Posts by _27ms

    man sollte erwähnen dass der Server Preise vergibt ohne eine Gegenleistung zu bekommen... anstatt sich darüber zu beschweren vllt. Mal dankbar sein dass der Server überhaupt etwas an einen Teil der aktiven community verschenkt und nicht noch auf so einem hohen Niveau meckern... Meiner Meinung nach hat der Server andere Baustellen zu erledigen als sich die Gedanken über Geschenke zu machen. Einfach mal dankbar sein dass sie es überhaupt machen, denn kaum ein Server macht das so...

    Sagen wir es mal so...

    nur die wenigsten Spieler auf Rewi werden wirklich wegen ihren Stats getargettet. Bei den Meisten ist es einfach nur Zufall dass sie getargettet werden. Von daher bin ich absolut dagegen.

    Und nur mal so am Rande... Selbst das nicken in den Runden bringt nicht immer was!

    Ich muss auch mal meinen Senf dazugeben...
    Zunächst sei gesagt, dass ich @Dxrstiger Recht geben muss.
    Aber von Anfang an...
    1. Punkt: Die Reports
    Ich finde solche Antworten auch echt lächerlich. Wie viele Reports ich schon über CW-Spieler gemacht habe die gehackt haben aber es kam immer nur : "Die Replays reichen leider nicht aus"! Im laufe der Zeit ist es anscheinend normal, dass alle "mal" einen Rangetest verhauen oder weit über 20CPS haben. Es scheint auch normal zu sein, dass Leute die BU machen einfach sich ihren Bruder/Schwester neben sich setzten und sagen er spielt jz Minecraft (obwohl er/sie nicht tun), damit sie schön weiter BU machen können ohne eine VPN reinzuhaun.
    Im Gegenzug wiederum wird man gebannt, wenn man (wie du gesagt hast) nur aus versehen nebeneinander herläuft. Ein Freund von mir wurde mal in SW gebannt, weil er neben einen hergelaufen ist, diesen aber nicht sehen konnte, da er mit einer anderen FOV spielte. Er es geschildert und bewiesen aber hat wohl nicht gereicht :/


    2. Punkt: Die Strafen
    Insgesamt finde ich ehrlich gesagt die Strafen soweit in Ordnung. Außer die Regeln mit der BU. Leute die gehackt haben und BU gemacht haben, sollten weiterhin gebannt bleiben. Allerdings kenne ich dutzende die wegen BU gebannt wurden, obwohl sie nur wegen einen Teamingban oder ähnlichem vorher gebannt waren. Trotzdem werden sie gleich bestraft wie Hacker. Schon etwas unfair. Man sollte solchen Leuten eher eine neue Chance geben als irgendwelchen Hackern.


    3. Punkt: Werbung
    Zunächst mal zu Rewi: Erklärt eigentlich genug :) Das er jz nicht daily Uploads bringen soll, will keiner. Allerdings kann man trotzdem mal die Initiative ergreifen, auf SEINEM Server etwas Werbung zu machen. Aber klar, MC ist ja nicht mehr im Hype :^)

    Ist es auch nicht, aber mit dem Anschreiben ist es nicht getan. Tatsächlich Videos über/auf dem Server produzieren müssen die YouTuber schon selber, darauf haben wir keinen Einfluss.

    Oder er hat einfach keine Lust. Das war ich so höre klingt nämlich stark danach. Sätze wie: "Ihm wurde ja geschrieben und Druck gemacht aber er hat einfach kein Bock" aus dem eigenem Team zu hören ist dann irgendwie schon echt nur noch peinlich. Als MC im Hype war immer dabei zu sein aber jz nix mehr machen weil: Lohnt sich ja nicht :D Man wird von ihm nur hingehalten mehr nicht: Kritik | Rewinside (höchst persönlich)
    Nun zu den anderen:
    Viele YTer sind gequittet, Sie hatten einfach kein Bock mehr darauf. Zwar gibt's noch ein paar Yter aber wirklich viele sind es nicht mehr. Ganz alte wie IceShield hatten einfach keine Lust mehr auf den Druck, Videos hochzuladen und haben es deswegen einfach gelassen. Yter wie Anze1chen z.B. haben ihren Kanal komplett gelöscht. Und andere YTer die wieder angefangen haben wie HowToBedwars sind nach 1-2 Wochen auf Nerux umgestiegen.j

    Dadurch kommen vielleicht über paar Tage enorm viele Spieler, aber keiner von ihnen wird länger bleiben.

