Posts by Unzufriedenheit

    Hallo,

    die meisten werden mich wahrscheinlich nicht oder nur flüchtig kennen.

    Aber die die mich kennen, wissen dass ich schon seit ca. 2-3 Monaten Rewi bzw. MC gequittet habe.

    Das hat verschiedene Gründe, einer wäre, dass ich keine Motivation mehr gefunden habe jeden Tag Online zu kommen, um JD/GD, TJ oder BW zu spielen.

    Ich habe irgendwie den spaß daran verloren und wollte auch nicht für Stunden in der Lobby gammeln, wie es mach andere Spieler tun.

    Ein weiterer Grund, auch wenn es sich dumm anhört, ist dass meine Tastatur komplett spinnt und ich manchmal nicht sprinten, springen oder nach rechts oder links laufen kann.

    Das hat zu vielen frustrierenden Momenten geführt, was wohl auch zu meiner immer weniger werdenden Motivation für MC beigetragen hat.
    Der letzte Grund dafür ist wohl das Spiel League of Legends, welches ich momentan total am reinsuchten bin. (mega geiles game ;))

    Im Forum bin ich vergleichsweise noch relativ aktiv, was aber in den letzten Wochen etwas zurückgegangen ist.


    Jetzt kommt meine "Rewi-Geschichte", naja jedenfalls so wie ich mich noch daran erinnern kann.


    Mit MC, habe ich ungefähr um 2016 rum angefangen. Ich weiß nicht genau wie ich zu dem Rewi-Server kam, ich habe ja nicht einmal Rewi auf YT geschaut. Ich weiß nur, dass ich von Gomme, Timolia und Sempercraft (ein Varo Server) irgendwann auf den Rewi-Server gekommen bin. Anfangs habe ich hauptsächlich nur BW gespielt und etwas Revo, war aber nicht wirklich gut darin. Ich hatte trotzdem spaß an MC und kam jeden Tag online und habe meine Runden gespielt. Aktiv Freunde habe ich nie gesucht, meistens gabs eine FA nur, wenn ich die Person sehr sympatisch fand. Nach einiger Zeit entdeckte ich den Modus JD, war aber auch ziemlich schlecht. Doch es hat spaß gemacht und ich ließ mich nicht aufhalten. Ein wahrscheinlich entscheidender Moment war, als ich einige Tipps von der damaligen Platz 2 Spielerin bekam (zu dem Zeitpunkt war sie schon gebannt). Ihr ursprünglicher Name war Irgendwie Asuuuna oder so, naja jedenfalls war sie Perma und hat Bannumgehung betrieben. pepega

    Aber durch sie wurde ich besser und verstand den Modus viel mehr, die Maps waren immer gleich, das war mir damals nicht direkt klar. Ich fing unbewusst an, mir gewisse anfänge für Routen auf fast allen Maps anzueignen und habe mich schnell in die Top 100 gespielt. Das war für mich damals schon ziemlich nice, aber irgendwie wurde ich nicht wirklich besser und befand mich stetig auf dem selben Level. Ich war mir nicht mehr sicher wann genau es passiert ist, aber ich traf den bis vor kurzem in der Top 10 befindenden Spieler Ansehen aka Leo. Durch ihn wurde ich besser, da er mir einige Tipps und Ratschläge gab wodurch ich besser wurde. Ehe ich mich versah, war ich in den Top 30 in JD angekommen, ich war total happy und auch stolz drauf. Das waren auch übrigens die Zeiten, in denen der Server über 7000 Spieler und JD immer 3 volle Runden gleichzeitig hatte. pepeSad

    Ich habe viele Spieler aus JD kennengelernt mit denen ich mich bis heute noch sehr gut verstehe, wie z.B. AThreatToYou und Tozudai  
    In der Zeit habe ich auch etwas BW und GD gespielt, aber der Fokus war ganz klar auf JD und mein Ziel war es in die Top 10 zu kommen, "die besten der besten", dazu wollte ich auch gehören. Ich habe in der Zwischenzeit auch viele neue Leute, besonders in JD kennengelernt und als ich in den Top 20 war, wurde ich in der "JD Szene" auch etwas bekannter, bzw traf mich oft in JD Runden. Ich spielte und spielte, wurde in JD ziemlich gut, beendete Maps wie Unges Ökosystem oder Waffelsturm schon in unter 26 Sekunden und zählte, was die aktiven Spieler angeht schon unter den guten Spielern. In GD wurde ich auch ziemlich gut, aber wollte weiter aktiv in JD bleiben. Ca. 3 Monate vor meiner ersten MC Pause ist es passiert, ich hatte mehr Punkte als Platz 10, es dauerte zwar etwas bis sich die Tafel aktualisiert hatte, aber für mich war ich schon in den Top 10. Es war ein schönes Gefühl endlich ein Ziel, welches man über ein Jahr verfolgt hatte, schlussendlich zu erreichen. Doch dann kam es wie es kommen musste... Aber was ist passier?

