auch da um weiter zu helfen), weshalb man eventuell eine mindest Spielzeit einfügen könnte, wo dieser Rang für einen Tag als Test da ist. Diese mindest Spielzeit würde ich ab 50 Onlinestunden setzen, da ich einfach der Meinung bin, dass man sich bis dahin schon etwas mit dem Server auseinander gesetzt hat.

    Wenn man solch ein Token einfügen würde, würde ich es erst vergeben, wenn der Spieler das erste mal den Premiumrang besitzt. Unabhängig davon ob mit Ingamecoins oder mit Echtgeld bezahlt!

    Den Rang kaufen sich die Spieler unabhängig der Währung Echtgeld/Coins erst wenn sie eine gewisse Zeit auf dem Server bereits verbracht haben und sich bereits ein wenig damit auskennen. Die Features die sie mit dem Premiumrang dann haben können sie dann nochmal für eine Zeit X mit dem Lizardtoken erweitern.


    Meine Meinung und nicht die des Teams wie immer!


    Haut rein!

    Als Supporter mit der Voreinstellung "Das wird eh nichts" in eine Diskussion zu gehen finde ich schon höchst fragwürdig.

    Ich bin nicht in diese Diskussion hineingegangen mit der Voreinstellung "Das wird eh nichts"! Ich habe vor allem dir versucht zu erklären wieso der oben genannte Name nicht gebannt wird und habe es mit der Zahl 88 verglichen, welche einen ähnlichen Hintergedanken hat! Da dann aber von euch in der Folge nur noch Mist kam der zu der eigentlichen Diskussion nichts zutun hat kann man am Ende sagen, jo, es hat wirklich nichts gebracht!

    Dann wirst du noch abfällig mir gegenüber, da deine schwachen Argumente nicht den erhofften Mehrwert bringen.

    Wo bin ich dir abfällig geworden? Ich habe versucht es auf einer neutralen Ebene zu erklären damit es auch wirklich jeder versteht. Auf die darauf folgenden Antworten kann man eigentlich nur schließen das solch eine Diskussion mit diesen Teilnehmern eigentlich nur rein Zeitverschwendung ist!

    In Zukunft kannst du auch deine letzten Teilsätze sparen, welche nichts anderes als reine Provokationen sind.

    Meinst du so eine Provokation?

    8Myqu8


    Myqu wurde am 8.August geboren und war zu der Zeit 8 Jahre alt.


    Der User war ein faker. Das stimmt NICHT.


    oh wuse nich !!!

    Und nochmal für dich: Liefer uns doch mal konkrete Belege für deine steilen Thesen (Usernamen mit ner 88 von unseren Freunden).

    Es gibt Dinge die Teamintern laufen und somit andere User nichts angeht... Ich kann nicht einfach euch Dinge vorlegen die das beweisen würden weil es mir nicht erlaubt ist. Aber klar... ich lege euch einfach ohne Probleme Teaminterne Infos vor und kein Problem :D


    In diesen Namen kann man nicht so viel hineininterpretieren wie in 88er Name. So gibt es diverse Interpretationsmöglichkeiten wie zum Beispiel "Hansestadt Hamburg", "MontanaBlack88 Fans" und "Geburtsjahr 88". Das du gleich das Schlimme in diesen Namen siehst, spricht für sich. Neue, besonders junge User würden sich auf jene Namen vorerst keinen Reim machen. Aber bei dem User "HoeckeJugend" mit dem AFD Skin läuft man in eine große Gefahr. Sie könnten das lustig finden und am Ende gar Symphatien für diese Partei erstreben.

    Das ist jetzt bitte nicht dein ernst... wenn ja dann ist diese Diskussion eh schon komplett nutzlos! Die wenigstens jungen Menschen werden Hoecke selber kennen weil die wenigsten sich im jungen alter mit Politik auseinander setzen. Aber klar, ihr habt euch schon mit 12 Jahren mit allen möglichen politischen Debatten auseinander gesetzt. Auch die ganzen Synonyme für 88... dazu muss ich wohl nichts mehr sagen!


    Diese Diskussion führt eh zu nichts da hier einige in bestimmen Dingen komplett andere Sachen hereininterpretieren die absolut unlogisch sind aber naja, so ist ein Teil der Community nun mal!

    Was relativiere ich denn? Ich schließe hier nix auf die Allgemeinheit aus, sondern komme auf den Entschluss, dass solche Beiträge hier häufig nur aus Doppelmoral bestehen und man nicht etwas bestraft haben will, aber selber es in einer ähnlichen Art und Weise selber macht!

