Posts by Parazzonic

    Hallo,


    das ist meine Meinung dazu:

    Der Server stellt für die Spieler einen eigenen kleinen Bauserver zur Verfügung,

    Finde ich eine gute Idee, weil es viel Spaß macht zusammen an einer Map zu bauen und sich mit anderen Usern auszutauschen.

    Der nächste Punkt ist, dass Builder die Map direkt auf dem Server bewerten könnten und dem User direkt Tipps für eine bessere Umsetzung geben könnten.

    Auf einem Bauserver können die Builder dir auf jeden Fall eine genauere Rückmeldung geben als im Forum, da gebe ich dir recht.

    Wenn du dir die Mühe machst eine Map zu bauen, dann kannst du auch gerne mal einen Builder per Konversation anschreiben und der wird dir bestimmt eine ausführlichere Rückmeldung zu deiner gebauten Map geben.

    Am Besten schreibst du einen Builder an, der auch Aktiv im Forum unterwegs ist. :D

    Gleichzeitig ist das Builderteam zurzeit eindeutig unterbesetzt, so dass es nicht möglich ist, regelmäßig neue Map-Updates zu veröffentlichen.

    Ich würde sagen, dass wir im Moment genug Builder haben, um regelmäßig neue Maps auf den Server zu bringen. Es gibt einige Spielmodi, die einfach nicht mehr wirklich gespielt werden und es sich dann nicht mehr lohnt dafür neue Maps zu bauen.

    In welchem Modus hättest du denn gerne neue Maps?

    Des Weiteren könnten dann mögliche neuen Maps von "Profis" auch auf ihre Spielbarkeit überprüft werden und schlechte Maps könnten direkt angepasst oder entfernt werden, bevor sie auf dem Server veröffentlicht werden.

    Die Idee, dass die "Profis" die Maps testen sollen finde ich nicht schlecht. Allerdings gibt es auch unter den "Profis" starke Differenzen und beim Austausch zwischen Buildern und den "Profis" würde es ebenfalls zu Meinungsverschiedenheiten kommen. Mittlerweile hat das Builderteam für fast jeden Spielmodus einen Builder, der sich mit dem Modus gut auskennt. Bevor eine Map auf den Server kommt, wird diese von dem jeweiligen Builder überprüft und im Notfall wird die Map von einem anderen Teammitglied getestet.


    Grüße

    Para (:

    Ich finde das Thema Hochhaus ist zwar nicht das spannendste Thema, aber für eine BedWars Map ganz gut geeignet, da man bei diesem Thema die Map sehr clean halten kann.


    Wie Nihon_ bereits geschrieben hat, wäre es empfehlenswert, sich mal die Hochhäuser in der Lobby anzuschauen.

    Deine Hochhäuser haben im Moment noch keine Fensterdetails und wie Montopia geschrieben hat auch keine Tiefe in der Fassade. Bei den Hochhäusern in der Lobby geht das Fenster z.B. immer ein Block weiter rein als die Wand und es wurde am Fenster mit Stufen und Treppen gearbeitet.


    Ich würde dir außerdem raten nur ein Hochhaus zu bauen, weil für was braucht man zwei Hochhäuser, wenn es nur ein Bett gibt. Das Hochhaus ohne Bett steht dann eig. nur da, ohne einen taktischen Zweck zu erfüllen.


    Dem Auto würde ich die Teamfarbe geben, also rot, lila, gelb, grün.


    Es ist am Anfang echt nicht leicht diese Feinheiten zu erkennen, aber jemand der sich mit dem Bauen mal gut auseinandergesetzt hat, der erkennt sofort, dass bei der Map in allen Bereichen noch sehr viel verbessert werden muss.


    Grüße Para

    (:

    Wenn du willst, dass deine Kritik freigeschaltet wird, dann schreib konstruktive Kritik.

    D.h. man thematisierst nicht nur das Problem und was dir alles nicht gefällt. Sondern man versucht mit Hilfe von Vorschlägen gemeinsam mit dem Team und der Community eine Lösung zu finden. D.h. hinter jeder Kritik sollte auch ein Vorschlag zu erkennen sein, was man in Zukunft besser machen könnte.

    Hallo Freunde,

    ich möchte mich mal melden.

    Seit drei Wochen bin ich Jr. Builder auf Rewi und ich habe das Thema mit dem Community Talk auch mitbekommen.

    Da ich mich selber als Teil der Community sehe, aber jetzt auch die anderen Builder kennengelernt habe, kann ich ja mal meine Meinung reinschreiben.


    Das Vaqio und Feryyy Bauleiter sind, liegt daran, dass die beiden schon seit vielen Jahren bauen und sich damit einfach sehr gut auskennen.

    Beide Bauleiter machen sehr viel für den Server und waren bis jetzt auf dem TS auch immer gechillt drauf.

    Die beiden lehnen keine Maps gerne ab und beide schätzen es sehr, wenn man Maps für den Server baut.