    Naja, ich sags mal so, Rayjer ist passiert und durch sein LB farming, welches damals zwar schon umstritten, aber nicht verboten war, holte er mich in kürzester Zeit ein und ich war wieder auf der 11. Kurz bevor ich zum ersten mal in der Top 10 war, war der Abstand von Platz 10 und 9 ca. 50k Punkte, d.h. ich konnte zwar Platz 10 einholen, aber ließ es dabei, da Platz 9 viel zu viele Punkte hatte. Und dann kam Rayjer und wir wechselten für mehrere Wochen den 10ten Platz, bis mein PC kaputt ging und ich gezwungener Maßen mit MC aufhören musste. Aber die Motivation war auch schon etwas dahin und ich war nicht allzu traurig darüber, auch wenn es schade war.

    Dann ca. im September 2017 war ich bis zum Dezember 2018 erstmal nicht auf Rewi, sprich meine MC-Pause.


    Als ich im Dezember letzten Jahres meinen Gaming-Laptop bekommen hatte, war es mir wieder möglich MC zu spielen und fing dementsprechend auch wieder an aktiv auf Rewi zu spielen. Vor meinem quit hatte ich ca. eine 2 Seiten volle FL und hoffte, dass seit meiner Abwesenheit, nicht allzu viele meiner Freunde gegangen sind. Zu meinem bedauern musste ich feststellen, dass ca. 80% meiner FL komplett inaktiv war, ich entschied mich die inaktiven Leute rauszuwerfen um wieder Platz in meiner FL zu bekommen.

    Auch die extrem geringen Userzahlen schokierten mich total und JD war deswegen auch richtig tot. Ich spielte trotzdem weiter JD/GD, BW und entdeckte den Modus TryJump, den ich zuvor schon einige Male auf Bwl gespielt habe. Ich habe zwar JnR´s wie die Pest gehasst, weil ich so unfassbar schlecht darin war, aber spielte trotzdem ein paar Runden mit Tozudai und Ansehen Es hat nach einiger Zeit aber irgenwie spaß gemacht und ich habe es angefangen aktiv zu spielen. Die ersten paar Monate war ich in JnR´s immer noch scheise, aber wurde irgendwann sogar ziemlich gut und versuchte dann auch in die Top 10 zu kommen. In dieser Zeit lernte ich ein paar mega korrekte Leute kennen, mit denen ich oft TJ und BW gespielt hatte. Grüße gehen raus an NxKxaX_ Kenaji und ST0L3Y Ich war dann auch eine Zeit lang in dem Clan, habe aber nie so wirklich bei CW´s mitgemacht, weil ich nd so gut bin. Auch mit _deamon aka ToukaZ habe ich mich in der Zeit angefreundet und jetzt sind wir auch mehr oder weniger regelmäßig zusammen mit 7hirai im DC. Als ich es endlich in die Top 10 geschafft habe und es zeitweise sogar auf Platz 8 halten konnte, verließ mich dann auch wieder die Lust an dem Modus. Nicht direkt, aber dann, als ich von immer mehr Spielern überholt wurde und mir dann auch klar geworden ist, dass ich relativ bald in die Top 20 abrutschen werde. Aber es war mir irgendwie egal, ich habe es, auch wenn nur kurz, auf die Top 10 Tafel geschafft und wollte mal wieder etwas Abwechselung. Also habe ich hauptsächlich BW und JD/GD gespielt, auch ein paar Runden MB zusammen mit niedlicheres Waren auf jeden Fall sehr angenehme Nächte in denen wir gequatscht haben.

    Joa und in dieser Zeit (ca. vor 5 Monaten) fing ich langsam an immer weniger aktiv MC zu spielen. Ich wollte mal was anderes Spielen, ich brauchte etwas abwechslung und so spielte ich immer öfter Spiele wie GTA 5 oder COD Zombies etc.

    Ich merkte auch, dass mich nichts mehr wirklich am Server hält, der Server (aber auch allgemein MC) konnten mich nicht mehr wie früher, meist mehrere Stunden am Stück am PC halten. Diese Zeiten waren vorbei und aus purer Langeweile heraus, habe ich League of Legends angefangen. Und seit ca. 3 Monaten spiele ich es auch sehr aktiv und habe MC kaum mehr angerührt. Nur im Forum bin ich ab und an mal zu sehen, aber bin auch nicht mehr der Aktivste.


    Ich weiß nicht ob dieser Text Sinn macht, oder gut zu lesen/verstehen ist, aber ich wollte trotzdem mal irgendwie meine Geschichte auf Rewi grob erzählen. Ich habe bestimmt einen haufen Leute vergessen, aber ich hab euch sicher nicht vergessen :D

    Aber keine Sorge, das soll jetzt kein Abschied oder so sein, ich werde trotzdem weiter im Forum mein Unwesen Treiben.


    (Für Rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung)

    LG Nicó pepeOk