    Okay, und wo hat sich genau z.B. Myqu iwas mit 88 genannt? Bitte informiere dich nochmal richtig, bevor du hier von Doppelmoral sprichst. Mir ist es egal, wenn sie sich so auf einem 2. Account nennen und ihr Main auf diesem Netzwerk gebannt ist. 2. Accounts ist was ganz anderes als Main Account.


    Viel Spaß beim Suchen von ''Myqu88'' etc.

    Leute wie du packen in jeden 2. Account die Zahl 88 herein. Das ist also in Ordnung? Ihr beschwert euch auf der einen Seite, aber macht es selber auf der anderen... seltsam...

    Wer hat denn explizit von ihm selber gesprochen? Ihr verdreht hier Dinge und behauptet das jemand Dinge geschrieben hat die niemand von sich gegeben hat!

    Aber trotzdem ist es kein Geheimnis das genug seiner Freunde eben solche Namen haben.

    Und wenn er jetzt so ein Gutmensch ist und unbedingt etwas dagegen tun möchte, weil es ihn so stark stört dann möchte er ja seine eigenen Freunde wegbannen und gleichzeitig sollte er ebenso keinen Kontakt mehr zu ihnen haben weil es ihn ja so stark stört... hmmm irgendwie macht das keinen Sinn!

    Eigentlich soll dieser Beitrag wieder nur zu unnötigen Diskussionen führen die im Endeffekt schon zig-male durchzogen wurden und man immer auf die gleichen Ergebnisse kommt.

    Von Einzelnen auf die Allgemeinheit zu schließen und den Vorfall versuchen zu relativieren ist nicht gerade die beste Argumentationstaktik.

    Was relativiere ich denn? Ich schließe hier nix auf die Allgemeinheit aus, sondern komme auf den Entschluss, dass solche Beiträge hier häufig nur aus Doppelmoral bestehen und man nicht etwas bestraft haben will, aber selber es in einer ähnlichen Art und Weise selber macht!

    Du lenkst hier - warum auch immer - vom eigentlichen Thema ab und rechtfertigst dies mit einem anderen.

    Wo lenke ich hier ab? Ich versuche zu erklären wieso das eine nicht gebannt wird, da einige hier es anscheinend nicht verstehen!



    Werden Accounts die im Namen die Zahl 88 gebannt? Nein! Denke das ist genug Beleg! Verstehe nicht was für Belege du haben willst, da es doch eigentlich mehr als klar sein sollte!j

    Wieso darf man in den Stream-Chat nicht „AfD“ schreiben aber auf dem Server mit dem Namen „HoeckeJugend” und einen AfD skin rumlaufen? Also Bitte hahahha.

    Was ist das denn für eine Doppelmoral! Leute wie du packen in jeden 2. Account die Zahl 88 herein. Das ist also in Ordnung? Ihr beschwert euch auf der einen Seite, aber macht es selber auf der anderen... seltsam...

    Dev7ex stimme dir da voll und ganz zu! :D


    Irgendwann ist auch Mal die Grenze erreicht und hier ist sie definitiv schon überschritten!

    Namen wie "Angeber_Gemalt88" werden nicht gebannt (was ich persönlich absolut nicht für gut heiße aber egal)! Aber der Name "HoeckeJugend" sollte jetzt gebannt werden weil? Wenn das eine nicht gebannt wird dann sollte das andere ebenso nicht gebannt werden.

    Und wo willst du eine Grenze setzen? Da ein Teil der Community es ja immer wieder schaft, neue Synonyme und andere Begriffe dafür zu finden ist es schwer, irgendwann noch eine klare Grenze zuziehen.


    Meine Meinung nicht die des Teams!


    Bye...

    Hey...


    finde einen Entfernung bei Gold1 etwas sinnlos, da es auch wenn es unglaublich schwer ist, es dennoch machbar ist über dieses hinauszukommen. Vielleicht nicht direkt in Rush2x4 aber doch auch in anderen Modi.

    Das grundlegende Problem, dass es eigentlich unmöglich ist jemals mit dem jetzigen Elo-System zu Master-I/II/III oder Grandmaster zukommen verstehe ich und ich bin selbst auch der Meinung das etwas daran verändert werden muss. Allerdings habe ich eine andere, bessere Idee:


    Anstatt bei dem jetzigen Elo-System Ränge einfach "wegzuschmeißen" könnte man auch einfach die Anzahl des Elos ändern pro Rangstufe. Man könnte beispielsweise Doppelt so viel Elo verlieren und bekommen. Somit könnte man schneller auf-, aber auch absteigen.