    Wenn Spieler von der Community sich halt gefühlt 100 Mal darüber beschweren, dass die Map abgelehnt wurde, dann kommen darauf halt irgendwann

    antworten wie "Wir entscheiden immer noch am Ende, welche Maps in den Map Pool kommen"


    Hier sagtet ihr aber im Community Talk:

    "Die Blöcke sind random geplaced, des sieht nicht schön aus, da es wie hingeklatscht oder sowas aussieht, und die Map ist in einem grauen Stil gebaut!?!

    Die Likes zählen hier nicht, da man auch nur wegen NightPhoenikz geliket hat, weil man ihn mag.


    Diese Aussagen kommen nicht nur von den Bauleitern, sondern auch von den anderen Buildern/ Jr.Buildern! (unteranderem auch von mir)


    Da ich selber auch noch ein Bauanfänger bin, kann ich sagen, dass man als Bauanfänger Themen in denen man viel mit Details arbeiten muss (z.B. Häuser, Brücken, Organics) eher vermeiden sollte.

    Denn schlechtes detailing ist eigentlich sofort ein Ablehngrund für eine Map.

    GetDown Maps wie Waffelsturm, Black and White oder LSD sind z.B. nur World Edit Befehle und wenn man dann noch viel Zeit und Mühe ins coloring steckt, dann wird die Map auch schön.


    Wir haben demnächst noch eine Builder Besprechung, in der besprochen wird, was im Community Talk gesagt wurde.

    Ich kann dann auch die Meinung der GetDown/ BedWars Community vertreten, da ich in den beiden Spielen schon viel Erfahrung habe.



    Grüße

    Para (:



    Den Vorschlag hab ich auch schon mal gebracht. Eigentlich sollte das ne Selbstverständlichkeit sein, dass man in der Einkaufsphase weiß, welche Deathmatchmap gespielt wird.

    Wenn man spät reinjoint, dann bekommt man nicht mal mit, welche Deathmatchmap gespielt wird.

    Wenn man Brain AFK ist, dann merkt man sich die Deathmatchmap nicht.


    Es ist sehr wichtig zu wissen, welche Deathmatchmap gespielt wird, wenn man in der Shopphase ist.

    Wenn man die Maps bisschen mehr mit flachen Flächen bauen würde und weniger Verstecke, dann hätte man auch mal ne Chance zu gewinnen, auch wenn man kein ESP nutzt. Weil so wird man vom ESP Mörder jedes Mal überrascht und ganz zufällig von nem 90 Grad Wandwinkel getötet. Das Spiel ist durch ESP sowieso komplett sinnlos und dann wird eine Map mit mehr freien Flächen und weniger Verstecken durchaus Sinn machen.

    Ich finde auch, dass man den Modus entfernen sollte. Man kann den Modus ja ab und zu mal als Event anbieten, dann wird die Runde wenigstens mal voll. Aber PaintIt ist m.M.n. nicht der einzige Modus, den man entfernen sollte.

    Bei TSG und TnT-Wars kann man ehrlich gesagt auch mal übers abschaffen nachdenken

    Austimen ist Skill und richtig austimen können vlt. gerade mal 8 Spieler. Wer sagt, dass austimen low ist, der hat selber keine Ahnung von austimen.


    Das ist wie in BedWars mit Gold. Wer sagt Gold ist low, der wird meistens gefirstrusht, wenn er selber mal mit Gold spielt.


    Ich finde austimen selbst gegen gute Spieler nicht low. Wenn man es z.B. auf Mystic mit 1400 Coins schafft auszutimen, dann hat man seinen Gegner mies disrespected. Aber mit 1900+ Coins auf Polar oder der Stadtmap auszutimen ist jz. nicht die große Kunst.

    Guten Tag,*hug*

    die Lobby ist der erste Eindruck von einem Server. Das Bauniveau der Lobby sagt meistens schon sehr viel über den Server aus.


    Meiner Meinung nach sieht das Terra am Spawn von oben ein bisschen zu viel nach abgesmoothten spheres aus Mit Lightshot geschossen.

    Allerdings muss man bedenken, dass man die Map als Spieler nicht von oben sieht und daher erkennt man die einzelnen spheres nicht wirklich.

    Die Lobby von Rewi ist sehr groß und da ist es fast unmöglich das Terra an allen stellen perfekt anzupassen.


    Das Ende der Lobby besteht aus World Edit Wänden. Jetzt mal ehrlich, aber die Rewi Lobby ist so groß, dass man gar nicht an die Border kommt (außer man will mit Absicht zur Border).

    Das man an die Border Wände auch noch Terra macht und das colort, wäre nur eine unnötige Zeitverschwendung.

    Und jz. no front, aber die Leute die sich über so ne Kleinigkeit beschweren, die können die Standard Minecraft Bäume nicht mit Rewi Lobby Bäumen unterscheiden.


    Es gibt genügend Gründe, warum sich Rewi für so eine große Erkundungslobby entschieden hat.