    Rewi selbst hat alleine !!!2,785 Millionen!!! Abonnenten! Selbst große MC-YTer wie Minimichecker (126.00 Abos) können da nicht viel gegen aussetzen.(Stand 16.07.2019) Würde Rewi nur 2 Videos im Monat hochladen würde es sicherlich Menschen in seiner Community geben, die nochmal Spaß am spielen finden würden. Aber dafür muss man es einfach machen....


    4. Punkt: Entscheidung von Sachen

    Community Beiträge kriegen hier fast keine Beachtung.

    Nun ja. So ganz sehe ich das nicht so. Antworten von Teamlern kommen häufig sehr schnell. Das Problem dabei ist eher, dass nach der Antwort einfach nix mehr kommt. Ein Beispiel:
    Auferstehung der alten Lobbys
    Nach nun morgen vor 9 Monaten kam eine Bestätigung. Doch das nun wirklich nicht schwierige Update ist immer noch nicht da. Und das hat nix mit "wir haben zu viel zu tun" zu tun! Dann sollen die mir lieber selbst kurz WE Rechte geben damit ich dir Lobby wieder einfügen kann, denn ein Hexenwerk ist das nicht. So ist das aber bei vielen Beiträgen so. Nicht nur bei den Buildern sondern auch bei den Devs.
    Das Clan sowie das Hochzeitsupdate sind ja so langsam schon zu regelrechte Memes geworden.


    5. Punkt: Streams
    Zunächst: Das Streams mal ausfallen können ist vollkommen in Ordnung und wir vermutlich keinen wirklich sauer machen. Allerdings kommen die Streams zum Teil so Spontan, das man das gar nicht wirklich einplanen kann. Dass es immer das Gleiche sei finde ich nicht so. Die Abschlusspiele sind immer andere und auch die Leute im Stream tauschen sich regelmäßig... ABER... meiner Meinung nach sind es zu viele Teamler die im Stream sind. Es soll ja ein Stream MIT der Community sein, die ja auch mitmachen soll. Stattdessen sind meist in den Runden von 12 möglichen 9 Teamler.


    6. Punkt: Selten gespiele Modi
    Ich bin eh der Meinung, dass man sich wohl oder übel von manchen Modi einfach verabschieden sollte. Man kann sie ja in der Hinterhand lassen falls die Spielerzahlen wieder steigen. Aber ist nun mal fakt dass sich die Spieler zu viel auf die einzelnen Modi verteilen.


    Da war mein Teil zu deinem Beitrag @Dxrstiger...
    Nun noch zu den anderen hier...



    Natürlich darf man uns kritisieren egal ob wir unsere Freizeit opfern, aber es geht darum, dass es kritisieren auf verdammt hohen Niveau ist, wenn man selber keine Ahnung hat und in der glücklichen Lage ist, nur große Töne spucken zu müssen. Ihr könnt euch hinsetzen, in ein paar Minuten ne Kritik schreiben und dann ist eure Arbeit erledigt. Wir setzen uns hin, machen abseits vom reinen Programmieren nächtelang Besprechungen, Konzepte, Planungen, Tests und Wartungsarbeiten. Wir bringen echt ne Menge Zeit auf. Zurück bekommen wir dafür aus einem Großteil der Community: Keine Anerkennung, kaum ein Lob und oft einfach nur massenweise schnell hingeschriebene, dabei sehr oberflächliche und wenig durch Argumentationen (Argumentation = These + Argument + Beispiel/Beleg, Deutsch Klasse 7) gestützte Kritiken. Und trotz allem sind wir immer noch alle dabei, gehen auf Wünsche ein, bringen eigene Ideen, setzen uns in unserer Freizeit hin und schieben Nachtschichten um Updates liefern zu können und und und. Wenn man dann auch noch die Dreistigkeit besitzt uns als "Personal" (am besten noch von der Community) abzustempeln, dann kann man das auch mal als "Frech" bezeichnen und da habe ich kein Problem @Tozudai in Schutz zu nehmen.

    Ich kann dir nur das Gleiche sagen was ich damals @LordOtut gesagt habe als das zu diesem Zeitpunkt unglaubliche schlechte AC in der Kritik war:


    Ich kann die Devs sehr gut verstehen. Klar ist es frustrierend, wenn über seine eigene freiwillige Arbeit so hergezogen wird. Allerdings muss man sich auch einmal in die Rolle der Community hineinversetzen. Die Community wird aus vielen bis eigentlich allen Dingen was dieses hier angeht außen vor gelassen und bekommt nicht mit, wann ein neues Ac kommt und wann nicht. Die Community bekommt nur die etlichen Updates zu allen möglichen Modi mit (was nicht schlecht sein soll), aber sieht dann, wie das Ac im jetzigen Augenblick komplett versagt. Ich gehe auch nicht davon aus, dass der Beitrag @ByCorsik irgendwelchen Hate hervorrufen sollte. Er sollte einfach nur auf die Situation hinweisen.