    Eine andere Idee wäre, bei der aktuellen Eloanzahl pro Rang diese einfach zu halbieren. Heißt das man nicht mehr 1505 Elo für den Grandmaster-Rang benötigt, sondern "nur" noch ab 752. Auch hier wäre ein schnellerer auf/abstieg möglich. Man würde nur nicht die Ränge verlieren bzw. einfach weggeben oder entfernen.


    Ob du jetzt die Elo-Ränge entfernst oder da lässt ändert nichts am Problem und sie stören ja niemanden. Ob sie da sind oder nicht kann einem eigentlich egal sein weil man ihnen ja keine Beachtung schenken muss. Allerdings finde ich es schade das man diese Ränge mit dem jetzigen System wenn überhaupt nur sehr sehr schwer erreichen kannst.


    Meine Meinung und nicht die des Teams...


    Haut rein...

    Die Accounts müssen unverzüglich gelöscht werden. Antisemitische Usernamen dürfen und auf diesem Netzwerk keine Platz haben. Die höchste Priorität des Teams sollte darin liegen, die Namen, wie auch immer zu entfernen.


    Lade mal dein Handy auf

    Anti-semitistische Namen werden sobald sie bekannt sind umgehend entsprechend bestraft etc... aber das grundlegende Problem liegt nicht beim Team selber, sondern eher an einen Teil der Community, auch wenn er klein ist.

    Generell fällt mir auf, dass Jude immernoch vollkommen sinnfrei als Beleidigung missbraucht wird. Finde ich sehr schade, dass manche denken, dieser Server oder generell das Internet sei ein rechtsfreier Raum.

    Ich weiss 99% von euch sind nicht so aber es gibt leider einen kleinen Teil der Community die das Wort "Jude" im negativen Kontext gebraucht. Heißt aber auch das dafür sobald die Accounts weggebannt/gesperrt werden recht schnell wieder welche auftreten werden, die Synonyme verwenden oder einzelne Buchstaben im Namen durch Zeichen/Zahlen austauschen. Ergo:

    Klar sollte solche Account schnellstens entsprechend bestraft werden, allerdings kann das Team selber dieses Problem nur kaum lösen, da ich denke das niemand von euch 100.000 Forumaccounts nachprüfen will, ob in jedem Namen nichts verbotenes vorhanden ist.


    Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!


    MFG

    _27ms | Louis

    Hey Leute... ich melde mich auch mal :D

    Meine Meinung und nicht die des Teams...


    An sich finde ich die Grundidee an sich von Qnopf gar nicht mal so schlecht. Allerdings bin ich der Meinung das ein Reset der kompletten Statistiken etwas zu hart ist!


    Zunächst sei mal gesagt das NIEMAND einfach mal kurz ein bisschen cheatet! Du musst erst einen Client (gegebenenfalls noch eine entsprechende Version) herunterladen und damit dann noch auf dem Server Verbinden. Das macht man mal nicht so in 10 Sekunden sondern muss als Laien eine gewisse Zeit für nehmen um sich mit diesem Thema ein bisschen auseinander zusetzen!

    Ebenso das die betroffenen Spieler dies "nur einmal" gemacht haben halte ich eher für unwahrscheinlich. Ich denke der Thread soll eher die Invis User ein wenig abschrecken da eben genau diese auf Stats spielen. Alt-Accounts die offensichtlich reincheaten spielen nicht auf Stats und sind somit auch gar kein Thema in diesem Thread (möchte es nur mal erwähnen falls es zu Verwechslungen kommen sollte)!

    Da bei einem Fehlban durch (Falsch getabt oder wieso auch immer) die stats weg wären und nicht wieder herstellbar wären, wäre bei dir damals doch auch so, deine stats wären doch auch weg gewesen oder?

    Durch das jetzige Ban Prozedere ist es eigentlich komplett ausgeschlossen, aus versehen die falsche Person aus dem Tab zunehmen und richtig zu bannen (erst Supkick dann wird nochmal drüber geschau!). Selbst wenn dies passiert sind meines Wissens nach die Statistiken im Hintergrund immer noch zwischengespeichert und sind nicht für immer weg. Außerdem würde ich im Falle eines Bans den Statsreset/reducer (egal was davon genommen werden sollte) ja nicht sofort den Einfluss auf die Stats inkrafttreten lassen, sondern dies bis zu einem bestimmten Augenblick hinwarten.


    ich stabilo bin 8 Monate lang mit einer 3.8er range rum gerannt und niemand merkte was.