    Meiner Meinung nach hat das Bauteam im Thema Lobby alles richtig gemacht.
    Man hat sich von diesem 0815 Gomme Lobby Stil verabschiedet und dann ist eine Lobby entstanden, die selbst nach zwei Jahren noch genug Abwechslung bietet.

    Das Feeling auf der Rewi Lobby ist einfach chillig!


    Freundliche Grüße

    Para (:

    Guten Tag,


    mein Vorschlag ist, dass man auf dem Bauserver auch Plots erstellen kann, wo man zu zweit oder zu dritt gemeinsam auf einem Plot bauen kann.

    Auf so einem Plot sollte man sich dann logischerweise nicht bewerben können.


    Wenn der Bauserver wirklich nur fürs bewerben da sein sollte, dann kann man sich mal überlegen, ob man das Bauen auf Plots nicht auch auf dem Server anbietet.


    Grüße

    Para (:

    Sieht sehr nice aus, aber sind das nicht sehr viele "Strukturen" in der Map?

    Meinst du mit Strukturen die Wand und den Boden?


    Die Wand soll ja den Galaxy Effekt darstellen und der ist mir eig. ganz gut gelungen.


    Ich denke der Boden ist Geschmackssache. Ich finde den Glasblockeffekt ganz cool. Auch wenn der Boden mit den Strukturen anders aussieht als die Wand, harmoniert das farblich zusammen und ist noch abwechslungsreich.

    Guten Tag, *hug*


    ich habe nochmal eine neue GetDown Map gebaut :D

    Ich denke der Name "Galaxy" ist eigentlich passend.


    Infos:


    Höhe: 150 Blöcke

    Breite: 49x49 Blöcke


    Die Map beinhaltet 7 Planeten, 4 Kometen, 2 Satelliten und einige Sterne.

    Die Spawnplattform ist die Sonne.

    Die Map ist etwas dunkler, aber ich habe mit Hilfe von Seelaternen, Glowstone und Löchern an den Wänden die Map etwas aufgehellt.

    Falls ihr die Map anschauen wollt, könnt ihr das jederzeit auf dem Bauserver tun.

    Server IP: bauteam.rewinside.tv und dann /plot tp Parazzonic

    Bilder:

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen

    Mit Lightshot geschossen


    Über Verbesserungsvorschläge freue ich mich!


    Freundliche Grüße


    Parazzonic (:

    Ich denke SkyWars ist nicht unbeliebt.

    Der einzige Grund, warum SkyWars nicht wirklich gespielt wird ist, dass Rewi zu viele Spielmoden für so eine niedrige Spieleranzahl hat. Wie Hayvan schon gesagt hat, chillen sehr viele Spieler in der Lobby und dann bleiben halt nur noch 200 Spieler, die sich wirklich an den Spielmoden beteiligen. Wenn man dann noch ständig neue Spielmoden rausbringt, dann ist es kein Wunder, dass SkyWars und SG nicht gespielt wird.

    In den Serverregeln steht unter §3 Verhalten auf dem Minecraft-Server:

    Das Hindern von Spielern dem Spielverlauf folgen zu können ist untersagt. Dazu gehört auch das ständige Herauswerfen von nicht-premium Spielern aus einer Spiel-Lobby mit einem Premium-/Lizard-Rang, das unnötig lange Blockieren einer Runde und das „Trollen“ von Benutzern.


    Da sollte meiner Meinung nach ergänzt werden, dass das mehrmalige Hinterherjoinen mit Altaccounts beim gleichen Spieler verboten ist.
    Der Satz "Das Hindern von Spielern dem Spielverlauf folgen zu können ist untersagt" ist zu ungenau, deshalb sollte das mit den Altaccounts ergänzt werden.

    Ich finde es nicht nötig, dass die Top 10 Spieler die Custom Server starten können. Es gibt auch Spiele wie PaintIt, wo Platz 1 in den Allstats 40 Spiele gespielt hat. Und ein BedWars Top 10 Spieler hat ca. 15.000 Runden gespielt.


    Ich denke es reicht, wenn man den Lizardrang ca. 2 Mal im Jahr über Events als Belohnung anbietet. Also z.B. durch Osterevents wie letztes Mal, oder z.B. durch Weihnachtsevents usw.

    Wenn man Level 100 erreicht, dann bekommt man den Lizardrang auch für 2 Monate.

    EGeooO
    Es ist mir eh ein Rätsel, dass "Du kannst gar nichts" nicht gechatbannt wird.

    In den Serverregeln steht: Verwende keine Beschimpfungen, Fäkal- und Vulgärsprache, abwertende Begriffe und nichts, was als solches aufgefasst werden könnte.


    Wörter wie "Du Vogel" werden dann aber gechatbannt."


    Im Internet kommt es natürlich nur harmlos rüber, wenn ein Spieler "Du kannst gar nichts" schreibt.

    Aber stellt euch mal vor, ein Lehrer sagt "Du kannst gar nichts" zu einem Schüler. :O