    Zu guter Letzt möchte ich noch ein Paar Worte zum Bevorstehenden Update (RewisServer2.0) sagen um euch mal die Kritik DIREKT zu zeigen...


    Als ich das Video gesehen habe, habe ich den Glauben endgültig verloren...
    Ich werde nun ein paar Worte zu den einzelnen im Teaser genannten Dinge sagen:
    1. Gadges: Die Lobby laggt momentan wieder einmal herausragend. Nohate, ist aber so... Wenn jz Spieler anfangen, diese Animationen (Die wirklich cool aussahen) zu benutzen, würde die Lobby mit hoher Wahrscheinlichkeit einfach noch mehr laggen. Ergo -> Wieder einmal Kritik
    2. XP-System: Ich muss sagen, das war in dem Video das einzige, worüber ich nicht schon nach 10 sek genug Argumente zusammen hatte warum es einfach Mist ist. Im Gegenteil. Ich finde es ehrlich gesagt sogar die beste Idee die am Freitag kommen wird, leider aber auch die einzige :/
    3. Lootkisten: Ah ja, Lootkisten. Wer von euch kann sich noch an das Glückstotem in den Wartelobbys erinnern. Am Ende wurde es entfernt. Aber nun kommt man mit Lootkisten. Gelernt hat man anscheinend nix dadurch oder? Am besten sie werden noch im Shop angeboten, damit man es endgültig von anderen Servern kopiert hat... Glücksspiel und Coins für Echtgeld - Bruch der Mojang-Regeln?
    4. Eigenen Server erstellen: Die jetzt schon wenigen Spieler werden sich noch weiter ausbreiten. Wenn man solche Funktionen einfügt, sollte man aber andere dafür einstampfen.
    5. Erweiterte Einstellungen: Dazu kann man leider noch nicht viel sagen, da man keine weiteren Infos aus dem Video herausbekam.
    6. Shop & Website: Also dass die Website nicht nur mir vom aussehen nicht gefällt ist Geschmackssache, allerdings bin ich bei weitem nicht der einzige :) Zu dem Shop... Als ich das gesehen habe... den "LizardRang". Kling wie ein billiger abklatscht vom so geilen Supremiumrang auf Gomme (btw. worüber sich Rewi ja mal auf Twitter so lustig gemacht hat:) ) Also wenn jetzt das Rewiteam anfängt, genau solche Maschen zu verwenden um an Geld zu bekommen dann aber RIP Rewi…
    Wenn man mal darüber nachdenkt, dass das Update erst am Freitag kommen wird, viele aber jetzt schon keine Lust mehr auf dieses haben weil es in meinen Augen zu viel Wiederspruch gibt und es mich langsam echt zu viel an den GommeServer erinnert, habe ich ehrlich gesagt schon fast keine Lust mehr auf den Server wenn es wirklich so kommt wie ich es vermute. Aber naja, ihr wisst ja was ihr macht :^)

    Nein bei Partychat kann man kein /cl machen bzw. man sieht dort nur den öffentlichen Chat.Nachricht wie /msg oder Party Chat kann man kein Chat Report machen.
    Kein /cl + Keine gültiger Beweise = Kein Ban für den User.

    Das wird gebannt :) wenn du einen Screen vom ganzen Bildschirm machst wird solch ein Report angenommen.
    Bitte informiere dich nächstes mal was besser :D

    Du bist kein stück besser, du nimmst BW mehr ernst als sonst wer... du hast extra darauf geschwitzt gegen Tjark zu spielen und ihn per MSG beleidigt das er schlecht sei...

    Nette Aussage... leider nur falsch :)


    @KevinHTK guck mal wie du hier argumentierst... das perfekte Beispiel zu dem was ich die ganze Zeit schon sage. Leute wie du sind direkt eingeschnappst wenn man was gegen sie sagt und beleidigen sofort xD

    Ach ja die Rushcommunity ( @KevinHTK ) :)
    Nur mal so für dich...


    Der Modus Rush ist kompletter Misst für nicht Abuser!
    Jeder schwitzt auf jeden einzelnen CPS.
    In Rush wird noch mehr geflamed und beleidigt als in BW!
    Wenn ich als BW-Spieler mit Eisen spiele, wird direkt beleidigt und provoziert was das Zeug hält.
    99.9% Der Rushspieler können nur geradeaus laufen und mit ihren CPS den Gegner hitten.