    Man merkt recht schnell wenn einer cheatet. Allerdings dann nach genügend Stellen zusuchen, vor allem bei einem Invis Hacker, schreckt viele User davor ab, weil sie einfach keine Lust haben sich dafür Zeit zunehmen. Will damit nur sagen, dass nur weil du über die bestimmte Zeit nicht gebannt worden bist, es noch lange niemanden aufgefallen ist.

    Genau deswegen is es auch gut eine 2. chance zu kriegen ohne solch eine unnötige strafe, auch wenn sie meistens durch deine vielen bp schwer zu kriegen ist.

    Ich denke du weist es noch besser wie ich, dass es unglaublich viele Leute auf Rewi gibt die cheaten und Banumgehung betreiben. Wenn Leute cheaten schrecken die BP nur wenig ab und sie nutzen diese Chance eigentlich nur aus um weiter zucheaten. Mit solch einem Statsreset/reducer wäre dies vielleicht immer noch so, allerdings würden dann die Stats, die "ercheatet" wurden, nicht zählen... und was bringt mir das cheaten dann noch hm???


    Nun aber zur eigentlichen Idee mit dem Statsreset:


    Wie ich bereits oben das ein oder andere mal angesprochen habe wäre ich ebenso wie der Meinung von IxTom_ , einen sogenannten Statsreduce oder nennt ihn wie ihr wollt.

    Das sie gesamten Stats resettet werden finde ich persöhnlich ein bisschen zu übertrieben. Schließlich haben die aller aller wenigstens von Anfang an angefangen von 0 an zu cheaten. Dass dann Leute die Tausende Spiele in den unterschiedlichsten Modi resettet bekommen, wo sie womöglich hunderte Stunden Zeit investiert haben finde ich unfair! Allerdings wie oben schon angesprochen schrecken die 720BP nur die wenigsten Hacker ab.

    Aus diesem Grund würde ich die Idee, einen Statsreduce in naher Zukunft einzuführen nur begrüßen. Ob das jetzt ein Prozentsatz X der Stats in den Modi ist, oder wie bereits schon vorgeschlagen X Monate gelöscht werden kann man gerne mal diskutieren...


    Haut rein :)


    Grüße...

    Da es allerdings einen Spieler gibt dessen Namen ich hier nicht erwähnen will, der diese 1,5 Sekunden mit einem Anti Effect Hack umgeht. Da dies schwer nachweisbar ist, aber die Person das schon mehrfach zugeben hat, gehe ich davon aus, dass dies wirklich der Fall ist.

    Wenn du wirklich der Meinung bist, dass die Person einen Hack benutzt um diesen Effekt zu umgehen, kannst du sie/ihn gerne reporten. Es ist zwar schwieriger... allerdings nicht unmöglich da es trotzdem auffällt, wenn die Person das Wort schon erraten hat bevor der Effekt vielleicht erst ausgesetzt hat...

    Das erstmal zum Thema mit dem Hack...


    Nun zum eigentlichen Vorschlag den Effekt zu entfernen:

    Der Effekt wurde eingeführt, damit Spieler die womöglich keinen guten PC haben und etwas länger brauchen zum laden ebenso eine Chance haben wie die Spieler, die in einem Bruchteil einer Sekunde bereits da sind und somit das Bauwerk schneller erkennen können. Somit ist dieser Effekt eigentlich nur dazu da, die Fairness untereinander zu gewährleisten. Falls Leute trotzdem der Meinung sind, dass sie mit einem Hack dies umgehen müssen muss man sie halt wie bereits erwähnt herkömmlich reporten.

    Durch die Entfernung des Effektes würden einige Spieler einen erheblichen Vorteil erlangen. Durch den Effekt wird eine gleiche und faire Chance gegeben und diese sollte man auch lassen!


    Dies ist meine Meinung und nicht die des Teams!


    Grüße...

    Replay: GameID - Rewinside Server

    Heute wurde ja die neue Map in TW veröffentlicht...

    Allerdings wurde zum bauen der Wall Dispenser verwendet, die in dem Modus nicht zerstörbar sind... deswegen müssen die entfernt werden, da man sonst die Runde unmöglich beenden kann!

