Posts by Couchklient

    Wir sind bereits im Jahr 2019, und mit WoltLab Suite 3.1.9 pl 2 ist man immerhin fortschrittlicher geworden, außerdem passen die Farben doch jetzt immerhin zur "gesamten" Gestaltung des Netzwerkes.

    Setzt eine im Sinne des Wettbewerbsrechts zulässige Werbung nicht voraus, dass eine vorherige ausdrückliche Einwilligung des Adressaten vorliegt?

    Und ich glaube, man kann mit BAC gar keine Links öffnen.

    BAC bedeutet Badlion Anticheat, du meinst den BLC (Badlion Client), Links kannst du mit diesem öffnen, falls du mit dem BLC diese Nachrichten nicht mehr sehen möchtest, dann kannst du momentan nur mit Insider, und ab der nächsten Version auch ohne Insider den Chat-Filter nutzen.

    ich denke mal nicht, das irgendwer hier erwartet hat, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden, sondern es als Scherzartikel weitergeführt hat.
    Wieso nimmst du es so ernst, das ist Humor?

    Der Beitrag von A8B ist zwar ernst gemeint, ich habe jedoch nie erwähnt, dass ich diesen auch als ernst gemeint interpretiert habe.

    schreib mir ne PN dann gibts Bewerbungsgespräch


    #ShneistdieGang

    Ist doch eindeutig, es gibt aber leider trotzdem Kinder, die sich hier bewerben. :c


    Naaa ihr süßenHaiii, würde mich gerne bewerben.

    Hallo
    Ich bin Dominic, weiblich, 11 Jahre und eine Loli.
    Ich würde mich gerne als E-Girl bewerben, da ich cool bin.

    Ih wolte mich bewerben als i-görl nemt mich bite dancke


    Ich bin 11 und spile ser ser vil minekraft und ich höre gern musig und kan ser gut kochn

    ihr sucht ein E-Girl, dann nehmt mich!

    Außerdem steht in den Regeln nicht mal BLC und es ist erlaubt, also...

    §4 Modifikationen


    Ausschließlich die folgenden Modifikationen dürfen während des Spielens auf dem Minecraft-Server verwendet werden. Die Verwendung jeder anderen, nicht aufgelisteten Modifikation ist untersagt und führt zu einem Bann.

    • Badlion Client v2 (Diese Regel gilt nur für den Client selbst, die Zusatzmodule allerdings fallen weiterhin unter die gewohnten Regelungen)

    Steht da, ist erlaubt.

    Coins im Shop zu verkaufen ist laut der EULA auch verboten.Zusätzliche Stimmen ist NICHT durch der EULA verboten.


    Wir sind hier in einem Minecraft Server und nicht im echten Leben ist die Abstimmung sondern es geht hier nur um die Maps.

    Es geht nicht nur um die EULA, es geht um die Minecraft-Richtlinien für die kommerzielle Nutzung, diese beinhalten auch die Richtlinien für den Gebrauch von Marken und Inhalten.
    Laut diesen ist es erlaubt, Währungen im Spiel zu verwenden, WENN (i) es sich um eine so genannte "weiche Währung" handelt, also eine Währung, die ausschließlich im Spielverlauf erwirtschaftet und ausgegeben werden kann, keinen realen Wert hat und weder bar ausbezahlt, auf anderen kostenlosen oder kostenpflichtigen Servern verwendet oder dorthin übertragen werden kann, und (ii) Sie nicht den Eindruck erwecken, dass sie von Mojang stammt oder damit in Verbindung steht. Es muss sichergestellt werden, dass Folgendes eingehalten wird:

    • Sämtliche Server, Elemente und Werbung sind für die Zielgruppe geeignet (d. h. Glücksspiel, Pornografie usw. sind nicht zulässig) und fügen der Marke keinen Schaden zu.
    • Sie geben nicht vor, wir zu sein, und behaupten nicht, mit uns in Verbindung zu stehen (z. B. beim Verkaufen von Produktplatzierungsmöglichkeiten).
    • Sie machen ausdrückliche Angaben dazu, wer in Bezug auf den Server zu kontaktieren ist, wer der Betreiber ist, und dass der Betreiber NICHT Mojang ist, der Server NICHT mit Mojang in Verbindung steht und NICHT von Mojang unterstützt wird.
    • Mojang übernimmt keine Haftung für alles, was sich auf dem Server befindet oder darauf stattfindet, einschließlich Werbung, Käufe oder Spenden.
    • Sie stellen jedem Nutzer, von dem Sie Geld erhalten, einen Online-Zahlungs-/Kaufverlauf zur Verfügung.
    • Sie sorgen für Transparenz, indem Sie den Nutzern in Bezug auf sämtliche Inhalte und Preise, die für Ihren Server gelten, die entsprechenden Informationen zur Verfügung stellen, bevor sich eine Person registriert oder anmeldet.
    • Über Ihren Server hosten oder verteilen Sie keine Malware oder Spyware, und Sie führen über Ihren Server keine unrechtmäßigen Tätigkeiten aus.
    • Sie halten sämtliche übrigen Gesetze und Anforderungen ein.
    • Sie halten alle sonstigen zusätzlichen Anforderungen ein, die im Rahmen dieser Richtlinien gelten.

    (Mojang Commercial usage guidelines)



    Auch wenn es "nur" um die Maps geht, müssen alle User gleichberechtigt sein.
    Einfach mal das
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verinnerlichen.

    Wir haben diesen Schritt gewählt, da es in der Vergangenheit immer wieder zu Problemen mit Manipulation kam. Es wurden absichtlich mehrere hunderte Replays eingefordert, nur um einen einzigen Regelverstoß festzustellen und damit zu bewirken, dass Leute permanent gebannt werden

    1.: Wie soll dort irgendetwas manipuliert werden? Bei Bewerbungen kann ich das noch verstehen, aber bei Reports?
    2.: Einerseits ist es, da viele Moderierende leider nicht wissen, wie hoch die Range in Minecraft ohne Modifikationen sein kann und auch nicht wissen, wie dies überprüft werden kann, oft nicht möglich mit nur einem Replay zu zeigen, dass andere Spielende gegen die Regeln verstoßen. Anderseits ist es leider auch verständlich, dass man sich die Zeit sparen möchte zb. zu überprüfen, wie weit der Reportete geschlagen hat und stattdessen den Report ablehnt, immerhin einen Spielenden behalten.
    :1f44f:


    Um das ganze Thema und die Situation des Teams zusammenzufassen:
    Lieber Invis Spieler als garkeine Spieler

    Ist sicherlich ein passender und guter Abschluss. :1f985:

    BAC ist das Badlion Anticheat, BLC der Badlion Client, es sind unterschiedliche Projekte, welche nur gemeinsam funktionieren, aber an welchen unterschiedliche Teams Arbeiten (AC unter MasterGberry/SmellyPenguin und C unter Listen/Pokenick). Beide Teams gehören jedoch zum BadlionNetwork, welches wiederum Turtle Entertainment Online gehört.