    Ich denke Rush ist der Modus auf Rewi, der mMn am meisten lost ist von allen. Erinnerst du dich noch an die Nacht wo du so geweint hast, weil wir dich in BW besiegt haben und du dann ein Rematch in Rush haben wolltest? Also ich erinnere mich noch dran weil wir es echt unterhaltsam fanden :)

    Hello!


    @BenAcid sei einfach mal auf Zukunft gespannt, bin derzeit am überlegen und planen ob und wie man da was machen kann. :)

    Mal so ne Frage...
    Was willst du denn planen? Darum müssen sich wohl eher die Builder kümmern.


    @BenAcid finde die Idee richtig gut. Ich erinnere mich gerne an die alte Zeit zurück mit den ganzen Maps die leider zum größten Teil entfernt wurden :(

    Trotzdem bin ich dagegen, neue Wörter wegen Inkompetenz von anderen Spielern einzuführen.

    Das Spielprinzip in MB ist es, den erbauten Gegenstand zu erraten. Da tue ich wenn ich Karotte UND Möhre schreibe, da beide Wörter den gleichen Sinn haben.

    Was ist daran denn so schlimm wenn jmd Kopfhörer baut obwohl es ein Headset ist?
    Doppelt raten tut nicht weh.

    Ne das stimmt. Aber es nervt wenn andere schneller sind weil sie wissen, dass in MB nur Karotte gefordert ist und nicht Möhre! Nur weil die ganzen Top10 Spieler wissen, welche Wörter gefragt werden, heißt es nicht dass es alle wissen. Somit haben sie tatsächlich einen Spiel Vorteil wenn sie es aktiver spielen als die Spieler, die es nur ab und zu mal vorhaben.

    Das einzige was passiert ist, das Personen lernen.

    Was sollen sie denn lernen? Welche Wörter auf Rewi benutzt werden oder was?

    Wenn wir nun noch falsche Definitionen von Wörtern fördern, dann quitte ich Minecraft, meine güte.

    Dann mach es... Manchmal muss man sich auf Sachen einlassen die vielleicht nicht so geil sind... :)

    Der Thread basiert nur auf Faulheit und Inkompetenz von uns Menschen.
    Lasst uns doch Intelligenz und Tatendrang fördern, statt es jeden so leicht wie möglich zu machen.

    Dieser Thread basiert überhaupt nicht auf Faulheit, Dummheit oder Inkompetenz! Der Thread basiert darauf, dass viele Gegenstände mehrere Wörter haben obwohl sie das gleiche beschreiben. Es wird also nicht einfacher gemacht, sondern fairer, da so die Leute, die das Spiel nicht so aktiv spielen trotzdem eine genau so faire Chance haben wie aktive Spieler.


    Aber man kann es auch so machen, dass das Punktesystem etwas abgeändert wird (Verhältnisse bleiben gleich) und man für die gleiche Bedeutung die hälfte der Punkte bekommt. Somit haben die aktiven Spieler immer noch ihren Vorteil und die Spieler, die das Erbaute zwar schnell erkannt haben, aber zufällig nicht das passende Wort benutzen dennoch Punkte bekommen und nicht lehr ausgehen bzw. mit (beispielsweise) nur 1/3 der Punkte.

    Na klar... und du zählst natürlich erst die Buchstaben bevor du anfängst zu schreiben!?!? Wenn ich etwas sehe was aussieht wie eine Karotte und ich benutze eher das Wort Möhre, schreibe ich dieses ja auch zuerst hin. Kaum einer guckt wirklich auf die Anzahl der Buchstaben außer es ist etwas abstrakt gebaut etc...


    In der Top10 liegen die Verzögerungen derzeit zwischen Milli Sekunden wenn diese sich nicht verschreiben.

    Und warum? Weil die Top10 die Wörter kennt, die abgefragt werden. Ein Top10Spieler weiß, dass das gefragte Wort Karotte heißt und nicht Möhre.


    Von daher keine guten Argumente!

    Kaffee ist des Deutsche Wort.
    Cafe ist ein Wort in anderen Ländern.

    Ich würde darauf wetten dass du auch Computer oder PC sagst und nicht immer unbedingt Rechner. Es gibt nun mal Wörter, die sich in der deutschen Sprachen verfestigt haben. Man könnte mit solchen Wörtern eine ewig lange Liste machen... Clown, Computer, Quiz etc...