    Da man leider unter diesem Thread keine richtige Übersicht mit den Bestzeiten von BridgeBuilders sehen kann, habe ich mir die Zeit genommen eine Liste zu machen um es etwas übersichtlicher zu machen!


    Solltet ihr einen Rekord gebrochen haben, muss euer Beitrag folgende Informationen enthalten:


    - Map

    - Zeit

    - GameID´s (Als Link)


    Bitte beachtet auch, dass Screenshots nicht gültig sind.


    Falls noch Interesse an einer Liste der Bestzeiten von nur einem, zwei oder drei Spielern besteht kann ich diese auch gerne hinzufügen!


    okay Waebeii ,

    also erst einmal für dich:

    Bei der Erpressung versucht jemand, sich selbst oder Dritte rechtswidrig durch Gewalt oder durch Androhung eines empfindlichen Übels zu Lasten eines anderen zu bereichen.

    Also ich sehe hier ganz klar eine Drohung von ihm gegenüber Myqu. Und vor allem wie er es geschrieben hat zielt es ganz klar darauf ab! Was auf Twitter, Instagramm oder sonst wo passiert was nichts mit dem Server zu tun hat, hat er sich nicht einzumischen. Wenn ich jetzt mit schraeg (sry Stephan du kommst mir gerade als erstes in den Sinn :D ) Stress auf Twitter habe, dann hat das weder ihn oder sonst wen auf dem Server etwas anzugehen. Vor allem musst du mal in betracht ziehen, dass er es nur wegen Sozixle selber macht, weil er sich mit ihr gut versteht. Sonst hätte er sowas mit Sicherheit niemals getan. Aber das ist ein privates Problem und es hat nichts mit dem Server zu tun. Er nutzt seinen Rang und seine Kontakte zum restlichen Team aus um ihn in die Ecke zu drängen und zu zwingen etwas zu tun. Wenn das für dich keine Erpressung ist...

    Myqu nix gegen dich als Person, aber du schöpfst von fast allen Bannbereichen BP ab: du erfüllst alle Kriterien dass mam dich nicht auf dem Server haben möchte.

    Und deswegen möchte man ihn nicht auf dem Server haben? Vielleicht hat er ja Mist gebaut und wurde auch schon des öfteren dafür gebannt. Aber dafür gibt es ja das Regelwerk. Das Leute, nur weil sie öfters gebannt wurden als andere, auf dem Server unerwünscht sind ist mir ehrlich gesagt neu. Dann wären in deinen Augen Zig viele aktive Spieler für dich unerwünscht.

    Naja ich hab jetzt nichts gegen Reto oder gegen dich, aber ein Sozialesnetzwerk wie Twitter oder Instagram haben theoretisch nichts mit einem Minecraftserver zutun. Es sind zweierlei Paar Stiefel wie mein Vater dazu sagen würde. Und auf Twitter kann man halt seine Meinung äußern, aber man sollte nicht deshalb mit einem Bann erpresst werden. Mag sein, dass der Tweet verletzend war, aber man hätte auch komplett anders vorgehen können, als mit einem Bann jemanden zu bedrohen oder sonstiges.

    Stimme ich dir zu aber mal im Ernst ich wüsste nicht wie man anders Myqu dazu bekommt so Aktionen sein zulassen. Ich sage nicht das ich es genauso gemacht hätte aber schon alleine Myqu sein gesamtes Verhalten reicht mir als Grund ihm vom Netzwerk zu bannen.

    Stimme dir da nur zum Teil zu... Das Verhalten vieler auf dem Server (und auch das von uns beiden Dev7ex) ist oder war nicht immer das beste. Jeder hat sich mal daneben benommen. Egal ob es heutige oder auch damalige Teamler waren oder auch normale Spieler. Auch ich bin nicht unschuldig. Aber dafür sollte man einen nicht direkt komplett bannen. Wie bereits gesagt, es geht hier um einen Tweet, und nicht um einen Beitrag im Forum, eine Aussage im Chat oder sonst was. Er hätte auch, wie du bereits gesagt hast, es anders machen können. Hat er aber nicht.

    Aber anstatt jetzt darüber zu diskutieren könnte Chikorya ja selber Stellung beziehen. Doch wahrscheinlich wird das eh nicht passieren... ist ja nicht so als ob es nicht das erste mal ist :^)


    Du kannst Rewi nicht quitten, du hast Perma.

    Man bekommt AltAccounts für wenige Cents. Er ist Perma mit einem oder mehreren Accounts. Das zwingt ihn aber nicht, nicht mehr auf dem Server zu spielen.